4 stufen der wahl eines eingebetteten kühlschranks und die

Bei der Auswahl eines Kühlschranks sollten Sie zwei Hauptaspekte beachten: die Funktionalität des Modells und die ästhetischen Anforderungen.

Wir sagen Ihnen, wie Sie einen eingebauten Kühlschrank für das Haus wählen, unter Berücksichtigung aller notwendigen Parameter, Merkmale Ihrer Küche und Anforderungen - oder Wünsche - von Familienmitgliedern.

Schritt 1. Machen wir uns mit den Eigenschaften des eingebauten Kühlschranks vertraut

Eingebaute Modelle gewinnen vor dem Stand-alone für eine Reihe von Parametern: Sie zeichnen sich durch erhöhte Lärm- und Wärmedämmung aus, nehmen weniger Platz in der Küche ein und können sich jedem Innenraum nähern.

Kompaktheit

Wenn Sie die maximale Kapazität in der Priorität haben, ist es besser, einem separat stehenden Modell den Vorzug zu geben. Das Volumen des eingebauten Kühl- und Gefrierschranks ist fast immer kleiner als der eines eigenständigen Kühlschranks, nimmt aber weniger Platz ein.

  • Darüber hinaus wirkt die Küche mit den Einbaugeräten auch optisch deutlich geräumiger als mit einer stationären, da der Raum nicht durch ungleiche Flächen gequetscht wird. Für kleine Küche Das ist ein großer Bonus.
Eingebauter Kühlschrank in einer kleinen Küche in Chruschtschow

Eingebauter Kühlschrank in einer kleinen Küche in Chruschtschow

Eingebauter Kühlschrank im Inneren der klassischen Küche

Eingebauter Kühlschrank im Inneren der klassischen Küche im Khrushchev-Studio

Aussehen und Design-Merkmale

Die eingebauten Kühlschränke unterscheiden sich von den herkömmlichen Kühlschränken, und in ihnen gibt es keine dekorative Verkleidung. Stattdessen sind sie mit einer Vorrichtung zur Befestigung der Fassade ausgestattet. Dank der Fassaden verletzt der eingebaute Kühlschrank nicht die Innenstilistik.

Eingebauter Kühlschrank

Übrigens können Einbau-Modelle nicht nur in der Küche installiert werden: Sie können beispielsweise mit einem Bar-Rack, einer Insel, einem Schrank im Wohnzimmer (siehe Foto unten) oder in Büromöbeln eingebettet werden.

Eingebauter Mini-Kühlschrank

Mini-Kühlschrank, unter der Arbeitsplatte der Insel integriert

Kleiderschrank im Wohnzimmer mit eingebautem Kühlschrank

Kleiderschrank im Wohn-Esszimmer mit eingebautem Kühlschrank

Zur gleichen Zeit, auch wenn es mehrere ähnliche Säulenschränke in der Küche zu orientieren und finden Sie die richtige Tür wird leicht in der Erscheinung des Kabinetts sein. Zusätzlich ist im unteren Teil der Box mit dem Kühlschrank in der Regel ein Rost vorhanden, um den Heizelementen Frischluft zuzuführen. Bei Modellen mit elektronischer Steuerung kann das Bedienfeld mit Temperatur- und Farbanzeigen auch nach außen geführt werden.

  • Innenkühlschrank eingebaut
  • Innenraum der Küche mit eingebautem Kühlschrank in der Einheit der Schränke-Mäppchen
  • Einbaukühlschrank im Freien
  • Einbaukühlschrank im Freien

Eingebaute Kühlschränke kleiner Größe befinden sich oft unter der Küchenarbeitsplatte.

Eingebauter Mini-Kühlschrank

Ein kleiner Kühlschrank unter der Arbeitsplatte eingebaut

Wärme- und Schalldämmung

Solche Kühlschränke haben in der Regel eine zusätzliche Wärmedämmung und einen geringeren Geräuschpegel als Stand-alone-Modelle. Insbesondere sind sie leiser gelöst, weil die Außenwände des Küchenschranks zu einer besseren Schalldämmung beitragen.

Preis

Eingebaute Kühlschränke sind im Durchschnitt teurer als herkömmliche - Hersteller erklären dies durch die Komplexität des Designs und die Kosten für zusätzliche Wärmedämmung. Preise für Einkammermodelle ohne zusätzliche Funktionen beginnen bei 20.000 Rubel, während die Kosten für Modelle mit der maximalen Anzahl von Optionen und elektronischer Steuerung oft 50.000 Rubel übersteigen.

