Wie man ein badezimmer in einem marine-stil macht

In jedem Haus oder Apartment ist das Badezimmer ein Ort der Entspannung, an dem sich ein Mensch in aller Ruhe in Ordnung bringen und von unnötigen Gedanken ablenken kann. Deshalb ist es sehr wichtig, über das Design im Badezimmer nachzudenken. Schließlich werden rein praktische Funktionen nicht ausreichen.

Design eines Bades im maritimen Stil

Design im maritimen Stil macht das Badezimmer hell, hell, unvergesslich.

Bis heute haben Designer viele Projekte entwickelt. Sie sind alle verschieden, so dass jeder leicht finden kann, was er will. Aber es gibt noch einige Regeln für das Finishing, mit deren Hilfe du dein eigenes einzigartiges Interieur kreieren kannst.

Typischerweise beinhaltet das Design des Badezimmers mehrere Designstufen im maritimen Stil. Dieses Design von Wänden, Decke, Boden und einzelnen Möbeln und Dekor. Um bequemer zu sein und einfacher zu navigieren, sollten Sie drei Hauptphasen der Endbearbeitung mit eigenen Händen in Betracht ziehen.

Finishing-Optionen

Die Fertigstellung des Bodens ist einer der wichtigsten Momente. Letztendlich muss nicht nur der Meeresstil beachtet werden, sondern auch das notwendige Maß an Praktikabilität. Es ist die Oberfläche des Bodens, die den größten Teil der Feuchtigkeit aufnimmt, die, wenn sie nicht richtig aufgetragen wird, mit der Bildung eines Pilzes und der Beschädigung von Oberflächen behaftet ist.

Füllboden

Am schönsten ist das Design eines Badezimmers mit einem massiven Boden. Die Technologie beinhaltet die Verwendung von speziellen teuren Materialien und Werkzeugen, um einen Boden auf dem Boden zu schaffen, der so kühn und realistisch wirkt. Dies ist auf 3D-Technologie zurückzuführen.

3D Boden füllen

Abbildung 1. Überflutung 3D-Boden ermöglicht es Ihnen, jedes Bild und Foto auf den Boden zu übertragen.

Selbstnivellierende Böden im maritimen Stil können wie ein Meeresufer aussehen, wo die Blendung durch das Wasser schön scheint, wie auf dem Foto (Abb. 1), kann eine große Tiefe durch das Spiel der Wellen simulieren. Und eine Variante des Meeresbodens von oben ist möglich, auf der sich Korallen, Algen und Mollusken befinden, was auf dem Foto als Beispiel gezeigt wird (Abb. 2).

Aber selbstnivellierende Böden sind eine sehr teure Option, die sich nicht jeder Eigentümer unter eingeschränkten Finanzbedingungen zu eigen macht. Die Technologie rechtfertigt sich jedoch nicht nur wegen ihrer dekorativen Eigenschaften, sondern auch in ihrer Funktionalität. Denn ein solcher Boden ist zuverlässig, hat keine Angst vor Feuchtigkeit und hält viele Jahre.

Fliesen oder Gemälde

Die nächste gute Option für Bodenbeläge ist Keramik oder Marmorfliesen. Wenn es zur richtigen Technologie passt, wird auch die Praktikabilität sehr hoch sein. In diesem Fall kann die Größe der Fliese beliebig sein, ebenso wie der Grad ihrer Entlastung.

3D-Decke

Abbildung 2. 3D-Decke wird ein Gefühl geben, in der Unterwasserwelt zu sein.

Fliesen können für den maritimen Stil in drei Grundtönen gestaltet sein: unter der Farbe eines Steines, der einen Felsenboden nachahmt, unter der Farbe von Sand und Muscheln, die sonniger aussehen, oder unter der Farbe der Meereswelle, die eine Imitation des Meerwassers erzeugt, Foto (Abb. 3).

Wenn Sie eine Fliese in der Farbe der Meereswelle gewählt haben, können Sie als Option eine spezielle absorbierende Matte in der Nähe des Bades mit dem Bild von Muscheln oder Kieselsteinen darauf legen. So entsteht der Eindruck einer gemütlichen Insel im Wasser. Dasselbe kann in der Version mit Sand- oder Steinfliesen getan werden, nur dann wird die Matte in Marinefarbe gewählt.

