Alles über spotbeleuchtung in der küche

Scheinwerfer können den zentralen Deckenleuchter ergänzen oder komplett ersetzen, weil:

  • Das wichtigste Plus - sie ermöglichen es Ihnen, Beleuchtung in der Küche gleichmäßig, diffus, weich wie separat und in Kombination mit einem Kronleuchter oder LED-Hintergrundbeleuchtung zu machen. Eine herkömmliche Deckenleuchte ohne zusätzliche Beleuchtung erzeugt Schatten und verengt dadurch optisch den Raum;

Beleuchtung der Küche mit Strahlern

  • Die Hinterleuchtung von LED- und Halogenlampen ist sehr wirtschaftlich, und die Installation von Strahlern mit der Möglichkeit, in Teile, das heißt nur dort, wo Sie gerade im Moment benötigen, zum Beispiel im Arbeitsbereich, wenn Sie kochen, erheblich Strom zu sparen;
  • Drehspots und deckenmontierte Lampen können das Licht dorthin lenken, wo Sie es möchten, damit Sie vorteilhaft die Vor- und Nachteile des Raums nutzen können - niedrige Decken erhöhen optisch, eine schmale Küche erweitern, zonifizieren Wohnküche usw. Wir erklären Ihnen, wie Sie dies tun können.
  • Darüber hinaus können einfarbige oder farbige Glühbirnen verwendet werden, die ein ungewöhnliches Lichtdesign bilden, Zonen trennen und Akzente setzen.

Die Nachteile von Strahlern sind:

  • Im Vergleich zur Kronleuchterinstallation komplizierter;
  • Die Notwendigkeit, über die Platzierung von Lichtquellen an der Decke nachzudenken, ist noch in der Reparaturphase, aber die Platzierung von Strahlern, die in die Küche eingebaut wurden, wurde in der Phase der Montage eingestellt;
  • Nicht jeder mag diese moderne Art der Deckenbeleuchtung in der Küche, für jemanden kann es wie "Büro" Beleuchtung aussehen. Aber das ist ein großes Missverständnis, heute kann dot lighting auch im traditionellen Kücheninterieur wie auf dem Foto unten organisch geschrieben werden. Die Hauptsache ist, das richtige Lichtdesign zu wählen.

Scheinwerfer im Inneren von klassischen Küchen

Typen, Fakten und Ratschläge

Einbaustrahler
  • Die Arten von Strahlern für die Installation sind unterteilt in: Zapfenloch, Overhead, ausgesetzt. Wenn die Zapfenlöcher nur in abgehängten Decken eingebaut werden können (gestreckt, Gipskartonplatten, Zahnstange und Ritzel etc.), die Deckenlampen (außen) können auf einer herkömmlichen Betondecke installiert werden, da es eine spezielle Befestigungsplatte für Schrauben an der Basis des Gehäuses einer solchen Stelle gibt;
  • Embedded-Modelle - dies ist die beliebteste Art in der Kategorie der Strahler, so dass sie in einem sehr breiten Farb-, Design-Sortiment und Größenbereich präsentiert werden;
  • Die Leuchten können vollständig in der Basis ertränkt werden und sind dann praktisch nicht sichtbar, können aber die Decke im Gegenteil schmücken und mit einer schönen dekorativen Linse über ihre Oberfläche hinausragen;
Overhead-Scheinwerfer
  • Spotlights können lokale, grundlegende und dekorative Beleuchtung erzeugen;
  • Jedes der installierten Geräte kann nicht mehr als zwei Quadratmeter des Raumes beleuchten;
  • Moderne Geräte sind feuerfest und können daher in Kombination mit jeder Art von Verkleidung verwendet werden. Und ihr Körper besteht aus feuchtigkeitsbeständigem Material, das es leicht macht, hoher Feuchtigkeit zu widerstehen;
  • Es gibt Designs mit einer internen oder externen Anordnung der Glühbirne, die jeweils gerichtetes oder diffuses Licht liefert.
Strahler mit externen und internen Lampen

Tipps:

  • Je einfacher das Design der Flecken ist, desto einfacher ist es, sich um sie zu kümmern - Fettablagerungen, Staub usw. Auswaschen;
  • Bei abgehängten Decken ist es besser, Leuchten mit runden oder abgerundeten Ecken zu wählen;
  • Für einen sparsameren und rationelleren Verbrauch von Elektrizität, installieren Sie einen Dimmer, der auch als Rheostat oder Dimmer bezeichnet wird.

