Malplatten mit eigenen händen für anfänger - 5

Malplatten mit eigenen Händen bemalen - das ist Kreativität, die sowohl für erfahrene als auch für Neueinsteiger zur Verfügung steht. Schließlich ist Technologie sehr einfach zu beherrschen, erfordert nicht den Kauf von teuren Materialien, verschwenden Zeit und Mühe, so dass Sie keine Angst haben, das Interesse an dem Prozess zu verlieren. Und Handmalerei auf Glas und Keramik kann zu Ihrem ständigen Hobby, zu einer Methode der Entspannung oder sogar zu einem handgemachten Geschäft auf Internetseiten wie der Messe der Meister oder Etsy werden.

In diesem Material werden wir die folgenden Methoden und Techniken der Malplatten mit eigenen Händen betrachten, die für Anfänger geeignet sind:

  1. Spot bemalte Teller;
  2. Malen auf Schablonen und Schablonen;
  3. Künstlerische handbemalte Teller;
  4. Buntglas auf dem Glas.

Meisterklasse Nr. 1: gemeißelte Platten

Gepunktete Platten

Punkt-für-Punkt (Pique oder Punkt-zu-Punkt) Malerei ist eine Technik zum Zeichnen und Erstellen von Konturen mit Punkten, dank denen Sie den Effekt der Prägung, Einlegearbeiten mit Steinen, farbigen Strasssteinen oder Perlenarbeiten erzielen können. Auf dem Foto unten können Sie die erfolgreichen Kombinationen von Farben und Mustern notieren (drehen Sie das Foto nach rechts).

  • Punktgemalte Teller - Ideen
  • Punktgemalte Teller - Ideen
  • Punktgemalte Teller - Ideen
  • Punktgemalte Teller - Ideen
  • Punktgemalte Teller - Ideen
  • Punktgemalte Teller - Ideen
  • Punktgemalte Teller - Ideen

Spot-Malerei von keramischen Platten

Spot-Malerei von keramischen Platten

Aber die Idee von Dekor Pialas in der Technik der Pique.

  • Gemälde von Pialas
  • Gemälde von Pialas

Für die Arbeit benötigen Sie:

  1. Reinigungsrollen aus Baumwolle und Wattestäbchen zur Korrektur des erfolglosen Musters;
  2. Ethylalkohol, Nagellackentferner oder spezieller Entfetter;
  3. Konturierte Acrylfarben in den richtigen Farben;
  4. Aerosollack zum Fixieren und Schützen des Musters;
  5. Nadel und Papier zum Reinigen von Schläuchen.

Tipps:

  • Wenn Sie die Platten für den vorgesehenen Zweck verwenden möchten, wählen Sie gebackene Acrylfarben mit der typischen Spülmaschinenfunktion oder spülmaschinenfest. Haltbare konturierte Farben finden Sie in Hobby Line Kreul, Decola, Marabu und Pébéo Vitrail.
  • Die Farben sollten nicht zu dick oder zu flüssig sein. Überprüfen Sie es auf folgende Weise: Klicken Sie auf die Tube - wenn die Farbe leicht herauskommt, aber eine Pfütze, dann ist die Konsistenz zu flüssig, wenn sie hart gepresst wird - sie ist zu dick. Bevor mit der Arbeit begonnen wird, sollte jedes Rohr getestet werden, da verschiedene Farben des gleichen Lacktyps unterschiedliche Konsistenz haben können.
  • Sie können mit einem kleinen dünnen Pinsel, einer Nadel oder einem Zahnstocher Punkte zeichnen, indem Sie Acrylfarben für Keramik in gewöhnlichen Gläsern verwenden, wenn das Zeichnen aus Rohren schwierig erscheint.

Konturfarben

Technik des Zeichnens

Das erste, was zu tun ist, ist die Oberfläche der Oberfläche mit Alkohol oder Entfetter mit einem Wattepad zu entfetten und erst dann mit der Erstellung fortzufahren. Erfahrene Meister können direkt auf einen Teller malen, ohne irgendwelche Skizzen und Markierungen zu verwenden, wobei sie direkt während der Arbeit Muster aufstellen. Auch Sie können dem freien Gedankenflug vertrauen und improvisieren. Wenn Sie jedoch eine bestimmte künstlerische Idee umsetzen möchten, ist es besser, zuerst eine Skizze, eine Schablone, eine Schablone oder ein Markup zu zeichnen, nachdem Sie die Farbpalette und die Ornamente durchdacht haben.

Spot-Malerei des Gerichts mit Ihren eigenen Händen

Für das Malen auf Glas ist es bequem, Vorlagen zu verwenden, die auf die Rückseite der Platte geklebt werden können.

