Wie man den kücheninnenraum im japanischen stil verziert

Der japanische Stil ist gut, weil er aufgrund seiner neutralen Farbgebung und Lakonizität sowohl für große als auch für kleine Küchen geeignet ist, sowohl für südliche als auch für schlecht beleuchtete nördliche Räume. Und da der japanische Stil lakonisch ist, ist es im Innenraum auch nicht so schwer umzusetzen. In diesem Material werden wir darüber sprechen, wie Sie die Küche im japanischen Stil mit Ihren eigenen Händen dekorieren können, indem Sie einen kleinen Design Guide und eine Auswahl an inspirierenden Fotos verwenden. Aber wir werden sofort reservieren, dass wir nicht über Matten und echte Shoji-Partitionen sprechen, sondern nur über die angepasste Version des japanischen Stils, der in unserem Land und auf der ganzen Welt so beliebt ist.

Merkmale des japanischen Stils

In der Tat ist der japanische Stil der gleiche moderne Minimalismus, aber raffinierter. Lassen Sie uns die wichtigsten Funktionen auflisten:

  • Finishing, Möbel und Dekor hauptsächlich aus natürlichen Materialien: Holz, Bambus, Stein, natürliche Stoffe usw .;
  • Natürliches Farbschema ohne helle Akzente. Primärfarben: Weiß, Beige, Perle, Ocker, Braun, Dunkelbraun, Schwarz und Grün;
  • Symmetrie, Proportionalität und regelmäßige Formgeometrie;
  • Minimalismus in der Einrichtung und Dekoration, strenge Raumorganisation (ja, japanischer Stil erfordert perfekte Ordnung und doppelte Reinigung);
  • Funktionalität von Möbeln und Technologie;
  • Gute natürliche und künstliche Beleuchtung;
  • Ethnische Dekorationsgegenstände.
  • Innenraum der Küche in der japanischen Art
  • Innenraum der Küche in der japanischen Art

Finish: Wände, Boden und Decke

Wände

Es ist am besten, die Wände der Küche im japanischen Stil zu schneiden:

  • Dekorputz;
  • Farbstoff in einer hellen neutralen Farbe;
  • Holzverkleidung;
  • Eine der Wände kann in eine Art Shoji verwandelt werden, indem anstelle einer Trennwand oder einer Schwingtür eine Schiebetür im japanischen Stil installiert wird.

Schiebetür im Inneren der Küche

Die Schürze kann mit Steinmosaiken, großen Fliesen, einem Stein, zum Beispiel Marmor, dekoriert werden und auch mit Fotodruck auf dem japanischen Thema wie auf dem nächsten Foto gehäutet werden.

Schürze mit einem Bild von Sakura

Sex

Der ideale Boden in Japanisch ist dunkel, poliert und unbedingt aus Holz. Wenn der Parkett- oder Parkettboden nicht in Ihr Budget passt, denken Sie über die quadratischen Fliesen nach, wie auf dem Foto unten. Quadrate im Weiß- und Braunbereich unterstützen das Thema des japanischen Hauses.

Sex из плитки в интерьере кухни в японском стиле

Decke

Küche im japanischen Stil - dies ist einer der wenigen Fälle, in denen zweigeschossige Decken und verschiedene abgehängte Strukturen im Inneren so organisch wie möglich aussehen. Weitere geeignete Ideen sind Holzvertäfelungen, Holzbalken, Decken-Tapeten oder Spanndecken mit Fotodruck.

Beispiele für japanische Designdecken finden Sie in der nächsten Auswahl an Fotos.

Holzdecke im Inneren der Küche im japanischen Stil

Holzdecke im Inneren der Küche im japanischen Stil

Decke в японском стиле

Möbel: Küche und Esszimmer

Küchenmöbel im japanischen Stil sind sicherlich aus Holz und haben strenge geometrische Formen.

  • Das Küchenset sollte solide glänzende oder einfach polierte Fassaden ohne Paneele haben und das Beste von allem - auch ohne Griffe. Die Einsätze aus Mattglas sind jedoch sehr geeignet.
  • In einer geräumigen Küche kann der Esstisch massiv sein - mit einem Gestell aus Holz, Stein, Metall und einer festen Platte. Aber wenn die Küche klein ist, dann sollten große Möbel bevorzugt werden leichte Strukturen aus Metall oder Holz mit einer leichten Tischplatte, zum Beispiel Glas. Was die Stühle betrifft, dann sind dies vielleicht die einzigen Möbelstücke, die eine stromlinienförmige Form haben können.

