Wie man ein gusseisenbad effektiv wäscht

Das Badezimmer sollte ordentlich und sauber sein, denn dies ist ein Raum für die menschliche Hygiene. Daher müssen vorhandene Möbel und Sanitäranlagen regelmäßig gereinigt werden. Wenn von den Regalen und Spiegeln genug, um den Staub abzubürsten, dann ist das Waschen des Eisenbades nicht so einfach. Es ist notwendig, ein wenig Anstrengung zu machen, und um diese Aufgabe für Sie in Zukunft zu vereinfachen, müssen Sie den Reinigungsvorgang mit einer gewissen Periodizität durchführen.

Gusseisenbad

Um eine starke Verschmutzung des Gusseisenbades zu vermeiden, sollten Sie es regelmäßig mit einem milden Reinigungsmittel waschen.

Auswählen eines Reinigungsmittels

Heute wird dem Benutzer nur eine große Anzahl verschiedener chemischer Verbindungen angeboten, Werbung verspricht ein sofortiges Ergebnis, aber nicht alle passen in die Badewanne, und noch mehr aus dem Gusseisen. Um die neuen Rohrleitungen nicht zu ruinieren, müssen Sie bei der Auswahl eines Reinigungsmittels eine Reihe von Regeln beachten:

  • Aufgrund seiner Struktur muss die Substanz weich und nicht aggressiv sein.
  • in der Zusammensetzung sollte es keine abrasiven Partikel geben;
  • Es ist notwendig, Substanzen zu vermeiden, die Chlor oder seine Verbindungen enthalten.

Das Vorhandensein dieser Faktoren wird den bereits schlechten Zustand des Bades, insbesondere dessen Abdeckung, verschlimmern. Es ist ziemlich logisch anzunehmen, dass feste Teilchen oder aggressive Elemente in der Zusammensetzung den Zahnschmelz beschädigen werden, und dann wird es nur notwendig sein, das Bad zu geben, um seine Beschichtung wiederherzustellen.

Anwendung von Oxalsäure

Für die Arbeit muss man die folgenden Materialien vorbereiten:

Die Wanne reinigen

Reinigungsmittel sind schädlich für die Haut, daher sollte das Bad mit Handschuhen gereinigt werden.

  1. Lumpen.
  2. Lösungsmittel.
  3. Entferner für Rostentfernung.
  4. Nitro-Emaille.

In der Anfangsphase der Arbeit sollte eine pastenartige Zusammensetzung hergestellt werden, die eine maximale Reinigung des Gusseisenbades von Rost ermöglicht. Oxalsäure wird dafür verwendet. Das Pulver sollte mit Wasser verdünnt werden, aber es sollte schrittweise, in kleinen Portionen Wasser hinzugefügt werden. Es ist notwendig, eine viskose, aber nicht zu dicke Konsistenz der Zusammensetzung zu erreichen. Wenn das Ergebnis der Badbehandlung nicht erfüllt ist, kann eine etwas aggressivere Substanz verwendet werden. Es sollte jedoch daran erinnert werden, dass danach die Integrität des Emails verletzt werden kann und die Verunreinigungen noch schneller an der verformten Oberfläche haften.

Nach der Behandlung mit Oxalsäure kann gegebenenfalls Sandpapier verwendet werden, jedoch mit dem geringsten Grad an Rauhigkeit. Solche Maßnahmen werden üblicherweise ergriffen, um die ältesten Rostflecken abzuwischen.

Bad in den problematischsten Bereichen sollte sorgfältig mit einem Lösungsmittel behandelt werden. Dadurch wird das restliche Reinigungsmittel entfernt, was als vorbereitender Schritt vor dem Auftragen von Nitro-Emaille erfolgen muss.

Die Färbung erfolgt mit Lumpen so genau wie möglich. Bei der Wahl des Emails sollten Sie auf die Betriebsbedingungen achten. Am geeignetsten für ein Bad ist die Nitro-Emaille HC11. Es kann zum Malen von Oberflächen verwendet werden, die unter atmosphärischen Bedingungen verwendet werden. Um ein gutes Qualitätsergebnis zu erzielen, tragen Sie bis zu 3 Schichten der Substanz auf. Der Abstand zwischen der Färbung jeder der Schichten sollte mindestens 20 Minuten betragen. Es ist so lange, dass das Email trocken trocknet. Völlig die Substanz wird in ungefähr einem Tag austrocknen.

