Maße der fassaden der küche

Um die Suite eigenständig zu gestalten, ist es äußerst wichtig, die Dimensionen von Küchenfassaden richtig zu berechnen, da die Konfiguration, der Endpreis, das Aussehen und das korrekte Öffnen und Schließen der Schränke weitgehend von ihnen abhängen.

Standard oder Nicht-Standard?

Fassaden und Küchenschrank

Also, wenn Sie in der Planungsphase der zukünftigen Küche sind, dann wissen Sie wahrscheinlich bereits, dass Sie fertige Fronten von jedem Hersteller kaufen müssen, der Ihnen Produkte von Nichtstandard- und Standardabmessungen anbietet. Bevor wir anfangen zu berechnen und zu gestalten, sehen wir, was der Unterschied zwischen diesen Kategorien ist.

  • Fronten von Nicht-Standard-Größen, das heißt, nach Ihren Berechnungen - diese Option ermöglicht es Ihnen, die Nutzung der verfügbaren Raum zu maximieren, die Füllung der Küche zu optimieren und implementieren nicht-Standard-Lösungen, aber zu teuer für "Nicht-Standard" wird 25-30% sein, die spürbar ist, vor allem, wenn Sie Fassaden mit teuren Futter bestellen . Natürlich gibt es auch Einschränkungen - eine fertige Fassade sollte 2520 * 920 mm nicht überschreiten und weniger als 110 * 596 mm sein. Bedenken Sie auch, dass "Nicht-Standard" -Front für 3-5 Tage länger hergestellt werden.
  • Fronten von Standardgrößen - sie sind vorzuziehen, da erstens kein Aufpreis, und zweitens, weil es etwas einfacher ist, das Gehäuse zu entwerfen und die Komponenten aufzunehmen. Darüber hinaus haben die Hersteller in den letzten Jahren begonnen, auf Wunsch von Käufern Standardfassaden für Küchen mit niedrigen oder sehr hohen Decken zu produzieren, so dass Sie in den meisten Fällen "normal" gehen können, ohne etwas zu verlieren.

Fazit: Es stellt sich heraus, dass es profitabler und einfacher ist, ein Projekt zu erstellen, indem es so weit wie möglich an die Standardgrößen von Fronten angepasst wird, aber wenn nötig, die Herstellung von Produkten mit ungewöhnlicher Breite / Höhe anordnen.

  • Warum sind "Nicht-Standards" teurer als "Standards"? Die Tatsache ist, dass die Produktion von Standardfronten im Wesentlichen eine Vorlage ist und keine Neukonfigurationen der Ausrüstung erfordert, dementsprechend werden Arbeit und Zeit für ihre Herstellung weniger benötigt.

Unten in der Tabelle sind die Größen der Blindtüren, Schaufenster und Fassaden für Schubladen.

Standard-Fassadenmaße für die Küche

Türen, taubVitrinenKästen und Kästen
HöheBreiteHöheBreiteHöheBreite
396496496496140296
396596596596140346
570296570296140396
570346570346140446
570396570396140496
570446570446140596
570496570496283296
570596570596283346
713296713296283396
713346713346283446
713396713396283496
713446713446283596
713496713496
713596713596110596
900296900296
900346900346
900396900396
900446900446
900496900496
920296920296
920346920346
920396920396
920446920446
920496920496
  • Achtung bitte! Bei verschiedenen Herstellern sind die Standardgrößen geringfügig unterschiedlich, so dass die genauen Parameter angegeben werden müssen. Zum Beispiel werden oft Fronten mit einer Höhe von 716 mm anstelle der in der Tabelle gezeigten 713 mm hergestellt.
  • Diese Maße sind für jede Fassade relevant: Holz, MDF, Spanplatten, Rahmen usw. - hier geht es vor allem darum, die richtigen Proportionen einzuhalten, damit das Öffnen und Schließen und das Aussehen der Schränke stimmen.

Ein bisschen "Möbel" -Mathematik - wir machen die Berechnungen richtig

Küchendesign

Jetzt fahren wir fort, die Gesamtabmessungen der Fassaden zu berechnen.

