Küchen mit mdf-fassaden - 10 tipps für den käufer

Das Design und der Endpreis der zukünftigen Küche hängt weitgehend von den Fassaden ab. Daher, die Wahl einer neuen Küche im Salon, die erste Sache, die Sie beachten müssen, ist die Türen und nur dann der Rahmen, Füllung, Armaturen, etc.

Für diejenigen, die planen, eine neue Küche MDF zu kaufen, haben wir 10 wichtige Tipps für seine Auswahl und eine kleine Auswahl an echten Fotos vorbereitet, die Ihnen bei der Navigation helfen werden.

Eine kleine Theorie über das Material

  • Abkürzung MDF (MDF) - steht für Medium Density Fiberboard und bedeutet in Übersetzung "Medium Density Fiberboard". Kurz gesagt, MDF ist ein Material aus komprimierten Holzspänen, die durch Harze "gebunden" sind.

Set mit Fassaden aus Acryl MDF auf der Oberseite und furniertem MDF auf der Unterseite

  • MDF-Küchen werden passender als "Küchen mit MDF-Fassaden" bezeichnet, da ihre Rahmen, Regale und Wände oft aus laminierten Spanplatten und seltener aus Sperrholz und MDF bestehen;

Was MDF ist besser als Holzspanplatten und Holz?

  • Die Variabilität von Dekoration und Design (im Vergleich zur DSP). Die MDF-Basis kann sein: lackiert, emailliert (matt / glänzend Emaille), mit Kunststofffolie überzogen, Furnier, Patina (siehe unten) und kann sogar eine konkave / konvexe Form und Fräsen haben;

Küche aus MDF im modernen und klassischen Stil

MDF-Küche im klassischen Stil

  • Höherer Verschleiß, Wärme- und Feuchtigkeitsbeständigkeit, Toleranz gegenüber äußeren Einflüssen. Holzfassaden können im Laufe der Zeit zerkratzt, gerissen und geknackt werden, und Befestigungselemente in den Türen der Spanplatte werden "bespritzt";
  • Billiger als ein Baum.

Was sind die Fassaden von MDF schlechter als Holz und "Spanplatten"?

  • MDF kostet mehr Spanplatten und wiegt mehr, so dass sie selten Fälle machen;
  • MDF ist weniger edel und langlebig. Der Baum gewinnt an Umweltfreundlichkeit, "hält" die Befestigungen länger und unterliegt der Restaurierung.

Die Lebensdauer von MDF-Küchen beträgt bei sorgfältiger Nutzung durchschnittlich 10 Jahre und mehr.

10 Tipps für den Käufer

  1. Butts - das ist der schwächste Platz der Fassaden von MDF und der Hauptindikator für die Qualität der Küche. Wenn Ihre Haltbarkeit für Sie wichtig ist, wählen Sie die Fassaden im Aluminiumprofil oder mit ABS-Kante (1,2-1,5 mm). Möbel der Premium-Klasse sollten mit Furnier oder Holzkante beschnitten werden, und die schlimmste Wahl wären Fassaden mit Melaminkanten.
  2. Der Satz mit geraden Fassaden, die in einer Reihe liegen, kostet weniger als eine Ecke mit gerundeten Fassaden um 10-15%. Ein Beispiel für ein Küchendesign mit geschwungenen Fassaden zeigt das Bild unten (Bild rechts).
  • Set mit gebogenen Fassaden aus emailliertem MDF
  • Set mit gebogenen Fassaden aus emailliertem MDF
  • Set mit gebogenen Fassaden aus emailliertem MDF
  • Set mit gebogenen Fassaden aus emailliertem MDF
  • Set mit gebogenen Fassaden aus emailliertem MDF
  1. Fragen Sie beim Kauf eines Sets nach dem Emissionsgrad, auf den sich das MDF bezieht, und fragen Sie nach Zertifikaten. Denken Sie daran, dass Material der Klasse E1 ökologischer und qualitativer ist, aber die MDF-Klasse E2 Formaldehyd freisetzt (in der offenen Form) und in der Herstellung von Kindermöbeln verboten ist.
  2. In den Geschäften werden Sie wahrscheinlich die Fassaden mit Hochglanz-Finish, die auf drei Arten erreicht wird, mögen:
  • Einfärbung der MDF-Platte mit farbigen Emaillen in mehreren Schichten. Emaillierte Fassaden MDF - das teuerste (manchmal teurer als die Küche aus dem Array), weil sehr temperatur-, abrieb- und feuchtigkeitsbeständig, langlebig und für die Restaurierung geeignet;
  • MDF-Küche mit emaillierten Fassaden
  • MDF-Küche mit emaillierten Fassaden
  • mit Acrylkunststoffen beschichtet. Minus - Anfälligkeit für Kratzer, aber gleichzeitig sind sie anfällig für die Wiederherstellung durch Polieren;

Küchen MDF mit Acryl-Hochglanzbeschichtung

  • Hochglanz-PVC-Folie wird aufgetragen. Dies ist die günstigste Option, aber mehr als andere unter Verformung durch Feuchtigkeit und mechanische Einflüsse.