Mit Essig

Volksheilmittel für die Badreinigung

Volksheilmittel für die Badreinigung: Soda, Essig und Zitronensäure.

Dies ist die am wenigsten arbeitsintensive und arbeitsintensivste Methode, denn um das Bad zu waschen, genügt es, es für die Nacht mit normalem Leitungswasser zu belassen. Um den gewünschten Effekt zu erzielen, sollten Sie zusätzlich Essig verwenden. Und es ist nicht notwendig, eine große Menge zu verbrauchen, wenn die Verschmutzung nicht so ernst ist, genug 200 ml. Aber je mehr Wasser, desto mehr brauchen Sie.

Wie hoch das Wasser ist, hängt davon ab, wo sich die Rostflecken befinden.

Meistens sind diese Arten von Verschmutzung in der Nähe des Abflusses. Dementsprechend kann die kleinste Menge Wasser ausreichend sein, selbst wenn es stark verschmutzt ist. Diese Methode ist auch wirksam, wenn in Abwesenheit von Essig Bleichmittel verwendet wird. Die Wirkung dieser Substanzen ist ähnlich. Nach dieser Behandlung ist es notwendig, das Bad mit fließendem Wasser zu spülen.

Ein Heilmittel für Essig und Soda

Wenn Sie die Oberfläche der Badewanne dringend reinigen und nicht wirklich verformen wollen, ist eine Kombination aus Soda und Essig eine hervorragende Lösung. Zuerst wird die Essenz auf den Fleck der Verunreinigung oder des Rosts aufgetragen, in diesem Zustand lassen Sie das Bad für 15 Minuten. Nach dieser Zeit ist es notwendig, Soda über den Essig zu gießen. Es gibt keine Beschränkungen für die Anzahl und Sie können alle Manipulationen "nach Sicht" durchführen.

Nachdem alle oben genannten Komponenten auf der Oberfläche des Bades sind, können Sie mit der Reinigung beginnen. In Anbetracht der Tatsache, dass die Essenz die Kontamination für eine kurze Zeit beeinflusst hat, sind nur 15 Minuten, zu alte Flecken, wahrscheinlich von dem ersten Mal nicht zu erliegen. In solchen Fällen müssen Sie den Reinigungsvorgang mit dieser Methode wiederholt durchführen.

Die Wirksamkeit der Reinigung hängt auch davon ab, wie gewissenhaft das Verfahren durchgeführt wurde. Soda - die Substanz ist nicht so abrasiv, also nicht den Zahnschmelz beschädigen. Es sollte beachtet werden, dass einige Benutzer Salz anstelle von Soda verwenden, dies sollte nicht getan werden, da Steinsalz eine ungeeignete Struktur für eine solche Aufgabe hat - ziemlich große Fraktion der Substanz.

Es gibt auch eine alternative Methode bei der Verwendung von Ammoniak. Um die Oberfläche der Rohrleitungen vor Rost zu reinigen, können Sie auch andere Substanzen verwenden: Ammoniak und Wasserstoffperoxid. Es ist notwendig, beide Substanzen in gleichen Anteilen zu mischen. Die Menge wird vom Benutzer selbst basierend auf dem Arbeitsaufwand festgelegt. Dann sollten Sie die Lumpen in dieser Verbindung befeuchten und die Problemzonen bearbeiten.

Perfekte Erscheinung

Über welche Regeln sollte man bei der Pflege der emaillierten Oberfläche eines gusseisernen Bades, etwas höher gesagt, nachdenken.

Aber das lange Zeit, um die Notwendigkeit der Wiederherstellung der Rohrleitungen zu vermeiden, müssen Sie das Gusseisenbad konstant trocken halten. Dazu genügt es, nach jedem Gebrauch mit Flanellmaterial abzuwischen. Und anstelle von aggressiven modernen Mitteln für die Reinigung einmal pro Woche, sollten Sie eine Seifenlösung verwenden, nach der Sie auch die Oberfläche trocken abwischen müssen.

Fügen sie einen kommentar hinzu