Kunststoffplatten in der küchenschürze und wanddekoration

Traditionell sind die Schürze und die Wände der Küche mit Keramikfliesen versehen, aber Kunststoffplatten können vielen Dingen gegen dieses Material entgegenwirken - sowohl in Bezug auf Design als auch auf Funktionalität. Um zu verstehen, warum dies so ist, betrachten Sie die Klassifizierung des Materials.

Was sind die Kunststoffplatten für die Küche?

Kunststoffplatten für die Küche bestehen aus extrudiertem Polyvinylchlorid (PVC). Sie sind in Typen nach Dimensionen eingeteilt:

  1. PVC-Futter: 10-12,5 cm breit, bis zu 3 m lang, meist einfarbig;

PVC-Futter im Inneren der Küche

Futter aus PVC für die Küche

  1. Eigentlich Wand Kunststoffplatten: Breite 15-50 cm (häufiger 25 cm), Länge bis zu 3 Metern, nahtlose Verbindung;

PVC-Wände

  1. PVC-Folie: 0,8-2,03 Meter breit, 1,5-4,05 Meter lang, 1 bis 30 mm dick; mit einer glatten, glatten Oberfläche, matt oder glänzend.

Blechpaneele für Küche

Plus von Kunststoffplatten

Die Wände und die Schürze der Küche, die mit Plastikverkleidungen konfrontiert werden, haben die folgenden Vorteile:

  • Die Leichtigkeit der Konstruktion, die PVC-Befestigung unglaublich einfach macht;
  • Geschwindigkeit der Befestigung - Küchenplatten aus Kunststoff sind zehnmal schneller befestigt als Keramikfliesen;
  • Die Schürze und die Kunststoffwände sind unglaublich pflegeleicht - sie können mit Servietten abgewischt oder mit handelsüblichen Reinigungsmitteln (nicht abrasiv) gewaschen werden;
  • Kunststoffpaneele für die Küche sind aus festem PVC, beständig gegen hohe Temperaturen (Empfindlichkeitsschwelle - 120 °);
  • Moderne Dekoration aus Kunststoff ermöglicht es Ihnen, eine Küchenschürze mit jedem Design zu schaffen - mit ungewöhnlichen Drucken, dreidimensionalen Mustern oder Originalfarben, oft verwendeten und transparenten Wandpaneelen;
  • Und der Hauptvorteil - die Verkleidung von Wänden und eine Schürze von Plastik - ist budgetär und verfügbar.

Die Nachteile der Kunststoffverarbeitung

Natürlich haben die Wandpaneele aus Kunststoff ihre Nachteile - in den meisten Fällen sind sie ein Gegengewicht zu einem erschwinglichen Wert. Zu den wichtigsten negativen Eigenschaften von Kunststoff kann zugeschrieben werden:

  • Ein kleiner Sicherheitsabstand, geringer Verschleißwiderstand;
  • Die Möglichkeit einer Beschädigung der dekorativen Gesichtsplatte durch längeren Kontakt mit Reinigungsmitteln oder UV-Strahlen;
  • Brennbarkeit bei Kontakt mit offenem Feuer - dies sollte bei der Küchenschürze berücksichtigt werden.

Es gibt eine andere Nuance - Wand PVC-Platten für die Küche müssen sicherlich alle Zertifikate, einschließlich hygienischer haben, die Produktion von Material aus einem sicheren Rohstoff, der keine schädlichen Substanzen emittiert, wenn sie erhitzt werden.

Denken Sie nicht, dass die Fertigstellung der Küche mit PVC-Paneelen unpraktisch oder unrentabel ist. Die Hauptsache ist, das richtige Material zu wählen.

