Orange farbe im inneren der küche

Wie Sie wissen, ist die orange Farbe für die Gestaltung von Schlafzimmern und Wohnzimmern unerwünscht, aber im Inneren der Küche oder des Esszimmers wird es sehr organisch aussehen. Und dennoch kann diese Farbe nicht neutral genannt werden, weshalb sie auch in der Küche sinnvoll eingesetzt werden sollte. Erstellen Sie gute Kombinationen, halten Sie die richtigen Proportionen von Farben ein und nehmen Sie Tapeten, Vorhänge, Möbel in den richtigen Farben auf, unsere Tipps und eine Auswahl an schönen Foto-Ideen helfen Ihnen dabei.

Allgemeine Eigenschaften

Orange Farbe ist aus einer Mischung von gelb und rot gebildet, aber aufgrund seiner Eigenschaften in vieler Hinsicht ähnlich wie die "Eltern".

  • Psychologische Wirkung: Sie erregt auch Aufmerksamkeit, wie scharlachrot, aber weniger aggressiv und verursacht keine Angst. Und unser Held hat die Kraft, Fröhlichkeit und Fähigkeit geerbt, die Stimmung von der gelben Farbe zu verbessern. Leider sind Merkmale wie Aufdringlichkeit und Irritationsfähigkeit in großen Massen charakteristisch für ihn.
  • Optische Eigenschaften: Bietet die Möglichkeit, das Volumen von Möbeln und Wänden visuell zu vergrößern und zu verkleinern, ohne dabei das Aussehen zu beeinträchtigen. Ein weiteres wichtiges Merkmal ist seine Wärme.

Tipps zur Verwendung von Orange in Masse und in Akzenten

Orange kann trotz seiner Helligkeit als Hauptfarbe in einem Verhältnis von 1: 1 mit einer anderen Farbe verwendet werden, aber nur in einigen Fällen:

  • Wenn die Küche groß ist und ein Gefühl von Gemütlichkeit und Intimität fehlt;
  • Wenn es nach Norden kommt und wenig beleuchtet ist;
  • Wenn Sie und Ihre Familie einen aktiven Lebensstil, Temperament und Beweglichkeit führen.

Tipp: Wenn Sie viel Orange wollen, dann ist die beste Option eine graue, beige oder weiß-orange Küche.

Unten im Foto-Slider sind Beispiele für das Design der Orangenküche.

  • Orange Küche
  • Orange Küche

Dennoch, die Fülle dieser energetischen Farbe sieht ziemlich extrem aus, es ist viel sicherer, sie nur als zusätzliche (im Verhältnis 1: 3, 1: 4, 1: 5) zu verwenden. Sie werden also den notwendigen Energieimpuls, ein Gefühl der Wärme in das Innere bringen, und die Situation wird Sie für eine lange Zeit nicht müde machen.

Orange kann sein: Tapete auf der Akzentwand, Vorhänge, Schürze, Tischplatte, Teil des Headsets, Stühle, Geschirr und / oder Dekor. Beispiele für solche Akzente finden Sie in der folgenden Fotozusammenstellung:

Kühlschrank Smeg Orange

Kühlschrank Smeg Orange

Orange Tischplatte und Zubehör im Innenraum

Orange Tischplatte und Zubehör im Innenraum

  • Sofa in Orange im Inneren der Küche
  • Sofa in Orange im Inneren der Küche
  • Sofa in Orange im Inneren der Küche

Tipps für Möglichkeiten, um eine kleine Küche mit orange Farbe zu erhöhen

Die Fülle an orangener Farbe in einer kleinen Küche wird sich nur verringern, aber Sie können die optischen Eigenschaften unseres Helden (die Fähigkeit, visuell zu vergrößern und zu zoomen) zu Ihren Gunsten auf folgende Weise übertreffen:

  • Wählen Sie eine Akzentwand Orange, und der Rest, beige, grau oder weiß ausgestellt, werden Sie die Decke ein wenig höher machen.

Orange Akzentwand im Kücheninnenraum mit niedrigen Decken

Orange Akzentwand im Innenraum der Küche

  • Wenn Sie die Hälfte aller Wände oder einen Bruchteil einer Wand (z. B. eine Schürze) in orangefarbener Farbe gestrichen haben, wird die Küche optisch breiter und geräumiger.

Weiß-orange Wand im Innenraum

  • Orange Schürze
  • Orange Schürze

Fragment einer orange Wand innerhalb einer kleinen Küche

Tipps, wie Sie die Farben nach dem Stil der Küche auswählen können

Die am besten geeigneten Stile für Orange: Land, alle ethnischen (Mittelmeer, Spanisch, Oriental, Mexikanisch, Afrika), modern (Skandinavisch, Minimalismus) und natürlich 60er Jahre Stil.