Arten von Lampen

Lampen für Strahler

Lampen können sein: LED, Halogen oder Glühlampen.

LED-Leuchten sind wohlverdiente Popularität. Sie sind sparsam und verbrauchen wenig Strom und sie erwärmen sich auch nicht sehr. Daher können LED-Geräte in Kombination mit einer Vielzahl von Oberflächen verwendet werden - ihre Platzierung in der Nähe von brennbaren Materialien führt nicht zu einem Brand.

Spot-Lampe mit LED-Lampe

LED-Einbauleuchten sind dreh- und drehfest. Rotary Lampen können Sie die Richtung des Lichts ändern.

Drehbares und nicht-rotierendes Punktlicht

Geräte mit installierten Glühlampen geben ein helles, vertrautes, angenehmes Licht, sind aber viel größer, erfordern daher eine Installation mit einem großen Spielraum und haben außerdem eine kurze Lebensdauer.

In Bezug auf Haltbarkeit und Energieeffizienz sind Halogenlampen vorteilhaft, werden aber auch als die teuersten angesehen. Sie geben eine helle, nah an der natürlichen Beleuchtung, aber haben einen Nachteil - die Lampen sind sehr heiß, so wählen Sie Lampen mit einem Metallrahmen, Glasdiffusor und Keramikkartusche.

Beachten Sie, dass Sie für Strahler mit Halogenlampen einen Transformator benötigen, der die üblichen 220 Watt in die gewünschten 12 Watt umwandelt. Die Leistung des Transformators sollte die Gesamtleistung aller Halogenlampen leicht übersteigen.

Die Installation von Strahlern in der Küche mit Spanndecken bedeutet eine Begrenzung der Leistung der installierten Lampen. So sollte die Leistung von Halogengeräten 35 Watt und die Leistung von Glühlampen 60 Watt nicht überschreiten. Dies liegt an den Eigenschaften des Materials, das bei zu hohen Temperaturen schmelzen kann.

Strahler für Spanndecken

Platzierung von Spielzeugen und die Regeln des "Spielens mit Licht"

Um die Hauptbeleuchtung in der Küche zu schaffen, sollten Deckenstrahler in einem Abstand von mindestens 30-40 cm voneinander platziert werden. Von der Ecke der Mauer wird ein Abstand von mindestens 20 cm eingehalten, Experten empfehlen, einen Punkt auf 1,5 Quadratmetern zu installieren. m oder folgen Sie der folgenden Empfehlung - für jede 1 m2 Deckenfläche muss eine 20 Watt Leuchte vorhanden sein. Wenn Sie Lampen mit einer Leistung von mehr als 20 Watt installieren oder planen, sie mit einem Kronleuchter zu kombinieren, kann ihre Anzahl reduziert werden.

Mit der richtigen Position des Scheinwerfers verändern Sie leicht die gesamte Raumwahrnehmung.

Optisch kann eine kleine, schmale oder erweiterte Küche erweitert werden, wenn Sie eine Gruppe von mehreren Lampen entlang der Mitte und an zwei Seiten der Decke einer schmalen oder länglichen Küche installieren. Das Hauptziel - den Raum möglichst gleichmäßig mit weichem, diffusem Licht ohne Schatten zu füllen.

Scheinwerfer im Inneren einer kleinen und schmalen Küche

Bei der Beleuchtung großer Flächen besteht die Hauptaufgabe darin, die Lichtquellen so anzuordnen, dass sie alle Funktionsbereiche perfekt ausleuchten und gleichzeitig eine behagliche, intime und angenehme Atmosphäre schaffen. Meistens sind die Armaturen wie auf dem Foto unten platziert: Auf dem Umfang der Küche sind Spots, und in der Mitte über dem Tisch oder der Insel hängen Kronleuchter.

