Wie man eine badreparatur macht

Wenn das Bad seinen Glanz verliert oder Kratzer, Risse und Späne auftreten, können Sie es wiederherstellen. Die Reparatur der Bäder mit den eigenen Händen liegt voll und ganz in der Macht aller, die jemals Malerarbeiten erlebt haben. Anrufspezialisten sind in diesem Fall optional. Um das Bad wiederherzustellen, benötigen Sie einen speziellen Zahnschmelz. Die Arbeit mit ihr hat einige Funktionen, also lies die Anleitung, wie du das Bad selbst reparieren kannst. Sie können solche Emaille in fast jedem Baugeschäft kaufen.

Acrylbad

Vor Beginn der Arbeiten sollte das Bad gespült und entfettet werden.

Wiederherstellungsmethoden

Es ist charakteristisch für Stahl- und Gusseisenbäder nach langer Gebrauchsdauer, Defekte in Form von Kratzern, Rissen und Spänen zu erhalten. Außerdem wird die Oberfläche solcher Bäder oft rauh. Der Grund ist, dass Emaille im Laufe der Zeit abnutzen. Es scheint, dass der einzige Ausweg darin besteht, das alte Bad durch ein neues zu ersetzen. Dies ist, wie Sie wissen, ziemlich kostspielig und passt nicht immer in die nächsten Ausgabenpläne. Badreparaturen können die Lebensdauer erheblich verlängern.

Das Schema der Anlage des Bades von den eigenen Händen

Das Schema der Anlage des Bades von den eigenen Händen.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, um das Bad selbst wiederherzustellen. Sie unterscheiden sich in der Regel durch die Beschichtungsmaterialien und die Methoden ihrer Anwendung:

  1. Ein Aufgussbecken. Verwenden Sie in diesem Fall flüssiges Stakril. Die Besonderheit der Technologie zur Beschichtung von Guss-, Acryl- und Metallbädern besteht darin, dass sie mit einem speziellen flüssigen Acrylglas gegossen werden. Bevor mit dem Hauptprozess begonnen wird, wird die alte Oberfläche sorgfältig gereinigt und entfettet. Flüssiges Acryl wird vom oberen Rand des Bades gegossen. Stakril ist eine Art spezielles Material, das sich durch seine Haltbarkeit und Schlagzähigkeit auszeichnet. Seine Basis ist Acryl. Acryl selbst ist sehr resistent gegen die Einwirkung von Chemikalien und hat auch eine hohe Beständigkeit gegen Bakterien.
  2. Der Weg "Bad in der Badewanne". Das Prinzip dieser Methode ist die Installation eines speziellen Acryl-Liners in einem reparierten Tank. Um dieses Bad zu reparieren, benötigen Sie einen Mastix, der durch einen Zweikomponenten-Schaum ersetzt werden kann. Die Acrylfolie sollte eine absolute Kopie des Reparaturbades darstellen. Als Ergebnis dieser Methode erhalten Sie ein neues Acrylprodukt.
  3. Methode der Reparatur des Bades mit Zahnschmelz. In diesem Fall ist es notwendig, einen speziell entworfenen Schmelz und eine einfach zu bedienende Bürste zu haben. Diese Technologie wird seit langem verwendet. Es ist erwähnenswert, dass das Emaillieren von Bädern eine der wirtschaftlichsten Methoden der Restaurierung ist. Was das Material selbst betrifft, wird es als Epoxy-Produkte bezeichnet. Zum Hauptschmelz benötigen Sie einen speziellen Härter.

Emaille Auswahl

Badezimmer mit Emaille

Es sollte daran erinnert werden, dass die Zusammensetzung von Epoxy-Emaille für den menschlichen Körper schädlich ist.

Beim Kauf von Zahnschmelz ist es nicht empfehlenswert, zu sparen, da es sonst mehrere Tage dauern kann, bis die Zähne ausgehärtet sind. Außerdem empfehlen viele Experten, das Material auf einmal mit zwei Sätzen zu kaufen. Für die Reparatur von Farbbädern gibt es farbige Farben, die im Bereich eines jeden Baumarktes liegen.

