Wie man ein badezimmer im stil der provence macht

Charming Provence Stil wird eine Badezimmer Innenarchitektur schaffen, die es von anderen Räumen unterscheiden wird. Der Stil, der mit Bescheidenheit und Komfort erfüllt ist, wird der gemütlichen Atmosphäre des französischen Hauses im Dorf ähneln. Das Badezimmer im Stil der Provence wird von Romantik und Perfektion durchdrungen sein. Der Stil ist lakonisch, verbunden mit dem klassischen Anfang.

Badezimmer im Provence-Stil

Badezimmer im Stil der Provence, sein Aussehen und Atmosphäre sollte einem Landhaus in Frankreich ähneln.

Die französische Provence wird von Stylisten und Designern kontrovers diskutiert, so dass dieser Stil in einer breiten Palette von Meistern der Baukunst besondere Beliebtheit erlangt hat. Die Provence ist die Verkörperung des Dorfgeistes, der Duft von Frische, Bäumen, eine Erinnerung an die Heimat und gleichzeitig eine ungezwungene Atmosphäre.

Stil Provence

Das Design des Badezimmers wird nicht nur die Einfachheit des traditionellen französischen Stils betonen, sondern auch tiefe spirituelle Noten berühren und den gesamten Raum mit den Sonnenstrahlen des Sommers, sanften Farben und einem Hauch von frischem Wind erhellen.

Dieser Stil ist die Verkörperung einer großen Anzahl von verschiedenen Variationen, die mit einer bestimmten Anordnung von Möbeln im Badezimmer im provenzalischen Stil verbunden sind, mit einer Reihe von Farben, Wand- und Deckendekoration.

Die Art, Accessoires mit Dekorelementen zu versehen, ist ein wichtiger Moment, um einen Stil zu schaffen.

Pflanzen im Badezimmer

Für den Stil der Provence zeichnet sich das Vorhandensein verschiedener Pflanzen im Badezimmerinneren aus.

Der Charme der Provence berührt immer die Lebenden, besonders Romantiker und Menschen mit einer verträumten Natur. Der französische provenzalische Stil wird dazu beitragen, das Nervensystem wiederherzustellen und für echte Entspannung zu sorgen.

Badezimmer im Stil der Provence sollte gemütlich und leicht sein, als ob für Schlaf oder Ruhe gedacht. Vasen sollten Blumen sein, und an den Wänden sollte ein Spiegel platziert werden, der einen eleganten Rahmen hat. Auf speziellen Ständern setzen Möbel mit geformten Beinen. Jeder möchte in seinem Haus baden.

Farben und Schattierungen

Die Hauptregel des Stils ist das Vorhandensein von hellen Farben, hell genug Beleuchtung, die Verwendung von antiken Möbeln. Für den Stil der Provence zeichnen sich sanft-lila, matt-olive, beige-rosa oder pastellblaue Töne aus.

Die Anwesenheit einer raffinierten Palette schließt Chic mit pompösen Mustern oder zu hellen Farben aus, die Dissonanz verursachen. Das Badezimmer kann mit Wiesenblumen, sanften milchigen Schattierungen, der Farbe von Meerwasser oder Sonnenlicht dekoriert werden.

Die Provence ist ein Stil, der eine nachdenkliche Einstellung erfordert, mit der man verständnisvoll umgehen muss. Merkmale dieser Richtung werden nicht von allen verstanden, da Menschen, die einen anderen Stil bevorzugen, die Provence unterschätzen können und es unmöglich ist, anderen ihre eigene Meinung aufzuerlegen. Zum Beispiel, Liebhaber von Pop Art Badezimmer Provans wird nicht zu schmecken sein.

Farblösung für die Innenarchitektur

Badezimmer im Stil der Provence sollte eine einheitliche Farbe von sanften Farben haben.

Zur gleichen Zeit werden Menschen, die sich positiv mit dem französischen Stil identifizieren, immer zahlreicher. Die Provence fasziniert mit ihrer Natürlichkeit sowie der Einfachheit der Farben und Schattierungen. Übermäßige Elemente sind unnötig, da Provence ein homogener Stil ist.

Unter dem Stil der französischen Provence versteht man die Verkörperung aller Schattierungen und Farben im Leben in Gegenwart von weichem Sonnenlicht, die die hellen Farben malerischer Feldblumen dämpfen. Ruhige und dezente Töne, die das Vorhandensein grauer, wolkiger und trüber Farben ausschließen, harmonieren und miteinander kombinieren. Die Situation ist durch leichte Entspannung in den natürlichen Bedingungen gekennzeichnet.

Zubehör

Badezimmer im französischen Stil der Provence sollten entsprechend gestaltet sein, und dies erfordert eine aufmerksame Einstellung zur Dekoration des Interieurs. Es ist wichtig, seine fehlerhaft ausgewählten Details nicht zu unterbrechen. Oft nimmt das Badezimmer eine kleine Fläche im Haus ein, so dass sie und die Toilette am besten kombiniert sind. Der Anfang ist der erste Schritt zur Verkörperung der Idee, deshalb ist es nicht notwendig, das Badezimmer in zwei Räume zu teilen.

Sie sollten einen Schrank mit einem Sideboard mit einem eingebauten Waschbecken bekommen. Der Spiegel sollte mit einem Metall- oder Holzdekor dimensional sein. Es ist notwendig, verschiedene Details oder Faktoren zu berücksichtigen, um diesen einzigartigen Stil zu schaffen. Dies erfordert den notwendigen Platz. In einem vor-entworfenen Design wird geändert, wenn nach der Vereinigung ein getrenntes Badezimmer in einen Raum mit einer kleinen Fläche umgewandelt worden ist.

