8 bastelideen aus muscheln für anfänger

Halten Sie die Muscheln als Erinnerung an unbeschwerte Tage am Strand ist am besten in Form von Einrichtungsgegenständen, Schmuck und Souvenirs. Schließlich sind sie so schön, völlig frei, natürlich und langlebig. In diesem Material finden Sie 50 inspirierende Fotos, 8 Ideen und so viele Schritt-für-Schritt-Meisterkurse, wie Sie mit eigenen Händen Handarbeiten für Anfänger aus Muscheln machen können.

Grundlegende Anweisungen für die Vorbereitung von Schalen

Reinigung

Bevor du anfängst aus Muscheln Muscheln herzustellen, musst du richtig vorbereitet sein.

  • Wenn die Schalen "tot" sind und es keine Reste von Mollusken in ihnen gibt, dann sollten sie einfach in einer Lösung von Wasser und jeglichem chlorhaltigen Mittel (zB mit Bleichmittel, "Ente" usw.) in einem Verhältnis von 1: 1 30 Minuten lang eingeweicht werden. Wenn die Muscheln sehr schmutzig sind oder Sie die dunkle äußere Schicht entfernen wollen (Periostrakum), dann tränken Sie sie länger. Nach dem Einweichen die Schalen mit einer Bürste reinigen und mit klarem Wasser abspülen.
  • Wenn die Muscheln "lebendig" sind, das heißt, sie haben die Reste von Mollusken (sogar lange tot) und haben einen unangenehmen Geruch, müssen sie gründlich gereinigt werden. Für diese Unterschalen Wasser für 5 Minuten in kochendes, und entfernt dann die Reste von Schalentieren mit einer Pinzette, Schere, Nagel, etc. Es gibt eine zweite Methode :. die Schalen in der Mikrowelle für 30 Sekunden Hitze, dann entfernt die Zange bleibt. Im Falle eines Fehlers die Spülen im Mikrowellenofen weiterheizen und das Ergebnis alle 10 Sekunden überprüfen. Wenn alle Überreste entfernt sind, behandeln Sie die Schalen mit einem chlorhaltigen Mittel gemäß der ersten Anweisung.

Nach der Verarbeitung die Schalen auf Späne untersuchen und, falls vorhanden, mit einem Schleifstab, einer Scheibe oder Sandpapier schleifen. Auf Wunsch können Sie sie mit einem transparenten Nagellack oder Möbeln, sowie mit Öl oder fettiger Creme strahlen. Die Wahrheit in diesem Fall, vor der Verarbeitung der Schalen mit Klebstoff, muss die Stelle der Verklebung zusätzlich mit Alkohol entfettet werden.

Löcher bohren

Um einige Arten von Kunsthandwerk aus Muscheln (z. B. Windmusik, Girlanden, Perlen, Armband und anderen Schmuck) zu machen, müssen sie ein Loch bohren. Diese Aufgabe ist ziemlich einfach, die Schwierigkeit besteht lediglich darin, dass die Schalen an der Bohrstelle knacken oder abblättern können.

  • Erinnern Sie sich deshalb an die Hauptregel: je dünner die Schale ist, desto weniger muss sie ein Loch haben und dementsprechend auch das Garn / Zubehör der Dekoration.
  • Perlen aus MuschelnUm solche Perlen zu machen, müssen Sie Löcher in die Muscheln bohren und sie auf eine Seidenspitze fädeln und die Stelle mit Knoten fixieren. Ferner werden die Enden der Schnürsenkel nur in den Crimp-Endstücken eingeklemmt und an ihnen durch Befestigungselemente befestigt
  • Perlen aus MuschelnUm solche Perlen zu machen, müssen Sie Löcher in die Muscheln bohren und sie auf eine Seidenspitze fädeln und die Stelle mit Knoten fixieren. Ferner werden die Enden der Schnürsenkel nur in den Crimp-Endstücken eingeklemmt und an ihnen durch Befestigungselemente befestigt

Es gibt zwei Möglichkeiten, Öffnungen in den Schalen zu machen - manuell und automatisiert.

