Wir machen magnete am kühlschrank (und nicht nur) von den

Kühlschrankmagnete erfreuen das Auge und halten unsere Listen, Fotos, Karten, Visitenkarten und Gutscheine in Sicht. Mach es selbst mit deinen eigenen Händen oder als Geschenk ist sehr interessant und einfach. Wenn Sie darüber nachdenken, können Sie fast alles, was zur Hand ist, magnetisches Handwerk benutzen, einfach nur Fantasie, sich auf Klebstoff und Mini-Magnete eindecken. In diesem Artikel haben wir 70 inspirierende Foto-Ideen vorgestellt, sowie 5 Schritt-für-Schritt-Lektionen darüber, wie man coole Magnete für einen Kühlschrank (und nicht nur) aus improvisierten, natürlichen und sogar Schrott-Materialien herstellt.

Allgemeine Empfehlungen für Anfänger

  1. Für die Herstellung von Magneten am Kühlschrank können Sie drei davon verwenden: Ferrit, Neodym (Super-Magnete) und Vinyl (Gummi).
  • Wenn Sie möchten, dass Ihre magnetischen Bastelarbeiten nur leichte und kleine Blätter Papier, Karten usw. enthalten, dann können Sie Ferrit (gewöhnliche graphitfarbene Magnete, die meistens für Souvenirs verwendet werden) oder Vinyl verwenden. Letzteres ist ein flexibles Vinylmaterial mit einer Klebstoffbasis, die eine geringe Zugkraft hat, aber in Segmente unterschiedlicher Formen und Größen geschnitten werden kann. Ein Beispiel für die Verwendung eines flexiblen Magneten ist nachstehend gezeigt.

Banken auf Magneten

  • Wenn Sie möchten, dass ein Magnet die Dinge schwerer hält, dann müssen Sie Neodym-Magnete (Super-Magnete) verwenden, um Handwerkskunst herzustellen, die eine 10-mal höhere Haftfestigkeit hat. Um zum Beispiel einen Magnethaken für einen Koch oder ein Schneidebrett zu machen, benötigen Sie einen Magneten in der Größe einer 1-Cent-Münze. Beachten Sie, dass die Griffstärke des Magneten idealerweise das Zweifache des Gewichts des Fahrzeugs und des zu haltenden Objekts betragen sollte.

Der Neodym-Magnet verliert übrigens im Gegensatz zum Ferrit-Magneten im Laufe der Zeit keine magnetischen Eigenschaften. Ferrit in 8-10 Jahren wird zu einem nutzlosen Stück Eisen.

  1. Wo kann man Magnete kaufen oder kaufen, um Kunsthandwerk herzustellen? Sie können von Souvenirs abgelöst oder auf Baumärkten, in Geschäften für Kreativität sowie in spezialisierten Online-Shops gekauft / bestellt werden.
  2. Beachten Sie bei der Arbeit mit Neodym-Magneten Vorsichtsmaßnahmen und binden Sie keine Kinder in die Herstellung von Diaprodukten ein. Denken Sie daran, dass zwei miteinander magnetisierte Magnete sogar Ihren Finger kneifen können.
  3. Zum Kleben des Magneten an die meist handgefertigte, passende Sekundenkleber, Universalkleber "Moment" und seine Analoga, sowie eine Heißklebepistole. Wenn dein Schiff wirklich schwere Dinge halten soll, dann ist es am besten, einen Neodym-Magneten mit einem Senker und einer Schraube zu verwenden, um es zu montieren.
  4. Es ist am besten, die Kühlschrankmagneten zu betrachten, die in einem Stil hergestellt und durch Thema, Farbe oder Form vereint sind.

Gabeln-Magnete

  1. Magnetics kann nicht nur am Kühlschrank aufgehängt werden, sondern auch auf Metalloberflächen, zum Beispiel auf einem magnetischen Board-Organizer, Motorhaube oder Gassäule.
Magnettafel an der Tür des Schließfachs

Der Magnettafel-Organisator kann wiederum an beliebiger Stelle installiert werden, beispielsweise an der Tür des Schließfachs

Siehe Material zum Thema: 8 Möglichkeiten, den Kühlschrank zu dekorieren

Master Class. 1. Magnete-Haken aus Zweigen

Diese Haken können mit Schlüsseln, Handtüchern, Kochgeschirr und anderen Dingen aufgehängt werden.

