Leuchte für die küche mit eigenen händen - 3 wege und

Es besteht kein Zweifel, dass die korrekt ausgeführte Beleuchtung der Küche den Klang auf das gesamte Interieur überträgt. Und der Kronleuchter kann zum zentralen Element in diesem gemütlichen und warmen Raum werden.

Mit improvisierten Materialien - oder sogar Schrott - können Sie einen Lampenschirm, eine Lampe im Öko-Stil aus Juteschnur oder Plastikflaschen machen, oder Sie können ein wahres Meisterwerk machen - einen schönen Kronleuchter aus Holz oder Glasperlen.

Und eine eigenhändig gefertigte Lampe kann nicht nur in der Küche oder im Esszimmer aufgehängt, sondern auch an Angehörige abgegeben werden.

Methode 1. Aus den verfügbaren Materialien - jeder wird dazu in der Lage sein!

Leuchte

Die einfachste Lampe mit eigenen Händen ist aus Gewinde. In der Tat kann sogar ein Kind mit einem solchen Design fertig werden. Um einen Kronleuchter aus dem Faden zu machen, brauchen wir:

Leuchte der Gewinde, die für die Herstellung benötigt werden

  • Threads - Sie können ein gewöhnliches Jutefaden oder Baumwolle dicke Fäden, mit einer Gesamtlänge von mindestens 100 Metern nehmen, die Farbe wird basierend auf Ihrer Vorstellungskraft und dem vorhandenen Inneren gewählt;
  • PVA und Pinsel für die Anwendung kleben;
  • Vaseline;
  • 2 Luftballons - einer für die Arbeit, der zweite für die Prüfung; Es ist besser, einen Ball nicht üblich und rund zu nehmen, dann wird die Form der Lampe die richtige Form sein.

Beratung! Auch für Kinder oder Gummiball geeignet. Bei sehr großen Befestigungen passt zum Beispiel Ball für Fitball.

Die Arbeit an der Schaffung eines Balls von Fäden wird in der folgenden Reihenfolge ausgeführt:

  1. Wir blasen einen Ball der richtigen Größe auf. Wir vergessen nicht, dass der resultierende Lampenschirm aus den Fäden die Form des Balles wiederholt. Zeichnen Sie einen Marker mit einem oder zwei Kreisen von oben und von unten (von unten ist es mehr möglich).
  2. Klebstoff wird in einen Behälter gegossen und sorgfältig verarbeitete Fäden. Und der Ball selbst kann mit einem Pinsel mit Vaseline bestrichen werden.

Beratung! Kleber nicht sofort auf alle Fäden auftragen - es ist besser, sich an der Stelle des Wickelns zu bewegen.

  1. Dann folgt das Aufwickeln des Fadens auf den Ball unter Berücksichtigung der gezogenen Löcher - je nachdem, wie dicht die Wicklung ist, kommt es darauf an, was letztendlich zu deinem Lampenschirm führt.

Küchenlampe mit eigenen Händen

  1. Nachdem der Ball gewickelt wurde, müssen Sie den zukünftigen Kronleuchter mindestens 24 Stunden trocknen lassen.
  2. Der Ball platzt und seine Reste werden leicht von der festen Struktur entfernt, die fest geworden ist. Als Ergebnis wurde der Lampenschirm aus festen Fäden hergestellt.
  3. Ein Loch wird von oben geschnitten - unter der Patrone.
  4. Es ist notwendig, die Stärke zu überprüfen - ein anderer Ball wird in die Lampe eingesetzt und aufgeblasen. Dies wird die Flexibilität des Designs demonstrieren.

Auf diese Weise können Sie lokale Beleuchtung in der Küche durchführen und mit Ihren eigenen Händen ein paar Leuchten aus dem Gewinde erzeugen. Und Sie können im Essbereich hängen, wie auf dem Foto gezeigt.

Lampe von Fäden im Innenraum

Lampe von Fäden im Innenraum

Vergessen Sie nicht, dass Sie für einen Ball von Fäden zusätzliche Dekoration in Form einer interessanten Färbung, Perlen, Schmetterlinge oder künstliche Blumen machen können, oder Sie können eine ganze Reihe von Bällen von verschiedenen Größen machen.

Küchenlampe mit eigenen Händen

Nach dem gleichen Prinzip können Sie Ihr einzigartiges Lampendesign entwickeln. Zum Beispiel aus Spitze oder einer Deckenleuchte wie auf dem Foto unten.

Die Lampe selbst - eine Meisterklasse

Die Lampe selbst - eine Meisterklasse

Methode 2: Erstellen Sie ein Meisterwerk - Sie müssen es versuchen!

Feine Beleuchtung der Küche wird herauskommen und wenn Sie Ihre eigenen Hände eine Lampe aus Perlen oder Stoff machen. Sie erhalten eine Lampe im Stil eines Shebbie-Chic oder eine echte Kronleuchter-Kandelaber.

