Wie man fliesen an wände in küchen klebt

Wie man Fliesen an Wände in Küchen klebt: Styling-Optionen, Varianten, Foto-BeispieleKeramikfliesen werden zu einem praktischen und dauerhaften Futter.

Die Küche wird einzigartig und attraktiv dank einer sorgfältig ausgewählten Oberfläche, Einrichtung und Dekoration. Eine wichtige Rolle spielt die Wahl der Fliesen, die an die Wände gelegt werden. Es sollte mit der Farbe, kombiniert mit dem Küchenset oder anderen Elementen im Raum übereinstimmen. Außerdem sollte die Fliese von hoher Qualität sein, um eine lange Zeit zu dauern und ihr Aussehen nicht zu verlieren.

Keramikfliesen: "für" und "gegen"

Oft werden Keramikfliesen für die Verkleidung von Oberflächen verwendet. Gewöhnlich wird die Wahl zu seinen Gunsten getroffen, wenn es notwendig ist, den Bodenbelag zu legen. Um festzustellen, ob Keramikfliesen an den Wänden der Küche angebracht werden, müssen Sie ihre Vor- und Nachteile hervorheben.

Wie man Fliesen an Wände in Küchen klebt: Styling-Optionen, Varianten, Foto-BeispieleFliese ist die populärste Dekoration beim Dekorieren einer Küchenschürze.

Die Vorteile einer solchen Beschichtung umfassen:

  1. Stärke. Dieser Indikator ist auch wichtig, wenn die Wände zugewandt sind. Die Einwirkung von außen kann die Fliese nicht beschädigen, sondern nur unter der Voraussetzung, dass sie entsprechend der Technologie verlegt wurde.
  2. Verschleißfestigkeit. Keramikfliesen können etwa 50 Jahre halten, ohne dass etwas in ihrem Aussehen repariert werden muss.
  3. Große Auswahl an Design wird es ermöglichen, die kühnsten Designlösungen umzusetzen. Eine Vielzahl von Farben und Texturen heben die Eigenschaften der Küche hervor.
  4. Eine Vielzahl von Produkten, basierend auf der Größe der Fliesen. Es kann eine Fliese sein - ein Mosaik, Standardvarianten oder eine Breitformatfliese. Die Auswahl hängt von der Größe und der Stilistik der Küche sowie von den persönlichen Vorlieben des Besitzers ab.
  5. Wasserbeständigkeit. Dieser Indikator an der Küchenwand wird nicht sehr gefragt sein, weil der Feuchtigkeitsgehalt in diesem Raum geringer ist als beispielsweise im Badezimmer. Aber das wird ein zusätzlicher Bonus sein.
  6. Hohe Sicherheit. Keramikfliesen haben eine geringe Entflammbarkeit und geben beim Erhitzen keine schädlichen Substanzen ab.

Es gibt mehrere Nachteile, die den Verlegeprozess erschweren:

  1. Arbeitsintensität. Die Keramikfliesen sollten nur auf einer perfekt ebenen Fläche verlegt werden. Manchmal ist es sehr schwierig, dies von der Wand aus zu erreichen.
  2. Die Wand sollte trocken sein, deshalb ist es notwendig, Feuchtigkeit und Feuchtigkeit auf der Oberfläche auszuschließen.
  3. Geringe thermische Isolierung macht solch eine Fliese nicht sehr angenehm zum Anfassen. Es ist besser, es an die Wand zu legen, mit der die Person nicht in der Nähe ist.
Wie man Fliesen an Wände in Küchen klebt: Styling-Optionen, Varianten, Foto-BeispieleDie Arbeitswände der modernen Küche sind mit Keramikfliesen ausgekleidet.

Vorteile keramische Fliesen haben viel mehr, so dass es sicher an den Wänden in der Küche verwendet werden kann.

Arten, Größen und Formen

Für die Wandverkleidung in der Küche können verschiedene Arten von Fliesen gewählt werden. Es unterscheidet sich in seinen Eigenschaften, Klasse, Größe und Form.

Basierend auf der Klasse ist es möglich, eine Kachel von A- und B-Klasse zu unterscheiden. Klasse-A-Fliesen haben präzise Kanten und eine absolut ebene Oberfläche. Klasse B bedeutet das Vorhandensein von kleinen Fehlern, weil die Fliese durch Pressen geformt wird.

Tipp: Tile A - Klasse hat einen teureren Wert, wird aber höher bewertet. Es ist besser, es zu erwerben.

Unterscheiden Sie auch die Küchenfliese durch ihre Fähigkeit, Wasser zu absorbieren. Hier besteht die Gradation aus 4 Typen:

  1.  die Absorption wird 3% betragen.
  2.  3 - 6 %.
  3.  6 - 10 %.
  4. 10 %.

