Wie man eine fliese in das badezimmer an die wand bringt

Trotz der Tatsache, dass es viele neue Veredelungsmaterialien gibt, gilt die hochwertige Fliese immer noch als Nr. 1 für die Veredelung von Badezimmern. Wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie eine Kachel im Badezimmer an die Wand stellen, sollten Sie die Vor- und Nachteile dieser Art der Fertigstellung abwägen. Dieses Material hat natürlich viele Vorteile, wie Festigkeit, Haltbarkeit und Hygiene.

Die Kombination von Farben im Design des Badezimmers

Bei der Auswahl einer Fliese ist es wichtig, auf die Farbe zu achten, da sie optisch ansteigen oder ein kleineres Badezimmer bilden kann.

Im Badezimmer sieht die Fliese einfach perfekt aus. Aber es gibt einen Nachteil - die Arbeit an Fliesen ist sehr mühsam und erfordert bestimmte Fähigkeiten. Wenn Sie bereits wissen, wie man eine Fliese verlegt, werden Sie sicher von einigen nützlichen Tipps profitieren. Mit ihnen können Sie das Badezimmer in einen gemütlichen und schönen Raum verwandeln.

Auswahl

Die Fliese ist seit vielen Jahren verlegt. Wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie eine Fliese in das Badezimmer stellen, sollten Sie zuerst darüber nachdenken, eine Fliese zu wählen. Schließlich ist es gut verlegt und kann sich über Jahrzehnte halten, ohne sein ursprüngliches frisches Aussehen zu verlieren. Das einzige, was erforderlich ist, ist das regelmäßige Waschen der Oberfläche der Wände mit Seife oder Reinigungsmittel. Ausgehend von einer solchen Haltbarkeit ist es notwendig, eine verantwortliche Haltung gegenüber der Wahl der Fliese einzunehmen. Es ist notwendig, Waren nur von bekannten Herstellern zu kaufen, obwohl es mehr kostet. Die Sache ist, dass billige Fliesen oft mit einer Ehe und einem Missverhältnis in der Größe kommt. Dies erschwert die Verpackung erheblich. Wenn Sie die Farbe der Fliesen wählen, müssen Sie von der Größe des Badezimmers ausgehen. In kleinen Räumen werden nur helle Farben verwendet, da die Dunkelheit den Raum noch kleiner macht.

Kaufen Sie Keramikfliesen sollten in der Menge etwas größer als erforderlich sein. Einige Fliesen können während der Arbeit brechen, und Chargen desselben Produkts können sich in den Farbtönen unterscheiden, und durch den Kauf der fehlenden Fliesen können Sie das Aussehen der Wand verderben.

Werkzeuge zum Verlegen von Fliesen

Werkzeuge zum Verlegen von Fliesen

Mit Fliesen sollten Sie sich mit solchen Materialien und Werkzeugen eindecken:

  • Mastix zum Befestigen von Fliesen;
  • Kunststoffkreuze;
  • Spatel;
  • Gebäudeebene;
  • Fliesenschneider oder Bulgarien;
  • Gewinde.

Wenn alles fertig ist, können Sie damit beginnen, die Wände für das Verlegen von Fliesen vorzubereiten.

Wandvorbereitung

Es wird empfohlen, zuerst die Wände des Badezimmers abzudichten. Zuerst müssen Sie die Wände des alten Finishs reinigen. Die Abdichtung kann mit Rollenmaterialien oder Mastix erfolgen. Die Imprägnierung mit den Rollenmaterialien auf der Grundlage des Fiberglases ist qualitativer, und omazochnuyu die Imprägnierung, der Mastix, es ist leichter zu machen.

Wenn Rollen gewählt werden, sollten sie auf einer speziellen Mastix von oben nach unten befestigt werden, wobei sich die Nähte mit dem gleichen Mastix überlappen. Wenn eine wasserfeste Beschichtung gewählt wird, muss sie mit einem Pinsel oder einer Rolle auf die Wand aufgetragen werden. Wenn der Mastix dick ist, verwenden Sie eine Zahnkelle. Es gibt viele verschiedene Materialien für die Abdichtung von Wänden.

Möglichkeiten zum Verlegen von Fliesen

Möglichkeiten zum Verlegen von Fliesen.

Nachdem die Imprägnierung trocken ist, sollte Gips aufgetragen werden. Das Verputzen kann auch mit einer Mischung beendet werden, die Wände entsprechend dem Niveau nivellierend. Es hängt davon ab, wie attraktiv das Aussehen des Badezimmers nach dem Verlegen der Fliesen sein wird. Die Wand muss eben sein. Dies kann anhand der Gebäudeebene überprüft werden.