Waschbecken mit Holzgehäuse

Im Badezimmer im Stil der Provence werden Vintage-Waschbecken mit einem Holzsockel angebracht sein.

Zum Beispiel können Sie ein Wand-Waschbecken ohne Bordstein wählen. Zur gleichen Zeit ist es notwendig, ein Badezimmer zu kaufen, da Platzsparen aufgrund seiner Abwesenheit kein Ausweg ist. Sie können eine Dusche installieren, aber der gewählte Stil ist nicht mit dem Ersetzen des Bades damit verbunden, das eine kleine Größe haben kann, wenn der Platz nicht ausreicht. Bei der Auswahl dekorativer Materialien ist es wichtig, ihre ähnliche Textur zu beobachten. Zum Beispiel können Sie einen Standard- oder dekorativen Gips wählen.

Die Räumlichkeiten der Bäder im provenzalischen Stil setzen nicht den Bau von mehrstöckigen Decken voraus. Wenn Sie sich dennoch dafür entscheiden, diese zu mounten, können Sie eine zweistufige Obergrenze festlegen, die mit einem Übergang mit geringer Höhe verbunden ist. Als Material für seine Herstellung werden feuchtigkeitsbeständige Platten aus Gipsplatten verwendet. Es ist besser, helle Farben zu bevorzugen. Gleichzeitig können Sie das Badezimmer mit einer Spanndecke ausstatten. Geeignetes Textilleinen, jedoch kein PVC. Dies ist notwendig, um eine matte Oberfläche und keine Spiegeloberfläche zu erzeugen. Alle Elemente des Interieurs sollten keine lebendige Malerei oder einen Fotodruck annehmen.

Wahl der Fliese

Ein universelles Element des Innenraums können Fliesen sein. Nicht viele Leute mögen die Ablehnung von Fliesen für die Fertigstellung des Badezimmers. Fliesen sollten an die Decke angepasst werden. Es ist am besten, dass seine Oberfläche matt und monophon ist.

Wenn die Wände des Badezimmers mit Fliesen dekoriert sind, sollten die Nähte zwischen den Fliesen nicht hell und kontrastierend gemacht werden. Es ist besser, eine Art der Fliesen zu wählen, die nahtlos ist. Mach das beste Licht am Boden.

Sorten von Fliesen im Stil der Provence

Sorten von Fliesen im Stil der Provence.

Das Badezimmer kann mit Bodenfliesen dekoriert werden. Es wird notwendigerweise mit einem Muster gewählt, das einen Baum nachahmt. Die Wände sollten heller als der Schatten des Bodens sein. Der klassische Stil der Provence manifestiert sich in einem Moment, in dem ein weißes Interieur entsteht. Das Vorhandensein eines Fensters zur Straße im Badezimmer eines privaten Hauses unterstreicht den Stil der Provence.

Das Fenster sollte klein sein und einen leichten Baumwollvorhang zur Fensterbank haben. Manchmal können Wohnungen ein kleines Fenster haben, das zwischen der Küche und der Toilette liegt. Dieses Fenster lässt sich dekorieren und kombiniert Bad und WC. In Anwesenheit von blinden Wänden im Badezimmer machen Sie ein falsches Fenster, das eine Imitation ist, die einen Vorhang und LED-Beleuchtung hat.

Für das Bad sollte ein besonderer Platz vergeben werden. Es kann näher am Fenster oder in der Mitte des Raumes installiert werden. Bad im Stil der Provence sollte massive gusseiserne Beine haben, die eine raffinierte Form haben. Dieser Stil wird durch halbkreisförmige Sanitärformen betont. Es ist ratsam, ein ovales Waschbecken zu installieren, und die Farbe der Toilettenschüssel muss angemessen sein.

Möbelauswahl

Provenzalische Badezimmer müssen spezielle Möbel haben. Sie können hochwertige Möbel kaufen oder ihre Simulation installieren, die Aufmerksamkeit erregen wird. Der Innenraum des Badezimmers ist ohne eine Kommode oder ein Schließfach aus Holz unmöglich. Sie können einen Frisiertisch mit geschnitzten Beinen setzen.

Bei normalen Reparaturen im Badezimmer sind die Wände verputzt. Die geschaffene Provence erfordert nicht die Verkleidung der Wandoberfläche, die vollkommen gleichmäßig ist. Dieser Stil kann das Vorhandensein einer gewissen Rauhigkeit implizieren, was der gesamten Inneneinrichtung ein ungewöhnliches Aussehen verleiht. Die Fähigkeit, Materialien zu verwenden, wird einen einzigartigen Stil schaffen.

Manchmal sind die Wände mit einem Baum bedeckt. Die Platte oder das spezielle Futter wird in eine beliebige Richtung gelegt. So können Sie einen originellen Blick auf das Badezimmer bekommen. Die Farbgebung der Boards ergänzt den Stil und macht den Innenraum komplett.

Es ist ratsam, diejenigen Accessoires zu wählen, die den Stil des Badezimmers betonen.

An der Wand kann ein Regal mit einer Vase für Blumen hängen. Im Badezimmer installierte Kerzenleuchter, wird das Innere durch die Anwesenheit eines Kronleuchters betont. An den Fenstern sollten Lichtvorhänge hängen. Aus Materialien ist es möglich, einen gedruckten Kattun zu wählen.

Es ist notwendig, die Auswahl der verschiedenen Stützen, Handtücher, Kleiderbügel und Seifenschalen auf eleganteren Gegenständen zu stoppen. Sie sollten nicht aus Kunststoff, sondern aus verchromten Metallen sein. Der Innenausbau sollte abgeschlossen sein, so dass nur noch eine Holztür installiert werden muss.

Fügen sie einen kommentar hinzu