Wie man ein fliesenmosaik legt

Die Mosaikfliese zeichnet sich durch ihre Ungewöhnlichkeit und Schönheit aus. Es hat eine Reihe von Vorteilen, wie die Beständigkeit gegen Temperaturänderungen und gegen Feuchtigkeit, Festigkeit und Haltbarkeit. Gleichzeitig ist sie in der Pflege sehr unprätentiös. Wenn Sie wissen, wie Sie ein Fliesenmosaik verlegen, können Sie es leicht installieren. Wenn du diese Arbeit machst, solltest du geduldig sein, sehr vorsichtig sein und deiner Fantasie freien Lauf lassen.

Badezimmerdesign mit Mosaik

Das Mosaik wird einfach an den Wänden des Badezimmers montiert, langlebig und unaufdringlich in der Pflege.

Vorbereitende Arbeiten

Es wird benötigt:

  • Regel;
  • Spatel;
  • Gips;
  • Kitt;
  • Grundierung;
  • Zement;
  • Gipsplatten.
Phasen der Mosaiklegung

Stadien des Legens des Mosaiks.

Wie legt man eine Fliese so auf ein Mosaik, dass sie lange an der Oberfläche klebt? Dafür ist es das erste, das sorgfältig vorzubereiten. Die Oberfläche muss flach, ohne Defekte, trocken und frei von Staub und Schmutz sein.

Zuerst wird es mit einem langen Aluminiumstreifen überprüft, der Regel genannt wird. Für den Fall, dass es Nachteile gibt, werden sie an den Wänden mit einer Putzschicht korrigiert, und wenn es notwendig ist, die Fliese auf den Boden zu legen, dann die Zementmischungen - Estrich.

Wände aus Beton oder Ziegel werden zuerst verputzt, dann shpakkuyutsya und am Ende muss grundiert werden.

Wenn die Oberfläche der Farbe, wird es entweder mit einem Spachtel entfernt, oder es wird oft mit einem Meißel geschnitten. Sie können das Fliesenmosaik nicht auf die Wände legen, die mit Tapeten beklebt sind. Daher wird die Papiertapete aus dem Spray mit Wasser benetzt und nach dem Einweichen mit einem Spatel entfernt.

In Vinyl wird die obere Schicht zuerst abgerissen und dann wird das Papiersubstrat benetzt und abgerissen. Danach muss die gesamte Oberfläche mit einer Grundierung bedeckt werden. Bei Bedarf werden Lüftungs- und Wasserleitungen sowie Holzwände mit Gipskartonplatten verschlossen, die ebenfalls grundiert sind.

Fliesen legen

Schneiden von Mosaikfliesen

Das Schneiden von Mosaikfliesen erfolgt mit einem Lineal und einem Konstruktionsmesser.

Es wird benötigt:

  • Mosaikfliesen;
  • Kleber;
  • Gebäudeebene;
  • Spatel;
  • Glasschneider;
  • Schneider;
  • Gummiwalze;
  • Zatirka;
  • Schutzmittel.

Zuerst müssen Sie entscheiden, auf welche Weise das Mosaik passt. Es kann einzeln oder mit einer Matrixeinheit ausgelegt werden, in diesem Fall wird es auf ein spezielles Papier oder Netz geklebt. Wenn die gemusterte Verlegung der Fliesen erfolgt ist, wird zuerst eine großformatige Skizze auf ein Blatt Papier gemacht und dann wird das Muster auf die Oberfläche übertragen.

Um mit dem Auslegen des Mosaiks zu beginnen, ist es besser, von dem am meisten beleuchteten Platz zu gehen, um einen unsichtbaren Teil des Raumes zu beschneiden.

Dann wird die Grundfläche vorbereitet. Bestimmen Sie dazu die untere Ebene der Kachelposition und wenden Sie Beschriftungen mit einer Ebene an, die mit der Linie verbunden ist. Dann wird darauf ein Profil aus Metall oder einem Baum geschlagen.

Danach wird mit einer Zahnkelle, deren Zahntiefe 3-4 mm beträgt, ein spezieller Kleber auf die Oberfläche der Wand oder des Bodens aufgetragen. Um die Haftfestigkeit zu erhöhen, kann es auf die falsche Seite der Fliese aufgetragen werden. Die Haftung deckt sofort eine Fläche ab, die 9 Blättern Mosaik entspricht. Die Kachel oder der Matrixblock wird auf die vorbereitete Oberfläche aufgebracht, durch Markierungen geführt, auf Ebenen ausgerichtet und dicht gepresst. Als nächstes legen Sie ein Mosaik oder einen Block, während Sie die Richtigkeit der Verlegung mit einem Level überprüfen. Um den gleichen Abstand zwischen den Elementen zu erhalten, werden "Kreuze" zwischen ihnen eingefügt.

Dann wird die mit Mosaik ausgekleidete Oberfläche mit einer Gummiwalze eingeebnet. Wenn die Verlegung von den Matrixblöcken durchgeführt wurde, wird am Ende auf ihrer Oberfläche Wasser in das äußere Papier eingeweicht und sorgfältig von den Fliesen entfernt. Bei der Verlegung eines transparenten Mosaiks wird nur eine weiße Leimmischung verwendet. Falls erforderlich, sollte das Mosaik mit einem herkömmlichen Glasschneider und die unebenen Kanten mit Drahtschneider geschnitten werden. Auslegen des Mosaikmusters, die zusätzlichen Teile werden sorgfältig in kleinen Stücken entfernt.

Губкой и теплой водой удаляются излишки клея. После этого все швы заделываются с помощью специального шпателя затиркой с мелкими зернами. При этом остатки смеси удаляются влажной губкой, а поверхность протирается насухо. Все оставляется для полного высыхания на сутки. Затем поверхность полируется сухой тряпкой, а на швы наносится специальное Schutzmittel. На этом укладка мозаичной плитки заканчивается, и можно получать удовольствие от красивого интерьера в доме.

Fügen sie einen kommentar hinzu