Nach dem Trocknen der Spachtelmasse sollten die Wände grundiert werden. Dann wird der Mastix nicht in die Wand absorbiert, und die Fliese wird fest gehalten. Nach all diesen Arbeiten können Sie anfangen, Fliesen an den Wänden des Badezimmers zu installieren.

Mauerwerk

Layout der Fliese an der Wand

Layout von Fliesen an der Wand.

Zuerst müssen Sie die Anzahl der Kacheln in einer Reihe berechnen. Es wird sehr hässlich sein, wenn die getrimmte Fliese an einer prominenten Stelle verlegt wird. Um dies zu tun, legen Sie einfach die Fliese in die untere Reihe und sehen, wie es passt. Sie sollten die Kachel von der Ecke weit von der Tür starten. Wenn Sie wirklich die Fliese schneiden müssen, ist es besser in der Nähe der Tür.

Wie legt man die Fliese genau? Es gibt einige wichtige Punkte. Für die Installation von Keramikfliesen empfiehlt es sich auch, von unten zu beginnen. Mit einem Spatel wird der Mastix auf die Fliese aufgetragen. Wenden Sie es 5 Punkte und einen schmalen Streifen an der Kante. Danach wird die Fliese an die Wand gepresst und für einige Zeit gealtert. Als nächstes wird eine weitere Kachel angehängt. Um die Serie zu glätten, wird empfohlen, den Faden festzuziehen und ihn dem Niveau auszusetzen. Um die Nähte zwischen den Fliesen glatt zu bekommen, sollten Sie spezielle Plastikkreuze verwenden, die während der Installation eingefügt werden. Kreuze haben jeweils unterschiedliche Größen und die Naht wird in verschiedenen Breiten erhalten. In der Regel für große Fliesen verwenden breite Kreuze, und für kleine - schmal. Aber das ist nicht notwendig. Die Breite der Naht kann abhängig von der gewählten Gestaltung des Raumes variieren. Es passiert, dass die Fliese ohne Naht verlegt wird.

Schema des Schneidens von Fliesen mit einem Glasschneider

Schema des Schneidens von Fliesen mit einem Glasschneider.

Von der ersten Reihe hängt es ab, wie gerade das Mauerwerk sein wird. Daher sollte die Verlegung von Keramikfliesen mit größter Sorgfalt erfolgen. Genau wie in der ersten Reihe sind alle anderen platziert. Es ist notwendig, den Lappen, der zwischen den Fliesen entstanden ist, sofort zu löschen, ohne ihn trocknen zu lassen.

Nachdem alle Reihen gelegt sind, werden die Nähte mit einer speziellen "Kelle" gerieben, die verschiedene Farben haben kann. Die Farbe sollte basierend auf dem Gesamtdesign des Raumes gewählt werden.

Bei der Arbeit ist es möglich, eine Fliese unterschiedlicher Farbe zu verwenden, die ein Mosaik bildet. Verbreiten Sie das Mosaik ist auf einer gut beleuchteten Wand, ohne jegliche Accessoires empfohlen. Hersteller produzieren auch Fliesen, auf denen ein großes Muster aufgetragen wird. Nachdem man eine solche Fliese gekauft hat, sollte sie zuerst in einem der Räume auf dem Boden gefaltet werden, das gewünschte Muster bildend, und dann ein paar Stücke nehmen und an der Wand verteilen. Dies wird helfen, die Zeichnung korrekt auszulegen. Badezimmer aus solchen Zeichnungen gewinnt nur.

Setze die Kachel nicht ein und schließe die Kommunikationsfliese. An solchen Stellen ist es am besten, Plastikboxen zu verwenden, die im Falle eines Unfalls schnell entfernt werden können.

Wenn die Fliese nach dem Verlegen gebohrt werden soll, um die Regale an der Wand zu befestigen, verwenden Sie spezielle diamantgebohrte Bohrer oder Brunnenbohrer. Auf der Oberfläche der Fliese ist ein Stück Klebeband aufgeklebt, damit der Bohrer nicht auf der Oberfläche rutscht. Bohren Sie mit niedriger Geschwindigkeit, ohne hart zu drücken. Wenn das Material gebohrt ist, führen Sie einen herkömmlichen Bohrer ein und bohren Sie weiter bis zur gewünschten Tiefe. Wenn das Loch fertig ist, wird ein Plastikdübel hineingeschraubt, und dann wird das Regal mit Schrauben an der Wand befestigt und in die Dübel eingeschraubt.

Gut angebrachte Fliesen werden Ihnen mit ihrer Frische lange Freude machen und Sie werden stolz auf die geleistete Arbeit sein.

Fügen sie einen kommentar hinzu