Wie man eine keramikfliese für das badezimmer wählt

In vielen Fällen beginnt der kreative Prozess der Badezimmerausstattung mit dem Studium der Fliesenmuster. Bei der Auswahl dieses Produkts ist es nicht nur notwendig, sein Aussehen zu bewerten, sondern auch etwas über seine Eigenschaften zu erfahren.

Keramikfliesen im Badezimmer

Keramikfliesen - das gebräuchlichste Veredelungsmaterial für Badezimmer, hat Festigkeit, Feuchtigkeitsbeständigkeit und Wartungsfreundlichkeit.

Kacheleigenschaften

Keramische Fliese bezieht sich auf das grundlegende Veredelungsmaterial für das Badezimmer. Diese Auswahl basiert auf den einzelnen Betriebsfunktionen, die sind:

  • hygienisch;
  • ausreichende Stärke;
  • огнеупорность;
  • keine Leitfähigkeit in trockener Form;
  • einfache Reinigung und Handhabung;
  • unterstützt nicht das Brennen.

Empfehlungen zur Auswahl

Wählen Sie eine Kachel ist nicht einfach. Es sind zwei Ziele zu erreichen:

  1. Erwerben Sie denjenigen, der den geringsten Qualitätsverlust erleidet.
  2. Kaufe eine Kachel, die alle Menschen in dieser Gegend anspricht.

Bei der Auswahl einer Keramikfliese müssen bestimmte Empfehlungen beachtet werden.

Flieseninspektion für Integrität

Bei der Auswahl sollten Sie die Fliesen auf Unregelmäßigkeiten sowie Risse und Späne untersuchen.

Seine Wahl ist, qualitativ hochwertige Produkte zu stoppen. Der Name des Herstellers kann eine Garantie sein. Gleichwohl muss sichergestellt werden, dass es sich bei der erworbenen Partei auf beiden Seiten nicht um Folgendes handelt:

  • Risse;
  • Chips;
  • Depressionen;
  • Konvexität.

Die Seiten der Badezimmerfliesen sollten glatt und deutlich sein.

Wichtig ist die chemische Beständigkeit von Fliesen, da sie im Badezimmer mit verschiedenen Reinigungsmitteln in Berührung kommen muss.

Es sollte sich durch geringe Porosität und erhebliche Beständigkeit gegenüber Laugen und Säuren auszeichnen. Dazu ist es notwendig, dass die Vorderseite immun gegen den Einfluss von Reinigungsmitteln ist.

Bei der Auswahl einer Keramikfliese müssen Sie auf ihre Porosität achten, denn durch den ständigen Einfluss von Dampf und Wasser verliert die Außenseite ihre Schönheit. Fliesen, wenn sie Feuchtigkeit absorbieren, sind erheblich schwerer, was dazu führen kann, dass sie sich ablöst.

Piktogramme, die den Zweck der Keramikfliesen und anderer Eigenschaften anzeigen

Piktogramme, die den Zweck der Keramikfliesen und anderer Eigenschaften anzeigen.

Bevor Sie eine Keramikfliese für das Badezimmer wählen, müssen Sie auf die Beleuchtung im Raum achten. Falls es nicht ausdrucksvoll ist, wird das Farbschema dunkler erscheinen. Für heute bevorzugen die Vorsatzmaterialien Pastelltöne. Es ist notwendig zu sehen, dass die Kacheln in der gekauften Partie genau die gleiche Farbe hatten, ohne dass Ton- oder Tonunterschiede auftraten.

Wenn Sie eine Fliese wählen, die mit blassen Farbtönen auf das Badezimmer ausgerichtet ist, wird der Raum optisch größer.

Und wenn man einen kleinen Raum mit dunklen Fliesen betrachtet, sieht es weniger aus. Hochwertige Fliesen haben ein schönes und glattes Muster, das mit Hilfe von High-Tech-Geräten durchgeführt wird.

Boden Option

Es muss berücksichtigt werden, dass das Material für die Wände eine Dicke von nicht weniger als 6-7 mm für den Boden haben sollte - nicht weniger als 9 mm. Fliesen für die Dekoration von Wänden und Böden im Badezimmer haben einige Unterschiede. Sie sind unterschiedlich zum Rösten:

  • Single;
  • doppelt.

Einflammige Badfliesen werden am besten für die Verlegung des Bodens verwendet, da sie eine größere Festigkeit, weniger Risse und Brüche aufweisen.

Der Prozess der Herstellung von Keramikfliesen

Der Prozess der Herstellung von Keramikfliesen.

Doppelziegel sind ideal für die Wand- und Deckenbearbeitung, da sie weniger haltbar sind. Die Anzahl der Glühungen wird durch das Blütenblatt der Flamme angezeigt, die auf der Verpackung mit einer Figur darüber gemalt ist.

Seien Sie sicher, bevor Sie eine Fliese auf dem Boden wählen, müssen Sie folgendes berücksichtigen:

  • raue Oberfläche, da das Eindringen von Wasser auf den Boden das Risiko von Ausrutschen und Verletzungen erhöhen kann;
  • größere Dicke und Dichte;
  • Haltbarkeit - Qualität ist nur für Produkte auf dem Boden wichtig.

Kauftipps

Auf die Frage, wie man die richtige Kachel auswählt, lautet die Antwort:

  1. Das Vorhandensein von senkrechten Kanten. Siehe die ganze Box.
  2. Gleiche Dicke Dadurch wird die Klebstoffmenge kontrolliert und die Anpassung an jedes Produkt entfällt.
  3. Homogene Färbung. Die Anwesenheit von sogar kleineren Punkten ist eine Entschuldigung, einen solchen Kauf abzulehnen.
  4. Fehlen von gebogenen Produkten.
  5. Verglasungen an den Kanten aller Platten sollten gleich sein. Gebrochene Glasur ist ein Zeichen für kaputte Technologie oder unsachgemäßen Transport.
  6. Um Verdacht zu erregen, sollte ein vages grobkörniges Muster sein.

Auf der Grundlage aller Empfehlungen können wir schließen, dass zum Abschluss der Wände im Badezimmer glatte glasierte Fliesen gekauft werden können. Die optimale Option für den Boden ist eine Fliese mit einer matten Oberfläche.

Fügen sie einen kommentar hinzu