Fußbodenheizung in der küche

Jeder Mensch verbringt viel Zeit in der Küche. Kochen, Putzen, Essen ... Deshalb möchte ich, dass dieses Zimmer gemütlich und komfortabel ist. Viel hängt vom richtigen Interieur ab. Vergessen Sie jedoch nicht andere Punkte - zum Beispiel über die Bequemlichkeit.

Machen Sie einen angenehmen Aufenthalt in der Küche wird warmen Boden helfen. Ein verstecktes Heizsystem erlaubt Ihnen, drinnen ohne Schuhe zu bleiben und nicht zu frieren. Brauchst du einen Boden in der Küche? Versuchen wir, diesen Artikel zu verstehen.

Machst du einen Boden in der Küche?

Zunächst ist anzumerken, dass der Einbau einer zusätzlichen Heizungsanlage in der Küche nicht immer gerechtfertigt ist. Wir haben eine Tabelle zusammengestellt, die Ihnen hilft, herauszufinden, ob Sie einen warmen Fußboden in der Küche machen sollten oder in Ihrem Fall eine Verschwendung von Geld und nur eine Selbstbeteiligung ist.

Vorteile "für"      Nachteile "gegen"
Mitglieder Ihrer Familie gehen gerne barfuß. In diesem Fall ist der warme Boden nicht nur eine Frage des Komforts, sondern auch der Sicherheit für die Gesundheit - die Fußkühlung reduziert die Immunität und kann zu schweren Erkrankungen führen.Sie haben ein gutes, leistungsstarkes Heizsystem und der Boden ist gut und ohne zusätzliche Wärmequellen aufgewärmt.
Sie wohnen im ersten Stock oder in einem privaten Haus. In diesem Fall wird der Fußboden nicht von der Heizung in der darunter liegenden Wohnung geheizt und selbst bei einer ausreichend warmen Temperatur bleibt der Raum kalt.Sie haben den Boden mit Kork, Holz oder Linoleum beschnitten.
Die Heizung in Ihrem Haus wünscht sich das Beste - auch bei eingeschaltetem Akku ist die Küche cool.Die Fenster der Küche sind nach Süden ausgerichtet - das Sonnenlicht wärmt den Boden zusätzlich.
Sie planen, die Küche mit einem Balkon oder einer Loggia zu kombinieren. In diesem Fall ist der warme Boden fast ein Muss, da Sie den Kühleffekt der Erweiterung nivellieren müssen.
Sie möchten eine Kachel oder Laminat auf den Boden legen, aber Sie haben ein kleines Kind.
Sie lieben Wärme und leiden nicht einmal an der geringsten Erkältung.

Berücksichtigen Sie bei der Entscheidung für die Installation eines warmen Fußbodens das Layout der Wohnung, ihre Konfiguration und ihre eigenen Temperaturpräferenzen.

Vor- und Nachteile des warmen Bodens

Selbst wenn Sie sich aus objektiven Gründen für die Installation eines warmen Bodens entschieden haben, sollten Sie alle Vor- und Nachteile abwägen, bevor Sie mit dem Entwurf beginnen. Dies wird Ihnen helfen, eine abgemessene Entscheidung zu treffen und nicht enttäuscht zu sein, mit bestimmten Nuancen konfrontiert.

VorteileNachteile
Die Fähigkeit, die Temperatur in einem komfortablen Raum einzustellen. Im Gegensatz zu Heizgeräten erwärmt der warme Boden den Raum gleichmäßig und erhöht allmählich die Temperatur.Die Installation eines warmen Fußbodens erfordert die Demontage des Bodenbelags und seine anschließende Installation. Daher werden Sie in jedem Fall mit komplexen und teuren Reparaturen konfrontiert.
Nach dem Waschen trocknet der Boden aufgrund der Erwärmung viel schneller.Viele Lebensmittel, Konserven und andere Lebensmittel in den Schließfächern der Küche. Bitte beachten Sie, dass die Temperatur in den Fächern neben dem Boden höher ist, was bedeutet, dass die Produkte sich verschlechtern können.
Das Gefühl von Komfort ist noch angenehmer auf einem warmen Boden als auf einer kalten Fliese zu stehen.Der Preis eines warmen Bodens zusammen mit Ausrüstung und Arbeiten beginnt von anderthalb tausend Rubel (wenn wir über Qualitätsoptionen sprechen). Hinzu kommen die Reparaturkosten für die Demontage des Bodens und die Installation einer neuen Beschichtung.
Einfach zu bedienen. Moderne warme Böden sind mit einem Schalter und einem Temperaturregler ausgestattet - komplexe Einstellungen sind nicht erforderlich.Erhöhte Stromrechnungen. Ein warmer Boden, der auf einer Fläche von drei oder vier Quadratmetern installiert ist, kann dem Kassenbon 1-2 Tausend Rubel hinzufügen.
Die durchschnittliche Lebensdauer des warmen Bodens beträgt ca. 30-40 Jahre bei sachgemäßer Installation und Wartung.