Spotpainting einer Glasplatte mit eigenen Händen

Hinweis für Anfänger: Bevor Sie einen Teller schreiben, üben Sie auf dem Papier, um kleine, mittlere und große Punkte in gleichem Abstand voneinander mit dem gleichen Druck und Druck auf das Rohr zu legen.

Training vor den Tellern

  • Die Hauptregeln: In der gleichen Zeile sollte es Punkte gleicher Größe geben, und der gleiche Abstand zwischen den Punkten sollte eingehalten werden, und es ist sehr wichtig, dass der Abstand minimal ist, dh die Punkte werden "gelesen", aber nicht zu einer kontinuierlichen Kontur verschmolzen ;
  • Denken Sie daran, dass je größer der Punkt ist, desto größer ist der Abstand zwischen ihnen. Umgekehrt gilt, je kleiner der Punkt, desto geringer sollte der Abstand voneinander sein;
  • Zeichnen Sie das Prinzip von allgemein bis spezifisch auf, das heißt, Sie beginnen mit großen Konturen und schließen mit dem Zeichnen kleiner Details ab.

Nach der Arbeit sollte die Farbe einfrieren. Sie können sie auf drei Arten trocknen:

  1. Natürlicher Weg für 1 Tag - wenn Sie einen Teller verwenden möchten, selten oder sogar nur als Dekor verwenden.
  2. Trocknen Sie es mit einem Fön, dann lassen Sie es für 10-12 Stunden natürlich abkühlen.
  3. Backen Sie bei einer Temperatur von 150-170 Grad für eine halbe Stunde, und dann, ohne es aus dem Ofen zu nehmen, lassen Sie das Geschirr abkühlen - falls Sie von den bemalten Tellern essen wollen. Es empfiehlt sich, nach dem Waschen das lackierte Geschirr 20 Tage lang nicht zu waschen - damit die Farbe länger hält.

Nachdem die Farbe auf der Dekorplatte getrocknet ist, können Sie sie mit einem Lack fixieren.

Meisterklasse Nr. 2: Malplatten auf Schablonen und Schablonen

Ein anderer Weg, den jeder beherrschen kann, ist das Malen von Geschirr mit Schablonen und Vorlagen.

Malplatten auf einem Muster

Für die Arbeit benötigen Sie:

  1. Acrylfarben auf Glas und Keramik oder Marker für Malutensilien, die in verschiedenen Farben und Stärken der Rute erhältlich sind. In Russland findet man am häufigsten Marker aus Marabu;
  2. Künstlerische Kunststoffbürsten in geeigneten Größen (falls erforderlich) oder ein Schwamm zum Stampfen;
  3. Likör zum Entfernen von Lacken, Alkohol oder Entfetter und Watte zum Entfetten;
  4. Alles, was Sie zum Zeichnen und Ausschneiden einer Schablone oder Schablone benötigen: Papier, Cutter, Bleistift.

Technik des Zeichnens

Zuerst müssen Sie sich selbst zeichnen oder eine vorgefertigte Schablone / Schablone drucken und dann die Löcher mit einem Messer ausschneiden. Vielleicht kann in dieser Technik nur diese Stufe als arbeitsintensiv bezeichnet werden. Außerdem ist alles viel einfacher: Entfetten Sie die Oberfläche und kleben Sie die Schablone mit Klebeband auf den Boden.

Malplatten mit ihren eigenen Händen bemalen

Dann malen / Tampuyu Muster auf der Schablone. Dann können Sie auf Ihrem Bild Akzente setzen, Details oder Umrisse zeichnen.

Malplatten mit ihren eigenen Händen bemalen

Malplatten mit ihren eigenen Händen bemalen

Wenn Sie mit Acrylfarben bemalt haben, können Sie diese natürlich, mit einem Fön oder im Ofen, nach den Empfehlungen der ersten Meisterklasse auf den gepunkteten Tellern trocknen.

Meisterklasse Nr. 3: Von Hand bemalt

Malplatten auf traditionelle Weise, also mit Pinseln und Farben, zu bemalen, ist der beste Weg, ein echtes Meisterstück zu schreiben.

Für die Arbeit benötigen Sie:

  1. Künstlerische synthetische Bürsten in verschiedenen Formen und Größen;
  2. Acrylfarben für Glas und Keramik oder gebrannte Buntglasfarben auf Wasserbasis;
  • Tipp: Buntglasfarben sind transparenter und gleichzeitig hell, bei ihnen jedoch wegen der flüssigen Konsistenz und der über die Oberfläche verteilten Eigenschaften etwas schwieriger zu bearbeiten, weshalb sie häufig in Kombination mit Konturfarben eingesetzt werden. Beachten Sie außerdem, dass Farben auf Lösungsmittelbasis für die Bemalung von Platten, die für den vorgesehenen Zweck verwendet werden, nicht geeignet sind.
  1. Irgendein Entfetter.

