Design des esszimmers

Der traditionelle, separate Speisesaal verschwindet allmählich in der Vergangenheit und macht mehr praktische kombinierte Einrichtungen möglich: eine Küche mit Esszimmer, ein Esszimmer oder eine Mischung aus diesen drei Räumen.

  • Das Esszimmer kombiniert mit der Küche und / oder dem Wohnzimmer ist viel bequemer als das separate, wenn die Gastgeber den Tisch selbst vorbereiten und bedecken, ohne Helfer. Und natürlich können Sie die verfügbaren Meter rationeller nutzen.

Zur gleichen Zeit ist der moderne Speisesaal noch ein zeremonieller Bereich, obwohl er demokratischer und funktioneller ist. Das heißt, es kann sowohl für Treffen mit Gästen zu besonderen Anlässen (beispielsweise an Sonn- und Feiertagen) als auch für informelle Mahlzeiten zum Fernsehen verwendet werden. Es ist die zeremonielle Funktion der Küche-Esszimmer und unterscheidet es von der üblichen Küche mit einem Esstisch. Aus diesem Grund ist es wünschenswert, einen sogenannten Frühstückstisch in der Küche zu haben, nach dem es bequem ist, einen Snack zu essen.

Über die Planung und Gestaltung eines Esszimmers, kombiniert mit einer Küche und / oder einem Wohnzimmer in einer Stadtwohnung oder einem Privathaus, werden wir in diesem Material erzählen. Und immer noch können Sie erfolgreiche Layouts und Designideen aus einer Auswahl von 100 Foto-Interieurs von großen und kleinen, urbanen und Cottage-Küchen, Esszimmern, Wohnzimmern und Küchen - Esszimmern und Lounges - ausspionieren.

Planung und Sanierung

Option 1. Küche-Esszimmer

Küche-Esszimmer ist auf einer Fläche von 10 Quadratmetern möglich. Meter. Wenn die Küche klein ist (10-17 m2), dann muss die Geräumigkeit des Essbereiches durch ein kompaktes Headset zur Verfügung gestellt werden, zum Beispiel kantig oder linear.

Kleine Küche-Esszimmer in Stalinka

Innenraum einer kleinen Küche-Esszimmer in einer Stalinka

Außerdem können Sie die Fensterbank für Frühstück und Snacks ausstatten. Und sogar einen Mini-Ruhebereich mit einem Sofa wie auf dem Foto unten (rechts scrollen).

  • Design einer kleinen Küche-Esszimmer
  • Design einer kleinen Küche-Esszimmer
  • Design einer kleinen Küche-Esszimmer
  • Design einer kleinen Küche-Esszimmer
  • Design einer kleinen Küche-Esszimmer

In der geräumigen Wohnküche (ab 18 qm) besteht die Möglichkeit, nicht nur einen geräumigen Essbereich, sondern auch einen Bartheke, einen Inseltisch oder ein super-bequemes U-förmiges Set wie auf diesem Foto auszustatten.

  • U-förmige Küche-Esszimmer
  • U-förmige Küche-Esszimmer
  • U-förmige Küche-Esszimmer

Option 2. Ess-Wohnzimmer

Es bedeutet nicht, Räume zu verbinden, sondern eine funktionale Aufteilung eines isolierten Wohnzimmers, vorausgesetzt, es ist geräumig genug, um sowohl ein Sofa als auch einen Essbereich unterzubringen. Und mit einer winzigen Küche ist diese Variante der Planung die einzige Möglichkeit, einen vollen Tisch zu haben. So hatte zum Beispiel die Küche in diesem Projekt eine Fläche von nur 4 Quadratmetern. m, so wurde das Wohnzimmer zu einem Ort für alltägliche und festliche Mahlzeiten.

Design von Ess-Wohnzimmer

Design von Ess-Wohnzimmer

Design von Ess-Wohnzimmer

In dieser kleinen Wohnung wurde das Wohnzimmer komplett durch eine vollwertige Kantine ersetzt.

