Wie man richtig und schnell alte abwaschbare tapeten

Tapeten sind eines der beliebtesten Deko-Materialien, die zur Veredelung von Decken und Wänden verwendet werden. Das Entwicklungsniveau der modernen Industrie ermöglicht die Herstellung von hochwertigen Tapetenprodukten mit langer Lebensdauer.

Entfernen von alten Hintergrundbildern

In Anbetracht der Tatsache, dass die Tapete schnell ihr attraktives Aussehen verliert, müssen sie oft neu gestrichen werden.

Früher oder später können Tapeten an Wänden oder an der Decke abgenutzt sein, sich verfärben, veralten oder sich einfach langweilen. Um Reparaturen in den Räumen mit eigenen Händen durchführen zu können, müssen Sie wissen, wie Sie die Wandtapete entfernen können. Wenn die Tapete modern ist, können sie besser als die alten entfernt werden. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass ihre Struktur zweischichtig ist, die Delamination der Tapete gewährleistet. Daher können Sie nur die oberste Schicht der Tapete aufnehmen und den Boden als Substrat verwenden.

Tapetenentfernung

Um den Innenraum auf einfache Weise zu aktualisieren, müssen Sie das Hintergrundbild entfernen und stattdessen andere einfügen. Es braucht nicht zu viel, um den Raum gemütlich zu machen. Dafür benötigen Sie bestimmte Kenntnisse und Fähigkeiten. Erst mit der vollständigen Entfernung des alten Veredelungsmaterials können Sie qualitativ neue Tapeten auftragen.

Werkzeuge zum Entfernen alter Tapeten

Werkzeuge zum Entfernen alter Tapeten.

Die folgenden Empfehlungen helfen, das Hintergrundbild korrekt zu entfernen. Daher ist es notwendig, eine Reihe von Werkzeugen und Materialien vorzubereiten, die während des Entfernens benötigt werden:

  1. Trittleitern.
  2. Ein Stahlspatel.
  3. Ein Werkzeug zum Entfernen von Tapeten.
  4. Roller mit langem Stapel.
  5. Ein Metallschaber.
  6. Malmesser.

Abwaschbare Tapeten können je nach Untergrund Papier, Vinyl und Vlies sein. Entfernen Sie sie sollten, wählen Sie die geeignete Methode, die für die vorhandene Art von alten Tapeten geeignet ist, zum Beispiel waschbar.

Moderne Tapeten lassen sich leicht von der Wand trennen, da das Papier zum Kleben von Wänden auf eine dünne Schicht geklebt wird. Während sie an einer Schicht aus einer Zeitung klebten, war die Entfernung solcher Ausrüstungsmaterialien ein komplizierter Vorgang.

Einige moderne Typen sind so dünn, dass sie nicht einmal von den Wänden entfernt werden müssen, wenn sie gerade sind, so dass neue Tapeten direkt auf eine Schicht alter dünner Tapeten geklebt werden können. Sie können die Tapete eines Zweischichttyps entfernen, indem Sie den Rand des Streifens mit einem Spachtel glätten und ihn dann vorsichtig vollständig entfernen. Dies erfordert kein Vorbenetzen der Tapete, aber diese Art von Ausrüstungsmaterial ist nicht so üblich. Von den Wänden, die mit Gips bedeckt sind, wird die Leinwand sehr vorsichtig entfernt, da sich das Material von den Wänden entfernen kann. Um es wiederherzustellen, benötigen Sie möglicherweise Mittel, die zusätzlich verwendet werden.

Das Verfahren zum Entfernen von Streifen

Schema der Tapetenentfernung durch Einweichen

Das Schema der Entfernung von Tapeten durch ihre Einweichen.

Mit einer Gartenspritze oder einem Schwamm, um die Oberfläche mit einem Tapetenstreifen zu befeuchten, sollten Sie etwas weniger als eine halbe Stunde warten. Wenn die Oberfläche der Wand nicht ausreichend befeuchtet ist, werden alle Vorgänge erneut wiederholt. Erst danach sollten Sie anfangen, die Wände zu strippen. Wenn Sie die Wand zu stark befeuchten, wird Wassertropfen darüber ablaufen, so dass die Leinwand trocken wird und keine Befeuchtung auftritt. Die optimale Möglichkeit zum Befeuchten der Streifen ist ihre allmähliche Befeuchtung mit einer periodischen Überprüfung des Prozesses, das Papier von der Oberfläche der Wände zu entfernen. Um den Prozess der Benetzung zu beschleunigen, wird heißes Wasser verwendet.

Beim Reinigen bestimmter Bereiche der Wand wird der Schaber verwendet. Es ist wichtig, die Putzschicht nicht mit dem Werkzeug zu beschädigen. Um die Streifen zu entfernen, beginnen Sie in den Bereichen, in denen die Nähte verlaufen, wobei Sie besonders auf Stellen achten, die sich in der Nähe der Buchsen und Schalter befinden. Führen Sie das Abisolieren nur nach dem Ausschalten durch.

Planen Sie das Einfügen von Wänden mit der gleichen Art von Material, wird die Oberfläche gereinigt. Wenn das Haus alt ist, dann wird die Reinigung bis zur Putzschicht durchgeführt, und wenn das Haus neu ist - an der Oberfläche von Beton oder vom Boden.