Die Kosten hängen von der Anzahl der Türen und Kammern, der internen Struktur und der Verfügbarkeit einer speziellen Beschichtung für eine bessere Lagerung der Produkte ab. Solche Merkmale finden sich am häufigsten in Einbaukühlschränken der Premiumklasse.

Darüber hinaus ist der Preis des eingebetteten Modells wie bei eigenständigen Modellen direkt proportional zu seiner Größe.

Tipps

  • Definieren Sie Ihr Budget und Ihre Wünsche im Voraus, um Ihre Suche einzugrenzen und verschwenden Sie keine Zeit mit der Anzeige zu teurer Modelle mit zusätzlichen Funktionen, die Sie nicht interessieren.
  • Bevor Sie beginnen, einen eingebauten Kühlschrank entsprechend seiner Funktionalität zu wählen, achten Sie immer auf seine Größe.
  • Es ist am besten, einen Kühlschrank gleichzeitig mit der Bestellung von Küchenmöbeln zu wählen.

Stufe 2. Bestimmt mit Dimensionen und Kapazität

Schon bei der Planung der Küche und der Gestaltung des zukünftigen Möbelsets lohnt es sich, über die Dimensionen des Kühlschranks nachzudenken. Ermitteln Sie die optimale Größe und das optimale Volumen der Ausrüstung und bestellen Sie Möbel für das ausgewählte Modell.

  • Wenn der Schrank schon da ist (oder schon geplant ist), müssen Sie einen Kühlschrank dafür auswählen. In den meisten Fällen ist dies jedoch nicht schwierig, da die Abmessungen der eingebauten Geräte standardisiert sind.

Umfang

Wenn Sie die Möglichkeit haben, einen Kühlschrank jeder Größe zu wählen, sollten Sie mit diesem Kriterium beginnen. Das optimale Volumen des Kühlhauses hängt von der Anzahl der in der Wohnung lebenden Personen ab. Für ein oder zwei Personen sind 120 Liter ausreichend (kleinere Modelle können berücksichtigt werden). Für drei - 150 Liter. Wenn vier Personen im Haus leben - 180 Liter. Und wenn Sie wirklich eine große Familie haben, von fünf Personen - betrachten Sie ein Side by Side-Modell mit einem Volumen von etwa 300 Litern.

  • Eingebauter Kühlschrank side by side
  • Eingebauter Kühlschrank side by side
  • Kücheninnenraum mit eingebauten Geräten

Höhe

Die Auswahl eines Kühlschranks sollte auf dem Wachstum von Menschen basieren, die diese Technik am häufigsten verwenden. Beurteilen Sie die Höhe - erreichen Sie jedes Regal und Abschnitt sollte einfach sein.

Wenn Ihre Familie Kinder hat, ist es besser, bei einem niedrigen Kühlschrank in 150-160 cm anzuhalten.Wenn das Haus nur von Erwachsenen bewohnt wird, können Sie den Kühlschrank höher nehmen. Aber der Kauf von Geräten unter 2 Metern kostet Vorsicht - es ist manchmal unangenehm, selbst große Menschen zu benutzen.

  • Ein schmaler, aber hoher Kühlschrank hilft, wenn die Küche extrem klein ist.
Schmaler Einbau-Kühlschrank

Schmaler Einbau-Kühlschrank в интерьере kleine Küche

Wenn Sie einen kleinen Kühlschrank kaufen und ihn höher installieren möchten, sollten Sie auf einem Podest, einem Regal (siehe Foto unten) oder einem Mini-Schrank mit Schubladen installieren.

  • Schublade mit eingebautem Kühlschrank
  • Schublade mit eingebautem Kühlschrank
  • Schublade mit eingebautem Kühlschrank

Ein kleiner eingebauter Kühlschrank kann theoretisch sogar über der Waschmaschine installiert werden, wie auf dem Foto unten gezeigt.

Kühlschrank über der Waschmaschine

Kühlschrank über der Waschmaschine

Um Platz in einer kleinen Küche zu sparen, ist der Kühlschrank oft in der Küchenarbeitsplatte eingebaut. Der Schrank wird in diesem Fall nicht benötigt - seine Funktion wird von der Arbeitsplatte und den Seitenwänden der Möbel daneben ausgeführt.

Kleiner und eingebauter Kühl- und Gefrierschrank unter der Arbeitsplatte

Kleiner und eingebauter Kühl- und Gefrierschrank unter der Arbeitsplatte

Für eine große Familie und eine geräumige Küche sind ein breiter und niedriger Kühlschrank und ein separater Einbau-Gefrierschrank geeignet.