  • Esszimmer im Wohnzimmer
  • Esszimmer im Wohnzimmer
  • Esszimmer im Wohnzimmer
  • Um den Tisch im Wohnzimmer zu decken war bequem, Sie müssen eine breite Türöffnung und legen Sie den Tisch, so dass Sie leicht mit einem Tablett an Ihren Händen oder einem Servierwagen nähern können.
  • Wohn-Esszimmer
  • Wohn-Esszimmer
  • Wohn-Esszimmer

Wohn-Esszimmer

Natürlich ist das Ess-Wohnzimmer nicht sehr gut für das tägliche Essen geeignet (deshalb wird in der Küche ein Frühstückstisch benötigt), aber es ist sehr schön, Familienfeiern und Partys zu verbringen, gemütliche Tea-Parties zu veranstalten. Auch kann der Tisch im Wohnzimmer von Zeit zu Zeit benutzt werden, um am Computer, an Handarbeiten und anderen Aktivitäten zu arbeiten.

Partition in der Küche-Wohnzimmer

Partition in der Küche-Wohnzimmer

Siehe auch: 19 Tipps für die Küchendesign in der Hütte

Option 3. Küche-Esszimmer-Wohnzimmer

Die Kombination der Küche ist das Ess- und Wohnzimmer vor allem für kleine Wohnungen, zum Beispiel, Chruschtschow, stalinok, brezhnevok und so weiter. Hier eine kleine Küche (5-10 sq. Meter) mit dem Wohnzimmer, Esszimmer und einem kleinen Ort an der Grenze zwischen den beiden Räumen oder in der Zone kombiniert werden die ehemalige Halle. Als Ergebnis dieser Neuentwicklung wird selbst ein kleiner Raum optisch geräumiger, leichter und bequemer. In diesem Fall ist das Problem der fehlenden Privatsphäre unvermeidbar. Nehmen wir zum Beispiel ein Nickerchen auf der Couch, während der Rest der Bewohner des Abendessens zu Hause unwahrscheinlich ist, um erfolgreich zu sein. Verfügen über eine Küche-Ess-Wohnzimmer und andere Nachteile: in einer Ecke des Chaos ein Chaos im gesamten Raum ist, die Gerüche aus der Küche sind ein Spaziergang und möglicherweise mit einem Sofakissen und Polster imprägniert.

Frühstückstisch in einer kleinen Wohnküche in Chruschtschow

Frühstückstisch auf dem Fensterbrett in einer kleinen Küche-Ess-Wohnzimmer in Chruschtschow

Essbereich in der Küche-Wohnzimmer in einem neu gestalteten Chruschtschow

Mini-Esszimmer in der Wohnküche

Ein paar andere Beispiele von Design umgestaltet Chruschtschow mit Mini-Esszimmer.

  • U-förmige Küchenanordnung in Chruschtschow
  • U-förmige Küchenanordnung in Chruschtschow
  • U-förmige Küchenanordnung in Chruschtschow
  • Küche-Esszimmer-Wohnzimmer in neu gestalteten Chruschtschow
  • Küche-Esszimmer-Wohnzimmer in neu gestalteten Chruschtschow
  • Küche-Esszimmer-Wohnzimmer in neu gestalteten Chruschtschow

Unten ist ein Beispiel für eine Küche-Wohn-Esszimmer-Design, die in einer geräumigen Küche passt.

  • Küche-Wohn-Esszimmer
  • Küche-Wohn-Esszimmer
  • Küche-Wohn-Esszimmer

In dieser Wohnung wurde die Küche in den Flur verlegt, der mit dem Wohnzimmer verbunden war, und ein geräumiger Essbereich wurde in der Mitte des entstehenden Raumes platziert.

  • Interieur der Küche-Esszimmer-Wohnzimmer
  • Interieur der Küche-Esszimmer-Wohnzimmer

Interieur der Küche-Esszimmer-Wohnzimmer

Siehe auch:

  • Alles über das Design einer kleinen Küche - 16 Super-Empfänge und 70 Fotos
  • Design und Reparatur der Küche in Chruschtschow - 13 Super-Lösungen
  • Design und Modernisierung der Küche in Breschnewka
  • Küchendesign in Stalinka
  • 7 Schritte des Designs und der Anordnung der Küche-Wohnzimmer

Zonierung

Um das Innere des Esszimmers, kombiniert mit der Küche und / oder dem Wohnzimmer, harmonisch und harmonisch auszusehen, muss es optisch oder optisch zoniert werden. Hier einige Tipps, wie Sie dies tun können:

  1. Separate Bereiche voneinander können architektonische Methoden sein, zum Beispiel Säulen, Podeste, falsche Trennwände, Portale, Bögen oder Deckenbalken.
Küche-Esszimmer

Küche-Esszimmer Design mit Glastrennwand

Glastrennwand im Inneren der Küche-Esszimmer

  1. Die bequemste Art, den Raum zu teilen, ist mit Hilfe von Möbeln: ein Bartresen, eine Tischinsel, ein Esstisch, Couch, Konsole oder Regale.
Interieur der 30-Meter-Küche-Ess-Wohnzimmer

Das Innere der Küche-Wohnzimmer-Esszimmer in neu gestalteten Stalinka

  • Interior-Küche-Wohnzimmer-in-Stalinka
  • Interior-Küche-Wohnzimmer-in-Stalinka
  • Interior-Küche-Wohnzimmer-in-Stalinka
  1. Es ist hilfreich, die Grenzen des Ess- oder Wohnzimmers zu bezeichnen Teppiche und Wege.

