Wie wählt man die richtige badewanne?

Das Badezimmer ist der Ort, wo die Bewohner von Wohnungen und Privathäusern sich ausruhen und Kraft gewinnen. Kein Mann kann ohne Badezimmer auskommen. Daher ist es wichtig zu wissen, wie man ein Bad richtig auswählt.Während der Auswahl eines ähnlichen Designs sollte berücksichtigt werden, dass seine Lebensdauer mindestens 10-15 Jahre beträgt. Daher sollte der Kaufansatz gründlich sein.

Schneeweißes, lockiges Bad

Die Wahl des Bades hängt von der Größe des Raumes, dem Stil des Raumes sowie vom Geschmack des zukünftigen Besitzers ab.

In den Sanitärgeschäften gibt es eine ziemlich große Anzahl verschiedener Bäder, die sich in Funktionalität und Aussehen unterscheiden. Sie müssen ein Bad wählen, basierend auf der Lebensdauer, Design. Daher ist es notwendig, im Voraus über die Vorteile verschiedener Arten von Strukturen zu wissen. In diesem Fall können Sie sich vor Überraschungen im Badebetrieb schützen.

Vor- und Nachteile

Gusseisenkonstruktionen sind vor langer Zeit erschienen, aber sie sind immer noch beliebt. Sie sollten wissen, dass das Wasser in einem solchen Produkt langsamer abkühlt. Darüber hinaus bietet das Design folgende Vorteile:

  • Haltbarkeit;
  • Stärke.

Der Nachteil ist das große Gewicht des Bades. Ein solches Produkt ist beispielsweise im letzten Stock eines Wohnhauses schwierig aufzubringen.

Gusseisen ist ein schweres Material, obwohl moderne Technologien die Herstellung dünner Bäder aus diesem Material ermöglichen.

Das Durchschnittsgewicht der Struktur beträgt 100 kg.

Es ist jedoch erwähnenswert, dass viel Gewicht die Stabilität des Bades garantieren kann, wenn es richtig installiert ist. Gusseiserne Produkte werden nahe der Wand platziert, in deren Zusammenhang sie geklebt werden können.

Gusseisenbad

Der Vorteil des gusseisernen Bades ist, dass es eine lange Lebensdauer hat, die Wärme gut hält, stark ist, ästhetisch.

Es lohnt sich, auf die Emaillierung zu achten, die mehr als nur Acryl scheint. Eine solche Beschichtung erfordert jedoch eine sorgfältige und regelmäßige Pflege. Wenn Sie ein Objekt in ein gusseisernes Bad mit einem großen Gewicht fallen lassen, wird das Zahnschmelz beschädigt, und es wird sehr schwierig sein, es wiederherzustellen. Daher muss bei der Auswahl besonders auf den Zahnschmelz geachtet werden: Er darf nicht abgebrochen oder zerkratzt werden. Außerdem sollte es glatt und streifenfrei sein, um eine gleichmäßige Beschichtung zu erhalten. Wenn Sie sorgfältig auf den Zahnschmelz achten und keine schädlichen Chemikalien verwenden, wird er nicht vergilben und über viele Jahre ein gepflegtes Aussehen haben.

Nicht selten wollen die Menschen wegen ihrer Wärmekapazität ein Gusseisenbad wählen. Solch ein Produkt wird länger erhitzt als andere, aber als Ergebnis wird die Wärme für eine lange Zeit gespeichert. Völlig kühlt das Wasser in ungefähr 1.5-2 Stunden ab.

Von großer Bedeutung für fast alle Menschen ist das Aussehen des Designs, so dass Designer Meisterwerke der Kunst machen, die jedes Badezimmer dekorieren können. Meistens haben Gusseisenbäder eine rechteckige Form. Wenn Sie komplizierte Formen oder Designs mit Biegungen mögen, müssen Sie zwischen Produkten aus Stahl oder Acryl wählen.

Kürzlich wurden Roheisenkonstruktionen mit einer Hydromassage hergestellt. Ähnliche Modelle werden von einer großen Anzahl von russischen und europäischen Herstellern vertreten, deshalb ist es nicht schwer, ein Bad mit einer solchen Funktion zu wählen.

Eigenschaften von Stahl

Wenn Sie planen, eine kleine Menge Geld für die Anordnung des Badezimmers zu sparen, können Sie ein Bad aus Stahl kaufen. Die Preise für diese Designs beginnen bei 3000 Rubel. Das Gewicht der Produkte beträgt durchschnittlich 30 kg. Es ist erwähnenswert, dass die Konstruktion dieser Art ein geringes Gewicht hat und daher ihre Installation schwierig ist. Der größte Nachteil eines Stahlbades ist jedoch die Wärmeleitfähigkeit: Das Wasser in diesem Produkt wird schneller abkühlen, als der Benutzer das Waschen beendet. Bei der Wasseraufnahme erzeugt das Bad ein starkes Läuten, das nicht nur von den Bewohnern der Wohnung, sondern auch von den Nachbarn am häufigsten gehört wird.

Stahlbad

Stahlbäder haben die längste Lebensdauer, man ist schneller gekühlt und ziemlich laut.

