Leitfaden für die auswahl von barhockern

Zuvor haben wir bereits darüber geschrieben, wie man einen Bartresen oder einen Inseltisch auswählt und wie man Barhocker für die Küche auswählt. In diesem Material finden Sie nützliche Tipps, einen kleinen Überblick über Preise und Hersteller sowie 30 Foto-Beispiele verschiedener Modelle.

Schritt 1. Wählen Sie die Höhe des Sitzes

Bevor Sie in den Laden gehen, müssen Sie die Höhe der Arbeitsplatte der Theke messen und verstehen, wie hoch die Stühle sein sollten.

  • Der Unterschied zwischen der Höhe der Tischplatte und den Sitzen sollte ungefähr 30 cm betragen, wenn also die Höhe des Gestells 1 m beträgt, sollte die Sitzhöhe des Stuhls ungefähr 70 cm betragen.

Natürlich spielt das Wachstum einer Person eine Rolle, deshalb müssen Sie sich auf Ihre eigenen Gefühle konzentrieren, wenn Sie die Möbel "testen".

  • Wenn Besucher oft zu Ihnen kommen, Ihr Schreibtisch ist ungewöhnlich groß oder Sie planen nur Stühle für verschiedene Tische zu verwenden, empfehlen wir Stühle mit verstellbaren Beinen zu kaufen.

Schritt 2. Wählen Sie die Konstruktion aus

Der Barhocker besteht aus Sitz-, Bein- und Beinstützen, viele Modelle haben eine Rückenlehne und Armlehnen, einige Modelle sind höhenverstellbar, lassen sich drehen oder falten. Die folgenden Tipps helfen Ihnen zu verstehen, welche Art von Design für Sie und Ihre Familie benötigt wird:

  • Hohe Hocker ohne Rückenlehne sind gut, weil sie sich vollständig unter den Tisch bewegen und übereinander gelegt werden können, wenn Sie zum Beispiel den Boden waschen. Lange Zeit darauf zu sitzen ist unbequem, aber wenn deine Küche klein istund das Rack nur für Frühstück und Snacks, dann ist diese Option perfekt.
  • Barhocker im Innenraum
  • Barhocker im Innenraum
  • Wenn der Bartresen den Esstisch ersetzt, dient er als Heim-Mini-Bar oder Workstation, dann bevorzugen Sie bequeme Modelle mit Rücken- und Armlehnen.

Barhocker mit Rücken

  • Die Beine am Barhocker können drei, vier oder eine mittig sein und unten eine breite Stütze haben (Bild). Die zuverlässigste Version des Stuhls ist mit 4 Beinen.
  • Barhocker auf einem Bein
  • Barhocker auf einem Bein
  • Der Barhocker muss einen sehr starken Tritt haben, da er nicht nur die Beine des Sitzenden stützt, sondern auch auf dem Hochsitz sitzt.
  • Ein drehbarer Sitzplatz ist ein exzellenter Bonus, wenn Sie das Rack als Minibar nutzen, und wenn Sie oft feiern und gerne fernsehen, sagen wir im angrenzenden Wohnzimmer.
  • Wenn die Küche sehr klein ist, dann können Sie leichte Klappstühle wählen. Diese werden zum Beispiel in Ikea (dem Franklin-Modell) verkauft. Auch einfache Klappstühle sind nützlich, wenn Sie Gäste empfangen und nur wenn nötig erhalten.
  • Es ist wünschenswert, dass auf den Beinen der Stühle auf weiche Unterlagen zum Schutz des Bodenbelags gelegt wurden.

Schritt 3. Wählen Sie das Material aus

Es gibt Barhocker für die Küche nicht nur in der Höhe, sondern auch in den Arten der verwendeten Materialien. Die folgenden Materialien und ihre Kombinationen werden bei der Herstellung einer solchen Gruppe verwendet:

  1. Stahl mit goldenem und silbrigem Sputtern sowie geschmiedet. Aus Metall kann nur der Träger oder der gesamte Stuhl hergestellt werden. Metallbarmöbel sind die zuverlässigsten und pflegeleichtesten.
Bertoia im Innenraum

Bertoia im Innenraum

  1. Holz. Holzstühle sind schön, erfordern aber ein regelmäßiges Anziehen der Schrauben. Darüber hinaus ist es sehr wünschenswert, dass der Holzstuhl einen Metallfuß hat.
Barhocker aus Holz Ingolf, Ikea

Barhocker aus Holz Ingolf, Ikea

  1. Lackierter oder durchsichtiger Kunststoff. Plastikstühle sind leicht und können fantastisch aussehen. So zum Beispiel, transparente Stühle aus Polycarbonat Louis Ghost wie auf dem Foto unten wird unsichtbar scheinen und wird nicht den Raum überfluten. Bedenken Sie jedoch, dass der Kunststoff nicht mehr als 100 kg aushalten kann.