Methode 1. Wählen Sie einen Bohrer für einen Bohrer, Schraubenzieher oder Geradschleifer mit einem Durchmesser von 0,8 - 2 mm. Legen Sie die Schale auf eine Holz- oder Kunststoffplatte und kleben Sie sie mit Farbband. Bohren Sie ein Loch direkt über den Scotch - es wird nicht zulassen, dass sich die Schale teilt oder abblättert.

Methode 2: Wenn Sie keinen Schraubenzieher oder Bohrer haben, können Sie mit einer Gewürznelke und einem Hammer ein Loch in die Spüle bohren. Um dies zu tun, kleben Sie zuerst die Schale mit einem Farbband, legen Sie ein Etikett auf der Innenseite der Schale, dann setzen Sie den Bolzen und klopfen Sie es vorsichtig mit einem Hammer mehrmals, um die Öffnung zu machen. Als nächstes erweitern Sie das Loch, indem Sie den gleichen Nagel hin und her bewegen, bis Sie den gewünschten Durchmesser erreicht haben.

Loch in der Schale

Wenn Sie keinen Nagel oder Hammer zur Hand hatten, verwenden Sie eine gewöhnliche Nadel, eine Nagelschere oder ein Messer und bohren Sie das Loch manuell. Das Ergebnis wird in etwa 10 Minuten angezeigt.

Idee 1. Einlegerahmen, Rahmen und Rahmen

Seashells können mit einem Rahmen eines Spiegels, eines Bildes oder eines Fotorahmens verziert werden. Beispiele für solche Artefakte finden Sie in der nächsten Zusammenstellung (drehen Sie das Foto nach rechts).

  • Rahmen für dekorativen Spiegel aus Muscheln
  • Rahmen für dekorativen Spiegel aus Muscheln
  • Rahmen für dekorativen Spiegel aus Muscheln
  • Rahmen für dekorativen Spiegel aus Muscheln

Fotorahmen mit Muscheln verziert

Fotorahmen mit Muscheln verziert

Fotorahmen mit Muscheln verziert

Fotorahmen mit Muscheln verziert

Fotorahmen mit Muscheln verziert

  • Spiegel im Rahmen, dekoriert mit Muscheln und Seestern
  • Spiegel im Rahmen, dekoriert mit Muscheln und Seestern
  • Spiegel im Rahmen, dekoriert mit Muscheln und Seestern

Heute schlagen wir vor, dass Sie den Spiegelrahmen für den Spiegel dekorieren, aber nach dem gleichen Prinzip können Sie jeden Bilderrahmen oder Bilderrahmen dekorieren.

Spiegel mit Muscheln verziert

Material:

  • Schalen von kleiner, mittlerer und großer Größe und, falls gewünscht, zusätzliche Dekorationen (z. B. Seesterne, Perlen, Schlittschuhe usw.).
  • Eine Klebepistole und mehrere Klebestifte oder ein transparenter Epoxidkleber.
  • Zeitung oder irgendein unnötiges Papier, um den Spiegel vor dem Kleber zu schützen.
  • Malerei oder gewöhnlicher Scotch.

Anweisung:

Schritt 1. Schützen Sie den Spiegel mit Papier und befestigen Sie ihn mit Farbband. In diesem Stadium kann der Rahmen lackiert werden, wenn das ursprüngliche Aussehen nicht zu Ihnen passt.

Schritt 2. Sortieren Sie die Schalen nach Größe, um das Erstellen einer zukünftigen Komposition zu erleichtern.

Schritt 3. Kleben Sie zuerst die erste Reihe kleiner oder mittelgroßer Schalen (etwa gleich groß) um den Spiegel.

Dekor von Spiegelrahmen mit Muscheln

Schritt 4. Beginnen Sie nun, die größten Schalen zu kleben. Zuvor können Sie mit den Layoutoptionen spielen und das beste auswählen. Wenn Sie Epoxidkleber verwenden, lassen Sie den Rahmen nach dem Verkleben der Teile für die Nacht trocknen.

Dekor von Spiegelrahmen mit Muscheln

Schritt 5. Füllen Sie die Lücken zwischen den großen Schalen, mittleren und kleinen Schalen.