Das allgemeine Prinzip der Berechnung ist einfach: die Breite / Höhe der Fassade sollte kleiner sein als die Breite / Höhe des Körpers, daher ist es aus jeder Breite / Höhe des Körpers notwendig, die technologische Lücke zu subtrahieren:

  • Höhe фасада = высота корпуса – (минус) зазор;
  • Breite фасада = ширина корпуса – (минус) зазор;

Der Abstand kann 1-2 mm auf jeder Seite sein, bzw. 2-4 mm - der Abstand im Allgemeinen.

Es scheint, dass alles einfach ist, aber es gibt einige Nuancen für einige Module.

Beachten Sie, dass es für jedes Modul (insbesondere für MDF-Fronten, da sie nicht korrigiert werden können) besser ist, getrennte Berechnungen durchzuführen - so vermeiden Sie irreparable Fehler.

Betrachten wir nun diese Nuancen am Beispiel eines 700x400 mm Moduls mit einem Gesamtabstand von 3 mm.

Nuance 1. Wie berechnet man die Breite der Fassade für eine Schale mit zwei Schwingtüren?

Gehäuse mit zwei Fassaden

In diesem Fall müssen Sie von der Breite des Gehäuses weitere 3 mm vom Abstand zwischen den beiden Pendeltüren abziehen. Die folgende Berechnung gilt für eine Tür:

  • (400-3-3) / 2 = 197 mm
Technologische Freiräume für eine Hülle mit zwei Fassaden

Nuance 2. Wie berechnet man die Breite der Fassade für das Gehäuse neben der Wand?

Küche mit offenen Fassaden

Wenn das Gehäuse an die Wand angrenzt, müssen Sie von der Breite des Körpers 3 mm (für eine Lücke gegen die Wand) und 1,5 mm für eine Lücke mit einer Fassade mit einer benachbarten Tür abziehen. Betrachten Sie dies: 400-3 mm-1,5 mm = 395,5 mm.

Nuance 3. Wie berechnet man die Größe der Fassade für die unter der Tischplatte befindliche Unterschale?

Untere Module unter der Tischplatte

Wenn die Tischplatte eine Tropfschale hat, sollte der Abstand zwischen dieser und der Oberkante der Fassade 4-5 mm betragen. Wenn die Tropfschale nicht vorgesehen ist, kann der Abstand 3 mm betragen.

Nuance 4. Wie berechnet man die Höhe der Fassade, unter / über dem Ziergesims?

Küche mit Gesims

Ziehen Sie hier von der Höhe des Körpers 3 mm vom Widerlager zum oberen Gesims ab. Wenn es auch ein unteres Gesims gibt, dann subtrahieren Sie weitere 3 mm (im Allgemeinen 6 mm).

Nuance 5. Wie berechnet man die Größen von Fronten für Boxen?

Fassaden von Schubladen

Wenn mehrere identische Schubladen in einem Gehäuse vorhanden sind, kann die Höhe der Auskleidung mit der folgenden Formel berechnet werden:

  • ВК-3(x-1)/x

Wenn sich der Koffer mit Schubladen auf dem Boden der Arbeitsplatte befindet, berücksichtigen wir bei der Berechnung eine zusätzliche Lücke:

  • LCD 3x / x

wo:

  • VK - die Höhe der Schale;
  • X ist die Anzahl der Boxen.

Lassen Sie uns ein Beispiel geben: Wenn die Höhe des Gehäuses 860 mm ist, hat es 4 Schubladen, und das Gehäuse befindet sich unter der Arbeitsplatte, dann erhalten wir diese Berechnung:

  • 860-3 × 4/4 = 212 mm

Wenn angenommen wird, dass die Boxen unterschiedliche Höhen haben, muss die Berechnung die Höhe jeder Box, die Anzahl der Boxen im Gehäuse und die Lücke berücksichtigen.

Zur Berechnung der Breite von kastenartigen Fassaden werden die gleichen Prinzipien wie für Türen verwendet.

Fügen sie einen kommentar hinzu