Teppich in der Küche-Esszimmer

Teppich in der Küche-Esszimmer-гостиной

  1. Unterschiedliche Oberflächen können den Raum nicht nur visuell unterscheiden, sondern ihn auch praktischer machen. Zum Beispiel ist es für den Boden eines Küchenbereichs besser, eine verschleißfeste Fliese zu legen, und im Esszimmer und Wohnzimmer - ein gemütliches Parkett. Die Wände des Arbeitsbereichs sind strapazierfähiger zum Malen, und im Erholungsgebiet - schöne Tapete.

Unterschiedlicher Bodenbelag in der Wohnküche

  1. Bei der Planung eines Esszimmers in Kombination mit Küche und / oder Wohnzimmer ist es wichtig, Beleuchtungsszenarien zu berücksichtigen. Schließlich kann man aufgrund des Lichts nicht nur die richtige Atmosphäre schaffen, sondern, wenn nötig, auch eine Zone zuweisen und die andere beschatten (zum Beispiel, um die Küche von der festlichen Tafel in Arbeitsstörung zu trennen).

Küche-Esszimmer-Wohnzimmer-Design

  1. Eine andere Art der visuellen Zonierung multifunktionaler Raum - mit Hilfe von Farbe (drehen Sie das Foto).
  • Küche-Esszimmer Design
  • Küche-Wohn-Esszimmer в синих тонах
  1. In der Küche-Esszimmer und Küche-Esszimmer-Wohnzimmer ist sehr nützlich, um einen Schiebedach zu haben. Für die Zeit des Feierns kann es in den Raum geteilt werden und den Speisesaal privater machen, und zu anderen Zeiten kann es einfach das Innere verzieren.

Bildschirm im Ess-Wohnzimmer

Beleuchtung

Im Essbereich spielt das Licht eine sehr wichtige Rolle - es wird nicht möglich sein, eine Atmosphäre der Gemütlichkeit oder eines Urlaubs ohne es zu schaffen. Wie sollte es sein? Idealerweise sollte die Beleuchtung auf der Oberfläche des Tisches konzentriert sein, um sie als das Hauptelement des Raumes zu bezeichnen, und die Gerichte noch appetitlicher machen. Um dies zu tun, ist es am besten, einen (oder mehrere) der Parade Kronleuchter / Lampe in einer Höhe von 70 cm von der Tischplatte hängen.

  • Dacha Küche-Esszimmer mit einem Schatten über dem Tisch
  • Dacha Küche-Esszimmer mit einem Schatten über dem Tisch
  • Dacha Küche-Esszimmer mit einem Schatten über dem Tisch
  • Dacha Küche-Esszimmer mit einem Schatten über dem Tisch
  • Kleine Küche-Esszimmer
  • Kleine Küche-Esszimmer
  • Kleine Küche-Esszimmer
  • Kleine Küche-Esszimmer
  • Decken Sie neben der Deckenbeleuchtung über dem Tisch ein paar Wandleuchter auf, um eine intimere Umgebung zu schaffen.

Natürlich sollte das Design der Lampen in einem kombinierten Esszimmer, Küche und Wohnzimmer dem gleichen Stil und Farbschema unterliegen. Gleichzeitig können die Armaturen im Arbeitsbereich bescheiden aussehen, im Wohn- und Esszimmer elegant.

Küche-Esszimmer в бежевых тонах

Esstisch und andere Möbel

Es ist wünschenswert, dass der Tisch für mindestens 8 Personen entworfen wurde und umgewandelt werden könnte. Wenn der Raum in dem Raum nicht zu viel ist, dann sind die quadratischen oder rechteckigen Tischplatten vorzuziehen, da sie kompakter sind.

