5 ideen und meisterkurse zur herstellung von kunsthandwerk

Sie werden überrascht sein, wenn Sie herausfinden, wie viele schöne Bastelarbeiten aus Papier oder durchbrochenen Servietten gemacht werden können. In diesem Material präsentierten wir 5 Schritt-für-Schritt-Meisterkurse, an denen Sie Dekorationsartikel, Tischaccessoires, Weihnachtsdekorationen, Geschenke für Ihre Lieben oder Spielzeug für Kinder herstellen können. Übrigens sind alle Ideen für die Kreativität von Erwachsenen und Kindern berechnet.

Meisterklasse 1. Tanzende Puppen aus Papierservietten

Wenn man sich diese eleganten Figuren von Ballerinen und fabelhaften Feen ansieht, scheint es, als würden sie einen echten Meister machen. Tatsächlich können sogar Kinder von den gebräuchlichsten Papierservietten solche handgefertigten Artikel mit ihren eigenen Händen herstellen.

  • Ballerina aus Papierservietten
  • Ballerina aus Papierservietten
  • Ballerinen aus Papierservietten auf Mobiltelefonen
  • Fee von Papierservietten
  • Fee von Papierservietten
  • Fee von Papierservietten
  • Fee von Papierservietten

Möglichkeiten, eine Papierballerina zu verwenden, können viel aufwerfen. Zum Beispiel kann es an einem Weihnachtsbaum aufgehängt, als Figur auf ein Regal gestellt, einem geliebten Menschen präsentiert, als Puppe verwendet werden, oder von mehreren Tänzern, um ein Kindermobil wie auf dem Foto unten zu machen.

Ballerinas von Servietten in Form von Mobiltelefonen

Mobiles mit Ballerinas aus Servietten

Was brauchen Sie:

  • Flexible Drahtlänge ca. 1,5 m;
  • Uniform Servietten jeder Farbe (in diesem Projekt verwenden wir Servietten 30 × 30 cm.);
  • PVA und Pinsel für die Anwendung kleben;
  • Faden mit einer Nadel;
  • Schere.

Wie kann man es machen:

Schritt 1. Zuerst müssen wir das Skelett der Ballerina aus dem Draht machen. Um dies zu tun, teilen Sie Ihren Draht in zwei ungleiche Teile: ein langes Kabel sollte eine Länge von 90 cm haben, ein kurzes - etwa 40 cm.Sie können eine Ballerina von einer anderen Größe machen, aber bedenken Sie, dass ihr Kleid aus einer Serviette sein wird, was bedeutet, dass das "Skelett" sollte nicht zu groß sein. In dieser Meisterklasse wird die Größe des "Skeletts" auf einem Kleid aus einer Serviette 30 × 30 cm berechnet.

Schritt 2. Falten Sie den langen Draht zur Hälfte, drehen Sie ihn ein wenig und formen Sie dann eine kleine Schleife (siehe Foto unten). Es wird ein Kopf sein. Spreize die beiden Enden des Drahtes auseinander, um deine Beine zu formen, und mache dann an jedem Bein eine Schlaufe.

  • Skelett von Ballerinas aus Draht
  • Skelett von Ballerinas aus Draht

Schritt 3. Um die Hände zu machen, falten Sie einen kurzen Draht zur Hälfte, drehen Sie ihn um und formen Sie ihn an den Enden der Öse. Wickeln und binden Sie dann das resultierende Büschel der Ballerina Torsus knapp unterhalb des Halses. Als Ergebnis wird jede Hand 7-8 cm lang sein, und das "Skelett" wird ungefähr wie das Foto aussehen.

Skelett von Ballerinas aus Draht

Schritt 4. Jetzt werden wir uns mit den "Muskeln" beschäftigen. Schneide oder reiße die Servietten einfach auf schmalen Streifen und fange an, sie "Skelett" zu wickeln, während du die Papierschichten mit PVA-Leim mit einem Pinsel schmierst. Wenn die Figur fertig ist, lassen Sie sie trocknen.

Muskelaufbau

Schritt 5. Während unsere Ballerina trocknet, können Sie ihr Kleid machen. Nehmen Sie eine quadratische Serviette (das heißt, in ihrer ursprünglichen Form), falten Sie sie in ein Dreieck, dann biegen Sie die Spitze des Dreiecks zu der Faltlinie und schneiden Sie das Werkstück entlang der Kurve wie auf dem Foto unten gezeigt.

Einen Ballerina Rock machen

Wenn Sie die Serviette strapazieren, werden Sie sehen, dass sie in Form eines Quadranten (Viertel eines Kreises) geschnitzt ist. Befestigen Sie den Quadranten an 2-3 zu einem Stapel gefalteten Servietten und schneiden Sie die Zuschnitte für das Kleid aus.

Schritt 6. Verdrehen Sie jedes Werkstück, so dass das Kleid weich und strukturiert ist. Falls gewünscht, können in diesem Stadium die Servietten gestrichen werden.