Dekor von Spiegelrahmen mit Muscheln

Idee 2. Meistern Sie das Panel Valentine

Aus der Sammlung von Muscheln in verschiedenen Formen und Größen können Sie eine Tafel in Form eines Valentins machen. Allerdings können Sie aus Pappe / Sperrholz jede andere Form, sagen wir, das gleiche Seepferdchen oder Buchstaben schneiden.

Platte aus Fluss- und Muschelschalen

Material:

  • Klebepistole oder ein Klebstoff mit starker Haftung;
  • Sammlung von Fluss- und Muschelschalen;
  • Pappe;
  • Schere;
  • Schnur.

Anweisung:

Schritt 1. Schneiden Sie die Kartonbasis für die Platte in Form des Herzens aus.

Schritt 2. Machen Sie mit einem Messer oder einer Ahle zwei Löcher für das Garn.

Schritt 3. Beginnen Sie mit dem Verkleben der Schalen und versuchen Sie, ein Minimum an Zwischenräumen zwischen ihnen zu lassen. Öffnen Sie die Ösenlöcher.

Platte aus Fluss- und Muschelschalen

Schritt 4. Schneiden Sie das Garn der gewünschten Länge, fädeln Sie die beiden Enden des Seils in die Löcher von der Unterseite der Platte und binden Sie es an Doppelknötchen.

Im nächsten Video könnt ihr einen visuellen Meisterkurs sehen, wie ihr Handwerk aus Muscheln mit ihren eigenen Händen in Form eines Paneel-Valentins macht.

Im Folgenden sind weitere Ideen für die Schaffung einer Muschelschale.

Panel aus Muscheln

Panel aus Muscheln

Panel aus Muscheln

Panel aus Muscheln

Interior Brief von Muscheln

Idee 3. "Wir schreiben" ein Gemälde auf Leinwand

Und hier ist eine andere Idee, ein Wand-Handwerk aus Muscheln zu schaffen.

Bild von Muscheln

Bild von Muscheln

Material:

  • Holst auf U-Booten;
  • Muscheln;
  • Klebepistole oder anderer Klebstoff mit starker Haftung, z. B. "Moment";
  • Eine Schablone oder Schablone des gewünschten Musters, gedruckt auf Papier;
  • Acrylfarbe für die Hintergrundgestaltung (optional);
  • Pinsel (nicht notwendig).

Materialien, die benötigt werden, um ein Bild auf Leinwand zu machen

Anweisung:

  1. Wenn Sie die Idee, diese Meisterklasse zu malen, wiederholen möchten, erstellen Sie zunächst einen Hintergrund für die Zusammensetzung der Schalen. Verwenden Sie dazu einen Pinsel und eine Acrylfarbe der gewünschten Farbe. Warten Sie, bis der Hintergrund getrocknet ist, und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
  2. Fixieren Sie die Schablone oder Schablone mit Hilfe eines Farbbandes auf der Leinwand und kreisen Sie dann die Konturen mit einem Bleistift ein.
  3. Fange an, die Schalen auf das Bild zu kleben, ohne über seine Grenzen hinauszugehen.

Zusammensetzung Zusammensetzung

Zusammensetzung Zusammensetzung

Idee 4. Wir machen Kerzen für Minikerzen

Shells sind praktisch fertige Miniaturleuchter, die nur darauf warten, mit Paraffin und Docht ergänzt zu werden. Die daraus resultierenden Kerzen können Sie zum Gedecken, zum romantischen Picknick oder einfach zum Dekorieren des Interieurs verwenden.

  • Mini Kerzen aus Muscheln
  • Mini Kerzen aus Muscheln
  • Mini Kerzen aus Muscheln
  • Mini Kerzen aus Muscheln
  • Mini Kerzen aus Muscheln

Material:

  1. Meer oder große Muscheln;
  2. Kleine runde Kerzen in Dosen;
  3. Wasser und Topf für ein Wasserbad;
  4. PVA oder doppelseitiges Klebeband kleben.

Anweisung:

Schritt 1. Entfernen Sie die Kerze aus dem Zinnbehälter und entfernen Sie den Docht, indem Sie an der Metallbasis an der Unterseite der Kerze ziehen (siehe Foto). Lege die Dochte beiseite und bringe die Kerzen selbst zu den Formen zurück.