  • Kleine Küche-Esszimmer с прямоугольным столомDer Tisch sollte breit genug für eine festliche Portion sein
  • Kleine Küche-Esszimmer с прямоугольным столомDer Tisch sollte breit genug für eine festliche Portion sein
  • Kleine Küche-Esszimmer с прямоугольным столомDer Tisch sollte breit genug für eine festliche Portion sein
  • Kleine Küche-Esszimmer с прямоугольным столомDer Tisch sollte breit genug für eine festliche Portion sein

Aber runde und ovale Tische sehen immer eleganter aus, außerdem haben sie keine traumatischen Winkel.

Runder Tisch in einer kleinen Küche-Esszimmer in einer Stalinka

Runder Tisch in einer kleinen Küche-Esszimmer in einer Stalinka

Ovaler Tisch in der Wohnküche mit Erkerfenster

Ovaler Tisch in einer kleinen Wohnküche mit Erkerfenster

Die ideale Position des Tisches ist am Fenster oder in der Mitte des Raumes. Eine wichtige Voraussetzung - um den Tisch herum sollte genügend Platz für seine dienende und bequeme Bewegung von Personen sein.

Essbereich am Fenster

Und hier sind einige Tipps für die Auswahl der Stühle:

  • Wenn es viele Orte gibt, dann können die Stühle massiv sein und Armlehnen haben, sogar Stühle und Halbsitze, Bankette und Ottomanen sind erlaubt.

Küche-Esszimmer Interieur im klassischen Stil

  • Wenn es nicht zu viele Plätze im Raum gibt, lohnt es sich, leichte Stühle zu wählen, vorzugsweise ohne Armlehnen, stapelbar, möglicherweise klappbar oder ... transparent wie diese Polykarbonat-Stühle im Foto unten.
Dekor маленькой кухни-столовой

Transparente Plastikstühle - ein Fund für kleine Küchen-Esszimmer

Auch Platz sparen in einem kleinen Esszimmer hilft der Bank, obwohl es nicht zu bequem für lange und überfüllte Feste ist.

  • Küche-Esszimmer в стиле прованс
  • Küche-Esszimmer в стиле прованс

Neben dem Tisch und den Stühlen befinden sich traditionell ein Buffet, ein Kredenka (Bordstein) oder eine Konsole zum Aufbewahren von zeremoniellen Geschirr, Besteck, Textilien und Dekor im Esszimmerbereich. Solch ein Schrank ist kein Objekt der ersten Notwendigkeit, insbesondere in einer kombinierten Küche-Esszimmer oder mit einer kleinen Fläche. Trotzdem sollten sie, wenn möglich, erwerben, denn erstens sieht es sehr schlau aus und zweitens bildet es einen zusätzlichen Speicherplatz.

Kredens in der Küche-Esszimmer

Kredens in der Küche-Esszimmer

Buffet im Inneren eines kleinen Küche-Kantinen-HäuschensBuffet im Inneren eines kleinen Küche-Kantinen-Häuschens

Dekor

Wie bereits erwähnt, sollte der Speisesaal mindestens eine kleine Parade sein, und daher sollte seine Einrichtung angemessen sein. Ein Kristallkronleuchter oder eine spektakuläre Lampe, massive Möbel, Bodenvorhänge, Tischaccessoires, Gemälde an den Wänden machen die kleinste Küche-Esszimmer gemütlich und elegant.

Dekor маленькой столовой

Zhostovo Tabletts in der Gestaltung des Esszimmers

Dekorируя столовую зону старайтесь придерживаться принципа симметрии.

Dekor столовой

Besonderes Augenmerk sollte auf die Wahl der Textilien gelegt werden: Vorhänge, Tischdecken, Bahnen.

Kleine Küche-Esszimmer im klassischen Stil

Kleine Küche-Esszimmer im klassischen Stil

Wenn Ihre Küche / Esszimmer nicht genug natürliches Licht oder Platz hat, dekorieren Sie die Wände mit Spiegeln - sie sehen effektiv im Inneren aus, reflektieren Licht und schaffen die Illusion von Raum.

Spiegel im Design des Essbereiches

Spiegel im Inneren der klassischen Küche in Stalin

Weiße Vorhänge im Inneren der Küche-Esszimmer im Stil der Provence
Holzküche im klassischen Stil
Ovaler Tisch im Inneren eines kleinen Esszimmers
Ovaler Tisch im klassischen Stil
Lampe über dem Tisch
Kerzen und Blumen auf dem Esstisch
Lila Vorhänge im Inneren des Esszimmers

Fügen sie einen kommentar hinzu