Wie man den kühlschrank richtig und schnell für 8 schritte

Was auch immer Sie Kühlschrank, sagen wir, ein modernes Samsung mit einem Auto-Defrost-System oder eine alte Biryusa haben, muss es regelmäßig aufgetaut werden.

  • Wie oft muss ich den Kühlschrank auftauen? In dieser Ausgabe gibt es keine strengen Regeln, die Hauptsache, an der Sie sich orientieren müssen, ist das Auftreten von Eis. Der Kühlschrank des alten Modells ohne automatische Abtauung erfordert häufiges Auftauen - etwa einmal im Monat. Wenn Sie einen modernen Kühlschrank mit einem No-Frost-System, Frostfrei oder Full No Frost (Zweikompressor) haben, reicht ein Auftauen in einem halben Jahr.
  • Warum muss ich das Eis aufräumen? Die Eisschicht und insbesondere die dicke Eisschicht im Gefrier- / Kühlraum verkomplizieren nicht nur den Zugang zu den Produkten, sondern bewirken auch, dass der Kompressor mit weniger Effizienz arbeitet und gleichzeitig Ihre Stromrechnung erhöht.
  • Warum wird Eis gebildet? Das Auftreten von Vereisung entsteht durch das Eindringen von warmer Luft in das Kühl- / Gefrierfach bei geöffneter Tür. Wenn Sie bemerken, dass die Eisschicht zu schnell wächst, ist meistens eine Beschädigung des Thermostaten oder des Dichtungsgummis die Ursache.

Mit Hilfe unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung, können Sie jeden Kühlschrank - ein oder zwei Kompressoren, alt oder modern, mit der Funktion No Frost, Frost freeze (Tropfentfrostung) oder Vollnau Frost, Marken Atlant, Veko, Nord, Ariston, Samsung, Bosh, Gorenje, LG, Liebherr, Whirlpool, Zanussi, Electrolux, Indesit oder Stinol.

Siehe auch: So reinigen Sie das Bügeleisen innen und außen - 10 Heimmethoden.

Den Kühlschrank in 8 Schritten auftauen

Schritt 1. Stellen Sie die Temperatur des Kühlschranks auf 0 Grad ein, ziehen Sie dann den Stecker aus der Steckdose und öffnen Sie die Tür.

  • Wie kann man den Kühlschrank mit zwei Kompressoren richtig auftauen? Das Prinzip ist das gleiche, der einzige Unterschied ist, dass seine Kameras abwechselnd oder gleichzeitig aufgetaut werden können.

Schritt 2. Entfernen Sie alle Lebensmittel von der Kamera. Nun, wenn Sie den Kühlschrank auftauen, haben Sie im Voraus geplant und waren in der Lage, Vorräte zu organisieren, so dass es unter ihnen keine verderblichen und gefrorenen Lebensmittel gibt. Und wenn nicht? Um die Produkte beim Auftauen des Kühlschranks zu speichern, helfen Ihnen die folgenden Tipps:

  • Nehmen Sie die Produkte auf dem Balkon heraus (im Winter);
  • Falte das Essen in einen Topf und tauche es in ein mit kaltem Wasser und Eis gefülltes Becken;
  • Falte die Produkte in einem Thermopaket (Isothermbeutel) zusammen mit Beuteln, die mit Eiswürfeln gefüllt sind, und stelle sie an einen dunklen, kühlen Ort. Thermo-Paket kann in einem Baumarkt gekauft werden.
  • Das Thermo-Paket kann durch Folienpolyethylen oder ein beliebiges reflektierendes Isoliermaterial, das in Baumärkten verkauft wird, ersetzt werden. In diesem Fall müssen die Produkte nur zusammen mit den Eispackungen verpackt werden.
  • Wenn Ihr Kühlschrank zwei Kompressoren hat, können Sie zuerst die obere Kammer auftauen und alle Produkte im unteren Fach stapeln und dann das Gegenteil tun.

Entfernen Sie alle Behälter, Regale und Gitter aus den Zellen. Wir raten Ihnen übrigens, das Essen nicht direkt in den Behältern aus dem Kühlschrank zu ziehen, da der Kunststoff durch sein Gewicht reißen kann.

Schritt 3. Wenn Ihr Kühlschrank keinen Tank zum Auffangen von aufgetauter Flüssigkeit hat, legen Sie Handtücher oder mehrere Lagen Zeitungspapier darunter und auf dem unteren Regal eine Palette. Gewöhnlich ist diese Maßnahme für die alten Modelle der Kühlschränke notwendig, mit der modernen Technologie wird das Wasser in den speziellen Siedler abgelassen (meistens befindet sich hinter dem Kühlschrank).