Technik des Zeichnens

Zuerst müssen Sie den podmalevok schreiben, das heißt, große Teile der Komposition zeichnen, die seine Grundlage sein wird. Als Nächstes fügen Sie der Zeichnung Volumen und Tiefe hinzu, indem Sie dunkle und helle Farben verwenden. Und dann in die Details schauen. Am Ende der Arbeit verwenden Sie die Empfehlungen für die Befestigung der Farbe aus der ersten Meisterklasse.

Malplatten

Tipps:

  • Mischen Sie Farben und spielen Sie mit Halbtönen, um ungewöhnliche Farben und Effekte zu erzielen.
  • Die Bemalung einer Keramikplatte mit einer matten Glasur ist einfacher als eine Lackierung auf glänzender Keramik oder Glas, da die Farbe dichter und gleichmäßiger ist.

Hier sind einfache, aber interessante Ideen zum Bemalen von Tellern mit Pinseln und Acrylfarben für Ihre eigenen Anfänger (drehen Sie das Foto nach rechts).

  • Ideen für Malplatten für Anfänger
  • Malplatten для начинающих
  • Malplatten - цветочные мотивы
  • Malplatten - цветочные мотивы
  • Ideen für Malplatten für Anfänger
  • Ideen zum Bemalen von Tellern

Diejenigen, die die Fähigkeit und die Erfahrung der Zeichnung haben, schlagen vor, sich von der nächsten Auswahl von Fotos bemalter Teller inspirieren zu lassen.

  • bemalte Platten von erhöhter Komplexität
  • bemalte Platten von erhöhter Komplexität
  • bemalte Platten von erhöhter Komplexität
  • bemalte Platten von erhöhter Komplexität
  • bemalte Platten von erhöhter Komplexität
  • bemalte Platten von erhöhter Komplexität
  • bemalte Platten von erhöhter Komplexität
  • bemalte Platten von erhöhter Komplexität

bemalte Platten von erhöhter Komplexität

bemalte Platten von erhöhter Komplexität

Aber eine tolle Idee zum Bemalen von Geschirr und Tellern aus alten Teesets.

Gemalte Untertassen aus alten Gerichten

Meisterklasse Nr. 4: Malen mit Markern auf Keramik und Glas

Zeichnungsmarker und Filzstifte sind uns allen seit Kindheit vertraut. Mit speziellen Markierstiften können Sie die Keramikplatte schnell und einfach mit Beschriftungen dekorieren sowie ein grafisches und sehr detailreiches Bild darstellen. Beispiele für dieses Dekor sehen Sie in der nächsten Auswahl an Fotos.

Malplatten маркером - идеи

  • Malplatten маркером - идеи
  • Malplatten маркером - идеи
  • Malplatten маркером - идеи
  • Malplatten маркером - идеи

Für die Arbeit benötigen Sie:

  1. Irgendein Entfetter und Watte;
  2. Filzstifte in verschiedenen Farben und Stärke der Stange.

Maltechnik

  • Bevor Sie mit dem Zeichnen beginnen, vergessen Sie nicht, die Oberfläche zu entfetten.
  • Die Hauptregel - versuchen Sie, Linien und Umrisse des Bildes in kleinen, häufigen Strichen zu zeichnen - so ist es weniger wahrscheinlich, dass Sie einen Fehler machen.
  • Versuchen Sie auch, die Zeichnung vom Allgemeinen zum Besonderen zu halten.

Malplatten маркером

  • Zeichnen Sie die Umrisse des Bildes vor, verwenden Sie bei Bedarf eine Schablone oder eine Schablone.
  • Die meisten Marker trocknen innerhalb von 24 Stunden, müssen nicht gebrannt werden und dürfen nicht in der Spülmaschine abgewaschen werden.
  • Malplatten маркером
  • Malplatten маркером

Videostunde: Glasmalerei auf Glas

Buntglasmalerei

Und schließlich waren die Buntglasscheiben an der Reihe. Dies ist eine etwas kompliziertere Technik zum Zeichnen auf Geschirr wegen der Farbe selbst - wie bereits bemerkt, sind die Buntglasfarben flüssig und füllen daher oft die Konturen aus. Und sie sind transparenter, glänzender und weniger widerstandsfähig als Acryl. Wenn Sie Buntglasplatten verwenden möchten, wählen Sie ausschließlich Farben auf Wasserbasis und backen Sie am Ende der Arbeit das Geschirr bei einer Temperatur von 170 Grad im Ofen. Wenn Sie ein bemaltes Geschirr an die Wand hängen möchten, können die Farben so gewählt werden, dass sie nicht auf der Basis eines Lösungsmittels gebacken werden. Vergessen Sie in diesem Fall nicht, einen Lack zu kaufen, um das Muster zu fixieren.

Fügen sie einen kommentar hinzu