Decke in der küche - 7 möglichkeiten zu dekorieren

Küche - das ist ein besonderer Raum, dessen Design funktional und praktisch sein soll. Aber auf der Suche nach Komfort und Zuverlässigkeit sollte man die Ästhetik nicht vergessen, denn hier organisieren wir Familienabende, freundliche "Zusammenkünfte" und kreieren kulinarische Meisterwerke. Wir müssen auch das Mikroklima des Raumes berücksichtigen - hohe Luftfeuchtigkeit, viel Verschmutzung und plötzliche Temperaturschwankungen. Also, was ist die Decke in der Küche?

Entscheiden Sie, wie die Decke in der Küche zu schneiden, achten Sie auf die folgenden Arten von Dekor:

  • Tünche oder Malerei;
  • Tapete;
  • Gipsplatten;
  • Kunststoff;
  • Rack-Systeme;
  • Spanndecken.

Aufhellung

Die zerbrochene Decke der Küche ist nicht mehr so ​​relevant wie früher in der Sowjetzeit. Es wurde durch moderne Arten der Dekoration ersetzt, aber bis jetzt kann diese Methode der Verkleidung nicht unberücksichtigt bleiben.

Vorteile:

  • Dies ist das billigste und gebräuchlichste Material für viele, das aus Kalk oder Kreide hergestellt wird;
  • Die gebleichte Decke sorgt aufgrund ihrer Porosität für einen besseren Luftaustausch;
  • Die Decke mit eigenen Händen zu ziehen ist sehr einfach.

Aufhellung потолка на кухне

Nachteile:

  • Aufhellung меньше подходит для потолка кухни, так как не терпит повышенной влажности и перепадов температур;
  • Tünche muss oft aktualisiert werden, weil Sie die weiß getünchte Decke in der Küche nicht waschen können - zusammen mit den fettigen Flecken und Ruß verschwindet die Abdeckung auch;
  • Darüber hinaus bilden mehrere Schichten von Kalk, die aufeinander aufgetragen werden, unansehnliche Unregelmäßigkeiten, aber die Oberflächenfehler werden sich nicht verbergen;
  • Die gebleichte Decke beginnt schnell zu knacken und zu spritzen.

Beratung! Beachten Sie, dass, wenn die Decke vorher mit Kalk getüncht wurde, sie mit Kalk und nicht mit Kalk erneuert werden muss und umgekehrt.

Malerei

Die zweite traditionelle Option ist das Malen. Die bemalte Decke in der Küche wirkt wie gebleicht, dennoch ist diese Methode besser für die Küche geeignet.

Vorteile:

  • Eine bemalte Decke kann gewaschen werden, und sie ist feuchtigkeitsempfindlicher als eine weiß gefärbte;
  • Malen kann alleine gemacht werden.

Nachteile der Malerei:

  • Kurzlebig - ebenso wie Weißwaschen, nach einer Weile beginnt die Farbe zu knacken;
  • Im Laufe der Zeit ist die weiße Farbe der Decke verloren;
  • Bei starker Feuchtigkeit, z. B. bei Wasseraustritt, kann sich die Farbe von der Decke lösen;
  • Wenn die Farbe an einer Stelle gebrochen ist, wird die Decke nicht lokal wiederhergestellt. Es ist notwendig, das alte Finish vollständig zu entfernen, die Decke neu auszurichten und erst dann wieder zu streichen.

Malerei потолка кухни

Verwenden von Hintergrundbildern

Die Decke der Küche kann tapeziert werden.

Decke Tapete im Esszimmer

Decken Tapeten in der Küche

Decken Tapeten in der Küche

Vorteile:

  • Dies ist eine relativ kostengünstige Designoption, die Oberflächendefekte verbergen kann;
  • Decke Tapete kann gewaschen werden;
  • Für die Arbeit werden nur Leim und Tapeten benötigt;
  • Möglichkeit der lokalen Reparatur.

Nachteile:

  • Die Verklebung von dichten Dosen, zusätzlich mit Klebstoff beschwert, kann problematisch sein;
  • Darüber hinaus wird durch die ständige Heißluft aus der Platte und durch alle Arten der Verdunstung die Tapete an den Fugen verformt und divergieren.
  • Und die Tapeten werden sich im Falle von Überschwemmungen durch Nachbarn sicherlich verschlechtern.