Um diesen Nachteil zu beseitigen, ist es notwendig, spezielle Gummielemente auf den Körper des Bades zu kleben, die den resultierenden Lärm dämpfen sollen. Bei der Auswahl eines Stahlbades müssen Sie auf das Vorhandensein solcher Elemente achten. Es lohnt sich auch, die Dicke der Wände der Struktur zu berücksichtigen. Stahlbäder mit Wänden von geringer Dicke können sich unter dem Gewicht des menschlichen Körpers biegen, wodurch sich der Zahnschmelz verschlechtert.

Stahlbäder sind keine dauerhaften Strukturen, aber wenn sie ordnungsgemäß und regelmäßig gepflegt werden, werden sie eine lange Zeit dauern.

Eigenschaften von Acryl

Die Designs aus Acryl sind erst seit kurzem im Handel, wurden aber bereits populär. Diese Popularität ist vor allem mit dem Design verbunden.

Es lohnt sich zu verstehen, dass die Preise für Produkte aus Acryl ganz anders sein können. Es kommt auf die Art des Materials an, aus dem das Design gemacht wird, die Anzahl der Bewehrungsschichten, das Design und die Verfügbarkeit zusätzlicher Funktionen.

Allgemeines Schema der Badinstallation

Das allgemeine Schema der Anlage des Bades.

Um ein Bad richtig auszuwählen, ist es notwendig, zunächst die Herkunft des Materials zu verstehen, aus denen das Design. Acrylic bezieht sich auf eine Gruppe von synthetischen Polymeren. Das Material hat keine Farbe, es Kleek und beständig gegen Licht, Sauerstoff und chemische Substanzen. Die Acryl Badewanne Herstellung muß die Acrylglasplatten auf eine geeignete Temperatur erhitzen, nachdem die in der Kammer von dem Vakuum in den Behälter der gewünschte Form blasen. Die Dicke dieser Folie, wie die Qualität des Materials können verschieden sein. Acryl hat eine Besonderheit: Je schlechter die Materialbögen, so dass es eine bessere Qualität ist. Führende Hersteller Bäder für den Bau von Acryl 5-6 mm Dicke verwendet. Besonderes Augenmerk sollte auf das Modell Serpentinenform bezahlt werden.

Haltbarkeit und Festigkeit des Produkts werden in der Endphase der Herstellung erreicht, die aus einer mehrschichtigen Verstärkung mit einer Mischung aus Glasfaser und Harz besteht. Wenn Sie keine solche Verstärkung durchführen, wird sich die Struktur unter der Wassersäule biegen. Je dicker die Armierung ist, desto besser ist die Qualität des Bades. Von der Verstärkung hängt direkt die Kosten des Produktes ab.

Einer der wesentlichen Vorteile dieses Designs ist sein geringes Gewicht. Deshalb ist es sehr einfach, ein solches Bad zu transportieren und zu installieren. Acrylprodukt kann jede Form haben, so dass das Innere des Badezimmers einzigartig werden kann. Die Farbpalette kann ebenfalls variiert werden. Heute können Sie leicht ein passendes Modell in einer interessanten Farbe finden. Die Farbe wiederholt nicht ihr ursprüngliches Aussehen, da sie in der Herstellungsphase spezifiziert wird.

Ein weiterer Vorteil von Acrylkonstruktionen ist eine gute Wärmekapazität. Dieser Indikator von Acrylprodukten ist den Eigenschaften von Gusseisenmodellen fast unterlegen. Das Absenken des Wassers bei 1 ° C erfolgt mit der folgenden Geschwindigkeit: in der Gusseisenstruktur fällt die Temperatur in 10 Minuten und in Acryl in 20 Minuten ab. Dieser Entwurf wird empfohlen, jene Leute zu wählen, die viel Zeit im Badezimmer verbringen möchten.

Der Nachteil ist die Fragilität des Designs, aber Sie sollten wissen, dass es Modelle gibt, die auf einem Metallgitter basieren. Solche Produkte sind zuverlässig. Es gibt eine andere Möglichkeit zur Verstärkung (mit Glasfaser). Jede dieser Methoden ist akzeptabel.

Acrylbad

Der Vorteil eines Acrylbades ist, dass es stark ist, ein geringes Gewicht hat, große Auswahl hat, Wasser behält Wärme für eine lange Zeit.

Die Nachteile umfassen eine leichte Beschädigung der Basis, aber dieses Element ist einfach, das ursprüngliche Aussehen zurückzugeben. Um dies zu tun, müssen Sie Sandpapier verwenden. Dieses Gerät kann leicht kleine Schäden entfernen. Zur Pflege von Bädern aus Acryl reicht es einfach aus, geeignete pastenartige Mischungen zur Reinigung aufzunehmen, die in ihrer Struktur keine Lösungsmittel enthalten.

Stein- und Steinbädern

In jüngerer Zeit sind neue Badewannen erschienen, nämlich Designs, die aus Quark bestehen. Kvaril ist ein Material, das durch die Kombination von Quarz und Acryl erhalten wird. Кварц способен придать конструкциям высокую Stärke. В данном случае дополнительное армирование производить не нужно.

