Wie man ein kleines badezimmer gestaltet

Nur wenige Wohnungen verfügen über ein geräumiges Badezimmer, und dies ist meist das Ergebnis von Eigenentwicklungen. Die Gestaltung von kleinen Bädern erfordert Aufmerksamkeit und die Einhaltung bestimmter Regeln, um den Raum optisch zu vergrößern und den Raum funktionsfähig zu machen.

Design eines kleinen Badezimmers

Foto 1. Der Eckraum vergrößert optisch die Fläche des kleinen Badezimmers.

Auswahl

Für ein kleines Bad, natürlich, besser geeignete Dusche. Es ist kompakt (das kleinste hat Abmessungen von 70x70 cm) und ist bequem in der Pflege, der freigegebene Platz ermöglicht es, die Waschmaschine zu installieren. Wenn das Badezimmer aus irgendeinem Grund notwendig oder wünschenswert ist, dann lohnt es sich, die modernen Optionen zu wählen, die wertvolle Meter der Gegend sparen. Zum Beispiel sind die sesshaften und eckigen Modelle gut geeignet (Foto 1). Außerdem werden ein Badezimmer und ein Waschbecken gewählt, die in ihrer Form ähnlich sind, was das Design ungewöhnlich und spektakulär macht.

Modernes Badezimmer im Badezimmer

Foto 2. Neue Modelle einer Toilettenschüssel kombiniert mit einer Spüle sparen Platz in einem kleinen Badezimmer, außerdem sind sie sehr praktisch und funktional.

Aber die Spüle kann auch zur Ecke gemacht werden, so dass der Platz in der Miniaturbadewanne größer wird. Es lohnt sich, auf moderne Modelle zu achten, die für das Badezimmer und das Badezimmer besonders wichtig sind. Dann sollten Sie eine kleine Toilette bevorzugen, und der Abflussbehälter kann in einem technischen Schrank verkleidet werden. Somit wird das Wassergeräusch beim Wählen weniger hörbar.

Neue Modelle kombiniert mit der Toilettenschüssel (Foto 2) können in einem kleinen Badezimmer Platz sparen, sie sind zudem praktisch und funktional. Diese Installation wird eine allgemeine Richtung des Designs bilden, in diesem Fall ist es einfach notwendig, den Stil von High-Tech oder Minimalismus beim Dekorieren zu wählen. Beide Stile eignen sich gut für moderne Wohnungen, benötigen keine großen Investitionen und sind ideal für kleine Räume.

Eine Waschmaschine für ein kleines Bad ist aufgrund der Größe und des Fehlens einer Tür einer vertikalen Belastung vorzuziehen. Darüber hinaus wird es von Experten und Verbrauchern bevorzugt, aber es sollte angemerkt werden, dass dies eine unwirtschaftliche Option ist. Es besteht die Möglichkeit, eine schmale Maschine mit Frontlader zu installieren, aber bei der Auswahl müssen Sie besonders auf die Stabilität beim Schleudern achten.

Für ein Badezimmer ist es besser, hängende Möbel zu wählen, als ein Material für Regale - um Glas zu bevorzugen, aber es gibt eine Möglichkeit, sie zu entfernen oder zu erweitern. Dies schafft ein Gefühl der Geräumigkeit und erleichtert die Reinigung. Es ist wichtig, jeden Zentimeter Platz maximal zu nutzen. Verwenden Sie beispielsweise einen Platz unter der Spüle für ein Schließfach oder einen Wäschekorb, Haken zum Befestigen an der Tür.

Dekoration und Beleuchtung

Da in diesem Raum kein natürliches Licht ist, sollte es mehrere Lampen geben. Für ein kleines Badezimmer ist es besser, die Einbauversion mit diffusem Licht zu wählen. Im Badezimmer ist es besonders praktisch, einen Bewegungssensor zu verwenden, damit das Licht bei jedem Betreten des Raumes eingeschaltet wird.

