Korkboden - 99% idealer bodenbelag für die küche

Korkboden in der Küche ist eine der profitabelsten Lösungen im Preis-Leistungs-Verhältnis, aber wahrscheinlich wegen der unzureichenden Bekanntheit der Verbraucher, genießen sie keine Popularität. In diesem Artikel werden wir über die Vor- und Nachteile des Materials sprechen, sowie darüber, wie man den Bodenbelag mit 11 Spitzen und 20 Fotos von Korkböden im Inneren auswählt.

Vorteile und Nachteile

Korkböden haben folgende Vorteile:

  • Sie sind sehr angenehm, barfuß zu gehen. Darüber hinaus amortisieren sich Korkböden aufgrund ihrer Struktur aus vielen Luftzellen bei jedem Schritt. Also für diejenigen, die Probleme mit Gelenken, Wirbelsäule und Muskel-Skelett-Gerät haben - es ist besser, keine Beschichtungen zu finden;
  • Lassen Sie Ihr Geschirr im Falle eines Sturzes nicht zerbrechen - wegen ihrer Weichheit und Elastizität;
  • Kork hilft, die Wärme zu halten und bleibt selbst warm, selbst wenn der Raum kühl ist.
  • Nicht verrutschen (in vielerlei Hinsicht kommt es jedoch auf die Schutzschicht an);
  • Der Pfropfen ist leicht zu reinigen, nimmt kein Fett auf, und auch solche flüssigen Produkte wie Rübensaft oder Rotwein. Außerdem zieht es keinen Staub an, da es keine statische Elektrizität ansammelt;
  • Wasserdicht und nicht verrottet, da der Kork Lignin, Zemerin und Ceroide enthält. Dies bedeutet, dass beispielsweise im Falle eines Rohrbruchs der Boden nicht verrottet und nicht mit Schimmel bedeckt wird. Streng genommen wird das ernste "Überfluten" jedoch nur den klebrigen Korkboden aushalten;
  • Keine Verbrennung. Der Kork kann nur verkohlt werden;
  • Habe eine lange Lebensdauer. Ein guter Korkboden hält mindestens 20 Jahre in perfektem Zustand.
  • Dank der Luftzellen, die den Korken bilden, hat der Deckel ein Volumenspeicher. Dies bedeutet, dass weder Küchenmöbel noch schwere Gegenstände Dellen hinterlassen. Sie werden genauer gehen, aber zu gegebener Zeit wird die Form wieder hergestellt werden;
  • Sie dämpfen sowohl Luft- als auch Schockgeräusche, sowohl von innen als auch von außen;
  • Der Preis für Korkböden beträgt 1500 Rubel pro Quadratmeter. m - es ist fast 2 Mal billiger als ein Parkett oder eine massive Platte, obwohl der Kork in Bezug auf die Leistung in vielerlei Hinsicht den Baum übersteigt.

Korkboden im Inneren der Küche

Leider hat dieses einzigartige Material seine Nachteile:

  • Obwohl der Kork wasserdicht ist, kann er bei längerer Einwirkung von Feuchtigkeit noch aufquellen. Vor allem es ist korkowyje die Fußböden in den Stellen der Glieder der Formen zu sperren. Klebriges Bodenwasser ist nicht so schlimm, aber durch die schützenden 3 Lackschichten kann der Boden so rutschig werden wie ein Laminat oder ein poliertes Massiv;
  • Der Korken hat Angst vor scharfen Gegenständen. Jedoch können auf dem lackierten Boden von den Spielen eines Kindes, einer Katze oder einem Messertropfen nur feine Kratzer verbleiben, die einer Restaurierung zugänglich sind;
  • Die Kosten für Kork sind höher als für Laminat, Fliese oder Linoleum;
  • Der geklebte Boden, der am besten für die Küche geeignet ist, erfordert eine perfekt flache Basis und eine professionelle und keine Selbstinstallation, was sich auf den Gesamtpreis auswirkt.

11 Tipps zur Auswahl

Hinweis 1. Der klebrige Boden eignet sich besser für eine Küche, deren Besitzer oft gekocht werden und dort Zeit verbringen

Der klebrige Boden ist gut, da er so fest wie möglich verlegt werden kann - es gibt keine Fugen zwischen den Platten oder in der Nähe der Wände. Dadurch wird es auch wegen der großen Wassermenge nicht beschädigt und kann die Nachbarn von unten nicht "überfluten".