Passen Sie die Abmessungen des Küchenschranks an

Стандартные габариты шкафа под холодильник: глубина 55 см, ширина 60 см. Höhe может быть любой. Обратите внимание: если холодильник окажется значительно ниже шкафа, после установки останется свободное пространство для дополнительной полки. Возможно, для вас это будет удачным решением.

Nehmen Sie einen Kühlschrank unter einen bereits vorbereiteten Kleiderschrank, erinnern Sie sich an zwei Dinge. Zuerst werden im Pass jedes eingebauten Kühlschranks die optimalen Schrankmaße dafür angegeben - orientieren Sie sich an diesen Zahlen. Zweitens müssen Abstände zwischen den Geräten und den Wänden der Möbel für die Belüftung vorhanden sein - das ist wichtig zu voraussehen. Wenn sich der Kühlschrank in der Nähe des Kochfeldes oder Ofens befindet, sollte dieser Abstand mindestens 7 cm betragen, was die Auswahl des Modells in Gegenwart eines fertigen Schranks erheblich erschwert. Aus diesem Grund lohnt es sich, bei der Auswahl der Objektanordnung darauf zu achten, dass diese Geräte weit voneinander entfernt sind.

Tipps

  • Wenn sich mehrere Kameras in Ihrem Kühlschrank befinden, prüfen Sie, ob die Türen der Schränke mit den Türen des Kühlschranks übereinstimmen.
  • Installieren Sie den eingebauten Kühlschrank nicht selbst, wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie alle Nuancen berücksichtigen können. Vertrauen Sie dem Installationsspezialisten besser.

Siehe auch: Wie finde ich den Kühlschrank in der Küche?

Stufe 3. Wir untersuchen die allgemeinen Kriterien für die Auswahl von Kühlschränken

Arten der Kontrolle von eingebauten Kühlschränken

Es gibt zwei Arten solcher Modelle: elektronisch und elektromechanisch. Das elektronische Steuerungssystem besteht aus einer Reihe von Tasten und Berührungsfeldern mit einem Display. Das Vorhandensein eines solchen Systems wird den Preis der Ausrüstung erhöhen, aber es wird Ihnen erlauben, die Temperatur in jedem Fach einzustellen, Einstellungen vor versehentlichen Änderungen zu schützen, die Betriebsmodi des Kühlschranks in Ihrer Abwesenheit zu aktivieren, usw.

Die elektromechanische Steuerung ist einfacher und normalerweise durch die Intensitätssteuerung begrenzt (abhängig von der Anzahl der Kompressorregler kann einer oder zwei sein). Solche Modelle sind viel billiger und haben nicht viele Funktionen. Einige Modi, wie "Super-Freeze", können durch einfaches Drücken einer separaten Taste aktiviert werden.

Denken Sie darüber nach, welche Option für Sie geeignet ist. Und vergessen Sie nicht das Budget.

Kompressoren

Im russischen Markt sind hauptsächlich Modelle mit Inverter- oder konventionellen Kompressoren vertreten. Ein typischer Kompressor arbeitet nach dem Prinzip, maximale Leistung und anschließende zeitweilige Abschaltung zu erreichen. Dieser Prozess läuft in einem Kreis ab. Wenn der Kühlschrank mit einem Inverter-Kompressor ausgestattet ist, arbeitet er ohne Pausen und hält ständig die optimale Temperatur im Kühlschrank aufrecht. Darüber hinaus erhöht ein solches System die Lebensdauer des Kompressors erheblich. Es ermöglicht Ihnen, den Geräuschpegel und den Energieverbrauch zu reduzieren und die Frische Ihrer Produkte zu verlängern. Berücksichtigen Sie dies bei der Auswahl einer Technik.

Typischerweise sind Kühlschränke mit einem einzigen Kompressor ausgestattet, der den Betrieb aller Fächer gewährleistet, aber Sie können auch ein Zwei-Kompressor-Modell finden. In diesem Fall können Sie für jede Kamera individuelle Arbeitsbedingungen einstellen, ggf. sogar einen komplett ausschalten (zB einen Gefrierschrank, wenn keine Produkte gelagert werden) und Strom und damit Geld sparen.