Magnete-Haken

Materialien und Werkzeuge:

  • Trockener kleiner, aber kräftiger Ast mit Zweig;
  • Handsäge oder Stichsäge;
  • Kleine Neodym-Magnete;
  • Kleber;
  • Bohrer und Bohrer gleich dem Durchmesser der Magnete;
  • Acrylfarbe (optional).

Anweisung:

  1. Schneiden Sie den Ast mit einer Säge so, dass er wie ein Haken aussieht. Schneiden Sie dann den Ast entlang, so dass sein Rücken flach ist, wie auf dem Foto links gezeigt.

Magnethaken mit eigenen Händen

  1. In dieser flachen Rückseite des Asts bohren Sie ein Loch für den Durchmesser Ihres Magneten.
  2. Kleben Sie den Magneten in die resultierende Zelle.

Magnethaken mit eigenen Händen

  1. Wenn Sie möchten, malen Sie den handgefertigten Artikel und decken Sie ihn mit Mattlack ab. Fertig!

Haken an Magneten

Meisterklasse 2. Banken für die Lagerung auf Magneten

Wenn Sie süße Blechdosen oder Glasdosen haben, lassen Sie sie hinein und drehen Sie die Kühlschranktür oder die Magnettafel in einen Organizer.

Banken auf Magneten

Banken auf Magneten

Banken auf Magneten

Banken auf Magneten

Banken auf einer Magnettafel

Dosen auf Magneten

Banken mit Grüns auf dem Kühlschrank

Glas Gläser mit Babynahrung sind ideal für die Aufbewahrung von Gewürzen auf dem Kühlschrank oder der Kapuze.

Banken für Gewürze mit Magneten

Banken für Gewürze auf dem Kühlschrank

Als nächstes stellen wir Ihnen eine Lektion vor, wie man magnetische Dosen zum Aufbewahren kleiner Dinge selbst herstellt, wie auf dem Foto unten.

  • Banken zur Aufbewahrung auf Magneten
  • Banken zur Aufbewahrung auf Magneten

Materialien und Werkzeuge:

  • Kleine Aluminiumdosen (Banken wie in unserer Meisterklasse können bei Alyekspress für 300 Rubel / 10 Stück bestellt werden). Ersetzen Sie Blechdosen durch Glasgefäße oder kleine Plastikbehälter;
  • Malen Sie die gewünschte Farbe (es ist bequemer, Farbe im Spray zu verwenden) und Mattlack (nicht notwendig, aber es ist wünschenswert, die Beschichtung zu schützen);
  • Neodym-Plattenmagnete (besonders wenn Sie große Dosen verwenden und schwere Feinteile darin aufbewahren möchten) oder selbstklebende Magnetvinylfolien mit einer Dicke von 0,6 mm;
  • Sekundenkleber "Moment" (wird benötigt, wenn Sie Neodym-Magnete verwenden).

Anweisung:

  1. Stellen Sie sicher, dass die vorbereiteten Dosen sauber und trocken sind. Malen Sie sie, sowie ihre Abdeckungen in 2-3 Schichten, jede Schicht ein gutes Austrocknen geben. Bedecken Sie die Gläser dann mit Lack, falls vorhanden.
  • Wenn Sie Dosen mit einem Glaseinsatz auf dem Deckel verwenden, müssen Sie diese vor dem Lackieren entfernen oder mit Farbband versiegeln.

Dosen bemalen

  1. Schneiden Sie Kreise aus der Magnetfolie, deren Durchmesser etwas kleiner als der Durchmesser der Dosen sein sollte. Wenn Sie Neodym-Magnete verwenden, kleben Sie diese auf Sekundenkleber.
  • Magnetisches Vinyl
  • Magnetisches Vinyl
  1. Kleben Sie die ausgeschnittenen Kreise auf den Boden des Glases, indem Sie die Schutzfolie entfernen.