Eigenschaften des Materials - Fliesen Leimschicht zweischichtig: die untere Schicht besteht aus einem gepressten Kork, und die dekorative Schicht - aus Korkfurnier. Nach dem Verlegen wird die Beschichtung mit Wachs, Öl oder Lack behandelt. Fliesen werden in verschiedenen Formaten hergestellt, aber da ihre Abmessungen ein Vielfaches voneinander sind, können Sie mit dem Design des Mauerwerks spielen - den Boden mit Fischgrat, Schleuder, Schachreihenfolge und sogar Zickzack legen wie auf dem Foto unten.

Korkboden im Inneren der Küche

Nachteile: Im Gegensatz zu den Lock Adhesive Boden erfordert eine ideale Grundlage und hochwertige professionelle Verlegung. Außerdem kann es nach der Demontage nicht wiederverwendet werden.

Tipp: Der Korkboden in der Küche muss mit 3-4 Lackschichten abgedeckt werden.

Tipp 2. Wenn Sie in einer gemieteten Wohnung leben, nicht so oft kochen und die Basis nicht vorsichtig ausgleichen wollen, dann ist es profitabler, einen Sperrboden zu kaufen

Sperrboden

Lock ("schwimmende") Böden eignen sich eher für die Fertigstellung von kleinen Küchen und Speiseräumen, da sie verschütteten Flüssigkeiten standhalten können, jedoch nur bis zu 24 Stunden. Aber die beschädigten Fliesen unterliegen dem Austausch, und am wichtigsten ist, dass die Beschichtung sehr schnell und einfach unabhängig montiert werden kann. Selbst ein Firnis ist nicht notwendig, öfter wird es schon mit der Fabrikverarbeitung verkauft. Darüber hinaus können die "schwimmenden" Böden durch die Verwendung eines Substrats (bei Verlegung) und einer MDF-Unterlage mit Tropfen von bis zu 2-3 mm pro 2 m auf den Boden gestellt werden, was Ihnen auch Zeit, Energie und Geld spart. Ein weiteres Plus: Ein Verschlussstopfen kann die Boden- oder Parkettplatte zuverlässig nachbilden.

Eigenschaften des Materials: Die "schwimmenden" Bodenplatten bestehen aus MDF-Basis, der Mitte des gepressten Korks und der dekorativen Schicht aus Korkfurnier (2-3 mm). Je nach Format, Größe, Art der Verlegung (nach dem Prinzip "Spike-Groove") und manchmal im Aussehen ähneln Korkstreifen dem Laminat.

Nachteile: Wie bereits erwähnt, haben die Schlosskorkbeläge eine Schwachstelle - die Nähte. Wenn das Wasser in die Fugen eindringt, schwellen die Enden der Streifen an und der Kork kann sich leicht von der MDF-Platte lösen. Ein weiterer Nachteil - der Preis der Sperrböden ist etwas höher als der Leim, und sie erfordern auch den Kauf eines speziellen Substrats.

Tipp: Um den Boden in der Küche länger in bestem Zustand zu halten, wählen Sie ein Material mit feuchtigkeitsresistenten Enden und verschließen Sie alle Fugen mit einem wasserfesten Dichtstoff.

Tipp 3. Je dicker das Material, desto besser

  • Kleber Kork für Küche sollte eine Dicke von 6 mm und nicht 4 mm haben.
  • Der Burgboden ist 10-12 mm dick. Bei sonst gleichen Bedingungen ist das dickere Material zuverlässiger.

Tipp 4. Wenn Sie einen hellen Boden kaufen möchten, dann bevorzugen Sie die Sorten mit Fase

Weiße, beige, hellgraue Beschichtungen machen Nähte und eventuelle Fehler beim Verlegen sind auffälliger. Dies kann vermieden werden, wenn Sie einen Boden mit Fasen (Abschrägungen an den Kanten) wählen.

Tipp 5. Soll der Boden immer sauber erscheinen? Wählen Sie ein Material mit einem charakteristischen Muster und einer Textur aus Korkfurnier

Nicht zu helle (beige, grau, braun, dunkelbraun) getönte Beschichtungen mit einer charakteristischen "Kork" -Textur wirken immer sauber. Kleine Krümel, Wassertropfen, Flecken und andere Haushaltsverschmutzungen können nur bei genauem Hinsehen bemerkt werden.