Vorbereitung von Paraffin und Docht

Vorbereitung von Paraffin und Docht

Schritt 2. Befestigen Sie jeden Docht an doppelseitigem Klebeband oder PVA-Kleber in der Mitte der Schale.

Schritt 3. Jetzt müssen wir das Paraffin zu einem vollständig flüssigen Zustand schmelzen. Dazu gibt es drei Möglichkeiten:

  1. Bringe das Wasser in einem Topf zum Kochen, dann lösche das Feuer, damit das Wasser nicht kocht, und lass die Formen hinein.
  2. Lege die Kerzen auf den Ofen, erhitze sie bei minimaler Hitze und stelle sicher, dass das Paraffin nicht brennt.
  3. Paraffin mit einem Fön vorheizen.

Schritt 4. Sobald das Paraffin geschmolzen ist, entfernen Sie die Formen aus dem Feuer und fahren fort, die Schalen zu füllen. Es ist am besten, dafür eine Art Zange oder ein Paar chinesischer Stöcke zu verwenden. Vergessen Sie nicht, zuerst die Tischoberfläche mit einer Zeitung zu schützen.

Füllung Muscheln mit Paraffin

  • Wenn die Schalen zu instabil sind und Sie befürchten, dass das Paraffin ungleichmäßig einfrieren wird, ist es besser, die Kerzen in den Eierpackungszellen auszubreiten oder z. B. einen weichen Ton zu befestigen, der keine Spuren hinterlässt.

Nach etwa 20 Minuten wird das Paraffin vollständig fest und Sie können das Licht der Kerzen aus den Schalen genießen.

  • Einfrieren von ParaffinEinfrieren von Paraffin
  • Kerzen in Muscheln

Idee 5. Den Formschnitt im maritimen Stil machen

Topiary ist eine kleine Dekoration in Form eines Baumes in einem Topf. In unserer Meisterklasse oder bei der nächsten Videostunde können Sie die Prinzipien lernen, wie Sie den Topiary aus Cockleshells mit Ihren Händen herstellen können.

Und in dieser Fotosammlung können Sie Ideen für die Verzierung des Formschnitts aus Muscheln mit Ihren eigenen Händen in traditioneller runder Form oder in Form eines Weihnachtsbaumes bekommen.

  • Doppelter Formschnitt aus MuschelnDoppelter Formschnitt aus Muscheln
  • Topiary von Muscheln auf einem KerzenständerTopiary von Muscheln auf einem Kerzenständer
  • Topiary von Muscheln und PerlenTopiary von Muscheln und Perlen
  • Topiary von Muscheln
  • Topiari in Form eines Weihnachtsbaumes aus Muscheln
  • Topiari in Form eines Weihnachtsbaumes aus Muscheln
  • Topiari in Form eines Weihnachtsbaumes aus Muscheln
  • Topiari in Form eines Weihnachtsbaumes aus Muscheln
  • Topiari in Form eines Weihnachtsbaumes aus Muscheln

Idee 6. Meistere die Leuchter-Blume

Wenn Sie genug Muschelschalen haben, können Sie daraus wunderschöne Kerzenhalter in Form von Blumen machen.

  • Kerzenständer-Blume aus Muscheln
  • Kerzenständer-Blume aus Muscheln

Heute schlagen wir vor, aus Schalen von Muscheln eine so seltsame Arbeit zu machen.

  • Kerzenständer aus Muscheln
  • Kerzenständer aus Muscheln

Material:

  • Muscheln aus Muscheln;
  • Jede runde Basis von kleinem Durchmesser;
  • Klebepistole;
  • Kleber PVA (nicht unbedingt);
  • Glitter (nicht unbedingt).

Materialien, die notwendig sind, um einen Kerzenständer aus Muscheln herzustellen

Anweisung:

Schritt 1. Bereiten Sie Schalen vor - waschen Sie sie mit Seife, entfernen Sie die Reste von organischem Material und bleichen Sie sie gegebenenfalls mit chlorhaltigen Mitteln (siehe Anweisungen am Anfang des Artikels).