Die Beständigkeit der Fliesen gegen aggressive Chemikalien, die zur Reinigung verwendet werden können, wird durch die Buchstaben A, AA, B, C, D (von den widerstandsfähigsten bis zu den instabilsten) angezeigt.

Nach Art der Oberflächenfliesen sind unterteilt in:

  • glänzend - hat ein attraktives Aussehen, es reflektiert das Licht gut, aber es zeigt Scheidungen und Flecken;
  • undurchsichtig - einfacher und bequemer zu pflegen, aber äußerlich verliert glänzend;
  • geprägt - hat auf seiner Oberfläche ein Muster oder eine konvexe Textur.

Basierend auf dem Material kann identifiziert werden:

  1. Keramikfliesen - es ist leicht zu pflegen, hat eine ästhetische Erscheinung und eine Vielzahl von Optionen.
  2. Porzellan - robuste Fliesen mit perfekt glatter Oberfläche.
  3. Keramischer Granit - resistent gegen äußere Einflüsse. Verwendet, um Marmor und Granit zu simulieren.
  4. Klinker - hat eine hohe Festigkeit, hält lange.

Die Form des Produktes kann auch variiert werden: quadratisch, rechteckig, Mosaik aus kleinen Quadraten, gemustert. In letzter Zeit tritt die standardmäßige quadratische Kachel in den Hintergrund und bietet mehr originelle Optionen.

Wie man Fliesen an Wände in Küchen klebt: Styling-Optionen, Varianten, Foto-BeispieleLängliche Fliesen erweitern den Raum optisch.Wie man Fliesen an Wände in Küchen klebt: Styling-Optionen, Varianten, Foto-BeispieleZusätzlich zur Standardverlegung können Fliesen diagonal in Form eines Labyrinths aus Tannen oder Zöpfen ausgelegt werden.Wie man Fliesen an Wände in Küchen klebt: Styling-Optionen, Varianten, Foto-BeispieleMosaikfliesen sind eines der beliebtesten Materialien für die Küche.

Optionen zum Verlegen von Fliesen an Küchenwänden

Bei der Wahl der Fliesen ist es wichtig, dass er die Mängel der Wand verbirgt und die Küche betont betont.

Deshalb ist es vernünftig, ein paar Tipps zu hören:

  1. Wenn die Küche groß ist, ist es besser, eine große Fliese zu verwenden, und für mittlere und kleine Räume, ein kleineres Format zu wählen.
  2. Wenn die Wand in der Küche nicht gerade eben ist oder Vorsprünge aufweist, wird das Mosaik die Mängel verbergen und die Küche optisch aufhellen.
  3. Um die Decken höher und die Küche breiter zu machen, ist es notwendig, eine helle Platte, Fliesen mit horizontalen bzw. vertikalen Streifen zu verwenden.

Es gibt solche Arten der Verlegung:

  1. Parallel - die traditionellste Technik, bei der Fliesen parallel zum Boden verlegt werden.
  2. Diagonale - erlaubt, den Raum zu erweitern und verkleidet erfolgreich nicht die parallele Anordnung der gegenüberliegenden Wände.
  3. Deck - Wird zum Simulieren von Mauerwerk verwendet. Es verwendet rechteckige Kacheln.
  4. Teppichboden - impliziert eine komplexe Komposition, die aus einem oder mehreren Panels, Mustern besteht. Infolgedessen ähnelt das Ergebnis einem Teppich.
  5. Modular - aus den Fliesen verschiedener Größen und Texturen wird eine einzige Komposition zusammengestellt. Es ist besser, eine gewisse Betonung auf eine bestimmte Wand zu legen.

Solche Methoden werden erlauben, Fliesen an der Wand sogar unabhängig zu verlegen. Dazu benötigen Sie Werkzeuge, Materialien, Wissen und den Wunsch, die Arbeit qualitativ zu erledigen.

Was muss ich beim Verlegen von Fliesen an einer Wand haben?

Um den Prozess reibungslos zu gestalten, müssen Sie alle notwendigen Materialien und Werkzeuge im Voraus vorbereiten.

Dazu gehören:

  • Spezialkleber für Fliesen;
  • Kapazität, um den Kleber auf die gewünschte Konsistenz zu bringen;
  • Zahnkelle;
  • Niveau der Konstruktion;
  • Fliesenschneidemaschine;
  • der Bulgare;
  • Bleistift, Lineal;
  • Gummispachtel.