Bevor Sie mit der Arbeit beginnen, müssen Sie einige sehr wichtige Regeln beachten:

  1. Um Lumen auf dem grundierten Zahnschmelz zu vermeiden, sollte die fertige Zahnschmelzzusammensetzung mehrere Töne dunkler sein als das Reparaturbad.
  2. Um mit jeder Art von Email zu arbeiten, ist es notwendig, sowohl eine Basis als auch einen speziellen Härter zu haben.
  3. Wenn man diese beiden Komponenten miteinander verbindet und vermischt, sollte man berücksichtigen, dass die resultierende Zusammensetzung für eine Arbeit von nicht mehr als 45 Minuten geeignet sein kann. Ohne rechtzeitiges Anlegen riskierst du eine enge und ungezogene Masse.
  4. Die Reparatur der Bäder mit ihren eigenen Händen muss in einem speziell entwickelten Atemschutzgerät durchgeführt werden. Tatsache ist, dass die Zusammensetzung von Epoxy-Emaille sehr schädlich ist, es wird dringend empfohlen, es nicht zu inhalieren.

Wiederherstellungsprozess

Materialien und Werkzeuge:

  • Emaille;
  • Härter;
  • Lösungsmittel;
  • Pinsel;
  • Bulgarisch (Drill oder Datei);
  • Schnurbürste.

Bevor Sie mit der Reparatur der Badewannen beginnen, müssen Sie einige vorgeschriebene Oberflächenvorbereitungsaktivitäten durchführen. Welche Methode Sie auch verwenden, dieser Arbeitsschritt ist unvermeidbar. Das erste, was getan werden muss, ist die Rauheit der gesamten Produktabdeckung. Es ist wünschenswert, dass die Oberfläche kleine Unregelmäßigkeiten aufweist, je mehr sie sind, desto stärker wird die neue Beschichtung liegen. Damit der Zahnschmelz nicht mit der Zeit krabbelt, erreichen Sie, dass Sie, nachdem Sie Ihre Hand über die Oberfläche der Badewanne geführt haben, kratzen.

Technisches Schema des Acrylbades

Technisches Schema des Acrylbades.

Das Bad muss dann gründlich gespült und entfettet werden. Verwenden Sie dazu ein starkes Reinigungsmittel. Um den besten Effekt zu erzielen, ist es wünschenswert, den Prozess mindestens zweimal zu wiederholen.

Um ein Bad der Rauheit zu geben, können Sie Werkzeuge wie eine Bohrmaschine oder ein Bulgarisch benutzen. Wenn Sie keine haben, wird die Datei Ihnen vielleicht helfen. Trotz der Tatsache, dass in diesem Fall die Zeit für die Arbeit viel mehr gehen wird, ist es durchaus möglich, das gewünschte Ergebnis zu bekommen. Beim Arbeiten mit einem Geschoss (Bohrer) ist es sehr wichtig, so vorsichtig wie möglich zu handeln, da das Risiko besteht, dass das Produkt durchgehend beschädigt wird.

Flächenschliff

Acrylbad

Nach dem Reinigen der Oberfläche muss das Bad mit einem alkalischen oder sauren Reinigungsmittel gespült werden.

Da der Zahnschmelz am Boden des wiederhergestellten Bades seit langem gelöscht wurde, ist es erforderlich, die verstopften Poren von abgestandener Verunreinigung zu reinigen. Der einfachste Weg, dies zu erreichen, ist die Verwendung einer speziellen Düse, die für die Arbeit mit Metall, Schnur ausgelegt ist.

Nach dem Reinigen der Oberfläche muss das Bad gründlich mit einem alkalischen oder sauren Reinigungsmittel gespült werden. Es ist sehr wichtig, danach die Wanne sauber zu spülen. Die Arbeit mit einem solchen Werkzeug ist bei Handschuhen erforderlich.

Um sicherzustellen, dass das Produkt vollständig entfettet ist, öffnen Sie das Ventil. Eine ideal saubere Oberfläche zeichnet sich durch einen gleichmäßigen Wasserfluss aus. Die Tropfenbildung zeigt an, dass Ihr Ziel nicht erreicht wurde, der Entfettungsprozess muss wiederholt werden.

