Sex ist im vergleich bekannt

Küche - das ist fast der Hauptraum in der Wohnung, in dem eine Vielzahl von familiären Angelegenheiten begangen werden - vom Kochen und Essen bis zur Arbeit und Kinderspielen. Wir lassen oft etwas auf den Küchenboden fallen, wir gießen etwas, wir gehen viel herum und oft reiben wir es. Daher werden höhere Anforderungen an den Küchenboden gestellt!

Die häufigsten Fragen, die bei der Auswahl eines Küchenbodens auftauchen:

  • Ist es möglich, ein Laminat auf den Küchenboden zu legen?
  • Welches Material ist besser: Laminat, Fliese oder Linoleum?
  • Was unterscheidet Keramikgranit von Keramikfliesen und Steinfliesen?

In diesem Artikel werden wir versuchen, diese und andere Fragen zu beantworten, nützliche Ratschläge zu geben und die fünf wichtigsten Arten von Bodenbelägen mit ihren Vor- und Nachteilen zu betrachten. Die Eigenschaften der Materialien auf einer 3-Punkte-Skala in der Tabelle für die folgenden 7 Kriterien bewerten:

  1. Hygiene - Der Küchenboden sollte natürlich pflegeleicht sein, jeden Tag ist er viel Verschmutzung, Feuchtigkeit, Fett und Haushaltschemikalien ausgesetzt;
  2. Feuchtigkeitsbeständigkeit - Auf der Höhe der Feuchtigkeit verliert die Küche nur das Badezimmer, und daneben werden manchmal Flüssigkeiten verschüttet. Welcher Boden wird besser mit Wasser getestet?
  3. Verschleißfestigkeit - die Beschichtung sollte nicht reiben, anlaufen und sich verschlechtern, ein guter Boden in der Küche kann Ihnen für mindestens 10 Jahre dienen;
  4. Stoßfestigkeit - Manchmal fallen in der Küche tropfenweise scharfe und schwere Gegenstände, welche Art von Boden würde dem Angriff einer gusseisernen Pfanne oder eines Messers standhalten?
  5. Preis - Der ideale Boden in der Küche ist nicht unbedingt teuer, aber teuer - nicht unbedingt perfekt. Welche Art von Geschlecht ist profitabler, um den durchschnittlichen russischen Einwohner zu kaufen?
  6. Aussehen - Die Wahl eines Bodenbelags ist Geschmackssache, aber wir versuchen diese subjektive Frage zu bewerten. Wir schätzen Dekorationsfähigkeit, die Fähigkeit, natürliche Materialien zu imitieren und Farb- und Strukturvariabilität;
  7. Einfache Installation - Welche Art von Boden kann ich selbst installieren, und in welchem ​​Fall ist es besser, die Hilfe eines Meisters zu benutzen?

Die wichtigsten Arten von Bodenbelägen in der Küche

Heute besteht der Boden meistens aus:

  • Keramikfliesen;
  • Feinsteinzeug; Feinsteinzeug;
  • Naturstein;
  • Laminat;
  • Linoleum.

Jedes dieser Materialien hat einzigartige Eigenschaften, Vor- und Nachteile, die kurz in Form einer Tabelle wiedergegeben werden können (wobei "3" der höchste Indikator und "1" der niedrigste Indikator ist).

Vergleichbare Eigenschaften von Bodenbelägen für Küchen
Insgesamt:15.5 Punkte18 Punkte14,5 Punkte14 Punkte17 Punkte
KeramikfliesenPorzellanfliesenNatursteinLaminatbodenLinoleum
Feuchtigkeitsbeständigkeit33313
Verschleißfestigkeit23322
Stoßfestigkeit13322
Hygiene33113
Aussehen33331,5
Preis1,510,532,5
Einfache Installation22123

Wie Sie sehen können, ist die Wahl des Bodens für die Küche eine individuelle Sache, und es gibt keine universelle Lösung, und die hohen Kosten sind noch nicht die Garantie für einen idealen Boden für alle Parameter.

Bestimmen Sie anhand dieser Daten Ihre Favoriten und erfahren Sie später in diesem Artikel mehr über ihre Vor- und Nachteile.

