Wie man läuse im badezimmer loswird

Wenn es Läuse im Badezimmer gibt, dann ist dieser Raum zu viel Feuchtigkeit. Oft ist es möglich, eine Zimmerlaube in einem so nahe gelegenen Sanitärbereich wie einem Badezimmer, einer Toilette, einem Duschraum oder sogar einer Küche zu treffen, wenn irgendwo Wasser fließt. Die Größe dieser ungebetenen Gäste erreicht manchmal 1 cm und sorgt durch ihr Aussehen für Aufsehen. Wenige Menschen mögen es, zu jeder Tageszeit einen so ungebetenen Gast zu treffen.

Mokritsa

Mokritsa beginnt sehr oft im Badezimmer wegen der hohen Luftfeuchtigkeit im Raum.

Die Zuckermakrele ist ein kleines Insekt aus der Borstenschwanzgruppe. Ein flacher, schuppiger Körper hat die Form eines sehr länglichen Tropfens, wo der Kopf auf der stumpfen Seite ist. Diese Insekten setzen sich gerne an warmen und dunklen Orten mit hoher Luftfeuchtigkeit nieder. Daher kann es tagsüber nur selten angetroffen werden und wenn Sie nachts nicht ins Bad und in die Küche gehen, können Sie jahrelang nicht die Anwesenheit ungebetener Nachbarn in der Wohnung vermuten.

Wand Behandlung

Die Verarbeitung von Wänden mit antibakterieller Grundierung

Wenn es im Badezimmer ein helles, unerwartetes Licht gibt, versucht das Mocrylia, sich so schnell wie möglich in einigen Ritzen zu verstecken. Es ernährt sich von Staubpartikeln und stärkehaltigen Substanzen, die in vielen Tapetenkleisterarten enthalten sind.

Sie können den Holzwurm auf verschiedene Arten besiegen, zum Beispiel:

  • Beseitigung von Feuchtigkeit;
  • Verwendung von Chemikalien;
  • Volksmedizin.

Ursachen für das Aussehen

Obwohl der Hauptgrund für das Auftreten von Holzwürmer übermäßige Feuchtigkeit ist, gibt es auch viele andere Gründe für ihr Aussehen. Moistice kann erscheinen, selbst wenn ein Dach in der nächsten Wohnung durchgesickert ist oder die Ecke von unten verfault ist. Das Risiko für ihr Aussehen sind fließende Rohre und sogar Kondensat auf dem Glas oder Wänden gebildet. Diese Insekten leben gerne an schwer zugänglichen Stellen und verstecken sich lieber unter dem Boden oder unter Fliesen, hinter Tapeten, unter einem Waschbecken oder unter dem Badezimmer, in Ecken, Abwasser- und Lüftungskanälen.

Übermäßige Feuchtigkeit

Zuallererst sollten alle Orte, wo die Läuse getroffen wurden, und die Umgebung dieser Orte sorgfältig getrocknet werden. Wände und Decke werden mit einer antibakteriellen Grundierung behandelt. Die vorhandene Fliese wird am besten entfernt und eine neue gelegt, weil eine ständige Einwirkung von Feuchtigkeit unter den Fliesenkavitäten erzeugt, die die Asseln vorübergehend oder dauerhaft kolonisieren. Für den Fall, dass die Tapeten an den Wänden, müssen sie entfernt werden und eine neue Schicht von Gips auf die Wände, imprägnieren mit antibakteriellen Mittel. Der Raum muss von Schmutz und Staub gereinigt werden und erst danach die abschließende Trocknung beginnen.

Feuchtigkeitsabsorber

Verwenden Sie einen Feuchtigkeitsabsorber im Badezimmer.

Wenn die Läuse im Badezimmer und in ihr nach Hygienemaßnahmen ständig hohe Luftfeuchtigkeit oder Kondenswasser auf allen Oberflächen zu sehen sind, müssen Sie das Problem mit der Belüftung dieses Raumes lösen. Sie können Optionen für erzwungene oder natürliche Belüftung in Betracht ziehen. Es ist auch akzeptabel, einen Feuchtigkeitsabsorber zu verwenden, dieses spezielle Gerät hat sehr gute Bewertungen.

Eine gute Möglichkeit, das Problem zu lösen, ist die Installation zusätzlicher Heizung in den Badezimmern. Dies können zusätzliche Batterien oder mehr gewundene und massive Handtuchwärmer sein. Elektro-Heizgeräte sind am besten nicht dort installiert, wo übermäßige Feuchtigkeit vorhanden ist, auch wenn sie voraussichtlich beseitigt wird. Mit Vorsicht können spezielle, geschlossene Trockner verwendet werden. Es sollte immer daran erinnert werden, dass bei Verwendung von Elektrogeräten die Gefahr von Stromschlägen oder Kurzschlüssen bei Kontakt mit Feuchtigkeit hoch ist.

Spezialwerkzeuge

Drogen speziell von den Bastarden sind nicht zu viel, da das Problem mit ihnen nicht so sehr das Problem der Beseitigung von Ameisen, Käfern oder Kakerlaken macht.

Aber diese Medikamente sind austauschbar und können sowohl zur Bekämpfung von Mokkas als auch von anderen heimischen Parasiten verwendet werden.

Sie wirken gleichermaßen schädlich, da sie Insektizide enthalten, die für alle Insekten gleichermaßen schädlich sind.

Mittel zur Bekämpfung von Mochritsami können Sie auf Baumärkten oder in Baumärkten kaufen. Diese Medikamente sind auch in Tierapotheken gefunden.

Volksmethoden

Borsäure

Die Behandlung der Wände mit einer Borsäurelösung hilft, die Läuse aus dem Badezimmer zu entfernen.

Eine wirksame Methode ist die Behandlung aller Oberflächen mit einer Borsäurelösung. Besonders vorsichtig muss man sich den Orten des prospektiven Lebensraumes und dem häufigen Vorkommen der Insekten nähern. Diese Orte werden oft zum Abwischen und Essig empfohlen.

Falle für Hummer nach Volksrezepten wird aus Kartoffeln hergestellt. Nehmen Sie eine frische Kartoffel, in die Sie ein Loch schneiden müssen. Kartoffeln mit einem Loch werden an Stellen mit häufigen Läusen oder am nächsten und am besten geeigneten Platz platziert. Die Falle wird nach ein paar Stunden überprüft: Es wird angenommen, dass in der Nische einige Holzwürmer stehen. Sie werden zerstört und der Vorgang wiederholt sich mehrmals.

An den Ecken eines feuchten Raumes, wo man oft einen Holzwurm treffen kann, empfiehlt es sich, das Salz auszulegen. Es absorbiert Feuchtigkeit aus der Luftquelle und schafft auch eine zerstörerische Umgebung für Lakritz und viele andere Mikroorganismen, wenn sie gelöst sind und mit Feuchtigkeit interagieren.

Wenn alle Mittel getestet werden, und das Badezimmer ist immer noch ein Refugium von Insekten, können Sie die radikalste Methode verwenden. In der Mitte des Raumes steht ein Behälter mit gebranntem Kalk, der mit Wasser gefüllt ist. Aus dem Raum unmittelbar danach sollten Sie ausgehen, die Tür fest schließen und mindestens 3 Tage nicht öffnen. Dann wird der Behälter herausgenommen, der Raum wird belüftet und die Böden werden gut gewaschen.

Fügen sie einen kommentar hinzu