Scheinwerfer im Inneren der Küche

Die vielseitigste Möglichkeit, Strahler in die Küche zu stellen, ist wie folgt: In der Mitte der Küche, über dem Tisch oder der Bar, können Sie Deckenlampen oder einen Kronleuchter aufhängen und die Stellen direkt über dem Arbeitsbereich direkt über dem Küchenset einstellen.

Platzierung von Strahlern und Kronleuchtern in der Küche - ein universeller Weg

Platzierung von Strahlern und Kronleuchtern in der Küche - ein universeller Weg

Aber wenn die Küche niedrige Decken hat, ist es besser, rotierende Modelle zu wählen und ihr Licht an die Decke zu richten, und auch die Lampen auf dem Visier der Hängeschränke des Küchensets zu installieren. Kronleuchter in einer niedrigen Küche ist besser, nicht zu hängen.

Beleuchtung der Küche mit niedrigen Decken durch Strahler

Darüber hinaus können Sie mit Spotlights den Raum perfekt zonieren und die einzelnen Funktionsbereiche hervorheben. Typischerweise in den kombinierten Räumen - in der Studio-Wohnung, Küche-Esszimmer, Küche-Wohnzimmer, Arbeitsbereich, Küche oder angrenzenden Flur ist durch ein gepunktetes Licht hervorgehoben, und die Ruhezone oder Esszimmer ist von einem Kronleuchter und Hängeleuchten beleuchtet.

Scheinwerfer im Inneren der Küche-столовой

Beleuchtung durch Scheinwerfer der Küche, kombiniert mit dem Flur

Strahler sind einfach entworfen, um zweistöckige Decken zu schmücken und zu beleuchten. In diesem Fall werden in der Regel eingebettete Modelle verwendet. Markiere alle oder nur eine Ebene wie auf dem nächsten Foto rechts.

Beleuchtung von zweistöckigen Decken

Wie man einen Scheinwerfer richtig montiert

Die Installation von Strahlern erfordert die Vorbereitung eines bestimmten Instruments und Geräte:

  • Terminals für die Verbindung;
  • Flachschraubenzieher;
  • Kronen für Holz oder Metall (letzteres wird für das Arbeiten mit einer Lattendecke benötigt);
  • Montagemesser zum Abisolieren von Drähten;
  • Bohren;
  • Nagler;
  • Passagen;
  • Die Treppe.

Der Anschluss von Strahlern ist ohne eine entsprechende elektrische Verkabelung nicht möglich. In der ersten Phase wird eine Beleuchtungsbox installiert - sie ist so montiert, dass sie immer zugänglich ist. Dies bedeutet, dass Sie die Box nicht hinter die Beschichtung stellen sollten. Danach wird ein separater Draht von der Box zu jeder Lampe gelegt. Die Kabel müssen in das zum Schutz notwendige Wellrohr gesteckt werden.

Installation eines EinbaustrahlersBefestigungspunkte leuchten mit eigenen Händen

Wenn Sie planen, in einer Gipskartondecke platziert zu werden, dann wird die Arbeit in der folgenden Reihenfolge ausgeführt:

  • Präzise markiert die Position der einzelnen Geräte an der Decke, während Sie die Position der Führungen berücksichtigen müssen, sollten die Leuchten nicht an ihnen befestigt werden;
  • Die Krone auf dem Bohrer ist ein Loch der passenden Größe ausgeschnitten, und für quadratische Geräte ist das Loch mit einer elektrischen Stichsäge gemacht;
  • Das Kabel, das zuvor passiert wurde, wird durch das Loch geführt. Während der Arbeit muss der Draht natürlich spannungsfrei sein. Um das Kabel sicher aus einem kleinen Loch zu bekommen, wird ein Drahthaken verwendet;
  • Der herausgezogene Draht wird entsprechend den Farben durch die Anschlüsse verbunden. Wenn Sie LED-Leuchten mit Schraubklemmen für das Kabel verwenden, sind keine Klemmen erforderlich.
  • Dann folgt die Lage der Leuchte im Loch, wodurch sie mit speziellen Federklammern fixiert wird;
  • Die Lampe wird in das Gerät geschraubt, und danach - ein dekorativer Ring wird aufgesetzt;
  • Führen Sie eine Überprüfung des Systemzustands durch.

Fügen sie einen kommentar hinzu