Gemeinsame abmessungen von geschirrspülmaschinen

Der Kauf einer Geschirrspülmaschine ist aus mehreren Gründen gerechtfertigt. Es verbraucht 3-5 Mal weniger Wasser im Vergleich zum normalen Geschirrspülen, viel besser mit dieser Aufgabe fertig und spart Ihre Zeit. Abmessungen des Geschirrspülers - dies ist eines der Hauptauswahlkriterien, besonders wenn Sie ein eingebettetes oder teilweise eingebautes Modell kaufen möchten. Lassen Sie uns herausfinden, welche Dimensionen die verschiedenen Arten von Autos haben und welche Größen für Ihre Küche und Familie optimal sind.

Haupttypen der Ausrüstung

Einige Funktionen, die bei der Auswahl und Installation von Geschirrspülern berücksichtigt werden sollten.

  • Denken Sie daran, dass die gleiche Größe MMP unterschiedliche Kapazitäten haben kann.
  • Achten Sie beim Kauf eines Geschirrspülers darauf, dass die auf dem Preisschild angegebenen Abmessungen korrekt sind. Fakt ist, dass Verkäufer die Werte für Breite und Höhe runden können und die richtigen Parameter nur im Schaltplan angegeben werden.
  • Mit Hilfe von Schraubenträgern kann die Standardhöhe entsprechend dem Standort des Gerätes verändert und eingestellt werden. Dank dieser Einbau-Geschirrspüler wird genau die Küche in der Höhe eingestellt. Meistens ist diese Art von Ausrüstung mit 3 Beinen ausgestattet - eine hinten (die Schraube, die ihre Position reguliert, ist auf dem Sockel platziert) und 2 auf der Vorderseite.
Eine freistehende Geschirrspülmaschine mit einer Abdeckung entfernt, zum teilweisen Einbetten
  • Bei den meisten Modellen für einen festen Standort können Sie die Abdeckung entfernen. Wenn Sie die Abdeckung von einer eigenständigen Maschine entfernen, beträgt ihre Höhe 83, nicht 85 cm - genauso viel wie die eingebaute Ausrüstung. Eine solche Maschine kann bereits ungehindert unter der Arbeitsplatte eines Standard-Headsets platziert werden, obwohl ihre Frontfassade nicht mit einer Möbelfassade geschlossen werden kann.
  • Beim Aufstellen müssen nicht nur die technischen Merkmale oder deren Abmessungen berücksichtigt werden, sondern auch die Länge des Anschlussschlauches. Es wird geregelt, dass der Abstand für den Abwasserkanal nicht mehr als 1500 mm betragen darf.
  • Eine sehr nützliche Option ist die Höheneinstellung der Körbe, mit der Sie auch große Objekte problemlos platzieren können.

Welche Größen gibt es für eine Einbau-, Stand-, Klein- und Kleinspülmaschine?

Arten von Geschirrspülern

Abmessungen einer eingebauten schmalen Spülmaschine

Heute Dimensionen PMM sind ungefähr gleich:

  • Höhe - 82 cm;
  • Tiefe - 55 cm;
  • Breite - 45 cm (schmale Modelle) und 60 cm (Full-Size-Modelle);
  • Kleine Geschirrspüler haben Abmessungen: 46x45x48 cm (sehr klein) und 450x550x500 (klein).

Und doch bieten Hersteller Maschinen etwas mehr oder weniger an. Z.B:

  • Schmale PMM Modelle haben manchmal eine Breite von 46,6 cm und 44,8 cm, die Höhe kann höher sein als die normale Größe - 84-85 cm und tiefer - 57,3 cm.
  • Full-Size-Modelle (sowohl eingelassen als auch stationär) können 56,8 cm und 56,9 cm breit sein, während die Höhe 81,5 cm und sogar 85 cm betragen kann, und die Tiefe beträgt 62 cm.

Kapazität von PMM verschiedener Typen

Bei der Auswahl eines Geschirrspülers, der für die Installation oder für einen festen Standort geeignet ist, schmal und von Standardbreite, klein oder sehr klein, müssen Sie nicht nur die Abmessungen berücksichtigen, sondern auch die Anzahl der benötigten Geschirrsets.

1 Set ist eine Reihe von Utensilien, die für 1 Person für ein Abendessen notwendig ist. Dieses Set beinhaltet: 2 Teller - tief und flach, 2 Löffel - groß und klein, sowie Messer, Gabel, Teepaar und ein Glas.

Die optimale Anzahl von Sätzen wird basierend auf der Anzahl von Mitgliedern in der Familie und der Häufigkeit von Empfängen von Gästen berechnet. Beachten Sie in diesem Fall, dass zum Waschen von großen Töpfen und Pfannen mehr Platz benötigt wird als für mehrere Geschirrteile. Daher sollte die Größe des Geschirrspülers mit einem kleinen Spielraum gewählt werden. Aber auch ihre Abwaschbedürfnisse überschätzen, lohnt sich nicht. Zum Beispiel, für eine Familie von drei Personen, die etwa 10 Sätze an einem Tag akkumuliert, wird eine enge PMM tun.

So enthalten unterschiedliche Arten von Maschinen eine unterschiedliche Anzahl von Utensiliensätzen.

Kleine Spülmaschine
  1. Tragbares PMM. In der Regel ist das Mini-Auto für 1 Person oder für eine Familie mit 2 Personen geeignet, da es 5-6 Sätze Geschirr enthält. Kleine Geschirrspülmaschinen können auf die Arbeitsplatte gestellt oder in den Schrank eingebaut werden, zum Beispiel unter der Spüle.
  • Wenn Sie ein Mini-PMM zum Einbetten oder teilweisen Einbetten kaufen möchten, beachten Sie, dass viele Modelle große vorstehende Tasten auf dem Bedienfeld haben, aber in der technischen Beschreibung werden ihre Abmessungen nicht berücksichtigt, obwohl sie manchmal signifikante 1,5 cm hinzufügen.
  1. Schmale MMP. Aufgrund ihrer Kompaktheit sind Geschirrspüler mit einer Breite von 45 cm gefragt - die reduzierte Breite ermöglicht die Aufstellung in kleinen Küchen. Kann ungefähr 10 Sätze Teller waschen und deshalb passend für eine durchschnittliche Familie von 3-4 Leuten.
  2. Full-Size-Geschirrspüler mit einer Breite von 60 cm.Die Kapazität des Geräts ist von 12 bis 15 Sätze von Geschirr. Für eine große Familie von 5 Personen - das ist die beste Wahl.

Fügen sie einen kommentar hinzu