Wie Sie sehen können, hängen die Hauptnachteile des warmen Bodens mit den finanziellen Kosten zusammen. Wenn sie Sie nicht erschrecken, empfehlen wir dringend ein solches Heizsystem für die Installation!

Arten von warmen Böden

Je nach Heizsystem werden vier Arten von warmen Böden unterschieden. Lassen Sie uns jeden im Detail betrachten: Für welche Beschichtungen ist geeignet, was sind ihre Vor- und Nachteile.

Wasser beheizter Boden Es funktioniert, indem Wasser innerhalb der Struktur zirkuliert. Wenn Sie in einer Wohnung wohnen, können Sie Wasser aus dem Steigrohr oder aus der Zentralheizung beziehen. Im letzteren Fall benötigen Sie jedoch eine Genehmigung. Das Wasser wird mittels einer speziellen Pumpe umgewälzt.

Der Preis des wasserbeheizten Bodens ist nicht zu hoch, hat aber erhebliche Nachteile. Vor allem die bereits erwähnten Schwierigkeiten bei der Erlangung einer Genehmigung.

Höchstwahrscheinlich wird Ihnen die Installation eines wasserbeheizten Bodens in der Wohnung untersagt, da Ihre Nachbarn nach der Zirkulation in gekühlter Form kommen werden.

Darüber hinaus ist der Installations- und Installationsprozess sehr komplex und erfordert äußerste Sorgfalt.

Warmer Boden in der Küche: Varianten, Vor- und Nachteile, VergleichsmerkmaleWasser beheizter Boden.

Eine beliebte Option - Kabel (elektrisch) Fußbodenheizung. Es funktioniert mit einem System aus Speziallegierungsdrähten. Dank einer speziellen Zusammensetzung wird Strom schnell und effizient zu thermischer Energie verarbeitet. Die Heizstufe kann ein spezieller Thermoregulator sein.

Solche warmen Böden sind viel haltbarer als Wasser. Außerdem ist das Kabelsystem nicht zu teuer in der Bedienung - die Konstruktionsmerkmale ermöglichen es Ihnen, effektiv mit geringen Energiekosten zu arbeiten.

Aber die Installation wird ziemlich teuer sein. Ein solches System erfordert jedoch keine speziellen Berechtigungen und kann in jedem Gebäude installiert werden.

Darüber hinaus ist die Kabelbodenheizung die einzige Art, die unter jedem Bodenbelag verlegt werden kann, einschließlich Fliesen.

Stellen Sie jedoch keine schweren Möbel darauf! Dies kann zur Überhitzung des Systems und dessen Ausfall führen. Wenn nur ein Kabel beschädigt ist, müssen Sie die gesamte Konstruktion des warmen Bodens ändern.

Warmer Boden in der Küche: Varianten, Vor- und Nachteile, VergleichsmerkmaleKabel (elektrisch) Fußbodenheizung.

Film warmer Boden besteht aus einer Carbon-Heizfolie. Die Erwärmung erfolgt durch Infrarotstrahlung, die mit Hilfe von Kohlenstoffpaste erreicht wird. Es wird auf das Material in parallelen oder wellenförmigen Streifen aufgetragen.

Warmer Boden in der Küche: Varianten, Vor- und Nachteile, VergleichsmerkmaleFilm warmer Boden.

Moderne Versionen ermöglichen die Beschichtung mit einer kontinuierlichen Schicht, die für eine effizientere Erwärmung sorgt. Ein solches System wird jedoch viel mehr kosten als der übliche gestreifte warme Boden.

Wie bei der Kabelbodenheizung kann Folie nicht unter schwere Möbel und Haushaltsgeräte gestellt werden. Darüber hinaus ist es nicht akzeptabel, es unter die Fliese zu legen - in diesem Fall ist seine Wirksamkeit auf fast Null reduziert.

In den letzten Jahren ist ein anderes Heizsystem erschienen - Kernheizboden. Es zeichnet sich durch hohe Heizleistung, Langlebigkeit und Zuverlässigkeit aus.