Bei der Auswahl von Kleber für Fliesen müssen Sie auf sein Aussehen achten. Um es zu kaufen, ist eine Variante mit einer Markierung "für interne Arbeiten" notwendig. Dies bedeutet, dass es nur in Innenräumen verwendet werden kann.

Für das Verlegen der Fliesen an der Wand und für andere nicht verformbare Oberflächen wird nicht aus elastischem Klebstoff verwendet.

Um mit Keramikfliesen zu arbeiten, wählen Feinsteinzeug grauer Kleber. Eine Glasfliese, ein Mosaik und ein Marmor gestapelt auf Weiß.

Sie müssen diese Optionen kaufen, die Zeit getestet sind und positives Feedback haben.

So ist es möglich, einen Kleber von Herstellern zu tragen:

  • Mapei;
  • Litokol;
  • Lugato;
  • Ceres;
  • Knauf.

Auch sollten Fliesen in der richtigen Menge zur Hand sein. Um sich nicht zu irren, ist es notwendig, mehrmals zu berechnen, wie viel es unter Berücksichtigung der Wandfläche benötigt wird.

Algorithmus zur Berechnung der Anzahl der benötigten Kacheln

Um herauszufinden, wie viele Fliesen Sie benötigen, müssen Sie zuerst die Oberfläche der Wand messen. Um dies zu tun, ist es am besten, ein Laserbandmaß zu verwenden. Es wird genauere Ergebnisse geben.

Wenn die Wand hervorstehende Elemente oder Nischen aufweist, muss dies ebenfalls berücksichtigt werden. Die Berechnung wird auch durch die Verlegeart beeinflusst, ob das Muster beobachtet wird.

Der Berechnungsalgorithmus ist einfach:

  • Berechnen Sie die Breite des Bereichs, in dem die Installation stattfinden soll;
  • finde die Länge dieser Zone;
  • Berechnen Sie die Gesamtfläche der Wand;
  • Jetzt ist es notwendig, die Fläche einer Kachel zu berechnen und die Breite mit der Höhe zu multiplizieren;
  • Holen Sie sich die Gesamtzahl der benötigten Kacheln (die Gesamtfläche der Mauer wird durch die Fläche einer Kachel geteilt).
Wie man Fliesen an Wände in Küchen klebt: Styling-Optionen, Varianten, Foto-BeispieleDas Innere der Küche kann durch eine gelungene Kombination von Fliesen in verschiedenen Farben ergänzt werden.

Wenn Sie Kacheln unterschiedlicher Größe gleichzeitig verwenden möchten, wird die Berechnung komplizierter. Es ist notwendig, die Operation Schritt für Schritt für jede Spezies getrennt durchzuführen.

Woraus besteht die vorbereitende Arbeit?

Bevor Sie mit dem Hauptberuf - Verlegen beginnen, müssen Sie die Vorbereitungsarbeiten durchführen. Ihr Volumen hängt vom Zustand der Wand und der Art der Fliese ab. Richten Sie zuerst die Wand sorgfältig aus. Es sollte keine Fehler und Unregelmäßigkeiten haben. Dieser Indikator beeinflusst direkt das Endergebnis - ob die Fliese ästhetisch aussieht und lange bleibt.

Tipp: Fliesen können für mehrere Stunden in Wasser vorgewässert werden, um einen besseren Halt auf der Oberfläche zu erhalten.

Jetzt müssen Sie die Basis für die Verlegung vorbereiten. Diese Prozedur umfasst die folgenden Schritte:

  • Es ist notwendig, eine Führung zu befestigen, die als Basis für die erste Reihe von Fliesen dient. Wenn sich die Fliesen in der Küche nicht an einer Wand befinden, sollte sich diese Anleitung an der zweiten Wand befinden. Sie müssen eben sein, sonst wird die Fliese krumm gelegt.
  • Analysieren Sie die Oberfläche (wo sich die Rosetten befinden, Löcher für Rohre usw.), damit Sie die Kachel weniger schneiden können.
  • Die Verlegung beginnt immer mit einer Ecke, die Hauptsache - entscheiden, welche, so dass es weniger Hindernisse und Unannehmlichkeiten gibt.

Wenn diese Nuancen berücksichtigt werden und die Basis bereit ist zu arbeiten, können Sie beginnen, die Fliesen an der Wand zu legen.

Wie man eine Kachel an eine Wand in der Küche legt: Schritt für Schritt Anleitung

Alle Vorbereitungsarbeiten wurden abgeschlossen, Materialien und Werkzeuge wurden vorbereitet. Jetzt können Sie mit der wichtigsten Phase fortfahren - legen Sie die Fliesen an der Wand.