Abwaschbare Tapetenentfernungsoptionen

Abwaschbare Tapetenentfernungsoptionen.

Wenn Sie alte Tapeten an den Wänden lassen, werden sie von übermäßiger Feuchtigkeit anschwellen und zurückfallen. Neue Leinwände an eine solche Wand zu kleben folgt nicht, da die Oberfläche verschiedene Mängel aufweisen wird. Im Allgemeinen wird die neue Oberfläche komprimiert, die Tapete wird sich verdrehen und dann hinter der Wand zurückbleiben.

Wenn alle Materialien entfernt sind, ist es nicht notwendig, eine nasse Wandreinigung durchzuführen. Wenn sie sehr schwierig zu entfernen sind, dann verwenden Sie für die weitere Verarbeitung Bimsstein, aber Sie können den Schmirgelstein verwenden. Ansonsten werden die Wände mit kleinen Partikeln, das sind die Überreste einer alten Tapete, bedeckt.

Entfernen Sie alte abwaschbare Tapeten können nach allgemeinen Grundsätzen sein, und wenn das Papier manchmal an Orten geklebt wird, können diese Bereiche Strippen unterzogen werden.

Zu diesem Zweck bedecken ein angefeuchtetes Stück Baumwolltuch den notwendigen Raum und bügeln ihn mit einem heißen Bügeleisen. Diese Option ist sehr effektiv.

Empfehlungen

Oberste Schicht

Kerbe auf Tapete

Um abwaschbare Tapeten zu entfernen, müssen kleine Einschnitte an ihnen vorgenommen werden.

Unter waschbarer Tapete versteht man das Vorhandensein einer geeigneten Beschichtung aus feuchtigkeitsbeständigem Material. Bevor Sie sie entfernen, müssen Sie sie mit einem Schaber oder einer Rolle verkratzen. Durch sie fällt Wasser unter die Streifen, wodurch die Leinwände leicht entfernt werden können. Wenn Sie versuchen, abwaschbare Tapeten ohne Wasser zu entfernen, wird dies nicht das gewünschte Ergebnis bringen. Hier können Sie keine spezielle Zusammensetzung zum Strippen verwenden.

Der Prozess der Entfernung von abwaschbaren Tapeten ist fast das gleiche wie die Entfernung von herkömmlichen Vinyl-oder Vliesstoffe. Zuallererst ist es notwendig, mit der Entfernung der oberen waschbaren Schicht, die wasserdicht ist, umzugehen. Am besten beginnen Sie mit der Demontage, indem Sie die Tapete mit einem Spatel von der unteren Ecke abreißen. Es ist nicht schwierig, die oberste Schicht zu entfernen. Wenn es schwierig ist, abwaschbare Tücher zu entfernen, die schwierig zu entfernen sind, werden normalerweise Dampfabstreifer verwendet. Die Dampfsohle wird dicht gegen jeden der Abschnitte gedrückt, was problematisch ist.

Wenn die Farm keine Dampfeinheit hat, wird sie durch ein Bügeleisen mit Dampffunktion ersetzt. In jedem Fall müssen Sie einen Lappen verwenden, um es auf einem heißen Eisen zu führen. Danach wird die restliche Tapete von der Wand mit Wasser und einer harten Bürste entfernt. Wenn Sie das gewünschte Ergebnis nicht erreichen, wenn die Tapete nass ist, das heißt, wenn Sie die Wand mit Kleber "Bustilat" oder PVA kleben, dann nehmen Sie in diesem Fall auch ein Stück Stoff, bevor Sie es in Wasser einnässen. Auf dem Stoff ein heißes Bügeleisen halten und die Tapete schaben, bis sie abgekühlt sind. Wenn Klebstoffreste vorhanden sind, die nicht wie üblich entfernt werden können, müssen diese mit einem Schmirgelleinen entfernt werden. Wenn es Unregelmäßigkeiten an der Wand gibt, dann shpaklyuyut.

Eigenschaften

Um Vergilbungen an den kürzlich verklebten Bändern zu vermeiden, wird das vorhandene Säure-Basen-Gleichgewicht an der Wand mit Lackmusscheinen überprüft. Hat sich seine Farbe verändert, so wird die Wand mit einem tief eindringenden Schmutz behandelt, damit die neuen Streifen nicht mit Unreinheiten und Vergilben bedeckt werden können.

Abwaschbare Tapeten haben immer eine zweischichtige Struktur. Die erste Schicht ist die Basis, die an die Wand geklebt werden kann. Die Basis kann Vlies und Papier sein. Die notwendige Feuchtigkeitsbeständigkeit wird durch das Vorhandensein einer zweiten Schicht sichergestellt, die Polyvinylchlorid oder Vinyl sein kann, die das Dekor liefert.

Daher ist es nicht notwendig, die erste Schicht zu entfernen, die grundlegend ist. Entfernt nur die äußere dekorative feuchtigkeitsdichte Schicht. Wenn die Basis qualitativ geklebt wird, bleibt sie an der Wand. Für die vollständige Entfernung von Papier Vinyl waschbar Tapete, entfernen Sie zuerst die äußere Schicht, und dann kratzen Sie die getränkte Basis mit einem Metallspatel.

Fügen sie einen kommentar hinzu