Erhöhen Sie den Raum des Badezimmers visuell, um die folgenden Techniken anzuwenden:

Beenden eines kleinen Badezimmers

Foto 3. Um den Raum des Badezimmers zu vergrößern, können Sie die dekorativen Details der gleichen Farbe in der Nähe der Spüle dekorieren.

  1. Raumgestaltung mit hellen Farben.
  2. Dekoration in Pastellfarben ohne die Verwendung von großen Zeichnungen schaffen visuell ein Gefühl für eine große Fläche.
  3. Mit Spiegeln im Finish. Jetzt werden sie für die Produktion von Regalen, Fliesen für Wände und Decken verwendet. Im Badezimmer sind die Spiegel nicht nur spektakulär, sondern auch funktional. Spiegel ist üblich, über der Spüle zu installieren, aber Sie können auch experimentieren. Zum Beispiel wird eine Spiegelwand den Raum optisch doppelt so groß machen. Winkelspiegel erzeugen ungewöhnliche visuelle Effekte. Spiegel mit Heizung werden viel weniger Nebel.
  4. Mit einem Minimum an dekorativen Details und Sauberkeit und Ordnung. Im Badezimmer gibt es immer viel Feuchtigkeit. Um sicherzustellen, dass die Belüftung nicht schwierig ist, sollten die Möbel nicht viel sein. Wenn Sie den Raum dekorieren möchten, ist es besser, ein paar große Teile zu wählen, Kleinigkeiten essen Platz wie halb leere, unordentliche Flaschen und Behälter. Ein großer Schrank wird dieses Problem lösen, und die Hängeregale werden für alles Notwendige passen.

Badezimmer Optionen

Badezimmer Dekoration

Foto 4. Die Wand, direkt hinter dem Badezimmer, in hellen Farben ausgeführt, wird den Raum optisch länger machen.

Designer bieten weitere Gestaltungsmöglichkeiten und Empfehlungen für das Design des Badezimmers. Eine Alternative zu hängenden Regalen ist eine Nische in der Wand. Es wird helfen, Raum in einem kombinierten Badezimmer zu zonieren und kann mit Hilfe des Gebäudes durchgeführt werden.

Wenn das Finish monophon ist, wird die Nische visuell mit der Wand verschmelzen und den Raum nicht verdecken und kann als ein Rack verwendet werden.

Im Badezimmer ist es besonders praktisch, eine Zonierung zu machen, es kann mit einem hellen Streifen mit einer kontrastierenden Fliese gemacht werden. Der Raum in der Nähe der Spüle kann mit Hilfe von dekorativen Details der gleichen Farbe getrennt werden, erweitern Sie den Raum (Foto 3).

Helle Farben sind für das Design eines kleinen Raumes vorzuziehen, aber manchmal ist die Verwendung von hellem Design viel effektiver.

Wenn also die Wand, die direkt hinter dem Badezimmer liegt, in hellen Farben gehalten wird, wird der Raum optisch länger (Foto 4). Monochrome Design kann sehr gewinnend und spektakulär sein. Der Kontrast der Farben ist auch in der Lage, Volumen zu geben.

Vorhänge im Badezimmer können durch eine Glastrennwand ersetzt werden, die viel moderner und sauberer schaut.

Bademantel und Handtücher, so scheint es, sind ein kleines Detail, aber notwendig. Eine große, unzureichende Zeichnung auf ihnen kann auch Unbehagen verursachen und das gesamte Design stören. Weiße Badezimmeraccessoires schaffen ein Gefühl der Reinheit und entgegen der landläufigen Meinung sind praktisch, weil sie sofort gereinigt werden. Für ein Badezimmer ist es besser, ein einfarbiges Design zu wählen, Accessoires können hell und nachdenklich sein.

Das Badezimmer ist einer der meistbesuchten Orte in der Wohnung. Obwohl man glaubt, dass Reparaturen hier viel einfacher zu machen sind als in anderen Räumen (hauptsächlich wegen der Fläche, natürlich), erfordert das Design die gleiche sorgfältige Aufmerksamkeit und Ausarbeitung wie für das Wohnzimmer oder Schlafzimmer.

Fügen sie einen kommentar hinzu