Der zweite Name ist ein intellektuell warmer Boden. Das Design funktioniert mit Kohlenstoffstäben, die in einem Schaltkreis verbunden sind.

Warmer Boden in der Küche: Varianten, Vor- und Nachteile, VergleichsmerkmaleKernwarmer Boden.

Der Hauptvorteil eines solchen Systems ist die Selbstregulierung. Dies bedeutet, dass es in einer kontinuierlichen Schicht auf den Boden gelegt werden kann, ohne sich um die Anordnung schwerer Möbel zu kümmern. Aufgrund der Belastung ist eine Überhitzung ausgeschlossen.

Darüber hinaus kann dieses System unter jeder Art von Boden und in Räumen mit hohen Feuchtigkeits- und Temperaturschwankungen installiert werden - zum Beispiel in Küchen mit Terrassen.

Das System ist sehr sparsam im Verbrauch und verbraucht wenig Strom. Sie hat nur einen Nachteil - der Preis für einen so warmen Boden ist sehr hoch.

Кроме того, da ist риск приобрести подделку, поэтому рекомендуем покупать Kernheizboden только в проверенных магазинах, дорожащих своей репутацией.

Vergleichende Merkmale von Geschlechtstypen

FilmKabelWasserRod
Bodenbelag.Beliebige Beläge, einschließlich einer Fliese.Laminat, Teppich, Parkett, Holz.Alle Arten von Boden, außer Fliesen.Jede Abdeckung. Es ist akzeptabel, verschiedene Arten von Estrichen oder Fliesenklebern zu verwenden.
Komplexität der Installation.Einfach.Einfach.Kompliziert.Einfach.
Art der Verpackung.Die Folie im Estrich passt nicht, Installation direkt unter dem Bodenbelag.Der Estrich braucht nicht.Es ist wünschenswert, unter der Estrichdicke von mindestens drei Millimetern zu installieren.Rod пол - в стяжку или плиточный клей.
Maximale Leistung.220 W / m2160 Вт / м2110 W / m2260 W / m2
Verwenden Sie als Hauptquelle der Heizung.JaZusätzliche WärmequelleJaJa
Inbetriebnahme.Der Film kann sofort nach der Installation angeschlossen werdenNach ein paar Stunden, nach dem Trocknen des LeimsUnmittelbar nach der Installation und Anschluss an ein Steigrohr oder Heizsystem.Sofort nach dem Einbau und Trocknen von Estrichen.
Stapelstärke

ohne Bodenbelag.

0,340 mmDie Maschenweite der Heizmatte beträgt 1 mm, das Kabel 3 mmKann von 0,5 bis 4 Zentimeter variieren.Die durchschnittliche Dicke beträgt 2-3 Millimeter.
Möglichkeit der Verlegung auf jeder Oberfläche (Wände, Decke).Kann auf jede Oberfläche gelegt werden.Boden, Wände.Nur Sex.Jede Oberfläche.
Die Fähigkeit, sich zu formen, um die Möbel zu umgehen.Der Film kann geschnitten werden.Ja.Nein.Ja, aber das ist nicht nötig.
Temperatureinstellbereich.Bis + 70 ° CBis + 70 ° CBis + 70 ° CBis + 80 ° C
Arbeitsumgebungstemperatur.von -30 ° C bis +70 ° Cvon -30 ° C bis +70 ° Cvon -30 ° C bis +70 ° CVon -40 ° C bis + 70 ° C
Energieeffizienz.HochDurchschnittlich HochNiedrig
Gleichmäßigkeit des Aufwärmens.Wärmt gleichmäßig den gesamten Bereich der Küche auf.Angenehme Luftzirkulation.Angenehme Luftzirkulation.Wärmt gleichmäßig den gesamten Bereich der Küche auf.
Lebensdauer.>30 лет>20 Jahre alt>10 Jahre>25 Jahre alt
Garantie15 Jahre alt 20 Jahre 10 Jahre 25 Jahre
Möglichkeit der Neuinstallation in einem anderen Raum.da istNeinNeinda ist

Wir empfehlen, basierend auf den Daten in dieser Tabelle eine Entscheidung zu treffen. Auf diese Weise können Sie alle Eigenschaften abwägen und bestimmen, welche Art von Fußbodenheizung am besten zu Ihnen passt.

Warmer Boden in der Küche mit eigenen Händen (Video).

Video, wie man einen wassergekühlten Boden mit eigenen Händen macht. Angenehmes Betrachten.

Fügen sie einen kommentar hinzu