Einen Ballerina Rock machen

Schritt 7. Nehmen Sie 2-3 Teile für das Kleid, falten Sie sie wie auf dem Foto gezeigt und schneiden Sie sie sofort ab (nur ein wenig!).

Ein Ballerina-Kleid machen

Schritt 8. Legen Sie nun das Kleid auf die Ballerina durch das entstandene Loch, ziehen Sie es bis zu den Schultern, dann nähen Sie die hinteren und vorderen Teile davon zusammen. Hurra, fast fertig! Es bleibt nur, um die Taille mit einem Faden / Band festzuziehen und die Schlaufe daran zu befestigen / zu kleben (z. B. an den Rücken oder die Hände nach oben).

Ein Ballerina-Kleid machen

Ballerina aus Servietten

Experimentieren Sie mit der Farbe, Länge und Form des Kleides, sowie der Position der Hände und Füße, können Sie eine ganze Kollektion von Puppen erstellen, die sich nicht unterscheiden.

Ballerinas aus Servietten

Ballerina im Trikot

Siehe auch: Blumen aus Papier mit ihren eigenen Händen - 4 Meisterkurse für Anfänger.

Meisterklasse 2. Lose Kugeln aus durchbrochenen Servietten

Jetzt bieten wir an, aus lacy Servietten Handwerk in Form von dreidimensionalen Kugeln, die jeden Urlaub, vor allem Neujahr und Weihnachten schmücken können.

Dreidimensionale Bälle aus Servietten

Dreidimensionale Bälle aus Servietten

Und von den Spitzenbällen ist ein schönes Handy.

Dreidimensionale Bälle aus Servietten - мобили

Diese kleinen Kugeln auf dem Kindermobile bestehen aus 4 Tüchern, die zuvor mit farbigem Papier dekoriert wurden

Was brauchen Sie:

  • 10-12 durchbrochene Servietten für einen Kuchen (Sie können durchbrochene Servietten mit kleinerem Durchmesser verwenden, um kleine Bälle zu machen, in diesem Fall für einen Ball brauchen Sie etwa 4-10 Servietten);
  • Faden (farbig oder weiß);
  • Nadel;
  • Perlen für die Dekoration (optional).

Durchbrochene Servietten

Wie kann man es machen:

Schritt 1. Falten Sie 10-12 Tücher für den Kuchen mit einem Stapel und zeichnen Sie eine Linie in der Mitte.

Schritt 2. Nähen Sie den Stapel Servietten gerade auf der Linie. Verwenden Sie die Wäscheklammern, um die Blätter für die Zeit des Nähens zu fixieren.

Schüssel Spitze Servietten für Kuchen

Schritt 3. Begradigen Sie Ihren Ball.

Meisterklasse 3. Üppige Blumen

Diese schönen Papierblumen können in eine Vase oder an eine Wand geklebt werden, sagen wir, um einen süßen Tisch für einen Geburtstag, eine Hochzeit oder den 8. März zu dekorieren.

Blumen an Stielen

Was brauchen Sie:

  • 4 Tücher der gleichen Farbe;
  • 1 Serviette mit kontrastierender Farbe;
  • Faden oder Band;
  • Schere;
  • Holzspieße oder andere Holzstäbchen;
  • Kleber;
  • Scotch.

Materialien zur Herstellung einer Blume aus Servietten

Wie kann man es machen:

Schritt 1. Verteilen Sie Ihre Servietten und legen Sie sie in einen Stapel.

Schritt 2. Nehmen Sie das kontrastierende Tuch in seine ursprüngliche Form (das heißt, in ein Quadrat gefaltet) und schneiden Sie seine Kanten etwa 2,5 cm breit von der rechten und unteren Seiten.

Blume aus einer Serviette

Schritt 3. Verbreiten Sie die kontrastierende Serviette, legen Sie sie auf den Rest, dann addieren Sie aus dem resultierenden Stapel das Akkordeon. Drücken Sie das Akkordeon in der Mitte und binden Sie es mit einer Schnur zusammen.

Schritt 4. Passen Sie die abgerundeten oder zungenförmigen Enden des Akkordeons mit einer Schere an.

Blume aus einer Serviette

Schritt 5. Verbreiten Sie Ihr Akkordeon, so dass es wie ein Bogen aussieht, dann beginnen Sie sanft jede Schicht Papier in die Mitte zu heben, um die Blume "aufzumuntern".

Blume aus einer Serviette

Schritt 6. Verkleben Sie den Holzschrägschaft mit Tesafilm mit dem violetten Teil der Blume und verdecken Sie das Band selbst mit einem Stück Serviette. Hurra! Dein Handwerk ist fertig! Übrigens, wenn Sie die Stiele von Blumen mit grüner Farbe färben und sie mit künstlichen Blättern hinzufügen, werden die Blumen glaubwürdiger.

Hortensie von Servietten

Wer hätte gedacht, dass die weißen Hortensien auf dem Foto aus Papierservietten bestanden? Um eine Hortensie zu machen, machen Sie zwei Blumen nach unseren Anweisungen und kleben Sie sie zusammen oder verwenden Sie einfach mehr Servietten. In diesem Fall ist es wünschenswert, die Ränder der Servietten mit Wellen, Stängeln zu färben und sie mit großen künstlichen Blättern zu ergänzen

Siehe auch das Material: Wie man Blumen aus Tissue macht - 4 Meisterkurse für Anfänger.