Küche MDF in glänzender PVC-Folie

Übrigens, die beliebtesten Hochglanzküchen aus MDF - helle Töne: weiß, beige, creme.

  1. Fassaden aus MDF, allseitig mit Furnier ausgekleidet (Dünnschnittstärke von 0,2-1 mm), äußerlich nicht von den Holzplatten zu unterscheiden, aber günstiger. Gleichzeitig sind sie thermisch und feuchtigkeitsresistenter, obwohl ihre Oberfläche noch eine sorgfältige Behandlung erfordert. Diese Kombination kann als eine der optimalen bezeichnet werden. Auf dem Foto unten ein Beispiel einer Küche mit unteren Fassaden, lackiert mit Emaille und Platte - mit Furnierverkleidung.
  • Küche aus MDF mit Finishing-Emaille-Glanz und Furnier-InnenfutterKüche aus MDF mit Finishing-Emaille-Glanz und Furnier-Innenfutter
  • Küche aus MDF mit Finishing-Emaille-Glanz und Furnier-InnenfutterKüche aus MDF mit Finishing-Emaille-Glanz und Furnier-Innenfutter
  1. In der Kategorie "mittelpreisige" Fassaden gibt es zwei Möglichkeiten:
  • Produkte aus MDF beschichtet mit papierlaminiertem Kunststoff - sind etwas teurer als Folienfassaden, aber auch qualitativ hochwertiger, feuchtigkeits- und hitzebeständiger;
  • Fassaden mit einer Beschichtung aus papierkaschiertem KunststoffFassaden mit einer Beschichtung aus papierkaschiertem Kunststoff
  • Fassaden mit einer Beschichtung aus papierkaschiertem KunststoffFassaden mit einer Beschichtung aus papierkaschiertem Kunststoff
  • Produkte aus MDF in PVC-Folie - einige verlieren die Leistungsmerkmale der ersten Option, sind aber etwas billiger und bieten mehr Möglichkeiten für Dekoration und Design. Zum Beispiel können Sie klassische Fassaden mit Fräsen wählen. Minus - Angst vor hohen Temperaturen, zum Beispiel längere Exposition gegenüber Dampf aus einem kochenden Kessel.

Küche im klassischen Stil mit MDF-Fassaden in Folie

  1. Und am billigsten sind schließlich die MDF-Fassaden mit der Veredelung von Papier-Harz-Folie (Foto unten). Solche Küchen verlieren nach und nach die Nachfrage und verlassen den Markt wegen der sehr niedrigen Qualität - die Beschichtung spaltet und quillt schnell mit Wasser, aber mit der Rolle der temporären oder Cottage-Küche werden solche Sets sehr gut zurechtkommen.

Küche mit MDF-Fassaden mit Papier-Harz-Besatz

  1. Denken Sie daran, dass, obwohl MDF als ein Material der Mittelklasse betrachtet wird, der Preis von Fassaden weitgehend von den Besonderheiten des Finish abhängt. So sind MDF-Platten mit Metallic-Effekt, Perlen, Chamäleon usw. teurer als Naturholzfassaden.
  2. Bei der Auswahl eines Sets geben Sie bitte an, ob sich das Unternehmen verpflichtet, Fassaden in nicht standardmäßigen Größen herzustellen oder nur Standardformate (in der Regel 30, 45, 60 und 90 cm breit) zur Verfügung stehen.
  3. Und jetzt ein wenig über die Hersteller. Qualitative Fassaden russischer Manufaktur werden von den bekannten Marken "Maria", "Küchenhof", "Call", Elt und "Atlas-Lux" angeboten. Übrigens arbeiten die meisten professionellen Designer mit diesen Firmen zusammen. Die Fassaden europäischer Produktion sind deutlich teurer, auch wegen ihrer großen Beliebtheit. Aber wir müssen sie gebühren - die Qualität nicht nur der Fassaden und ihrer Beschichtungen, sondern auch der Skelette von Spanplatten, die sie sehr hoch haben. Achten Sie auf die Küchenmarken: italienische Aster Cucine, Scavolini, Pedini, Snaidero und andere (für Verliebte klassische Küche), Tschechisch Hanak (anständige Qualität und relativ erschwingliche Preise), Deutsch ALNO (für diejenigen, die nach Fassaden mit Fotodruck und ungewöhnlichen Effekten suchen) und Nolte Kuchen (bekannt für moderne Küchen).

Küche mit MDF-Fassaden

Küche mit MDF-Fassaden

Küche mit MDF-Fassaden

Fügen sie einen kommentar hinzu