Eine hausgemachte bar-bar oder minibar ist unter der macht

Das exklusive und stilvolle Kücheninterieur beinhaltet fast immer einen Bartresen. Es kann nicht nur in der Küche platziert werden, sondern auch als Trennelement zwischen Küche und Esszimmer, Küche und Wohnzimmer dienen, oder es kann eine Haus-Minibar werden. Der Prozess der Erstellung eines solchen Designs ist nicht zu teuer, erfordert jedoch eine vorbereitende Vorbereitung und Gestaltung.

Wenn Sie die Bar im Kücheninneren harmonisch betreten können, wird sie zu ihrem zentralen Element. Man sollte jedoch nicht vergessen, dass der Barhocker nicht so praktisch ist wie traditionelles Essen, aber für Familienessen muss immer noch ein separater Tisch vorhanden sein. Moderne Designs können dieses Problem jedoch lösen, und unser Artikel wird Ihnen helfen, die Frage zu beantworten: Wie kann man selbst eine Bar machen? In den "Studios" wird dieses Design ein hervorragendes Zonierungselement sein, das die Ruhezone vom Ort des Essens trennt und auch eine freundliche Gesellschaft von Gästen ermöglicht.

Materialien für Bar-Theken

Um eine Bar zu Hause zu machen, müssen Sie zuerst die Materialien auswählen. Vergessen Sie nicht, dass in den meisten Küchen eine Minibar hergestellt wird, in diesem Fall ist keine grandiose Konstruktion vorgesehen.

Der Barhocker mit seinen eigenen Händen kann aus folgenden Materialien hergestellt werden:

  • Kunststoff ist ein billiges und leichtes Material, mit einer Vielzahl von Farblösungen, bequem in der Verarbeitung, aber nicht zu langlebig;
  • Spanplatten mit laminierter Beschichtung sind teurer und schwieriger zu bearbeiten, aber haltbarer als Kunststoff, sie werden in einer breiten Palette von Farben hergestellt, mit Oberflächen, die vielfarbigen Marmor und edles Holz imitieren;
  • Mit Drywall können Sie Designs in allen Formen und Stilen kreieren - von klassisch bis loft; das Material ist leicht in jeder Farbe zu bemalen, passend für das Innere des Hauses;
  • Wertvolle Holzrassen - dieses Design wird edel, solide und teuer aussehen, aber es wird elementare Fähigkeiten in der Tischlerei erfordern.

Arten von Bar Design

Die folgenden Standardlösungen können verwendet werden, um eine Bar zu Hause zu erstellen:

  1. Stationäre Bar.
Traditioneller Bartresen

Es kann auch im Mini-Format erfolgen. Die maximale Höhe der Arbeitsplatte beträgt in diesem Fall nicht mehr als 1,2 Meter vom Boden. Hier können Sie einen traditionellen Barhocker verwenden - hoch, mit einer Fußstütze, mit Rücken- und Armlehnen.

  1. Die Kombination aus einem Regal mit einem Esstisch wird die beste Option für eine kleine Küche sein. Die Höhe der Arbeitsfläche beträgt hier ca. 900 mm. Als Ergänzung - ein Standardstuhl.
  2. Zweistöckige Konstruktion, wenn ein hoher Bartresen neben einem typischen Esstisch steht. Dies ist eine ausgezeichnete Option für die Aufteilung des Hauses - der niedrige Teil bleibt in der Küche, und der hohe Teil wird ins Wohnzimmer gebracht.

Wir machen die Tischplatte - der ganze Prozess

Der Barstand mit eigenen Händen für die Küche ist in mehreren Etappen angelegt. Und das Grundelement ist hier die Tischplatte - sie schafft die notwendigen Innenakzente. Daher muss die verwendete Platte ansprechend, stark und verschleißfest sein. Um die Tischplatte selbst herzustellen, benötigen Sie eine Spanplatte, Furnier oder anderes Schnittholz. Daraus, und schneiden Sie die richtige Form (Elektro-Puzzle). In den Schneidstellen wird die Kante sorgfältig gereinigt und mit einem speziellen Klebeband vom Ende her eingeklebt.

Beratung! Die Originalfarbe der Tischplatte kann leicht mit einer selbstklebenden Folie verändert werden.

Wenn Sie die Tischplatte nicht selbst herstellen wollen, dann kaufen Sie das fertige Produkt aus Spanplatten oder Acrylsteinen.

Die Basis der "Bar" - die Hauptregeln der Errichtung

Die Herstellung eines Stangenregals für eine Küche (Standard oder Mini) erfordert die Konstruktion einer geeigneten Basis. Hier sind folgende Optionen möglich:

  1. Brick Basis - aus dem Ziegel auf dem Zementmörtel gelegt, so dass die Form des Rechtecks ​​beibehalten wird. Es ist besser, roten Ziegel zu verwenden, der keine zusätzliche Dekoration erfordert. Andere Arten von Material müssen verputzt werden. Die "Bar" kann sich auf einem Inseltyp befinden und wird zum zentralen Element des Raumes. Ähnliche Designs sind stabil und massiv, und als Tischplatte verwenden sie Produkte aus dickem Holz oder Marmor.
  2. Sie können ein Skelett Grundkonstruktion machen. Dazu wird eine Metallecke mit einer Breite von bis zu 50 mm oder ein Holzbalken mit einem Querschnitt von 40x40 mm verwendet. Elemente der Struktur werden miteinander verbunden (geschweißt oder verdreht), dann werden sie gereinigt, lackiert und ummantelt. Um dem Fundament Festigkeit zu verleihen, wird es zusätzlich an einer Wand oder einer Reihe von Stehmöbeln befestigt. Da diese Art von Konstruktion leicht ist, werden massive Arbeitsplatten hier nicht verwendet.

