Wie man eine arbeitsplatte für ein badezimmer macht

Wie wird die Arbeitsplatte für das Badezimmer selbst hergestellt? Im Badezimmer werden zusätzliche Elemente für Komfort und Bequemlichkeit immer benötigt. Sie können sich eine Arbeitsplatte für die Spüle mit der Basis machen.

Arbeitsplatte im Badezimmer aus Feinsteinzeug

Porzellan kann leicht in einem Farbschema mit einer Fliese, die mit einem Badezimmer konfrontiert ist, ausgewählt werden.

Natürlich können Sie das Produkt in der Firma bestellen, wo sie das Sägen und den Kauf von Befestigungselementen durchführen und dann die Struktur installieren. Sie können ein Produkt aus Granit in einer speziellen Werkstatt bestellen. Aber es wird ziemlich teuer sein. Daher ist es besser, die Tischplatte aus Gipskarton mit eigenen Händen zu machen.

Trockenbau ist ein Material, das den Auswirkungen von Feuchtigkeit nicht standhält. Deshalb, die Arbeitsplatte, die aus der Gipskartonplatte hergestellt ist, muss man mit den Fliesen oder den Mosaikfliesen vollständig beenden.

Herstellung von Arbeitsplatten

Größe der Arbeitsplatte im Badezimmer

Schema der Standardgröße Countertops im Badezimmer.

Materialien und Werkzeuge:

  • Gipsplatten;
  • Keramikfliesen oder Mosaikfliesen;
  • feuchtigkeitsbeständiger Fliesenkleber;
  • Schraubendreher;
  • Führungsprofil;
  • Lagerprofil;
  • Selbstschneider für Metall mit einem Durchmesser von 3,5 mm.

Zuallererst müssen Sie das zukünftige Produkt markieren. Zeichnen Sie dazu in einer Höhe von 800 mm über dem Boden eine gerade horizontale Linie.

Dann wird entlang dieser Linie ein Führungsprofil festgelegt. Dann bilden sich entlang der Führung die zukünftigen Konturen der Tischplatte. Um zu verhindern, dass das Produkt herunterfällt, müssen Sie eine temporäre Sicherung durchführen.

Es stellte sich ein fertiger Rahmen heraus. Es muss mit Gipsplatten trockenwandig sein. Dazu müssen Sie Gipsplatten ausschneiden, die die erforderliche Form und Abmessungen haben.

Dann müssen Sie ein Blatt Trockenbau oben legen und einen Ausschnitt für die Spüle zeichnen. Als nächstes müssen Sie auf den resultierenden Markierungen das Loch schneiden. Dann kann dieses fertige Blatt als eine Schablone zum Herstellen der unteren Haut verwendet werden.

Jetzt wird die untere Gipskartonplatte am Metallrahmen befestigt. Dies geschieht zu dem Zweck, nach dem Fixieren mit der Montage der starren Träger des Produkts zu beginnen.

Weiter entlang des gesamten Umfangs des Ausschnitts sind die Stützprofile oben auf ihnen angebracht, um der Struktur Festigkeit zu verleihen.

Diese Operation wird erlauben, die Orte der Befestigung der Hauptunterstützen zu bestimmen.

Montage der Spüle in der Arbeitsplatte

Schema der Installation einer Spüle in einer Tischplatte.

Am Boden werden sie mit selbstschneidenden Schrauben an Gipskartonplatten befestigt.

Dann müssen Sie Unterstützungen installieren. Installieren Sie direkt an der Stelle, an der die Profile befestigt wurden, die direkten Führungen. Ihre Länge beträgt 2/3 der Breite der Tischplatte.

Dann werden die gleichen Führungsprofile vertikal an der Wand befestigt.

Danach muss das dritte Führungsprofil fixiert werden. Es schließt die Seiten des Dreiecks. Dies führt zu einer Stütze, die größeren Belastungen standhalten kann.

Links und rechts vom Schnitt werden 2 Dreiecke sein. Sie müssen mit feuchtigkeitsbeständigen Gipsfasern von allen Seiten und am Ende konfrontiert werden.

Danach müssen Sie 2 weitere Lastprofile installieren. Sie sind über den Profilen befestigt, die für die Befestigung der Zahnspangen sorgen. Stellen Sie dann die Regale ein.

Als nächstes fixieren Sie die obere Platte der Gipskartonplatte. Danach werden alle Endteile des Produkts konfrontiert.

Dies vervollständigt die Herstellung des Gipsplattenrahmens. Jetzt müssen Sie die Kanten des Produkts abrunden. Dies ist notwendig für den Fall, dass das Futter aus Mosaikfliesen hergestellt wird.

Bei der Verkleidung mit Keramikfliesen ist es nicht notwendig, die Kanten abzurunden, da es unmöglich ist, die Fliesen entsprechend zu biegen.

Das Abrunden der Kanten des Produkts ist nicht schwierig, aber diese Arbeit erfordert viel Geduld und Zeit. Am Ende der Arbeitsplatte, die abgerundet werden muss, wird ein Trockenbaustreifen genäht. Dann wird es mit einem Hobel geschliffen, bis es genau gebogen ist.

Gegenüberliegende Artikel

Gehen Sie nun zur Verkleidung der Arbeitsplatte mit Fliesen, die sich nicht von den übrigen Fliesen im Badezimmer unterscheiden sollten. Das Futter kann mit Fliesen oder Fliesen Mosaik gemacht werden. Welches Material zu wählen ist, entscheidet der Besitzer, je nach Badausstattung und eigenen Vorlieben.

Es ist notwendig, die Farbe und Größe der Fliesen für die Arbeitsplatte richtig zu wählen. Facing Fliesen ist praktischer, es wird es einfacher machen, sich um die Arbeitsplatte zu kümmern. Bei der Verlegung der Fliesen im Badezimmer zur Veredelung der Tischplatte verwenden Sie einen feuchtigkeitsbeständigen Kleber. Die Fugen sind mit einem wasserfesten Mörtel mit antibakteriellen Eigenschaften behandelt.

Das mit dieser Technologie hergestellte Badezimmeroberteil wird zu einem soliden, zuverlässigen Produkt, das nicht nur praktische Vorteile bringt, sondern auch das Innere Ihres Badezimmers schmückt.

Fügen sie einen kommentar hinzu