Louis Ghost im Innenraum

  1. Rebe und Rattan, sowohl natürlich als auch künstlich. Aus diesem Material werden nur die Sitze hergestellt, was jedoch die Möbel wesentlich erleichtert. Für Bequemlichkeit und Schönheit werden Korbstühle mit Kissen und Mänteln ergänzt.

Wicker Barhocker

  1. Polstermaterialien: Leder, Kunstleder, Stoffe und Wandteppiche. Auf Stühlen mit Polsterung ist es besonders angenehm und bequem zu sitzen, zudem sehen sie im Innenraum sehr elegant aus.

Stühle mit Lederbezug

Schritt 4. Wählen Sie ein Design und einen Stil

Für eine gemütliche Küche im Landhausstil eignen sich Holz- oder Vintage-Metall-Barhocker mit oder ohne Polsterung. Und die Modelle mit Korbsitzen werden gut aussehen.

Küche im Landhausstil

Barhocker aus Holz im Landhausstil

Auch für die Küche im klassischen Stil sind nur Holz- oder Schmiedeeisenstühle akzeptabel. Sie sollten so gut wie möglich an Stühle erinnern und haben daher eine gute Polsterung, Sitze, Armlehnen.

  • Barhocker im klassischen Stil
  • Barhocker im klassischen Stil
  • Barhocker im klassischen Stil
  • Barhocker im klassischen Stil

Für das moderne Interieur sind strenge, geradlinige oder stromlinienförmige Linien und Formen willkommen. Helle oder umgekehrt neutrale Farben. Materialien sind geeignet, und vor allem organische werden Kunststoff sein.

  • Barhocker im modernen Stil
  • Barhocker im modernen Stil

Aber für den Loft können Sie Stühle aus Metall oder Holz, mit Lederpolsterung, auf den Tripoles im Tolix-Stil (im Bild) aufnehmen.

Innenraum einer kleinen Küche in der Dachbodenart

Pop Art und Fusion sind das genaue Gegenteil von minimaler Zurückhaltung. Hier können Sie Stühle mit ungewöhnlichen Formen oder zumindest mit hellen Rahmen wie auf dem Foto unten anpassen.

Rote Barhocker im Stil der Pop Art

Schritt 5. Wir suchen nach günstigen, aber ausgezeichneten Stühlen

Barhocker aus Polen - eine gute Option für diejenigen, die hochwertige Möbel kaufen möchten, ist relativ preiswert. Die Marke Signal ist bekannt für die Qualität der Materialien und das harmonische Design ihrer Möbel. Auf dem Foto unten sehen Sie, wie die Signal Stühle der beliebten S-300 Serie im Kücheninneren aussehen (der Preis ist von 8000 Rubel).

Signal Barhocker im Inneren der Küche

Noch günstigere Möbel finden Sie in Ikea. Die Höhe der Sitze von fast allen Barhockern von Ikea ist 74 cm Die beliebtesten Modelle sind Holz Ingolf (3999 Rubel) und Henriksdal (von 6000 bis 9000 Rubel, je nach Polsterung).

Unten sind Fotos von Stühlen aus Henriksdall (erstes Foto) und Ingolf (zweites Foto) zu sehen.

Henriksdal im Innenraum

Henriksdal im Innenraum

Ingolf im Inneren der Küche

Ingolf im Inneren der Küche

Original-Bar Möbel, zum Beispiel, transparente Stühle Louis Ghost aus Polycarbonat, von der Fabrik Kartell kostete von 30.000 Rubel. Aber Sie können in russischen Online-Shops ausgezeichnete Kopien zu einem Preis von 5000 Rubel finden.

Louis Ghost im Innenraum

Auch können Sie nach Repliken der legendären Designer Stühle Eames (ab 6000 Rubel.) Und Tolix (ab 5000 Rubel.) Suchen.

Eames im Innenraum

Eames im Innenraum

Tolix im Innenraum

Tolix im Innenraum

Tolix im Innenraum

Tolix im Innenraum

Fügen sie einen kommentar hinzu