Korkboden im Inneren der Küche

Rat 6. Getönter Kork behält seine ursprüngliche Farbe länger als unbemalt

Wenn die Küche auf die Sonnenseite geht, dann sollten Sie das getönte Material bevorzugen, da der Kork der natürlichen Farbe, der einfach mit Firnis bedeckt ist, schließlich aus dem Ultravioletten "ausbrennt".

Tipp 7. Kaufen Sie einen Korken aus einer Charge

Aufgrund der Besonderheiten der Produktion unterscheiden sich Korkböden aus verschiedenen Partien geringfügig in Ton und Größe, was sich erst während des Verlegens bemerkbar macht. Aus dem gleichen Grund empfehlen wir Ihnen, sicher zu sein und Fliesen mit einem Rand zu kaufen, besonders wenn Sie einen Verschlussstecker kaufen.

Tipp 8. Vermeiden Sie lösemittelhaltige Klebstoffe

Wenn Sie sich entscheiden, den zähflüssigen Fußboden zu verlegen, dann beachten Sie die Auswahl des Leimes besonders. Die beste Wahl ist Leim auf Wasserbasis, und hier können die Zusammensetzungen auf der Basis von Lösungsmitteln Ihre Böden dauerhaft mit einem unangenehmen chemischen Geruch imprägnieren. Haben Sie keine Angst vor dem hohen Preis von wasserbasierten Klebstoffen, weil sie 2 mal mehr Verbrauch haben.

Tipp 9. Achten Sie besonders auf den Kauf von Lack

  • Elastischer Lack, sowie Kleber, ist besser auf Wasserbasis zu wählen;
  • Denken Sie daran, dass Beschichtungen mit Lack mit keramischen Chips behandelt, obwohl sie die Haltbarkeit der Böden erhöhen, aber herumlaufen ist nicht so angenehm, und Kinder können ihre Haut vollständig löschen. Und sie ... können die Socken der Haushaltsmitglieder schneller abnutzen;
  • Warten Sie nach dem Lackieren des Steckers mindestens eine Woche, bevor Sie mit dem Betrieb beginnen - gehen Sie nicht in Schuhen oder Möbeln.

Tipp 10. Wenn Sie eine Korkleiste kaufen möchten, bevorzugen Sie Sockel mit Werkslackierung

In Bezug auf Zeit, Geld und Arbeit ist es profitabler, lackierte Sockelleisten zu kaufen, da nicht lackierte Sockelleisten billiger sind, aber sie müssen noch zweimal mit Lack behandelt werden.

Tipp 11. Um die Lebensdauer der Beschichtung zu verlängern, verwenden Sie spezielle Pflegeprodukte

  • Komplexe Verschmutzungen, die in der Küche unvermeidbar sind, sollten mit speziellen weichen Reinigungsmitteln für Korkböden, zum Beispiel Euku-clean, entfernt werden.
  • Einmal in ein oder zwei Jahren, Spezialwachs und Paraffin auf den Boden auftragen. Sie werden die Schönheit des Korks wiederherstellen und seine antistatischen Eigenschaften erhöhen.
  • Einmal in 5-10 Jahren, aktualisieren Sie die Lackschicht.

Foto von Korkböden im Innenraum der Küche

Und schließlich präsentieren wir Ihnen eine Auswahl von Fotos von Korkböden in den Innenräumen von Küchen in klassischen und modernen Stilen. Beginnen wir vielleicht mit den Klassikern.

Korkboden im Inneren der Küche в классическом стиле

Korkboden im Inneren der Küche в стиле кантри

Korkboden im Inneren der Küche в стиле кантри

Korkboden im Inneren der Küche в стиле кантри

Korkboden im Inneren der Küche в стиле кантри

Korkboden im Inneren der Küche в стиле кантри

Aber die Foto-Beispiele der Verwendung von Kork im Inneren moderner Küchen.

Korkenboden im Innenraum der modernen Küche

Korkenboden im Innenraum der modernen Küche

Korkenboden im Innenraum der modernen Küche

Korkenboden im Innenraum der modernen Küche

Korkenboden im Innenraum der modernen Küche

Fügen sie einen kommentar hinzu