Küchendesign mit Decke Tapete

Beratung! Die Decke für die Küche ist besser mit abwaschbaren Tapeten (Vinyl) dekoriert, weil sie einfach zu pflegen sind und der ganze Schmutz von ihrer Oberfläche mit Seifenwasser "weggespült" wird.

Gipskartondecken

Abgehängte Decke in der Küche von Gipskartonplatten (unbedingt wasserdicht) - das ist ein sehr gutes Deko-Design. Mit Hilfe dieses Materials können Sie viele Designprojekte realisieren - mehrstufige und kombinierte Designs, mit verschiedenen Arten von Beleuchtung und Dekor.

Die Decke von Gipskarton in der Küche

Die Decke von Gipskarton in der Küche

Die Decke aus Gipskarton in der Küche hat einige offensichtliche Vorteile:

  • Möglichkeit der vollständigen Verdeckung von Grunddefekten oder technischer Kommunikation;
  • Stärke und Widerstand gegen äußere Einflüsse;
  • Lange Lebensdauer;
  • Schnelle Installation;
  • Relative Billigkeit;
  • Möglichkeit zum Einfärben, Kleben und Kombinieren des Dekors - am häufigsten werden hier Gips und Malerarbeiten gewählt.

Gipskartondecke in einer kleinen Küche

Beratung! Decken von Gipskarton in der Küche müssen unbedingt von Profis berechnet werden, da sonst das Risiko des Einsturzes der Struktur groß ist.

Bevor Sie jedoch die Decke in der Küche mit Gipskarton verzieren können, müssen Sie über die Unzulänglichkeiten des Materials Bescheid wissen. So verschlechtert sich Trockenbau, wenn geflutet, und bei konstanten Temperaturänderungen, typisch für das Mikroklima der Küche, an den Verbindungsstellen zwischen den Platten wird es Risse geben. Dies kann nur durch Verwendung von zweistufigen CD-Verbindern vermieden werden, aber sie erhöhen die Kosten des Designs erheblich. Darüber hinaus erfordert das Finish in Form einer farbigen Schicht regelmäßige Aktualisierungen.

Kunststoff

Kunststoffовый потолок на кухне

Die Decke in der Küche kann genäht werden und aus Kunststoff, für den eine spezielle Auskleidung und Versiegelung verwendet wird, die zur Verarbeitung von Stoßfugen notwendig ist. Es gibt die folgenden Arten von Futter - Naht und nahtlos, wobei letzteres als das teuerste gilt.

Die Decke in der Küche aus Kunststoff wird als praktisch, einfach zu implementieren und eine relativ kostengünstige Art der Fertigstellung angesehen. Deshalb wählen sie es, wenn das Budget für die Reparatur der Küche klein ist. Die Decke der Küche ist aus Kunststoff und unglaublich langlebig - es wird sogar Überschwemmungen überleben. Und wenn einige Panels vorzeitig ausfallen, sind lokale Reparaturen immer möglich.

Kunststoffовый потолок на кухне

Sie müssen jedoch über die bestehenden Einschränkungen Bescheid wissen - es ist besser, wenn Sie sich für Kunststoff aus einem teuren Segment entscheiden, da billige PVC-Platten möglicherweise nicht zu umweltfreundlich sind. Darüber hinaus wird jeder Kunststoff ultravioletten Strahlen ausgesetzt, wodurch seine dekorative Oberfläche die Farbe ändert und gelb wird.

Die Decke in der Küche aus Kunststoff muss oft abgewischt werden, denn wenn man eine dicke Schicht Fett und Ruß fixiert, wird es extrem schwierig sein, sie zu waschen. Gleichzeitig garantiert das regelmäßige Waschen mit herkömmlichen Haushaltschemikalien (auf Gel, nicht abrasiv) ein hervorragendes Ergebnis.

Es gibt eine weitere Nuance - es ist besser, matten, statt glänzenden Kunststoff zu verwenden, da die letzte mehr sichtbar sein wird alle Arten von Flecken.

Rack-Decke

Design der Decke in der Küche

Sie können die Decke in der Küche mit speziellen Lamellen-Lamellen trimmen. Für die Rackdecke gibt es verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten - mit offenen und geschlossenen Nähten, mit metallisierten und opaken Oberflächen und so weiter.

