Wie man eine qualitätfliese im badezimmer wählt

Fliese ist ein unentbehrliches Material, auf das kein Interieur einer modernen Toilette oder eines Badezimmers ohne Dekoration verzichten kann. Viele sind an der Frage interessiert, wie man eine Fliese für das Badezimmer auswählt, weil moderne Hersteller heute ein riesiges Sortiment an Keramik- und Fliesenfliesen anbieten. Sie können es für fast jedes Design des Badezimmers wählen und betonen die Eigenheit jedes Innenraums.

Fliesen im Badezimmer

Foto 1. Fliesen sind aufgrund ihrer Stärke und Haltbarkeit das am häufigsten verwendete Material im Badezimmer.

Es gibt Fliesen in Form (quadratisch, rechteckig), in Ton (monochrom oder mit der Anwesenheit eines Bildes), in der Größe, sowie matt und glänzend. Eigenschaften, die das Aussehen der Fliese beschreiben, sind ziemlich viel. Jedes Jahr erscheinen neue Arten dieses notwendigen Ausrüstungsmaterials. Die Beliebtheit von Fliesen beruht auf ihrer Zweckmäßigkeit, Wasserbeständigkeit, Ästhetik und Verschleißfestigkeit.

Keramikfliesen haben keine Angst vor thermischen und chemischen Einflüssen. Es ist sehr langlebig, weil die Reparatur im Badezimmer, mit Keramik dekoriert, Sie für viele Jahre vergessen können.

Produktionsmethoden

Fliesen für das Badezimmer, hergestellt durch Gießen, ist nicht geeignet, da die Wände rau und uneben sind. Aber die extrudierte Methode ist der beste Weg zur Veredelung. Diese Art der Herstellung wird von Herstellern verwendet, die sich als sehr hochwertige Veredelungsmaterialien erwiesen haben. Bodenfliesen werden meistens durch Pressen hergestellt, da sie sich in diesem Fall als weniger porös erweisen als beim Strangpressen.

Farbgestaltung

Kombination von Fliesen

Foto 2. Sehr schöne Look-Kombinationen von verschiedenen Fliesen, ist die Hauptsache, um die kombinierten Farben zu wählen.

Viele sind an der Frage interessiert, wie man eine Fliese im Badezimmer so wählt, dass sie sich kompetent in das gesamte Interieur einer Wohnung oder eines Hauses einfügt und damit kombiniert wird. Zuerst müssen Sie sich für das Farbdesign entscheiden. Es hängt alles von Ihren Vorlieben und Ihrem Geschmack ab. Sie können Fotos von verschiedenen Beispielen des Badezimmerinnenraums sehen (Foto Nr. 1,2,3). Aber kopieren Sie nicht sofort das Design, das Sie mögen, versuchen Sie, etwas von sich selbst hinzuzufügen, etwas, das mit Ihrem persönlichen Design der Wohnung kombiniert werden würde.

Die häufigsten Farben für die Dekoration sind weiß, pink, blau und grün. Die Dringlichkeit dieser Farben ist von Zeit zu Zeit unerschütterlich.

Was die Form und Größe des Produkts betrifft, hängt alles von der Fläche des Badezimmers ab. Je kleiner die Größe, desto kleiner wird die Größe der Fliese empfohlen. Umgekehrt gilt, je größer die Fläche, desto größer kann die Größe der Keramik verwendet werden.

Auch wenn es sich um einen kleinen Raum handelt, ist es besser, helle Töne zu bevorzugen, da die dunklen den Raum stark verdecken und sehr anfällig für Spritzwasser und Schaum sind, die nach dem Trocknen starke Flecken auf einem dunklen Hintergrund hinterlassen.

Wählen Sie nicht zu viele Farben - gelb oder leuchtend rot, weil das Badezimmer - ein Ort der Entspannung und Entspannung, und übermäßige Helligkeit der Farben den gegenteiligen Effekt erzeugen wird.

Die Fertigstellung des Badezimmers mit Keramikfliesen oder Fliesen ist kein teures Vergnügen, aber wenn Sie zumindest etwas Erfahrung in diesem Bereich haben, können Sie es alleine schaffen.

Merkmale der Wahl

Fliesentrennung des Badezimmerraumes vertikal

Foto 3. Sie müssen das Badezimmer nicht horizontal mit der Fliese teilen, weil Dies reduziert optisch die Raumfläche.

Die Auswahl der Bodenfliesen muss mit voller Verantwortung getroffen werden. Trenne 5 Klassen von Kärtchen in Stärke. Die erste Klasse (PEI I), die haltbarste, wird für den Gebrauch in den Badezimmern empfohlen. Die zweite Klasse (PEI II) wird in der Küche und in den Wohnräumen verwendet. Die dritte Klasse (PEI III) kann sowohl in Wohnungen als auch in Büroräumen verwendet werden. Die vierte Klasse (PEI IV) wird durch Eingänge und öffentliche Räume abgeschlossen. Die höchste Klasse ist die fünfte (PEI V), sie wird für die Fertigstellung auf den Straßen an Orten mit großen Menschenmengen verwendet.

Wählen Sie nicht zu große Fliesen auf dem Boden im Badezimmer, denn es sollte harmonisch aussehen. In jüngster Zeit sind rechteckige Bodenbeläge populär geworden, da sie das Badezimmer optisch erweitern oder dehnen können.

Die Farbe der Fliesen sollte nach der Farbe der Möbel gewählt werden. Es sollte in Harmonie mit den Wänden und den Hauptobjekten des Innenraums sein.

Wenn die Fliese und alle anderen Elemente im Inneren des Badezimmers richtig ausgewählt werden, wird es sicherlich Gemütlichkeit schaffen und den Zeitvertreib in diesem Raum wirklich unbezahlbar machen.

Qualitätsfliesen

Die stabilste ist Kachel AA, also wenn Sie die beste Qualität und das beständige Ergebnis der Badezimmerreparatur erhalten möchten, wählen Sie diese Marke.

Es kann mit fast jedem Reinigungsmittel gereinigt werden. Der Boden ist in der Regel quadratische Fliesen, und die Wände sind rechteckig. Bei der Auswahl einer Fliese auf dem Boden ist es ratsam, eine grobe zu bevorzugen, um Verletzungen nach dem Duschen zu vermeiden, und um die Anzahl der Nähte und damit die Möglichkeiten der Feuchtigkeitsdurchdringung zu reduzieren.

Sie müssen die Fliese mit einem Rand kaufen, da sie an vielen Stellen geschnitten ist, und es ist nicht möglich, die restlichen Stücke zu verwenden.

Fugen für Nähte verwenden die höchste Qualität, weil es eine der Hauptkomponenten der Garantie ist, dass die Wand nicht Schimmel und Pilz bildet.

Fügen sie einen kommentar hinzu