In Kühlschränken mit einem Kompressor sind solche Optionen nur mit der elektronischen Steuerung oder der Funktion "Urlaub" verfügbar. Mit dieser Funktion können Sie die Temperatur in einem unbenutzten Kühlschrank bei 12-15 Grad halten. So sparen Sie Energie und schützen sich vor dem Auftreten von Schimmel und unangenehmen Gerüchen im Kühlschrank während Ihrer Abwesenheit.

Klassen des Kühlschranks

Für das Klima der meisten Regionen Russlands sind SN (subnormale) Modelle geeignet, die ohne Unterbrechung bei Umgebungstemperaturen von 10 bis 35 Grad arbeiten. Geeignet für den Einsatz und Klasse ST.

Energieeffizienzklassen

Die Energieeffizienzklasse von Einbaukühlschränken wird, wie bei anderen Haushaltsgeräten, mit lateinischen Buchstaben von A bis G bezeichnet. Sie steht für den niedrigsten Stromverbrauch. Modelle mit den Klassen A + (und ein paar Pluspunkte) bedeuten eine noch höhere Energieeffizienz - jedes Plus reduziert den Energieverbrauch um durchschnittlich 10%. Je höher die Energieeffizienzklasse, desto teurer der Kühlschrank, aber bei den derzeitigen Strompreisen in Russland kann der Kauf eines Kühlschranks der Klasse A +++ auf lange Sicht eine ausgezeichnete Investition sein.

Abtausysteme

Eingebaute Kühlschränke sind mit einem Auftausystem ausgestattet, das aus drei Typen bestehen kann: manuelle Abtauung, Tropf und Automatik (No Frost).

Kühlschränke mit manueller Abtauung sind in der Regel die billigsten, aber auch die am einfachsten zu bedienenden: Einmal in 3-6 Monaten müssen Sie den Gefrierschrank selbst auftauen und den Kühlschrank ausschalten.

Mit einem automatischen No Frost-Abtausystem müssen Sie nichts selbst machen: Der Reif bildet sich hinter der Wand des Gefrierschranks und schmilzt dank des von der Konstruktion vorgesehenen Ventilators. Die Hauptnachteile dieses Systems: der hohe Preis und die Notwendigkeit, die Verpackung der Produkte im Gefrierschrank wegen der konstanten Luftzirkulation sorgfältig zu überwachen. Der Lüfter fügt auch einen kleinen Prozentsatz von Rauschen hinzu.

Die meisten modernen Einbaukühlschränke sind mit einem Tropfenabtauungssystem ausgestattet. Der Verdampfer an der Rückseite des Kühlschranks erzeugt während des Betriebs des Kompressors Eis. Wenn der Kompressor ausschaltet oder auf minimale Intensität schaltet, schmilzt das Eis. Im Fall des Auftauens von Tröpfchen tritt der Verlust von flüssigen Produkten sehr langsam auf.

Zum schnellen Einfrieren oder Abkühlen von neuen Produkten im Kühlschrank ohne Temperaturänderungen für die dort bereits gelagerten Produkte können im Funktionsbereich die Modi "Super-Cooling" und "Super-Freezing" vorgesehen sein. Zusätzlich kann das Gerät durch die Funktion der Multithreading-Kühlung (am häufigsten in Kühlschränken mit dem No-Frost-System) dargestellt werden, die dabei hilft, die Regale an der Kühlschranktür so weit wie möglich zu kühlen.

Frische Lebensmittelzonen

Unterschiedliche Produkte erfordern unterschiedliche Lagerbedingungen: Für Fleisch und Fisch sind mittlere Luftfeuchtigkeit und niedrigere Temperaturen geeignet, während frisches Gemüse und Obst bei einer Luftfeuchtigkeit von 90% und bei höheren Temperaturen besser gelagert werden. Die meisten eingebauten Kühlschränke haben separate Regale für die Lagerung von frischem Gemüse, gekühltem Fleisch, frischen Sandwiches usw.

Zone der Frische

In einer bestimmten Zone (normalerweise wird es eine Zone der Frische genannt), können Sie alle Produkte speichern - es bietet Feuchtigkeitskontrolle. Wenn das Modell zwei getrennte Zonen hat, werden diese normalerweise in nass und trocken unterteilt. Ideale Option wird das Vorhandensein einer dritten Kamera mit einer separaten Tür und separaten Frischebereichen sein, aber es ist selten und erhöht den Preis des Kühlschranks stark.

Siehe auch: Wie hoch sollte die Temperatur im Kühlschrank sein?

