Luxuriöses loft-penthouse nordelec lemay

Luxuriöses Penthouse Nordelec Lemay

Den Besuchern des Interiors of Rooms-Portals wird ein einzigartiges Luxus-Penthouse NordelecLemay empfohlen, das sich auf einem 100 Jahre alten Gebäude befindet, das einst für Northern Electric errichtet wurde.

Hier sehen Sie etwa 36 Penthäuser mit hohen Decken - in einigen Wohnungen ist die Höhe 5 Meter, die Kosten für Penthäuser liegen bei 442.000 US-Dollar.

Hausgestaltung in Montreal Dach eines Hauses in Montreal

Die Apartments sind speziell für Paare und junge Familien sowie für Studenten konzipiert, die sich durch die Kombination aus einem Industrieloft und modernem Komfort ansprechen.

Das Nordelec-Gebäude bietet ein einzigartiges und charmantes Interieur. Das Haus befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Stadtzentrum, darunter der Lachine-Kanal (Lachine) und Griffintown (Griffintown).

Die Besucher dieses Penthouse bereits am Eingang sind fasziniert von der Fülle der Fenster, die Leichtigkeit und Leichtigkeit erzeugen.

Das Innendesign des Schlafzimmer-Penthouse Nordelec Lemay

Deshalb scheint es, dass Sie das Niveau des Zwischengeschosses erreichen können. Das Wohnzimmer, das sich auf der dritten Ebene einiger Penthäuser befindet, bietet Zugang zu einer privaten Terrasse.

Der Hauptvorteil dieser Wohnung ist eine Fläche von 28 m2 mit einem außergewöhnlichen Blick auf die Stadt.

Designer, die an der Gestaltung dieser Innenräume gearbeitet haben, wollten Komfort schaffen und die Erfahrungen von Vergangenheit und Gegenwart kombinieren.

HumaDesign wurde 2013 mit drei Designpreisen ausgezeichnet. Der Autor dieses Projekts ist die Präsidentin von HumaDesign, Stephanie.

Von der industriellen Vergangenheit bis zur glänzenden Zukunft

Das Hauptziel des Projekts war die Verwendung moderner Methoden der Raumarbeit, die mit industriellen Artefakten kombiniert werden.

Beim Betreten der Wohnung ist es unmöglich, auf die Holzfußböden aus schwarzer und weißer amerikanischer Nussbaumholz zu achten. Warmes Glanzkupfer wird als dekoratives Element von Möbeln verwendet.

Dachterrassen-Penthouse Nordelec Lemay

Die Böden stehen im Kontrast zu den glänzenden Materialien, die im modernen Design der Küche zu finden sind, einschließlich schwarzer und weißer Kunststoffschränke. Quarzarbeitsflächen unterstützen die Grundfarben Schwarz und Weiß, und die Fußleiste aus Porzellan zwischen Arbeitsplatte und Schränken ist eine moderne Illustration der Entwürfe der Vergangenheit.

Penthouse-Bewohner haben Zugang zu einem geräumigen Wohnzimmer mit einer Gesamtfläche von 370 m2. Es gibt einen Kamin, einen Billardtisch, Fitnessgeräte und gemütliche Ecken zum Entspannen.

Panoramafenster nehmen zwei Wände ein und bieten einen hervorragenden Überblick über den Süden und Osten von Montreal.

Großes Terrassen-Penthouse Nordelec Lemay

Von diesem Raum aus können Sie auf die Dachterrasse klettern, wo sich unter anderem ein Außenpool befindet. 

Bewohner von Wohnungen in diesem Haus werden sicherlich die Verfügbarkeit von Geschäften in dem Gebäude im Erdgeschoss schätzen.

Freibad auf dem Dach des Penthouse Nordelec Lemay

Das Nordelec-Projekt selbst ist recht umfangreich. In den 40er Jahren des letzten Jahrhunderts beschäftigte das Unternehmen rund 4.500 Mitarbeiter. Heute sprechen wir von Hunderten von Kreativunternehmen, deren Dienstleistungen von mehr als 2.000 Menschen genutzt werden. Inzwischen wurden mehr als 36 Penthäuser und 67 Wohnungen fertiggestellt.

In Zukunft sollen etwa 135 solcher Wohnungen geplant werden. In den kommenden Jahren sind 1131 Wohnungen geplant. Eine Zusammenarbeit mit 200 lokalen Auftragnehmern und Beratern ist vorgesehen.

Das Viertel Point St. Charles (Pointe-Saint-Charles) im Südwesten von Montreal entwickelt sich rasant, während die Stadtplaner die Ökologie nicht vergessen - in der Region gibt es viele neue öffentliche Gärten und Parks. Dies ist am deutlichsten im Zentrum des Viertels in Wellington (Wellington) zu sehen.

Wenn das Projekt abgeschlossen ist, wird erwartet, dass sich in den neuen Häusern etwa 2.000 weitere Menschen ansiedeln werden.

Fassade eines Hauses in Montreal vor der Wiederherstellung

Darüber hinaus ist Elad der Schöpfer des Projekts Cité Nature in Montreal, das sich in unmittelbarer Nähe zum Olympischen Dorf befindet.

Penthouse-Plan in Montreal Penthouse-Grundriss in Montreal Grundriss eines Penthouse in Montreal Penthouse-Layout in Montreal

Fügen sie einen kommentar hinzu