Steinbad

Steinbäder werden auf Bestellung gefertigt und haben ein individuelles Design.

Produkte aus Kunststein sind ebenfalls beliebt. Ihr Nachteil ist, dass sie ziemlich teuer sind. Trotzdem wird ein ähnliches Bad jeden Raum schmücken, während alle anderen Elemente des Dekors dafür angepasst werden.

Steinprodukte imitieren Konstruktionen aus natürlichen Gesteinen. Sie sind nicht aus festen Steinen gemacht, weil in diesem Fall ihre Kosten und ihr Gewicht groß wären. Bei der Herstellung solcher Strukturen mischen die Hersteller Natursteinkrumen und Quarzfüller.

Geeignete Größe

Nachdem Sie das Material ausgewählt haben, müssen Sie die Größe der Struktur bestimmen. Es gibt einige Standards, die den Käufern helfen können, die richtige Wahl zu treffen. Die maximale Höhe der Struktur beträgt 65 cm.

Die Abmessungen des Produkts sollten auf der Grundlage der Gesamtgröße des Badezimmers gewählt werden. Es ist zu beachten, dass zusätzlich zu diesem Design, eine Waschmaschine, ein Waschbecken in den Raum gestellt werden muss und Platz für den Durchgang lassen. Wählen Sie die Größe des Designs, das Sie benötigen, basierend auf den Abmessungen der Person.

Eine unbequeme, aber geschlossene Badewanne

Die Größe des Bades richtet sich nach dem Badezimmer.

Unterschiedliche Hersteller von Außenmaßen können unterschiedliche Innenvolumina haben. Es wird empfohlen, das Design zu wählen, in dem es sich herausstellt, dass die Liegeposition mit lang gestreckten Beinen eingenommen wird. In diesem Fall wird der Unterschied zwischen der Temperatur des Körpers und den hervorstehenden Knien während des Badens nicht störend sein. Wenn es nicht genug Plätze in der Wohnung gibt, können Sie ein sitzendes Bad kaufen: es hat kleine Abmessungen und eine kleine Projektion zum Sitzen.

Die Tiefenmaße betragen 50-60 cm Unterschiedliche Rundungen, Armlehnen, Leisten sowie der Winkel der Wände beeinflussen das Innenvolumen. Es wird nicht empfohlen, ein Design mit einem Vorrat im Volumen zu wählen, da der Abstieg und das Wasserset viel Zeit benötigen, der Fluidfluss wird auch groß sein.

Heute gibt es Badewannen in Standard- und Extravaganzform. Die Form des Produktes ist nicht nur eine schöne Erscheinung, sondern auch eine Garantie für eine angenehme Zeit.

Die Form des Produkts sollte die korrekte Platzierung des Körpers gewährleisten. Dies ist besonders wichtig in den Bädern mit der Hydromassage-Funktion. Formulare sind wie folgt:

  • rechteckig;
  • dreieckig;
  • rund;
  • oval.

Das Bad kann auf Bestellung zubereitet werden. In diesem Fall werden die Hersteller alle Anforderungen des Kunden berücksichtigen. Die Wahl des Formulars muss nach persönlichen Vorlieben, Gewicht und Dimensionen aller Familienmitglieder erfolgen.

Bad mit Hydromassage-Funktion

Die Hydromassagefunktion wird unter Verwendung gerichteter Wasserstrahlen ausgeführt, die sich mit Luft mischen. Diese Konstruktion besteht aus einer Pumpe, Düsen, einem Kompressor, Einspritzdüsen und einem Bedienfeld. Meistens findet sich diese Funktion in Acrylbadewannen. In einigen Fällen ist der Whirlpool auf gusseisernen Strukturen installiert, aber solche Produkte sind sehr teuer.

Wählen Sie ein Produkt mit einer Hydromassage, basierend auf der Stärke der Pumpstruktur. Zum Beispiel wird eine Pumpe mit einer Kapazität von 1 kW in einem Badezimmer mit einem Fassungsvermögen von 250 Litern installiert. Wenn der Wunsch besteht, ein Design zu kaufen, bei dem zusätzliche Düsen für den Rücken installiert sind, sollte die Leistung der Pumpe größer sein. Sie können auch ein Bad mit zwei Pumpen wählen, von denen eine von den Injektoren benutzt wird. Solch ein System ist in der Lage, die Last richtig zu trennen. Außerdem können die Injektoren in diesem Fall nur bei Bedarf eingeschaltet werden.

Der Kompressor ist für das Mischen mit dem Wasser des Wassers vorbestimmt, das von den Injektoren kommt. Bei einigen Modellen kann das Verhältnis von Wasser zu Luft eingestellt werden.

Bei der Auswahl müssen Sie auf die Anzahl der Düsen achten. Idealerweise sollte eine Massage des Rumpfes, der Beine und des unteren Rückens gleichzeitig durchgeführt werden.

Es ist ziemlich einfach, ein Qualitätsbad zu wählen, wenn Sie die Eigenschaften jedes Entwurfs kennen.

Fügen sie einen kommentar hinzu