Rack-Decke на кухне

Die Küchendecke ist jedoch nicht mit offenen Nähten versehen, da sie Verschmutzungen und Kondenswasser ansammeln.

Solch eine Decke in der Küche ist einfach zu montieren, da es in Form von vorgefertigten Systemen ähnlich einem Designer realisiert wird.

Racksysteme können aus Kunststoff und Aluminium bestehen, letzteres ist zuverlässiger und teurer.

Wie für das Design kann die Lattendecke in der Küche alle Farben sein, aber die häufigsten sind weiß, Spiegel und Gold.

Spanndecken

Spanndecke in der Küche wird in den meisten Fällen eine ideale Lösung. Die Installation einer solchen Struktur ist jedoch nur unter Einbeziehung eines Spezialisten und einer speziellen Ausrüstung zum Erwärmen und Strecken der Bahn möglich.

Installation der Spanndecke

Als Ergebnis der professionellen Installation erhalten wir eine Decke in der Küche mit folgenden Eigenschaften:

  • Beständigkeit gegenüber Feuchtigkeit;
  • Pflegeleichtigkeit;
  • Ideale Gleichmäßigkeit;
  • Vollständige Verdeckung von Oberflächenfehlern in der Basis;
  • Ausgezeichnete Möglichkeiten zur Kombination mit anderen Arten von Beschichtungen;
  • Design Variabilität;
  • Es gibt noch eine Nuance - die Spanndecke der Küche wird auch die gegenwärtige Flut überstehen - es wird das gesamte Wasser sammeln und es nicht auf den Boden laufen lassen. Lassen Sie dann Wasser abtropfen, indem Sie die Nadelabdeckung an mehreren Stellen durchstechen;
  • Beim Einbau einer Spanndecke können Sie die Beleuchtung der Küche überdenken.

Die Nachteile einer solchen Abdeckung sind:

  • Sie können es nicht selbst montieren;
  • Die Kosten sind relativ hoch;
  • Es nimmt wertvolle Zentimeter der Höhe der Küche weg, deshalb ist es nicht dafür geeignet Küchen mit niedrigen Decken;
  • Darüber hinaus macht die Beschichtung sofort Löcher für die Installation von Vorrichtungen, so dass sie in Zukunft nicht übertragen werden.

Spanndecke im Inneren der Küche

Was das Design betrifft, gibt es folgende Möglichkeiten für Rechnungen:

  • Satin, einschließlich Material mit antibakterieller Behandlung;
  • Perforierter Lack und Lack;
  • Muar;
  • Metallisch;
  • Perlglanz-Oberflächen;
  • Nachahmung von Wildleder und Leder;
  • Unter Marmor;
  • Imitation von Naturstein.

Satin Spanndecke in der Küche - schwarz und grün

Design Spanndecke - einfach und komplex

Bei der Auswahl einer Spanndecke stellt sich oft die Frage: Welche Decke in der Küche ist besser glänzend oder matt?

Glänzende und matte Spanndecken in der Küche

Hier müssen Sie sich nur auf persönliche Vorlieben verlassen. Die matte Decke ist von der gerade weiß getünchten Decke nicht zu unterscheiden. Dies ist eine universelle Lösung, die in jedem Stil passt und die Aufmerksamkeit nicht vom Innenraum ablenkt und nicht überlädt. Außerdem ist der Staub an einer solchen Decke nicht sichtbar.

Spanndecke in der Küche - glänzende und matte Option

Auf der anderen Seite ist der Glanz in der Decke jetzt in Mode. Es spiegelt sich erfolgreich in den glatten glänzenden Fassaden des Küchensets und des Glases in den Möbeln wieder, und durch die Lichtreflexion erhöht sich optisch der Raum der kleinen Küche, macht sie leichter und strahlt schön. Aber mit der Brillanz einer solchen Decke kann es leicht übertrieben werden und doch kann nicht jedes Interieur harmonisch dazu passen.

Spanndecke in der Küche

Eine spektakuläre Decke in der Küche wird erhalten, wenn Sie sich entscheiden, die Abdeckungen zu kombinieren. So können Sie Raum zonieren oder ein einzigartiges Design Ihrer Küche kreieren, auf das Sie stolz sein werden.

Fügen sie einen kommentar hinzu