Meisterklasse 4. Engel aus durchbrochenen Servietten

Eine weitere Idee des Neujahrshandwerks aus Spitzenservietten - Engel zum Dekorieren eines Weihnachtsbaumes oder zum festlichen Servieren.

Engel der Servietten

Was brauchen Sie:

  • Durchbrochene Servietten;
  • Scheren und klerikale Messer;
  • Kleber für Papier;
  • Filzstifte;
  • Ein Chenilledraht oder eine Bürste zum Reinigen einer Pfeife (in Tabakläden erhältlich) ist Silber / Gold.

Wie kann man es machen:

Schritt 1. Zuerst müssen wir den Körper des Engels machen. Um dies zu tun, schneiden Sie die Serviette in zwei Hälften, so dass Sie zwei Halbkreise haben. Dann machen Sie mit einem klerikalen Messer kleine Schlitze für die Flügel in einem der Halbkreise. Kleben Sie die Kanten des Halbkreises zu einem Kegel.

Schritt 2. Jetzt machen Sie die Flügel. Nimm den restlichen Halbkreis und schneide ihn in zwei Stücke. Legen Sie die entstandenen Viertel in die Schlitze auf der Rückseite des Engels (Ecken).

Schritt 3. Schließlich, machen Sie das Gesicht des Engels. Zeichnen Sie zwei identische Kreise (Durchmesser bestimmen Sie mit dem Auge und nach Ihrem Geschmack), schneiden Sie sie aus und zeichnen Sie dann ein geschlossenes Auge und Mund auf einem der Kreise. Der zweite Kreis wird eine Kappe, er muss hinter dem Gesicht und direkt darüber geklebt werden. Übrigens, wenn Sie ein glänzendes Silber- oder Goldpapier haben, dann ist es besser, die Engelskappe auszuschneiden.

Schritt 4. Der Engel ist fast fertig, es bleibt nur ein Heiligenschein zu machen. Nehmen Sie dazu den Chenilledraht oder die Bürste, um das Rohr zu reinigen, machen Sie an einem Ende eine runde Schlaufe und kippen Sie es leicht. Als nächstes kleben Sie das Engelsgesicht an den Draht und führen Sie den Draht schließlich in die Spitze des Kegels (Körper) ein und befestigen Sie ihn mit Kleber oder Klebeband (auf der Innenseite des Kegels).

Hier sind ein paar Ideen von Kunsthandwerk aus durchbrochenen Servietten in Form von Engeln, die selbst ohne Anleitung nicht schwer zu machen sind.

Engel aus durchbrochenen Servietten und Plastikkugeln

Engel aus durchbrochenen Servietten und Plastikkugeln

Engel aus durchbrochenen Servietten

Engel aus durchbrochenen Servietten

Engel aus durchbrochenen Servietten

Handwerk wurde aus zarten Servietten, Holzperlen und Chenilledraht hergestellt

Engel aus durchbrochenen Servietten

Engel aus durchbrochenen Servietten

Siehe auch: Blumen aus Bändern mit eigenen Händen - 6 Meisterkurse für Anfänger.

Meisterklasse 5. Schmetterlinge für Feiertagsdekoration

Jetzt zeigen wir Ihnen, wie Sie solche Schmetterlinge in wenigen Minuten herstellen können. Diese Meisterklasse ist so einfach, dass selbst die kleinsten Nadelfrauen damit zurechtkommen.

  • Schmetterlinge aus Servietten in Gedeck
  • Schmetterlinge aus Servietten in Gedeck
  • Schmetterlinge aus Servietten in Gedeck
  • Schmetterlinge aus Servietten in Gedeck

Was brauchen Sie:

  • Zwei Papierservietten;
  • Draht (vorzugsweise in farbigen Geflechten);
  • Wäscheklammer

Wie kann man es machen:

Schritt 1. Zuerst das obere Flügelpaar machen. Entfalten Sie dazu die Serviette vollständig und falten Sie sie mit einem Dreieck. Falten Sie das Dreieck mit dem Akkordeon und ziehen Sie die Mitte mit der Wäscheklammer fest.

Schmetterling aus einer Serviette

Schritt 2. Jetzt machen Sie die unteren Flügel. Nehmen Sie eine unverdünnte Serviette und legen Sie sie mit einem Diamanten vor sich hin. Falten Sie das Akkordeon wie auf dem Foto gezeigt.

Schmetterling aus einer Serviette

Schritt 3. Verbinden Sie die oberen und unteren Flügel mit Draht und entfernen Sie die Wäscheklammer.

Schmetterling aus einer Serviette

Schritt 4. Mit zwei Enden des Drahtes, binden Sie einen Strohhalm oder verwenden Sie ein Klebeband, um die Wand mit einem Schmetterling zu schmücken.

Fügen sie einen kommentar hinzu