Die dritte Option - Bodenmalerei. Um dies zu erreichen, verwenden Sie am besten eine spezielle Farbe für feuchte Räume mit großen Temperaturschwankungen. Die Farbe der Farbe ist eine Meereswelle mit Schattierungen von Türkis, Grün, Blau und Blautönen. Auf den getrockneten Boden muss ein matter Farbsand gelegt werden.

Die Möglichkeit, den Boden zu streichen und den Teppich darauf zu legen, ist für heute am günstigsten. Fliesen werden mehr kosten, und bestimmte Kosten gehen an ihr Gerät. Wenn es jedoch möglich ist, ist es besser, eine Fliese zu wählen, da ihre Lebensdauer viel länger ist als die der Farbe.

Dekorieren im maritimen Stil

Separate Aufmerksamkeit verdient die Dekoration der Wände des Badezimmers im Marine-Stil.

Fliese mit Delfinen

Abbildung 3. Die Fliese mit einem Muster von Meerestieren wird sich erfolgreich in das marine Innere einfügen.

In der Regel müssen sie Raum am Meeresufer oder am Boden simulieren. Das heißt, Sie können Wände mit Unterwasserlandschaften machen, oder Sie können eine Art Küste nachahmen. Es ist auch extrem wichtig, das Material für das Finish richtig zu wählen.

Die beste Option ist Keramikfliesen. Wenn Sie das gesamte Badezimmer mit einer Fliese im maritimen Stil dekorieren möchten, wählen Sie am besten ein kleines Mosaikfliesen-Mosaik mit dazwischenliegenden Zeichnungen oder bevorzugen Sie große Fliesen in einem Farbton. In diesem Fall müssen Sie eine Mischung aus grünen und blauen Tönen wählen. Fliesen sollten nicht die gleiche Farbe haben, sondern eine unterschiedliche Helligkeit aufweisen. So wird der Raum optisch größer und sieht geräumiger aus, was auf dem Foto zu sehen ist (Abb. 4).

Aber alle Wände mit Fliesen zu verzieren ist ein teures Vergnügen. Daher ist es ratsam, alternative Optionen zu verwenden, die nicht weniger gut sind. Die schönste und praktischste Art zu dekorieren ist die partielle Dekoration von Keramikziegeln. Auf der gleichen Schürze von Fliesen sollte mit einem Muster von Muscheln und Meeresbewohner sein. So haben Sie den Eindruck, sich in einem warmen Bad an der Küste zu entspannen.

Der Rest der Wände kann mit einem Wachstuch oder einer speziellen sehr dicken abwaschbaren Tapete beklebt werden, die keine Angst vor Feuchtigkeit hat. Hauptsache, die Beschichtung kann angefeuchtet und gereinigt werden. Bei Zugabe von PVA-Kleber und -Bosilat hält das Material selbst unter feuchten Bedingungen gut.

Fliese von Pastell Marineschattierungen

Abbildung 4. Die Kachel mit Pastell-Marinetönen wird den Raum geräumiger und leichter machen.

Eine weitere Option - die Wände im Badezimmer mit sogenannten Fliesen einer vereinfachten Version zu decken. Jetzt wird es überall in den Konstruktionsabteilungen verkauft. Eine solche Fliese besteht aus Gummi. Und wenn nötig, können Sie es einfügen oder ersetzen.

Der nächste wichtige Schritt ist die Fertigstellung der Badezimmerdecke. Hier können Sie sowohl eine Standarddecke als auch eine Decke erstellen, die auch den maritimen Stil unterstützen. Die praktischsten und billigsten Optionen sind waschbare Tapeten und Deckenfliesen. Dies basiert auf einer weißen Farbe, die in den Farben des Marine-Stils variieren kann. Fliesen können weiß geklebt werden und geben dann den richtigen Farbton.

Fliesen werden für relativ flache Oberflächen verwendet, Tapeten können auch für unebene Decken verwendet werden. In beiden Fällen besteht die Hauptsache darin, das Material unter Verwendung von Bustilate und Antiseptika richtig zu kleben, wodurch das Auftreten des Pilzes verhindert wird.

So wird das Design des Badezimmers im maritimen Stil in den drei Hauptstadien berücksichtigt. Jetzt müssen Sie über die angenehmen Details über die Dekoration der Möbel und die Lage der maritimen Attribute im Raum nachdenken. Und gute Laune ist garantiert!

Fügen sie einen kommentar hinzu