8 fragen und antworten zur lagerung von honig

Honig - das ist das Produkt, das für zukünftige Verwendung gelagert werden kann und sollte, weil es lange schmackhaft und nützlich bleiben kann. In diesem Artikel geben wir Antworten auf 7 Hauptfragen über die Lagerung von Honig zu Hause, und wir zeigen Ihnen auch, wie Sie Honig als Geschenk dekorieren.

Frage 1. Wie viel Honig kann gelagert werden?

Die Haltbarkeit des Honigs nach GOST - 1 Jahr (bei der Temperatur nicht höher als 20 Grad). In der Tat kann Honig unter den richtigen Bedingungen jahrelang gelagert werden, ohne seinen Geschmack und seine nützlichen Eigenschaften zu verlieren.

Frage 2. Kristallisation - ein Indikator für schlechte Qualität? Und wenn der Honig kristallisiert?

Nein, im Gegenteil, es heißt, dass Sie einen echten Honig anstelle eines Ersatzes gekauft haben.

  • Der Prozess der Kristallisation ist natürlich und unvermeidlich und beginnt in 3-6 Monaten ab dem Moment der Eröffnung der Bank.

Abhängig von verschiedenen Faktoren und spezielle Verarbeitung können Kristalle groß und können - klein.

  • Wenn Sie die frühere Flüssigkeit verdickten Honigs wiedergewinnen wollen, müssen Sie sie nur in heißem Wasser erwärmen, bis die Kristalle geschmolzen sind. Denken Sie daran, dass Sie nicht das gesamte Glas aufwärmen müssen, sondern nur die Menge, die Sie gerade benötigen. Diese Wärmebehandlung reduziert die Qualität und den Nutzen von Delikatessen etwas.

Entkristallisierung von Honig

Frage 3. Wie kann man Honig in kleinen Mengen zu Hause aufbewahren?

Wenn Sie ein nützliches Leckerli mit kleinen Bänken kaufen und es jeden Tag essen, sollten Sie die folgenden Regeln für die Lagerung von Honig kennen:

  • Der beste Behälter - ein Behälter aus Glas (besser noch aus dunklem Glas) oder aus Keramik mit festem Deckel. Sowohl der Behälter als auch der Deckel müssen zuerst gründlich gewaschen und getrocknet werden.

Honiglagerung in Gläsern

  • Die ideale Temperatur ist etwas kühler als die Raumtemperatur, nämlich +5 - +15 Grad. Die maximal zulässige Temperatur der Lagerung von Honig ist + 20 Grad.
  • Geeignete Plätze - ein dunkler Küchenschrank, entfernt von Herd und Backofen. Es ist wünschenswert, dass es nicht zu oft öffnet, hat kein internes Licht, und speichert nicht Salz und stark riechende Produkte. Auch für die Aufbewahrung des Honigs wird sich das Fach des Kühlschranks, der für das Gemüse bestimmt ist, nähern.

Die schlimmsten Behälter können Tara aus Legierungen von Eisen, Zink, Blei und Kupfer genannt werden, weil in ihnen Honig oxidiert, verdirbt und sogar schädlich wird.

  • Schließen Sie den Deckel immer fest und lassen Sie das Glas nicht lange offen. Bakterien können sich in Honig nicht einfach vermehren, da sie sehr wenig Wasser enthalten, aber aufgrund des nicht fest geschlossenen Deckels kann Honig beginnen, Feuchtigkeit aus der Luft zu absorbieren und als Folge davon zu exfolieren und dann zu fermentieren.

Siehe auch das Material: Wie man Obst zu Hause aufbewahrt - allgemeine Prinzipien, Memo und Foto-Ideen.

Frage 4. Ist es möglich, Honig im Kühlschrank zu lagern?

Ja, wenn du willst, kannst du. Kalter und sogar gefrierender Honig tut nicht weh. Niedrige Temperaturen können jedoch den Kristallisationsprozess beschleunigen, und außerdem ist gekühlter Honig immer etwas schwieriger zu verwenden.

  • Im Aufbewahrungsfach für Gemüse, wo die Temperatur auf +10 Grad ansteigt, fühlt sich Honig gut an und bleibt fast für immer frisch. Darüber hinaus erfordern einige Honigsorten mit einem Feuchtigkeitsgehalt von mehr als 21% eine Lagerung nur im Kühlschrank.

Denken Sie auch daran, dass Sie neben Produkten mit starkem Geruch (Fisch, Knoblauch, Zwiebeln usw.) keinen Honig lagern können. Selbst in einer geschlossenen Bank kann es Fremdgerüche aufnehmen.