Dann sollte das Bad erwärmt werden, wonach die trockene Oberfläche mit einem Lösungsmittel abgewischt werden sollte. Wenn Sie die getrocknete Kapazität mit einem fusselfreien Tuch wieder erwärmen und wischen, können Sie mit der nächsten Arbeitsstufe fortfahren.

Bad trocknen

Trockenzeit von Emaille

Zeit des Trocknens des Emails.

Nach dem Erwärmen des Bades beschleunigen Sie den Trocknungsprozess erheblich. Dazu können Sie einen üblichen Haartrockner (kein Gebäudefön) benutzen.

Im Falle eines verschraubten Bandes während der Erholung des Bades wird empfohlen, es zu entfernen. Nachdem der Zahnschmelz im Bereich der unteren Öffnung platziert wurde, muss er nach innen fließen. In diesem Teil des Produkts sollten mindestens 3 Schichten aufgetragen werden.

Die Umreifung wird erst nach dem endgültigen Trocknen des Emails installiert. Sonst kann es bleiben. Die Materialtröpfchen, die von der Unterseite des Ablauflochs gefroren sind, werden mit einem Messer geschnitten.

Müll entfernen

Bei einem vorbereiteten Staubsauger mit entfernten Düsen sollten Sie die Oberfläche des Produkts gründlich absaugen und dabei Staub und feinen Sand entfernen.

Bevor Sie mit dem Auftragen von Emaille beginnen, legen Sie den Boden des Raumes mit Zeitungen oder Plastikfolie. Beim Mischen von Base und Härter ist es sehr wichtig, die beigefügten Anweisungen zu befolgen. So sollte das Material in etwa zwei Portionen aufgeteilt werden, damit Sie den Zahnschmelz vor dem schnellen Erwerb einer dicken und ungehorsamen Konsistenz schützen.

Stadium der Emailleanwendung

Damit der Zahnschmelz glatt und richtig liegt, brauchen Sie einen guten, hochwertigen Pinsel. Seine Breite sollte mindestens 70 mm betragen. Es ist wünschenswert, dass die Bürste eine steife, natürliche Borste aufweist.

Reihenfolge der Anwendung von Emaille:

  1. Um die vorbereitete Zusammensetzung fügsamer zu machen, wird empfohlen, etwa 10% von 646 Lösungsmitteln zuzusetzen.
  2. Die Farbe sollte von den Rändern des Produktes begonnen werden. Die erste Emailschicht gilt als Grundierung. Dann wird das Material von oben nach unten aufgetragen, es ist wünschenswert, den Streifen quer zur Bandrichtung zu spreizen.
  3. In einer ähnlichen Weise, tragen Sie den Emaille auf, wenn Sie die Seiten des Bades malen. Stellen Sie sorgfältig sicher, dass die Materialschicht dünn und gleichmäßig ist.
  4. Methode des Bades "nass in nass". Um eine zweite Materialschicht aufzutragen, warten Sie nicht auf das Trocknen der ersten. Nachdem Sie die zweite Schicht des Zahnschmelzes vorbereitet haben, fangen Sie an, in einer Ihnen vertrauten Weise zu handeln. Somit erhält die sekundäre Schicht einen glänzenden Effekt.
  5. Der verbleibende Zahnschmelz sollte auf den Boden der Wanne gegossen werden. Danach muss es eingeebnet werden, um eine gleichmäßige Beschichtung zu erhalten.
  6. Nach beendeter Anwendung das Bad ca. 15 Minuten stehen lassen. Während dieser Zeit hat das Produkt Zeit, etwas zu trocknen, und wahrscheinlich werden Sie feststellen, dass die Oberflächen stagnierend sind. Mit einem Pinsel sollten sie von unten nach oben gezogen werden. Es ist notwendig, sehr sorgfältig zu handeln.

Nach dem Entfernen von Flecken muss der Raum geschlossen werden. Die vollständige Trocknung der neuen Beschichtung dauert mehrere Tage.

Fügen sie einen kommentar hinzu