Empfehlungen für die Wahl der Wandpaneele

Bei der Auswahl von Küchenwandpaneelen sollten Sie folgende Empfehlungen beachten:

  1. Die Abmessungen der Kunststoffplatte oder -platte müssen größer sein als die Fläche der Schürze - damit das Material hinter den Schränken liegt und sich leicht unterhalb der Arbeitsfläche befindet.
  2. Wenn Sie planen, den Kunststoff in der Nähe des Kochfeldes zu platzieren, vergessen Sie nicht, sicherzustellen, dass das Material Brandschutzzertifikate hat.
  3. Die Farbskala wird je nach den Eigenschaften der Küche ausgewählt: große Zeichnungen und dunkle Farben sind in geräumigen Räumen vorzuziehen, und in kleineren sind Wandtafeln mit kleinen Blumenornamenten oder ruhigen hellen Tönen angemessener. Eine Win-Win-Option ist eine helle Einfarben- oder Holzimitationsplatte ohne Glanz.
Farben von Kunststoffplatten
  1. Sie können Wandpaneele mit einzigartigen Designtexturen wählen: metallisiert für Hallo-teka, Ziegelstein für Minimalismus, Holz - für KlassikerNachahmung alter Bilder oder Ornamente - für Vintage.

Mit Hilfe von Kunststoffpaneelen in der Schürze und an den Wänden können Sie den Küchenraum bei horizontaler Aufstellung sogar optisch erweitern und die Decke mit der vertikalen Anordnung "anheben".

Beratung! Eine Kunststoffschürze sollte mit einem Bordstein versehen werden, der die Fugen der Paneele vor Feuchtigkeit und Verunreinigungen schützt.

Wandpaneele für die Wandverkleidung in der Küche

Wir montieren Wandpaneele mit unseren eigenen Händen

Um die Paneele in einer Schürze oder an einer Wand zu befestigen, benötigen Sie die folgenden Werkzeuge:

  • Bohrer und Schraubendreher;
  • Bleistift, Maßband;
  • Senklot oder Niveau;
  • Hefter bauen, Heftklammern dazu;
  • Kleber;
  • Profil aus Metall oder Holzbalken, um eine Kiste zu schaffen;
  • Federung;
  • Dübel, selbstschneidende Schrauben;
  • Die PVC-Platten selbst sind von der gewählten Art und Größe.

Methode 1. Kunststoffplatten können direkt an die Wand geklebt werden. Dies ist eine einfach zu implementierende Methode, aber Sie können das Material bei Bedarf nicht ohne Beschädigung zerlegen. Darüber hinaus ist ein Verkleben nur möglich, wenn die Küchenwände eben sind und ihre Differenz nicht mehr als 1 Zentimeter beträgt. Befestigen Sie die Paneele zusätzlich in den Ecken mit Schrauben.

wie man Wandpaneele klebt

Methode 2. Es ist möglich, das Material direkt an die Wand zu schrauben - hierfür werden Befestigungslöcher gebohrt, die Platte wird fixiert und die Stellen, an denen sich die Schraubenköpfe befinden, sind mit Stopfen abgedeckt. Für diese Art der Befestigung ist es notwendig, die Wand im Voraus vorzubereiten: Risse und Schlaglöcher zu reparieren, auszurichten, grundiert.

Methode 3. Kunststoff kann auch auf der Kiste installiert werden - zu Beginn werden die Platten an das Profil oder Streifen geschraubt (befestigt) und dann an der Wand befestigt.

Wie man Wandpaneele mit einer Kiste befestigt

Methode 4. Die Installation von Kunststoffplatten mit Metallprofilen und Klammern erfolgt mit einer ähnlichen Technologie unter Verwendung eines Knüppels.

So befestigen Sie Wandpaneele mit Profilen und Klammern

Kunststoffplatten für die Verkleidung von Küchenschürzen und -wänden - eine unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeit, durch die sich Ihre Küche verwandelt. Sie können aus der breitesten Palette von Farben wählen - von weiß bis schwarz, glatte oder strukturierte Oberflächen, die Haut, Stoff oder jedes natürliche Material nachahmen, volumetrische Zeichnungen, Fotodruck, halbmatt, matt, glänzend oder Spiegelbeschichtung. Und wenn Sie wollen, ist die Kunststoffplatte leicht zu ändern, weil das Material Haushalt ist. Weitere Details zur Kunststoffschürze finden Sie im Material: Kunststoffschürze - Informationen für den Käufer.

Fügen sie einen kommentar hinzu