Frage 5. Wie organisiert man eine Langzeitlagerung von Honig?

Wenn Sie große Mengen an Honig haben, die Sie für eine lange Zeit lagern möchten (von mehreren Monaten bis zu mehreren Jahren), dann können Sie ihn einfach einfrieren.

  • Wenn Sie sich entscheiden, das Produkt einzufrieren, stellen Sie sicher, dass die gewählte Kapazität einen Speicherplatz hat, da der Honig während des Einfrierens in Volumen zunimmt.

Auftauen der Honig sollte bei Raumtemperatur sein, ohne den Behälter zu öffnen.

Frage 6. Wie kann man Honig in Honigwaben lagern?

Wie kann man Honig in Honigwaben lagern? Genau wie gewöhnlicher Honig - im Dunkeln, kühl und in fest verschlossenen Glasbehältern. Natürlich müssen Vorwaben in Stücke geschnitten werden, die in Ihre Gläser oder Behälter passen.

Honiglagerung in Waben

Frage 7. Von was kann sich Honig verschlechtern oder ändern?

  • Aufgrund plötzlicher Temperaturschwankungen kann Honig seine Farbe ändern, ungleichmäßig "kochen" und etwas von seinem Geschmack verlieren. Deshalb, wenn Sie sich entscheiden, Honig im Kühlschrank zu lagern, dann lagern Sie es dort bis zum Ende.
  • Honig sollte vor Licht und vor allem vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden. Wenn Sie ein Glas Honig 48 Stunden lang im Licht belassen, wird das darin enthaltene antibakterielle Enzym Inhibin zusammenbrechen.
  • Bleibt das Honigglas lange offen, nimmt der Honig Feuchtigkeit aus der Luft auf, streut und wandert.
  • Aufgrund der langen Lagerung beginnt der Honig sich zu verdunkeln, zu verdicken und verändert sich leicht im Geschmack. Dieser Prozess, wie auch die Kristallisation, ist für Honig natürlich und spricht nicht von seinem Verderb.

Siehe auch: Ein Leitfaden für die Lagerung von 5 Arten von Ölen: Oliven, Leinsamen, Kokosnuss, Sonnenblumen und Sahne

Frage 8. Wie kannst du Dosen mit Honig dekorieren?

Honig ist ein nützliches und immer passendes Geschenk. Vor kurzem, schön verpackt Gläser Honig geben sogar Gäste auf Hochzeiten. Wir haben mehrere Ideen für die Dekoration von Honiggeschenken und Geschenken gesammelt, die Sie leicht mit Ihren eigenen Händen machen können.

  1. Traditionelle Einrichtung

Sehr süßes Aussehen eines Glases Honig, mit einem Stück Stoff bedeckt und mit einem Seil oder Band verbunden. Materialien für solche Dekor ist besser, natürliche - Baumwolle, Leinen, Spitze und Kraftpapier zu verwenden. Sie können Gläser mit Juteseil, Schnur oder Satinband binden.

  • Dekor eines Glases Honig
  • Dekor eines Glases Honig
  1. Bank + Löffel-Spindel

Das Honig-Geschenk wird nicht nur lecker, sondern auch praktisch, wenn Sie es mit einer Löffel-Spindel hinzufügen. Um dies zu tun, müssen Sie es nur an einem schönen Band an die Bank binden.

  • Honig mit einem Löffel
  • Honig mit einem Löffel
  1. Honig in Kegeln mit Korkdeckel

Wenn Sie Mini-Geschenke machen wollen, müssen Sie kleine Gläser zum Beispiel aus einer Babynahrung holen. Sie können jedoch mehr Original und Honig in die Kegel mit Korkdeckel, die in Geschäften für Handarbeit verkauft werden.

Honig in Kegeln

  1. Jar mit einem Etikett oder Aufkleber

Um ein personalisiertes Honiggeschenk zu machen, genügt es, ein schönes Etikett an die Bank zu binden oder einen Aufkleber aufzukleben und natürlich zu unterschreiben. Etiketten und Aufkleber können auf dem Computer gedruckt werden, kaufen Sie bereit, und Sie können selbst schneiden und dekorieren.

Honig mit einem Etikett

Bank mit hausgemachtem Aufkleber

  1. Bank in einer Tasche oder Tasche

Ein Glas Honig kann in eine schöne Tasche, Papier oder Taschentuch gewickelt werden. So schmücken Sie nicht nur Ihr Geschenk, sondern schützen es auch vor Sonnenlicht.

  • Honig in einer Geschenkbox
  • Honig in einer Geschenkbox

Fügen sie einen kommentar hinzu