Unten finden Sie eine große Auswahl an Foto-Beispielen von Möbeln im japanischen Stil.

Küche im japanischen Stil eingerichtet

Küche im japanischen Stil eingerichtet

Küche im japanischen Stil eingerichtet

Küche im japanischen Stil eingerichtet

Küche im japanischen Stil eingerichtet

Dekor: Beleuchtung, Vorhänge, Accessoires

Beleuchtung der Küche auf Japanisch

Künstliche Beleuchtung in der Küche im japanischen Stil sollte so gleichmäßig und verstreut wie möglich sein, deshalb ist es zusätzlich zu der zentralen Kronleuchter- und Möbelbeleuchtung wünschenswert, die Spots entlang des gesamten Umfangs der Decke zu setzen. Was das Design der Lampen betrifft, können Sie hier Lampen im minimalistischen oder ökologischen Stil wählen, zum Beispiel aus Bambus oder Jute, aus Holz, Strohhalmen, Reispapier und sogar Ästen. Die ideale Form des Lampenschirms ist sphärisch, quadratisch oder rechteckig.

Küche im japanischen Stil

Küche im japanischen Stil

Küche im japanischen Stil

Vorhänge

Typischerweise sind japanische Arten von Vorhängen Paneele (die sie "Japaner" nennen) und Rollen aus Bambus. Sie können jedoch römische Vorhänge und normale Rollvorhänge und Holzjalousien wählen. Klassische Vorhänge in natürlichen Farben oder mit einem japanischen Muster auf dem Stoff werden auch gut sein, vorausgesetzt, der strenge Stil.

  • Vorhänge aus Bambus im Inneren der Küche
  • Vorhänge aus Bambus im Inneren der Küche

Panel Vorhänge aus Bambus im Inneren der Küche

Römische Vorhänge im Inneren der Küche im japanischen Stil

Geschirr und Dekor

In den japanischen Referenzhäusern ist das Dekor minimal, aber es hat die ehrenvollste Rolle, die traditionellen Werte der Familie zu personifizieren. "Dekor" für patriarchalisch Japaner ist eine Schriftrolle mit einem kalligraphisch geschriebenen weisen Zitat, einem japanischen Stich und einer Vase mit Ikebana. All dies ist in einer kleinen Nische gespeichert, die Tokonoma genannt wird. In der modernen Interpretation japanischer Wohnungen ist es nicht notwendig, ein Tokonomu zu organisieren, aber das Prinzip der Dekoration bleibt gleich - es sollte nur wenige Ornamente im Raum geben.

  • Pflanzen sind das Einzige, was viel kann. Lebende Bäume in Töpfen, Bonsai, Bambus, Orchideen sowie dekorative Ikebana- und Sakura-Äste lassen das Küchendesign leben und die Luft rein.
  • Porzellan-, Keramik- und Glasvasen - sie können nicht nur in einer Nische, sondern auch auf einem Tisch, auf dem Boden, auf einem Küchenset oder in Regalen stehen.
  • In der Rolle des Wanddekors können lakonische Bilder und Fotos in schönen Rahmen, Gravuren und Schriftrollen mit Hieroglyphen, Bildern von Samurai und Geishas wirken. Versuche jedoch, dich nicht in Japanomanie einzumischen, um das Innere nicht zu überlasten.
  • Schneidebretter, Obstschalen, Messerständer, Arbeitsplatten und andere Küchenaccessoires sollen die Atmosphäre des "Zen" im Innenraum unterstützen. Das Beste daran ist, dass diese Aufgabe mit Zubehör aus Bambus bewältigt werden kann.
  • Achten Sie auf die Auswahl an Geschirr und Utensilien im japanischen Stil und kaufen Sie auch Teekannen aus Gusseisen und Ton, kleine Tassen für Teezeremonien, schöne Sets für Sushi, japanische Kochmesser von Santoku und andere Symbole der japanischen Küche. Authentisches Zubehör macht Ihre Küche zum wahren Traum eines Japaners.

Beispiele für Kücheneinrichtung im japanischen Stil sehen Sie in der nächsten Auswahl an Bildern.

Dekor und Küchenaccessoires im japanischen Stil

  • Dekor der Küche im japanischen Stil
  • Dekor der Küche im japanischen Stil
  • Dekor der Küche im japanischen Stil

Fügen sie einen kommentar hinzu