Schritt 2. Malen Sie die runde Basis des Leuchters in einer neutralen Farbe, zum Beispiel weiß.

Schritt 3. Solange das Substrat trocknet, sortieren Sie Ihre Spülen nach Größe.

Schritt 4. Beginnen Sie, 1 Reihe von Schalen an den Seiten der Basis mit einem Thermo-Klebstoff zu kleben.

Making Kerzen aus Muscheln

Schritt 5. Wenn die erste Reihe ein wenig trocken ist, fahren Sie fort, eine zweite Reihe zu erstellen, wobei jede neue Runde überlappend mit der vorherigen gelegt wird und sich zwischen den beiden Schalen der ersten Reihe befindet. Als Ergebnis werden Sie das Layout der Schalen von zwei Reihen in einer gestaffelten Reihenfolge bilden, wie auf dem Foto gezeigt.

Making Kerzen aus Muscheln

Schritt 6. Fügen Sie die dritte und alle nachfolgenden Reihen nach dem gleichen Prinzip hinzu, aber nicht auf der Basis, sondern auf den Gelenken der Schalen der vorherigen Reihe (der Ort ist mit einem Pfeil auf dem Foto unten markiert).

Making Kerzen aus Muscheln

Schritt 7. Wenn Sie die letzte Zeile einfügen, untersuchen Sie den Candlestick und fügen Sie eine oder zwei weitere Zeilen hinzu, wo es notwendig erscheint.

Schritt 8. Hurra, der Kerzenständer aus Muschelschalen ist fertig! Auf Wunsch können Sie es zusätzlich mit Pailletten verzieren. Dazu müssen Sie Folgendes tun:

  • Behandeln Sie die Schalen mit PVA-Kleber innen oder nur um die Kanten.
  • Die handgemalten Flitter großzügig bestreuen, den Kleber trocknen lassen und den Überschuss abschütteln.

Dekoration eines Kerzenständers von Seashells Pailletten

Siehe auch: Blumen aus Bändern mit eigenen Händen - 6 Meisterkurse für Anfänger.

Idee 7. Erstelle Windmusik

Muscheln sind das ideale Material, um Blasmusik zu machen, weil das "Glockenspiel" solcher Meeresglocken sehr angenehm ist.

Windmusik aus Muscheln

Material:

  • Schnur, Angelschnur oder irgendein Faden.
  • Eine Niederlassung oder ein hölzerner Stock.
  • Schere.
  • Heißklebepistole oder ein Werkzeug zum Bohren kleiner Löcher (mit einem 2 mm Bohrer oder nur mit einer Nadel und einer Nagelschere bohren).
  • Muscheln.

Anweisung:

Schritt 1. Wenn die Schalen an die Gewinde gebunden werden sollen, bohren Sie zuerst die Löcher in die Gewinde (siehe Basisanweisungen am Anfang des Artikels). Wenn Sie kein Werkzeug haben und mit der Klebetechnik zufrieden sind, fahren Sie sofort mit der nächsten Stufe fort.

Schritt 2. Um das Garn binden Sie das Garn wie auf dem Foto, messen Sie von ihm etwa 7 cm lang und schneiden Sie den Überschuss.

Wie man Blasmusik aus Muscheln macht

  • Wenn Sie Waschbecken mit Löchern verwenden, muss das Garn sofort mit der gewünschten Länge geschnitten werden, mit einer Reserve für Knötchen.

Schritt 3. Kleben Sie die Schale mit einem Tropfen Wärmeleitkleber auf die Schnur. Befestigen Sie dann einen weiteren 7-cm-Garnfaden am anderen Ende der Spüle. Fahren Sie fort, bis Sie mit der Länge der ersten Reihe zufrieden sind.

Wie man Blasmusik aus Muscheln macht

  • Muscheln mit Löchern können auf mindestens zwei Arten an einen Faden gebunden werden: Knoten um die Löcher oder unter ihnen binden (der Knoten sollte größer als das Loch sein).

Schritt 4. Fahren Sie fort, Gewinde mit Schalen an die gewünschte Anzahl zu hängen. In diesem Fall können Sie mit der Länge der Zeilen spielen, um z. B. einen Bogen oder eine Leiter zu bilden. In diesem Fall hat die Windmusik abwechselnd kurze und lange Saiten.