Boden aus Keramikfliesen - der beliebteste Boden in den Küchen der ganzen Welt

Boden aus Keramikfliesen

Die vielleicht beliebteste Option unter den Bodenbelägen ist der Boden aus Keramikfliesen. Mit Keramikfliesen können Sie ein einzigartiges Bodendesign für Ihre Küche kreieren. Hersteller bieten eine große Vielfalt an Fliesenmustervariationen - monochrom in einer Vielzahl von Farben, mit Blumen- oder Blumenmotiven, geometrischen und abstrakten Mustern und Imitationen für Naturstein, verschiedene Metalle und Holz.

Das Material ist durch die Art der Verlegung nicht weniger variabel - die Fliesen sind diagonal oder parallel, im Schachbrettmuster und sogar mit einem "Weihnachtsbaum" montiert.

  • Pluspunkte: Praktikabilität, hohe Hygiene (es ist kein Zufall, dass Fliesen in unseren Krankenhäusern platziert werden), große Unterschiede in der Wahl des Mauerwerks und Fliesen Designs, ökologische Kompatibilität, vollständige Nichtleitfähigkeit, Beständigkeit gegen UV-und Haushaltschemikalien, die Möglichkeit der lokalen Reparatur;
  • Minuspunkte: Der Boden der Keramik ist kalt (daher sollte man bei der Wahl dieser Option über die Installation des Systems nachdenken)warmer Boden"), Fliesen können beschädigt werden, wenn Küchengeräte fallen, aber diese Art von Boden ist kompliziert in der Installation für Laien, der Preis für Fliesen variiert stark und jetzt können Sie eine anständige Fliese zu einem erschwinglichen Preis finden, aber immer noch ist es teurer als Laminat oder Linoleum.

Hilfreiche Ratschläge:

  • Für die Küche Materialien der Klasse 3-4 der Verschleißfestigkeit und Härte von 4-5 Einheiten sind vorzuziehen;
  • Wählen Sie eine matte Keramikfliese, die nicht rutscht, wenn Feuchtigkeit eindringt;
  • Sie können einen interessanten räumlichen Effekt erzielen, wenn die Bodenfliese mit einem ähnlichen Material (in Farbe oder Struktur) ergänzt wird mit Blick auf die Küchenschürze;
  • Achten Sie bei der Auswahl der Keramikfliesen auf eine sorgfältige Prüfung der Qualität - die Platten sollten glatte Kanten und exakte, gleiche Abmessungen haben.

Siehe Material zum Thema: So legen Sie die Fliese mit eigenen Händen auf den Boden.

Porzellanfliesen - альтернатива керамической плитке и натуральному камню

Porzellanboden in der Küche

Porzellanfliesen – по своему составу является ближайшим родственником обычного облицовочного кафеля, но изготавливается он по другой технологии, благодаря чему становится практически не отличим от натурального камня. По уровню эксплуатационных качеств керамогранит выигрывает и у камня, и у керамической плитки (за счет меньшей пористости, большей плотности и отсутствия микротрещин).

Die Menschen entscheiden sich zunehmend für Feinsteinzeug für ihre Küchen, aber dieses Material hat nicht nur Vorteile, sondern auch einige Nachteile.

  • PLUS: Hohe Festigkeit, Feuerbeständigkeit, Haltbarkeit, dekorativ (dieses Material imitiert Stein, Holz, Metalle und sogar Stoff), verbläßt nicht in der Sonne, ist vollständig ökologisch und einfach zu pflegen;
  • Minuspunkte: Die hohen Kosten, die Komplexität der Installation (es ist besser, die Fliese professionell von den Porzellanfliesen zu entfernen), diese Art von Boden ist kalt, daher ist es wünschenswert, diese Abdeckung mit einem Heizsystem zu ergänzen.

Naturstein на кухонном полу – выбор для кухни класса люкс

Naturstein auf dem Küchenboden

Der Küchenboden ist aus Naturstein - er ist luxuriös. Edel, speziell, einzigartig - das ist Ihre Küche, wenn Sie sich für Naturstein entscheiden.

  • ПЛЮСЫ: Aussehen, высокая прочность. Срок его службы измеряется десятилетиями - и на протяжении всего этого срока Küchenboden останется такой же красивый, каким был сразу после укладки;
  • МИНУСЫ: Этот материал стоит значительно дороже всех других видов покрытий, он сложен в уходе и плохо сохраняет тепло (так же требует установки системы «warmer Boden»), сложен сам монтаж, кроме того, он имеет существенный вес - а потому может даже потребоваться усиление перекрытий.