Unten finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Erstellen eines Bartresen mit Ihren eigenen Händen aus Furnier auf einem Rahmen aus Holzbalken. Sie können verwenden: Spanplatte (aber dieses Material ist nicht die zuverlässigste), Sperrholz, Faserplatten, MDF und Trockenbau.

Wir brauchen:

  • Holzbalken oder Randbretter haben eine Länge von 100-120 cm (in diesem Fall verwenden wir 5 cm starke Randbretter, 15 cm breite und 105 cm lange Bretter);
  • Platten aus Sperrholz, Furnier, Platten aus Faserplatten (in diesem Fall - Eichenfurnier);
  • Nail-Wagen, sowie selbstschneidende Schrauben 3,8 cm und 50 mm;
  • Tischlerleim;
  • Leisten, dekorative Sockelleisten oder Sperrholzzierleisten und 2 - 5 Klammern, falls gewünscht;
  • Fleck, sowie Holzfirnis oder Zwei-Komponenten-Epoxidharz.
Bartheke durch eigene Hände - Anleitung Bartheke durch eigene Hände - Anleitung Bartheke durch eigene Hände - Anleitung Bartheke durch eigene Hände - Anleitung Bartheke durch eigene Hände - Anleitung

Bartheke durch eigene Hände - Anleitung

Bartheke durch eigene Hände - Anleitung Bartheke durch eigene Hände - Anleitung

Beratung! Um ein Stangenregal beliebiger Bauart einschließlich des Mini-Formats zu erstellen, ist es gemäß der zuvor ausgeführten Zeichnung notwendig. Es ist besser, ein dreidimensionales Modell zu verwenden, aber ein Schema auf Millimeterpapier ist auch geeignet. Dieser Ansatz schafft ein harmonisches Design, das sich an die Raumgröße und das verfügbare Interieur anpasst. Sie können auch sofort einen Stuhl und eine geeignete Ausrüstung für das Rack auswählen.

Aber die Bar steht für sich selbst nach dem gleichen Prinzip, aber in einem anderen Design.

Barzähler selbst - Schritt-für-Schritt-Anleitung Barzähler selbst - Schritt-für-Schritt-Anleitung Barzähler selbst - Schritt-für-Schritt-Anleitung Barzähler selbst - Schritt-für-Schritt-Anleitung Barzähler selbst - Schritt-für-Schritt-Anleitung

Aber andere Ideen für Fans, ihre eigenen Hände zu machen.

Die Ideen der Bar stehen mit ihren eigenen Händen

Die Ideen der Bar stehen mit ihren eigenen Händen

Die Ideen der Bar stehen mit ihren eigenen Händen

Die Ideen der Bar stehen mit ihren eigenen Händen

Lichtbalken und geeignete Ausrüstung

Um einen Stehtisch besser in das Innere der Küche zu integrieren, müssen Sie über seine Beleuchtung nachdenken. Mit der richtigen Beleuchtung wird auch eine Minibar zur Ruhe- und Wohlfühlzone.

Es ist am besten, die Bar mit Halogenlampen zu beleuchten und sie in einem speziellen Strahl über der Arbeitsplatte zu platzieren. Aber auch Mini-Decken oder Kronleuchter, die direkt an der Decke hängen, sind dafür geeignet.

Das Foto zeigt verschiedene Möglichkeiten, die Bar zu beleuchten.

Lichtleiste

Lichtleiste Lichtleiste

Beratung! Wenn Sie ein Beleuchtungsschema für Balkenzähler erstellen, sollten Sie auch Dimmer verwenden, die die Möglichkeit bieten, die Lichtintensität zu ändern. Auf diese Weise können Sie ganz einfach eine einzigartige Küche schaffen, die an eine traditionelle Bar erinnert.

Um die Beleuchtungseinrichtung zu installieren, war es nicht schwierig, das Rack neben den vorhandenen Anschlussdosen und vorkonfektionierten Steckdosen zu montieren. Wenn dies nicht möglich ist, empfiehlt es sich, Verlängerungskabel zu verwenden oder einen neuen Stromkreis speziell für den Barzähler zu verwenden.

Und wenn die Arbeit an der Herstellung eines Bartresen für die Küche abgeschlossen sein wird, sollte sie mit der notwendigen Ausrüstung und Möbeln ergänzt werden - und das ist nicht nur ein Stuhl (hoch oder Standard), sondern auch ein Geschirrwaschen, spezielle Halter von Gläsern und Gläsern, dekorative thematische Gemälde und natürlich gleiche, heimische Sammlung von alkoholischen Getränken.

Fügen sie einen kommentar hinzu