Für diese Arbeit benötigen Sie:

  • Alter Hoop, Gartenkorb, aufgehängte Metalltöpfe oder Draht, um einen Rahmen zu schaffen;
  • Dekorative Ketten;
  • Perlen, Perlen, Bänder, starke Fäden;
  • Lampenhalter.

Lampe in der Küche - eine Meisterklasse

Lampe in der Küche - eine Meisterklasse

Die Leuchte wird eine zwei- oder dreistufige Struktur von Ringen sein, die übereinander angeordnet und durch Ketten oder Drähte verbunden sind.

Ringe können in verschiedenen Größen genommen werden und schaffen einen Lampenschirm im Geiste von Vintage-Klassikern, oder das gleiche - diese Art von Beleuchtung wird im Jugendstil ausgeführt.

Kronleuchter mit ihren eigenen Händen

Kronleuchter mit ihren eigenen Händen

Die Basis der Lampe wird immer bemalt, eingewickelt oder dekoriert und fängt dann an, Perlen zu stricken.

Kronleuchter mit ihren eigenen Händen

Der Aufwand für Perlen in diesem Projekt ist wie folgt:

Der untere Teil: Perlen mit einem Durchmesser von 16 mm, 15 Stück. auf dem Faden;

Oberteil: Perlen mit einem Durchmesser von 12 mm, 31-32 Stück zum Thema.

Hier können Sie den Grad der Spannung und die Anzahl der Fäden variieren.

Beratung! Die Arbeit sollte getan werden, indem der Kronleuchter zuerst aufgehängt wird und eine Patrone hineingesteckt wird.

Analog können Sie einen Küchenleuchter für künstliche Früchte kreieren. Eine gedämpfte Beleuchtung wird erzielt, wenn Sie einen Stoff für die Karkassenbeschichtung verwenden. Typischerweise wird ein solcher Lampenschirm für Land- und Provence-Stile ausgeführt.

Methode 3. Lampen aus Schrott - für moderne Küche!

Die originellste Leuchte kann aus Abfallmaterial wie Plastikflaschen und Einweglöffeln hergestellt werden - es ist schön, billig und umweltfreundlich!

Wir machen den Lampenschirm im Stil von Minimalismus und High-Tech - keine zusätzlichen Verschönerungen von Fäden und Perlen, nur mattes weißes oder farbiges Plastik. Um eine solche gedämpfte Beleuchtung der Küche mit unseren eigenen Händen zu machen, benötigen wir:

  • Basis einer 5-Liter-Plastikflasche;
  • Eine Patrone mit einem Draht und einer Lampe;
  • Kleber für hochwertige Fixierung;
  • Viele Einweglöffel.

Um einen Kronleuchter mit eigenen Händen zu machen, schneiden wir den Boden der Flasche aus und schneiden die Griffe an den Löffeln ab (nicht ganz, so dass ein kleiner Stiel übrig bleibt). Befestigen Sie die geschnittenen Löffel mit Hilfe von Leim auf dem Flaschenboden. Sie müssen gleichmäßig in der Reihenfolge platziert werden, dann wird der Lampenschirm attraktiv aussehen.

Beratung! Jede nächste Reihe überlappt sich ohne Lücken.

Der resultierende Kronleuchter wird Fischschuppen ähneln. Es ist jedoch zu beachten, dass eine solche Konstruktion ziemlich dicht ist, so dass zusätzliche Beleuchtung in der Küche unbedingt notwendig ist.

Die Form der Lampe kann beispielsweise in Form einer Lotusform unterschiedlich sein.

Lampe aus Einweglöffeln in Form von Lotus

Aus Einweglöffeln können Sie und solche Dekorationen machen.

Kunsthandwerk aus Plastiklöffeln

Die Leuchte, die aus Plastikflaschen besteht, oder besser von ihren Böden, die von Hand hergestellt werden, kann lacy aussehen oder aus vielen kleinen Blumen bestehen.

Kronleuchter aus Plastikflaschen

Beratung! Solch ein Lampenschirm kann nicht mit weißen, sondern mit farbigen gemacht werden, was bedeutet, dass Sie farbige Flaschen nehmen oder mit Farbe der ursprünglichen Farbe malen müssen: Kupfer, Gold, Stahl, Rosa, Schwarz, usw.

Der daraus resultierende Lampenschirm kann in der Küche oder über dem Esstisch aufgehängt werden.

Lassen Sie Ihre Küche gemütlich und leicht sein! Wir wünschen Ihnen kreativen Erfolg und präsentieren Ihnen einige weitere hervorragende Ideen, um Küchengeräte aus improvisierten Mitteln mit eigenen Händen zu machen.

Lampe mit deinen eigenen Händen - Ideen

Lampe mit deinen eigenen Händen - Ideen

Lampe mit deinen eigenen Händen - Ideen

Lampe mit deinen eigenen Händen - Ideen

Lampe mit deinen eigenen Händen - Ideen

Lampe mit deinen eigenen Händen - Ideen

Lampe mit deinen eigenen Händen - Ideen

Fügen sie einen kommentar hinzu