Laminatboden – любимчик российских кухонь

Boden aus Laminat in der Küche

Nicht weniger üblich als die Fliesenversion des Küchenbodens und ein angemessener Ersatz für das Parkettbrett. Meistens wird in der Küche versucht, der einheitlichen Registrierung der ganzen Wohnung aus Gründen der Sparsamkeit zu widerstehen, oder einfach weil es angenehm in Erscheinung und vertraut ist. Aber ist das Laminat für die Küche geeignet? Ja, es ist geeignet, aber nur sein feuchtigkeitsbeständiger Typ mit erhöhter wasserabweisender Fähigkeit!

  • PLUS: Dies ist die günstigste Option für den Bodenbelag. Wenn Sie also häufig den Innenraum wechseln, ist Laminat Ihre Wahl. Er ist nicht sehr anfällig für mechanische Beschädigungen. Traditionell imitiert die Oberfläche des Laminats Holz, und dies geschieht ziemlich qualitativ;
  • MINUTEN: Es kann nur die ungestörten Effekte von Dampf, Wasser und Fett aushalten, und wenn Sie Rübensaft gießen, werden die meisten Laminatböden gestrichen. Dies ist ein synthetisches Material, das Fans von Natürlichkeit und Umweltfreundlichkeit absolut nicht passen kann.

Hilfreiche Ratschläge:

  • Laminatboden на кухне нуждается в повышенном внимании – следите за тем, чтобы трубы не протекали, соседи вас не затапливали, а пролившиеся жидкости быстро вытирались;
  • Seien Sie vorsichtig mit der Rüben - Laminatboden kann leicht lackiert werden und dann nicht waschen!

Linoleum – заслуженный и всем знакомый материал

Linoleum на кухне

Der Boden für die Küche von Linoleum - für jemanden, der in unseren Tagen irrelevant scheint, ist ein Cover, das in den 90er Jahren geboren wurde. Aber diese Meinung ist falsch, denn heute wird das Linoleum in einer anderen Form hergestellt - besser und moderner. Darüber hinaus ist es wirklich eine praktische und profitable Lösung.

  • PLUS: Die Anzahl der verschiedenen Farben und Texturen ist beeindruckend - es gibt verschiedene (und sehr gute) Imitationen von Holz, Marmor, Keramikfliesen und sogar Schlangenhaut. Dieses Material hat einen attraktiven Preis, hohe Leistung und Haltbarkeit - die durchschnittliche Lebensdauer des Materials beträgt 9 Jahre. Dieser Bodenbelag ist pflegeleicht und kann vom Besitzer des Raumes mit seiner eigenen Hand montiert werden, was auch ein unbestrittener Pluspunkt ist;
  • Minuspunkte: Damit das Linoleum schön aussieht, muss der Boden in der Küche perfekt eben sein.

Hilfreiche Ratschläge:

  • Welches Linoleum ist besser für die Küche? Die Lebensdauer des Materials hängt weitgehend von seiner Kategorie ab - am wenigsten haltbar ist Linoleum im Haushalt, und halbkommerzielle und kommerzielle Beschichtungen sind aufgrund der erhöhten Dicke der Schutzschicht praktisch verschleißanfällig;
  • Wenn für Sie ökologische Kompatibilität wichtig ist, wählen Sie ein Linoleum mit natürlichem Untergrund;
  • Linoleum можно просто положить, а можно приклеить. Второй вариант значительно лучше.

Nun, hier haben wir die wichtigsten Arten von Küchenböden verglichen. Es bleibt nur, Prioritäten zu setzen, Ihr Budget zu bewerten, eine Farbe und ein Design zu wählen, Messungen vorzunehmen und Ihren idealen Boden im Geschäft zu finden.

Wir wünschen, dass in Ihrem Küchenboden so wenig wie möglich auf den Fall von scharfen Messern und schweren Pfannen, mit verschüttetem Rübensaft und Flüssigkeiten stößt. Lass ihn immer schön, gepflegt sein und dient deiner Familie lang und treu!

Küchenboden

Fügen sie einen kommentar hinzu