Windmusik aus Muscheln

Schritt 5. Wenn das Produkt fertig ist, binden Sie ein anderes Stück Schnur an beiden Enden des Zweigs.

Wie man Blasmusik aus Muscheln macht

Nach den Prinzipien dieser Meisterklasse, aber den Zweig mit Stickrahmen zu ersetzen oder Muscheln mit Seesterne, Perlen, Federn und anderen Dekor hinzuzufügen, können Sie bizarrere Designs von Blasmusik erstellen.

  • Die Idee des Designs von Blasmusik aus Muscheln
  • Die Idee des Designs von Blasmusik aus Muscheln
  • Die Idee des Designs von Blasmusik aus Muscheln
  • Die Idee des Designs von Blasmusik aus Muscheln

Idee 8. Wir machen ein Armband aus einer Muschel aus Cauri

Wenn du mindestens eine Schale Kauri hast, kannst du ein eigenes Armband mit einem Boho für deinen Arm oder dein Bein machen. Alle Accessoires für diese Dekoration können Sie in Geschäften für Handarbeiten oder in großen Nähläden kaufen.

Armband aus Muschel

Material:

  • Eine Schale von Cauri;
  • 1 m Seidenspitze;
  • Halbes Knäuel einer Mulina kontrastierender Farbe;
  • Perlen (in dieser Meisterklasse werden Kupferperlen aus einem alten Armband verwendet);
  • Ein Paar Crimp-Anschlüsse mit Schlaufen (für Kabel und Armbänder);
  • Verschluss für Schmuck (in Form eines Ringes oder Karabiners);
  • Ring zur Befestigung (abnehmbar);
  • Schere;
  • Flachzange.
Kuhschale, Seidenspitze, Perlen aus einem alten Armband und einem Reitstock

Kuhschale, Seidenspitze, Perlen aus einem alten Armband und einem Reitstock

Anweisung:

Schritt 1. Bohren Sie die beiden Enden der Kauri durch ein kleines Loch (siehe die Grundanleitung am Anfang des Artikels).

Schritt 2. Schneiden Sie ca. 15 cm vom Strang Seidenspitze ab und legen Sie das Stück für eine Weile beiseite.

Schritt 3. Führen Sie die Seidenspitze etwa die Hälfte der Länge durch ein Loch in der Schale und binden Sie den Knoten.

Aus einer Muschel ein Armband machen

Schritt 4. Führen Sie das andere Ende der Schnur durch die Mitte der Schale und binden Sie den Knoten am zweiten Loch.

Aus einer Muschel ein Armband machen

Schritt 5. Schneiden Sie ein paar Fäden Mulina, sammeln Sie sie und Falten Sie das resultierende Bündel um die Seidenspitze neben der Schale wie auf dem Foto gezeigt.

Aus einer Muschel ein Armband machen

Schritt 6. Nehmen Sie ein kurzes Stück Spitze, wickeln Sie es fest um die Oberseite der gefalteten Fäden der Mulina, binden Sie einen Knoten und schneiden Sie den Überschuss ab. Du wirst einen Pinsel bekommen. Spülen Sie es aus und schneiden Sie es ggf. mit einer Schere ab.

Aus einer Muschel ein Armband machen

Schritt 7. Beginnen Sie mit dem Aufreihen der Perlen an beiden Enden des Armbands. Nachdem die gewünschte Länge erreicht ist, biegen Sie die Enden der Kabel zur Hälfte und schieben Sie die resultierenden Spitzen in die Crimp-Anschlüsse.

Aus einer Muschel ein Armband machen

Schritt 8. Verwenden Sie eine Zange, um die Endstücke an den Enden des Armbands zu klemmen, und schneiden Sie dann das überschüssige Kabel ab.

Aus einer Muschel ein Armband machen

Schritt 9. Mit einer Zange an einem Ende befestigen Sie den Ring, und an der anderen - die Schließe. Dein Armband aus der Muschel ist fertig!

Aus einer Muschel ein Armband machen

Fügen sie einen kommentar hinzu