Magnetisches Vinyl на банке

  1. Falls gewünscht, können Dosen zusätzlich verschlossen werden. Zum Beispiel, wie auf dem Foto unten gezeigt.

Die Möglichkeit, magnetische Dosen zu dekorieren

Siehe auch: Remaking Zinn und Gläser: Meisterkurse und Ideen

Meisterklasse 3. Magnete aus Zinnkappen (Kronkorken)

Die Idee der sekundären Verwendung von Deckeln aus Flaschen aus Soda oder Bier als Magneten auf dem Kühlschrank wird nicht nur Ökologen, sondern auch Dekorateuren gefallen. Schließlich sind sie völlig wertlos, bieten aber viele Möglichkeiten zur Dekoration.

Zum Beispiel können Sie innerhalb der Abdeckungen Familienfotos oder nur ein hübsches Papier (Schnittkarten, Zeitungsausschnitte usw.) einfügen.

Covers-Fotorahmen auf Magneten

Selbstgemachte Magnete-Bilderrahmen

Bierdeckel-Magnete

Bierdeckel-Magnete

Abdeckungen können lackiert werden, füllen Sie ihren inneren Teil mit Heißkleber oder einem Stopfen, und kleben Sie dann die Magnete an ihnen.

  • Füllen Sie die Kappe mit einem Stopfen
  • Magnet im Deckel

Covers-Magnete auf dem Kühlschrank

Covers-Magnete auf dem Kühlschrank

Covers-Magnete-Kalender

Manchmal können die Deckel aus Flaschen überhaupt nicht dekoriert werden.

Anstelle von Bierkappen zur Herstellung von Magneten am Kühlschrank können Sie mehr Abdeckungen verwenden, zum Beispiel aus Nutella-Dosen oder Babynahrung.

Handwerksmagneten

Handwerksmagneten

Materialien und Werkzeuge:

  • Schere und besserer Punsch für Scrapbooking zum Schneiden von Kreisen mit einem Durchmesser von 2,5 cm (im Laden für Kreativität verkauft und kostet 200-300 Rubel.);
  • Epoxidharz, Lösungsbehälter und Rührstab;
  • Kleber PVA, sowie Sekundenkleber;
  • Kleine Magnete;
  • Fotos, die der Größe oder anderen Bildern entsprechen, z. B. aus einer Zeitschrift;
  • Bierdeckel (am besten Flaschen mit abgeschraubten, nicht entkorkten Flaschen).

Anweisung:

  1. Mit einem Stanzer oder einer Schere runde Bruchstücke mit einem Durchmesser von 2,5 cm ausschneiden.Wenn Sie eine Schere verwenden, müssen Sie natürlich zuerst eine Markierung mit einer der Abdeckungen (oder dem Plastikdeckel aus einer Plastikflasche) als Schablone anbringen.
  2. Kleben Sie die Bilder auf die Innenseite jeder Abdeckung mit Hilfe von Kleber PVA (Klebstoff auf dem Bild einschließlich aufgetragen werden). Lassen Sie den Klebstoff vollständig trocknen (!).

Magnete aus Bierkappen herstellen

  1. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers, bereiten Sie das Epoxidharz in der von Ihnen benötigten Menge vor. Um genau herauszufinden, wie viel Harz Sie benötigen, füllen Sie einen der Deckel mit Wasser und multiplizieren Sie das resultierende Volumen mit der Anzahl der Deckel. Decken Sie die Arbeitsfläche ab, um sie vor ausgelaufenen Flüssigkeiten zu schützen, und füllen Sie dann jede Abdeckung bis zum Rand. Lass das Handwerk für die Nacht trocknen.
  2. Kleben Sie die Magnete auf die Werkstücke. Fertig!

Siehe auch: Basteln von Flaschendeckeln für Erwachsene und Kinder

Meisterklasse 4. Magnete aus Kunststoff-Mini-Spielzeug

Die stilvollsten Magneten können leicht aus Plastikspielzeug, nämlich Tierfiguren, hergestellt werden.

Magnete von Plastiktieren

Magnete von Plastiktieren

Magnete von Plastiktieren

Magnete von Plastiktieren

Magnete von Plastiktieren

Magnete von Plastiktieren

Materialien und Werkzeuge:

  • Schere oder scharfes Messer;
  • Thermo-Klebstoff in der Pistole;
  • Malen Sie und bürsten Sie wenn notwendig;
  • Kleine Magnete;
  • Plastikfiguren von Tieren.

