Wie man eine fliese auf die gipskartonplatte im badezimmer

Trockenbau im Badezimmer ist eine moderne Lösung für Fliesen. Die Verwendung von Gipsplatten erübrigt eine Reihe von zusätzlichen Arbeiten: Nivellierung der Wände, Spachteln, Schleifen.

Fliese auf Trockenbau

Der Vorteil der Verlegung von Fliesen auf Trockenbauwänden besteht darin, dass die Wände nicht nivelliert werden müssen.

Vorteile von Trockenbau sind:

  • Universalität;
  • Einfachheit der Installation;
  • gute Kompatibilität mit anderen Bau- und Veredelungsmaterialien.

Aufgrund der Multifunktionalität dieses Materials ist es möglich, Fliesen auf seiner Oberfläche zu verlegen. In diesem Fall gibt es jedoch eine bestimmte Technologie.

Werkzeuge und Materialien

Die Installation von Fliesen auf Gipskartonplatten ist einfach, wenn Sie die richtige Technologie und Qualität der Auswahl der Materialien einhalten. Wenn die Gipskartonplatte im Badezimmer befestigt ist und es bleibt übrig, die Wände mit den Fliesen zu verzieren, ist nötig es solche Baumaterialien wie zu kaufen:

  • Keramikfliesen;
  • Fliesenkleber;
  • Grundierung;
  • Kitt;
  • Mörtel für Verflechtungsnähte.
Werkzeuge zum Verlegen von Fliesen

Werkzeuge zum Verlegen von Fliesen.

Keramische Fliesen werden nicht in Stücken gemessen, sondern in Quadratmetern. Um eine Kachel für das Badezimmer zu wählen, müssen Sie folgende Regeln beachten:

  1. Das Muster auf der Fliese sollte nicht verschwommen und unscharf sein. Die entsprechenden Zeilen müssen miteinander ausgerichtet sein.
  2. Die Oberfläche der Fliese sollte absolut glatt, ohne Späne und Defekte sein. Die Ebenheit kann überprüft werden, wenn zwei Kacheln von Angesicht zu Angesicht angewendet werden. Aufgrund der Passform sollte es keine Lücken geben. Die Winkel von Keramikfliesen müssen gerade und ohne Abschrägungen sein.
  3. Auf der Rückseite der Fliese sollte die Markierung angegeben werden, die den Zweck der Fliese bestimmt: Boden oder Wand. Wenn dies nicht der Fall ist, ist das Keramikprodukt von schlechter Qualität.
  4. Die Härte der Fliese sollte hoch sein. Bestimmen Sie, dass dieser Parameter auf die Kachel tippen kann. Wenn der Ton taub ist, hat das Produkt eine geringe Härte.

Die Qualität des Klebers ist ebenfalls von großer Bedeutung. Es kann von drei Arten sein: elastischer Klebstoff für Keramik in Form einer trockenen Mischung; Flüssigkleber, gebrauchsfertig; Kleber auf Zementbasis.

Elastischer Klebstoff kann in Form einer trockenen Mischung vorliegen, die mit Wasser verdünnt werden muss, oder in Form einer fertig gemischten Lösung.

Es gibt einen Kleber "flüssige Nägel", der bereits gebrauchsfertig ist. Es hat eine gute Haftung und einfache Handhabung. Eine solche Zusammensetzung ist jedoch zum Verkleben einer großen Materialfläche ziemlich teuer. "Flüssige Nägel" können in besonderen Fällen verwendet werden, wenn es notwendig ist, ein heruntergefallenes Stück Keramik zu kleben. Klebstoffbasis von elastischem Klebstoff sollte mit erhöhter Feuchtigkeitsbeständigkeit sein.

Layout von Fliesen an der Wand

Layout von Fliesen an der Wand.

Die trockene Zusammensetzung auf einer Zementbasis ist so konzipiert, dass sie mit der Papierbasis von Gipsplatten in Kontakt kommt. Dies ist die akzeptabelste und wirtschaftlichste Option.

Um zu arbeiten, benötigen Sie Werkzeuge wie:

  • Fliesenschneidemaschine;
  • Niveau;
  • gerippte und sogar Spatel;
  • гидроNiveau;
  • Mixer für Klebstoff;
  • Kunststoffkreuze zum Nähen;
  • Pinsel;
  • Farbroller.

Gipsplatte

Schritt-für-Schritt-Anweisung der Verlegung von Fliesen auf Gipskarton im Badezimmer ist wie folgt:

  1. Kitt auf der Oberfläche.
  2. Grundierung.
  3. Notwendige Berechnungen und Messungen.
  4. Befestigung der unteren Führung.
  5. Vorbereitung des Klebers, wenn es eine trockene Mischung ist.
  6. Installation von Fliesen.
  7. Fugen verbinden.