Zuerst müssen Sie den Kleber auflösen. Wie man das macht, geschrieben auf der Verpackung. Viel klebrige Masse ist nicht notwendig, um zu pflanzen, weil es schnell aushärtet.

Dann müssen Sie in der Ecke eine spezielle Ecke anbringen, die die Richtung bestimmt. Jetzt ist nötig es die Zahnkelle und mit ihrer Hilfe zu nehmen, den Kleber auf die Fliese aufzutragen. Befestigen Sie es an der Wand. Sie können Kleber auf die Wand auftragen, nicht auf die Fliese.

Wie man Fliesen an Wände in Küchen klebt: Styling-Optionen, Varianten, Foto-BeispieleDank der Konstruktionsebene können Sie die Symmetrie des Mauerwerks anpassen.

Dann wird nach diesem Prinzip die gesamte Fliesenreihe verlegt. Es ist notwendig, sich auf den Guide zu konzentrieren und sich nicht von diesem Vektor wegzubewegen.

Wie man Fliesen an Wände in Küchen klebt: Styling-Optionen, Varianten, Foto-BeispieleDas Verlegen der Fliesen an den Wänden erfolgt mit Hilfe spezieller Kunststofffrösche.

Zwischen den Fliesen müssen spezielle Kreuze eingefügt werden. Sie werden erlauben, zwischen den Produkten Platz zu lassen, die in der Zukunft abgewischt werden müssen.

Wenn Hindernisse auf dem Weg sind, ist es notwendig, die Fliese zu trimmen. Hierfür ist ein Fliesenschneider oder Glasschneider geeignet. Zuerst müssen Sie alle Messungen vornehmen, die Linie mit einem Bleistift notieren und danach schneiden, dazu kann der Bulgare auch nützlich sein. Vor allem, wenn Sie die Form ausschneiden müssen.

Tipp: Während des Prozesses müssen Sie ständig das Level verwenden und sicherstellen, dass es keine Verzerrung gibt. Nachdem die Fliesen verlegt sind, müssen Sie die Kreuze entfernen und die Nähte abwischen. Jetzt können Sie die Fliese mit einem feuchten Tuch abwischen.

Wie man Fliesen an Wände in Küchen klebt: Styling-Optionen, Varianten, Foto-BeispieleKüche mit Keramikschürze wird geeignet sein, in jedem Stil des Interieurs zu suchen.

Die Küche wird erheblich verändert, wenn Sie ihre Wände mit spektakulären Fliesen wählen. Wenn Sie den Prozess ein wenig verstehen, wählen Sie das richtige Material und die richtige Technologie, Sie können selbstständig mit der Aufgabe fertig werden und ein anständiges Ergebnis erzielen.

Wie man eine Kachel in die Küche legt (Video)

Fliesen an den Wänden der Küche (echtes Foto)

Wie man Fliesen an Wände in Küchen klebt: Styling-Optionen, Varianten, Foto-Beispiele Wie man Fliesen an Wände in Küchen klebt: Styling-Optionen, Varianten, Foto-BeispieleWie man Fliesen an Wände in Küchen klebt: Styling-Optionen, Varianten, Foto-Beispiele Wie man Fliesen an Wände in Küchen klebt: Styling-Optionen, Varianten, Foto-Beispiele Wie man Fliesen an Wände in Küchen klebt: Styling-Optionen, Varianten, Foto-Beispiele Wie man Fliesen an Wände in Küchen klebt: Styling-Optionen, Varianten, Foto-Beispiele Wie man Fliesen an Wände in Küchen klebt: Styling-Optionen, Varianten, Foto-Beispiele Wie man Fliesen an Wände in Küchen klebt: Styling-Optionen, Varianten, Foto-Beispiele Wie man Fliesen an Wände in Küchen klebt: Styling-Optionen, Varianten, Foto-BeispieleWie man Fliesen an Wände in Küchen klebt: Styling-Optionen, Varianten, Foto-Beispiele Wie man Fliesen an Wände in Küchen klebt: Styling-Optionen, Varianten, Foto-Beispiele Wie man Fliesen an Wände in Küchen klebt: Styling-Optionen, Varianten, Foto-Beispiele Wie man Fliesen an Wände in Küchen klebt: Styling-Optionen, Varianten, Foto-Beispiele Wie man Fliesen an Wände in Küchen klebt: Styling-Optionen, Varianten, Foto-Beispiele Wie man Fliesen an Wände in Küchen klebt: Styling-Optionen, Varianten, Foto-Beispiele Wie man Fliesen an Wände in Küchen klebt: Styling-Optionen, Varianten, Foto-Beispiele

Fügen sie einen kommentar hinzu