  • Je moderner der Stil der Inneneinrichtung Ihrer Küche ist, desto mehr gesättigte und reine Farbtöne können Sie verwenden: Orange, Karotte, Kürbis, Zinnober.
  • Umgekehrt, je traditioneller die Situation ist, desto strenger sollten die Orangetöne sein. Schattierungen mit einer Beimischung von brauner Farbe passen zu: Ocker, Senf, Honig, Bernstein, Terrakotta, Ziegelstein, Rost, Kastanie usw. Es ist hinzuzufügen, dass das klassische Empire, Barock, Rokoko Orange nicht sehr mag.

So sieht die Orange im Inneren der Küche mit einem Hauch der Ära der 60er Jahre aus.

  • Küche im Stil der 60er Jahre
  • Küche im Stil der 60er Jahre

Und so ist es im mediterranen Stil im Inneren der Küche (das Foto nach rechts drehen).

  • Orange Küche в средиземноморском стиле
  • Orange Küche в средиземноморском стиле
  • Orange Küche в средиземноморском стиле

Ein Beispiel für ein orange-weißes Esszimmer im klassischen Stil.

Weiß-orange Speisesaal

Tipps zum Auswählen von Begleitfarben

Harmonische Farbkombinationen - das ist schon der halbe Erfolg jeder Inneneinrichtung. Bei der Planung von Tapeten, Vorhängen, Schürzen und anderen Elementen, die Sie kaufen möchten, müssen Sie sich die gewünschte Farbgestaltung der Küche genau vorstellen. Es ist möglich zu verstehen, welche Farben mit Hilfe des Farbkreises von Itten mit Orange kombiniert werden. Die Grundprinzipien der Zusammenarbeit mit ihm finden Sie im nächsten Video-Tutorial.

Und hier sind unsere Tipps:

  • In einem monochromen Farbraum werden die dunkleren Orangetöne mit helleren Tönen kombiniert, sowie mit den nahen Farben - rot, gelb, braun, beige. Monochrome Wärme wird sehr gemütlich und warm sein, aber es ist vielleicht angemessen im Inneren der "nördlichen" Küche.

Monochrome Skala der Küche

Monochrome Skala der Küche

  • Im Kontrastbereich sind Kombinationen mit entgegengesetzten Farben im Spektrum - blau, türkis, blau - angebracht. Kombinieren Sie Orange mit kalten Farben ist besonders notwendig, wenn das Küchenfenster nach Süden zeigt. Erfolgreich werden Allianzen mit Schwarz, Weiß und Grau kontrastieren.

Blau und Orange im Inneren der Küche

Die Kombination von Blau und Orange im Inneren der Küche

Und jetzt Foto-Beispiele verschiedener Küchen:

  • Die weiß-orange Küche ist die Win-Win- und vielseitigste Kombination, die mit fast jeder Farbe ergänzt werden kann.

Weiße und orange Küche

Weiße und orange Küche

  • Schwarz-orange-Küche - ist im Inneren von Küchen in einem modernen Stil, besonders für Küchen im Art-Deco-Stil.

Schwarz und Orange im Inneren der Küche

  • Orange-grüne Küche wird sehr angenehm für das Auge sein, aber dass es nicht wie ein Cafe aussieht, es folgt auch verdünnen Sie einen großen Anteil von weiß wie auf dem Foto unten gezeigt, oder so, dass der grüne Farbton ist unaufdringlich.
  • Orange-grüne Küche
  • Orange-grüne Küche

Grün und Orange im Inneren der Küche

Orange-grüne Küche в стиле кантри

  • Und schließlich ein Foto einer grau-orangefarbenen Küche. Grau, wie auch Weiß, gleicht die Kraft der orangen Farben aus, und er selbst wird lebhafter und interessanter.

Grau-orange Küche

Grau-orange Küche

Tipps, wie es zu tun ist, ist unmöglich oder möglich, aber mit Vorsicht

  • Denken Sie bei der Zusammenstellung des Farbschemas der Küche daran, dass die Kombination von Orange mit einem Rotstich, der in der Nähe von Lila liegt, nicht die beste Idee ist.
  • Die nervigste und sogar leicht psychedelische Kombination ist Orange + Pink. Es kann nur in der Küche im Stil der Pop Art angebracht sein, aber Rosa muss immer noch mindestens verwenden.
  • Kombination von Rosa und Orange im Inneren der Küche
  • Kombination von Rosa und Orange im Inneren der Küche

Fügen sie einen kommentar hinzu