Tonanzeige

Für einen eingebauten Kühlschrank ist es sehr wichtig, eine Tonanzeige zu haben, um die Temperatur bei geöffneter Tür zu erhöhen. Wegen der Möbelfassade merkt man nicht, dass die Tür bis zum Schluss nicht geschlossen war. In diesem Fall warnt Sie nach einer Weile ein spezielles Tonsignal und erinnert Sie daran, die Tür zu schließen, damit sich die Produkte nicht vorzeitig verschlechtern.

Geräuschpegel

Wenn die Wohnung klein ist und die Küche neben dem Schlafzimmer oder überhaupt in einem Studio liegt, lohnt es sich, besonders auf die Geräuschkulisse zu achten. Der durchschnittliche Geräuschpegel eines modernen Kühlschranks überschreitet nicht 45 dB (analog zur Lautheit ist eine normale Unterhaltung), und Modelle mit einem Inverter-Kompressor sind sogar leiser.

Elektronische Steuerung

Wenn Sie sich für einen "intelligenten" Kühlschrank mit vielen Funktionen entscheiden, denken Sie darüber nach, das elektronische Bedienfeld zur Schranktür zu bewegen. In diesem Fall können Sie seine Funktionen steuern, ohne den Kühlschrank erneut zu öffnen.

Klapp- und zusätzliche Regale

Achten Sie bei der Auswahl eines Einbaukühlschranks auf die Verfügbarkeit von zusätzlichen und klappbaren Regalen für die Modellierung des Innenraums und die Platzierung von großen Produkten wie 3-Liter-Gläser mit Gurken usw. Einige Modelle sind mit herausnehmbaren Regalen für 3-5 Segmente zur Aufbewahrung von Getränken ausgestattet.

Klappregal des Kühlschranks

Klappregal des Kühlschranks

Tipps

  • Achten Sie immer auf die Klassen des gewählten Kühlschranks und funktional.
  • Berücksichtigen Sie den Geräuschpegel des Kühlschranks in Abhängigkeit von der Größe Ihrer Wohnung.
  • Wählen Sie einen Kühlschrank mit Klappelementen für die Möglichkeit, den Innenraum zu modellieren.

Stufe 4: Verstehen Sie die Nuancen der Installation

Es sollte sofort bemerkt werden, dass die Installation eines eingebauten Kühlschranks nicht schwierig ist, wenn das Möbel ursprünglich für ein bestimmtes Modell entworfen wurde oder wenn das Modell für die vorhandene Nische gewählt wurde. In diesem Fall kann die Installation unabhängig vom Schaltplan des Herstellers durchgeführt werden. Wenn Sie das Möbel-Set global neu gestalten wollen, ist es empfehlenswert, spezialisierte Spezialisten zu beauftragen.

Es gibt auch eine Reihe allgemeiner Anforderungen für die Installation eines eingebetteten Kühlschranks:

  1. Neben dem Ofen oder in der Nähe der Schrankwände ist der Kühlschrank nicht montiert. Um sicherzustellen, dass die zum Kühlen erforderliche Luft frei zirkulieren kann, bleibt sie mindestens 7 cm von jeder Seite des Gehäuses entfernt.
  2. Es ist notwendig, eine bequeme und sichere Befestigung an den Türen vorzusehen, da laut Statistik der Kühlschrank während des Tages Dutzende Male öffnet.
  3. Der Schrank, in den die Installation erfolgen soll, muss eben sein, nur dann werden die Scharniere und Türen korrekt installiert.

Achten Sie unbedingt auf das System der hängenden Türen. Um den Kühlschrank im Küchenschrank vollständig zu verdecken, verwenden Sie ein System von Doppeltüren mit verschiedenen Arten der Befestigung der Fassade an der Tür. Es kann durch Gleitführungen, wie auf Schienen, geöffnet werden, aber in diesem Fall gibt es eine Lücke zwischen den Türen, wo Schmutz kommen kann, den Sie regelmäßig reinigen müssen. Mit dieser Methode können Sie die Tür maximal im rechten Winkel öffnen. Wenn Sie die Tür mit Scharnieren aufhängen, befindet sich die Möbelfassade in unmittelbarer Nähe der Kühlschranktür und die Tür selbst öffnet den Kühlschrank viel breiter.

Wenn Sie grundsätzlich, in welche Richtung die Tür öffnet, dann ist es am besten, einen eingebauten Kühlschrank mit einer verlagernden Tür zu wählen.

Anweisungen zur Installation eines herkömmlichen Kühlschranks finden Sie im Material: So bauen Sie einen normalen Kühlschrank im Headset auf

Fügen sie einen kommentar hinzu