Wir nähen ein küchentuch - eine meisterklasse und dekorideen

Warum brauche ich Küchentücher? Um Ihre Hände sauber zu halten, werden Sie sagen. Aber das ist auch einer der wichtigen dekorativen Bestandteile des ganzen Raumes. Darüber hinaus sind sie leicht mit ihren eigenen Händen zu machen und fügen die im Inneren notwendigen Nuancen oder Muster hinzu.

Um die Handtücher alleine zu nähen, braucht es einiges - einen geeigneten Stoff, der Feuchtigkeit gut aufnimmt und eine Nähmaschine. Die Verwendung eines einfachen Stoffschnitts erfordert nur einen minimalen Aufwand von Ihnen, und wenn Sie ein handgefertigtes Textil-Meisterstück für die Küche schaffen möchten, können Sie Knöpfe, Bänder, farbige Fäden, Applikationen und Reste verwenden.

Design-Ideen

Die traditionelle Form eines Geschirrtuchs ist ein Rechteck. Aber fügen Sie nur ein wenig Phantasie hinzu und erhalten Sie weitere interessante Variationen:

  • Küchenhandtücher mit Halterungen - sie können am Griff des Schranks oder Ofens wie auf dem Foto unten aufgehängt werden (Flip);
  • Küchentücher mit Haltern
  • Küchentücher mit Haltern
  • Küchentücher mit Haltern
  • Küchentücher mit Haltern
  • Küchentücher mit Haltern
  • Kleine Handtücher in einer Rolle gewickelt. Sie sind mit den Tasten fixiert. Knöpfe müssen sicherlich aus Kunststoff sein, weil Küchentücher oft ausgelöscht werden. Diese Rolle ist für einen speziellen Serviettenhalter (vertikal oder horizontal) bestimmt;

Küchentücher in einer Rolle

  • Produkte mit Kinderapplikationen, Stickereien, Druck - vor allem für Kinder, um Sauberkeit und Genauigkeit zu vermitteln.
  • Küchentücher für Kinder
  • Küchentücher für Kinder
  • Küchentücher für Kinder

Wählen Sie einen Stoff für ein praktisches Handtuch

Um ihre eigenen Hände zu machen, nicht nur schöne, sondern praktische Küchentücher, müssen Sie den richtigen Stoff wählen. Sie muss die Feuchtigkeit gut aufnehmen und schnell trocknen. Baumwoll- und Plättchentücher sind am besten geeignet.

Küchentuch aus Baumwolle

Aber der Flachs bekommt erst nach wenigen Wäschen die nötige Weichheit.

Geschirrtuch

  • Übrigens ist das Waffelgewebe aus derselben Baumwolle, aber speziell verarbeitet, so dass es gleichmäßige Quadrate auf der gesamten Oberfläche hat, was die Hydroskopie verbessert.

Waffel Handtuch

Eine gute Wahl wäre eine feine Mahra.

Küche Terry Handtuch

Meisterklasse: Wie man ein einfaches Handtuch näht

Lasst uns also zum wichtigsten Moment übergehen - wie lässt sich aus dem Stoff ein hochwertiges Endprodukt machen?

Für die Arbeit benötigen Sie den ausgewählten Stoff, eine scharfe Schneiderschere und eine Nähmaschine. Mit einer Schere können Sie farbige Patches für Applikationen ausschneiden und auch Fäden entfernen. Nun, die Maschine ist nützlich, um die Kanten des Schnittes zu nähen und das Dekor zu fixieren.

Für ein Küchentuch sind bunte, marmorierte Stoffe besser geeignet, da auf ihnen fleckige Flecken weniger auffallen.

Stoffe zum Nähen von Küchentüchern

Die optimale Größe eines Küchentuches ist 30x60 cm und reicht aus, um Hände und Tisch zu wischen und bei Bedarf auch warmes Geschirr zu nehmen.

Das Nähen von Küchentüchern beginnt mit einem Muster. Bestimmen Sie die Abmessungen der Serviette und fügen Sie 5-10 mm hinzu, um die Nähte auf jeder Seite zu berücksichtigen.

Danach biegen Sie die Kanten vorsichtig, bevor sie vernäht werden. Dazu wird ein Tuch von 5 mm zweimal gedreht, wonach die Streifen gründlich gebügelt werden.

Küchentuch mit Ihren eigenen Händen

Zur Befestigung können Sie auch eine Kerbe oder Nähnadeln verwenden.

Küchentuch mit Ihren eigenen Händen

Wenn die Kanten definiert sind, werden sie mit einer normalen Naht genäht. Nach dem Nähen an 4 Seiten bekommen wir einen fertigen Schuh.

Küchentuch mit Ihren eigenen Händen

Küchentuch mit Ihren eigenen Händen

Dies ist eine sehr einfache und traditionelle Art ohne Ecken zu bearbeiten. Aber in diesem Fall, Feilen Ecken und nicht benötigt, weil es nicht Textilien, sondern "funktioniert."

Und vergessen Sie nicht, eine breite Schlaufe in der oberen Ecke zu befestigen, damit das Handtuch am Haken und nicht nur am Griff der Platte aufgehängt werden kann. Für die Schleife kann das gleiche Gewebe, Satinband oder Geflecht verwendet werden.

Aber die Idee ist interessanter als eine einfache Schleife - ein Handtuchhalter auf dem Knopf. Nähen Sie es mit Ihren eigenen Händen ist sehr einfach. Hier ist eine visuelle Meisterklasse.

Küchentuch mit eigenen Händen mit Halter

Küchentuch mit eigenen Händen mit Halter

Küchentuch mit eigenen Händen mit Halter

Dekorideen

Und vergessen Sie nicht, dass Sie ein vorgefertigtes Küchentuch mit Fäden besticken, mit Applikationen dekorieren, mit Farbe bemalen, Fotodruck auftragen, ein Monogramm sticken können usw. Hier finden Sie Dekorationsideen, die Sie ganz einfach selber machen können (drehen Sie das Foto nach rechts).

  • Ein Küchentuch mit Ihrer eigenen Handfarbe verzieren
  • Dekorieren Sie ein Küchentuch mit Ihren eigenen Händen Stempel und Farbe
  • Küchentuch Dekor
  • Küchentuch mit Stickerei
  • Küchentuch mit gesticktem Monogramm
  • Küchentuch mit Druck
  • Küchentuch aus mehreren Stoffen

Wählen Sie einfach den richtigen Faden für Dekor und Farbe - sie sollten nicht in heißem Wasser häuten! Und seltsamerweise bieten die gewöhnlichsten Küchentücher einen riesigen Raum für Kreativität und Selbstdarstellung.

Achten Sie auch auf unseren Leitfaden für die Website in der Abteilung Design und Dekor der Küche - ein Leitfaden für die Website.

Fügen sie einen kommentar hinzu