Schritt 4. Jetzt bleibt nur zu warten, bis der Kühlschrank aufgetaut ist. Der natürliche Prozess des Schmelzens der Eisschicht kann 3 bis 10 Stunden dauern, abhängig von der Dicke des Eises.

  • Es ist am besten, den Kühlschrank auf traditionelle Weise aufzutauen - lassen Sie ihn einfach für die Nacht.

Aber wenn Sie möchten, können Sie den Prozess mit einfachen Aktionen beschleunigen. Lassen Sie den Kühlschrank zunächst eine halbe Stunde stehen, wählen Sie dann eine der folgenden Methoden zum beschleunigten Auftauen und beginnen Sie mit dem Üben.

Siehe auch: Wie hoch sollte die Temperatur im Kühlschrank sein?

Methoden zum beschleunigten Auftauen des Kühlschranks

  • Methode 1. Stellen Sie eine mit heißem Wasser gefüllte Wärmflasche in den Gefrierschrank.
  • Methode 2: Legen Sie eine Platte in die Kammer und darauf einen Topf mit kochendem Wasser. Ändere das Wasser, während es abkühlt. Stellen Sie Töpfe mit kochendem Wasser nicht ohne Plaque auf, um den Kunststoff nicht zu beschädigen. Nach 30-60 Minuten eines solchen "Bades" sollte eine Eisschicht beginnen, abgebrochen zu werden.
Beschleunigtes Auftauen des Kühlschranks mit Dampf aus kochendem Wasser in Schüsseln

Beschleunigtes Auftauen des Kühlschranks mit Dampf aus kochendem Wasser in Schüsseln

  • Methode 3. Füllen Sie die Spritzpistole mit heißem Wasser und beginnen Sie, die Wände der Kammer damit zu besprühen. Nach 15 Minuten oder mehr beginnt das Eis zu schlagen.
Beschleunigtes Auftauen des Kühlschranks mit einer Sprühpistole mit heißem Wasser

Das Besprühen der Eiskruste mit heißem Wasser ist vielleicht die sicherste, einfachste und zugleich effektivste Art, den Kühlschrank schnell aufzutauen

  • Methode 4. Stellen Sie ein Heizgerät so vor den Kühlschrank, dass das Schmelzwasser nicht in Kontakt mit ihm kommen kann und warme Luft nicht direkt auf die Gummidichtung gerichtet wird.
  • Methode 5. Ist es möglich, den Kühlschrank mit einem Fön aufzutauen? Ja, wenn Sie es in einem Abstand von 20-30 cm von den Wänden der Kammer halten, verteilen Sie die heiße Luft gleichmäßig und richten Sie sie nicht auf die Gummidichtung. Und natürlich, vernachlässigen Sie nicht die Sicherheitsregeln und beseitigen Sie den Kontakt des Haartrockners mit Wasser vollständig.
  • Methode 6. Befeuchte einen Lappen in heißem Wasser und wische ihn mit Eis ab. Wiederholen Sie den Vorgang, bis das Eis abbricht.

Siehe auch: So entfernen Sie den Geruch aus dem Kühlschrank für 6 Schritte

Unerwünschte Aktionen

  • Späne nicht ab, kratze nicht und sammle kein Eis mit einem Messer. So kann nicht nur der Kunststoff, sondern auch der darunter liegende Kanal, der Kältemittel enthält, beschädigt werden. Im Falle einer Störung müssen Sie reparieren - füllen Sie den Kanal mit Freon und schweißen Sie es dann.
  • Wenn Sie die Eisschicht mit einem Föhn oder Heizlüfter erwärmen, richten Sie den Heißluftstrom nicht direkt auf das Gummiband. Ansonsten ist es getrocknet und verformt. Wenn dies passiert, wird die Kammer ständig warme Luft erhalten, die den Kühlschrank zerbricht und das rasche Auftreten eines neuen Pelzes provoziert.

Schritt 5. Entfernen Sie alles Schmelzwasser und gehacktes Eis mit einem Lappen aus der Kammer.

Schritt 6. Reinigen Sie die Kammern, Regale und Behälter, folgen Sie den Empfehlungen unseres Artikels.

Schritt 7. Trocknen Sie die Wände des Kühlschranks mit einem Lappen und / oder dem gleichen Trockner, um eine Eisbildung zu vermeiden. Als nächstes wischen Sie den Boden und den Raum um das Gerät trocken.

Schritt 8. Schalten Sie den Kühlschrank ein. Warten Sie, bis die Temperatur in der Kammer sich normalisiert hat (es dauert etwa 30 Minuten) und füllen Sie die Regale mit Produkten.

Fügen sie einen kommentar hinzu