Anweisung:

  1. Schneiden Sie das Spielzeug in zwei Hälften oder entlang.
  2. Füllen Sie das Innere des resultierenden Rohlings mit Heißkleber bis zum Ende und lassen Sie es trocknen.

Figuren von Tieren auf Magneten

  1. Wenn der Leim erstarrt ist, fahren Sie fort, das Handwerk (einschließlich "Füllung") in 1-3 Schichten zu malen. Am Ende kann es zusätzlich lackiert werden.
  2. Jetzt kleben Sie einfach einen Magneten auf die Figur und genießen Sie das Ergebnis!

Meisterklasse 5. Magnete von Wäscheklammern

Lass uns dir ein kleines Losthak öffnen - Magnete von Wäscheklammern können nicht nur Listen und Rechnungen speichern, sondern auch Pakete mit Essen wie auf dem Foto unten gezeigt. Es erweist sich als sehr praktisch - zog die Wäscheklammer aus dem Kühlschrank und befestigte sofort eine offene Verpackung.

Pakete für Kleidung

Und Holzpflöckchen können ein Stück Papier an die Kühlschranktür halten und gleichzeitig etwas zwischen die Zähne klemmen.

Magnete von Wäscheklammern

Magnete von Wäscheklammern

Magnete von Wäscheklammern

Magnete von Wäscheklammern

Magnete von Wäscheklammern

Magnete von Wäscheklammern

Wäscheklammern können bemalt, mit Pailletten verziert, mit farbigem Klebeband oder Applikationen beklebt werden, oder Sie können die Decoupage-Technik mit den folgenden einfachen Anweisungen dekorieren.

Magnetablagen

Materialien und Werkzeuge:

  • Wäscheklammern aus Holz oder Bambus (Sie können die üblichen oder dekorativen für Scrapbooking nehmen);
  • Schere;
  • Zwei-Schicht-Serviette mit einem Muster;
  • Bürste zum Auftragen von Leim und eine Bürste zum Lackieren;
  • Kleber PVA;
  • Kleben Sie "Moment" oder sein Analogon;
  • Matte Acryllack;
  • Kleine Magnete.

Anweisung:

  1. Trennen Sie die Schicht mit einem Muster von der Serviette, dann schneiden Sie einen Streifen von der Größe von etwas mehr als das Ende der Wäscheklammer aus.
  2. Kleben Sie den zugeschnittenen Streifen mit PVA-Kleber auf eines der Enden der Wäscheklammer, verteilen Sie den Kleber dann vorsichtig und mit einem Pinsel über die Serviette. Lass den Kunstgriff trocknen.
  3. Schneiden Sie die überschüssigen Servietten mit einer Schere ab.
  4. Bedecken Sie die Wäscheklammer mit Lack und warten Sie ca. 2 Stunden, bis es trocknet.
  5. Kleben Sie einen Magneten auf das andere Ende der Wäscheklammer. Voilà! Das Handwerk ist fertig!

Magnetablagen

Fotogalerie von Ideen

In dieser Fotogalerie können Sie andere originelle Ideen von Kunsthandwerk aus Magneten lernen, die mit den eigenen Händen leicht aus verfügbaren Materialien hergestellt werden können.

Magnet-Star aus Beton, gegossen in eine Form zum Backen
Magnete aus Buchstaben auf einer Magnettafel
Magnete von Weinkorken
Magnete von Weinkorken
Magnete von Knöpfen
Magnete aus Epoxidharz
Magneten auf dem Kühlschrank von künstlichen Blumen
Magneten auf dem Kühlschrank von den Steinen
Magnete auf dem Kühlschrank von Kegelblumen
Magnete aus eigenen Händen aus alten Schlüsseln
Magnetbuchstaben, mit Goldfarbe bemalt
Magnete-Haken на основе из пробки
Magnete-Knöpfe
Ein Beispiel für die Organisation der Lagerung von Kosmetika auf einer Magnettafel
Die Idee von Magneten mit ihren eigenen Händen
Selbstgemachte Magnete von Lego

Fügen sie einen kommentar hinzu