An den Fugen wird eine Kittgipsplatte benötigt, damit die Oberfläche gleichmäßig und gleichmäßig wird. Zuerst wird der Spatel mit Rissen zwischen den Blechen geschlossen, dann wird ein Verstärkungsband aufgetragen und eine Schicht aus Kitt wird erneut darauf aufgebracht. Nach dem Trocknen muss die Fuge mit Sandpapier und einer weiteren Schicht von Satengypse behandelt werden.

Entwurf Trockenbau Blatt

Entwurf Trockenbau Blatt.

Für eine gute Haftung von Materialien muss die Oberfläche von Gipsplatten in zwei Schichten grundiert werden. Verwenden Sie dazu eine spezielle Lösung, die mit Fliesenkleber kompatibel ist.

Um die Reihenfolge des Mauerwerks zu bestimmen, müssen Sie die Anzahl der Ziegel berechnen, die in eine Reihe der Mauer passen. Bei der Berechnung ist es notwendig, Interlace-Nähte zu berücksichtigen.

Im Laufe von Berechnungen ist es sehr selten, eine ganze Zahl von Kacheln in einer Reihe zu erhalten, normalerweise endet die Reihe mit der Hälfte oder einem Teil der Breite des gesamten Produkts. Wenn die Reihe mehr als die Hälfte der Breite der Fliese endet, muss das Mauerwerk von der sichtbaren Seite des Raumes aus begonnen werden. Ansonsten ist es besser, die Fliese aus der Mitte zu setzen.

Außerdem wird anhand der Gebäudeebene die Grundlinie des Mauerwerks bestimmt und ein Balken entlang des Gebäudes angebracht. Wenn der Boden uneben ist, sollte das Mauerwerk von der zweiten Reihe aus gestartet werden, indem die Schiene in dieser Höhe angebracht wird.

Der Kleber, um es vorzubereiten, ist gemäß der Instruktion notwendig. Normalerweise wird Wasser zu dem Gemisch gegeben und mit einem Mischer auf die gewünschte Konzentration gemischt. Eine Menge Lösung sollte nicht gekocht werden, da sie sehr schnell einfriert. Es ist besser, in kleinen Portionen zu kochen, mit einer Berechnung für 1 Quadratmeter.

So beginnt die Kupplung der Anfangsreihe von der Kante oder von der Mitte, wie am Anfang definiert. Ein flacher Spatel wird mit dem vorbereiteten Kleber auf die Fliesen aufgetragen, und eine Kelle verteilt die Lösung über die gesamte Oberfläche der Fliese. Dann wird die Kachel an der Oberfläche befestigt und leicht angedrückt. Die nächste Kachel kann relativ zu der ersten nach oben oder nach rechts oder links platziert werden, wobei an den Rändern Plastikfernkreuze angebracht werden. So legen Sie die nachfolgenden Produkte.

Am Ende des Vorgangs entfernen Sie die restliche Lösung mit einem feuchten Tuch. Wenn die Arbeit beendet ist, können Sie mit dem Verfugen der Nähte beginnen. Um einen guten Schutz gegen Feuchtigkeit zu gewährleisten, sind die Nähte mit einem Dichtmittel abgedeckt.

Wichtige Empfehlungen

Für Badezimmer ist es notwendig, ein Material mit erhöhter Feuchtigkeitsbeständigkeit zu wählen.

Wenn der Raum mit der gewöhnlichen Gipskartonplatte beendet ist, so muss man die Führungsschienen mit der Stufe 40 cm verlegen.

Auf den Lamellen werden die Blätter mit einem Hefter und selbstschneidenden Schrauben befestigt. Anstelle von Latten wird manchmal ein Putzgitter montiert, das das Quellen und Verformen von Gipsplatten verhindert.

Es gibt bestimmte Nuancen, die das beste Ergebnis bei der Veredelung von Gipskartonplatten liefern:

  1. Das Intervall zwischen dem Auftragen der Primerschichten sollte mindestens 1 Stunde betragen.
  2. Der Leim muss eine Konsistenz von Sauerrahm haben.
  3. Um eine große Kachel zu montieren, verwenden Sie einen speziellen Hammer, der mit Gummipuffern ausgestattet ist.
  4. Sie können das Badezimmer an einem Tag nicht verraten. Die optimale Option ist ein fünfzeiliges Mauerwerk mit einem Abstand von einer Stunde. Dies vermeidet Deformationen und entlastet die Basis.
  5. Nachdem die Oberfläche fertig ist, muss die Oberfläche mindestens 24 Stunden trocknen und dann werden die Nähte gerieben.
  6. Nach der Beendigung der Arbeit im Badezimmer werden zusätzliche dekorative Elemente angebracht: Ecken, Sockel. Wenn Sie die Fliese einschrauben müssen, wird sie mit einem speziellen Dichtungsmittel behandelt, um zu verhindern, dass Feuchtigkeit durch das Loch eindringt.

Verkleidungsplatten auf Gipskarton haben eine einfache Technologie. Wenn die Arbeit gut gemacht ist, wird das Bad seinen Besitzern lange Freude machen.

Fügen sie einen kommentar hinzu