Wie man ein bad mit hydromassage verbindet

Jedes Jahr steigt die Nachfrage nach Bädern mit Hydromassage (Jacuzzi). Dies liegt im Wesentlichen daran, dass Hydromassage eine therapeutische Wirkung auf den menschlichen Körper hat, das Immunsystem stärkt und die nervöse Spannung schwächt. Die Arbeiten, die mit der Installation und der Verbindung solcher Rohrleitungen verbunden sind, sind ziemlich kompliziert, deshalb ist es besser, sie den Spezialisten zu übergeben. Aber wenn Sie in Ihren Fähigkeiten überzeugt sind, können Sie versuchen, einen Whirlpool mit Ihren eigenen Händen zu installieren. Als nächstes werden wir überlegen, wie man ein Bad mit Hydromassage unabhängig verbindet.

Anordnung der Düsen im Hydromassagebad

Die Position der Düsen im Whirlpool.

Einen Whirlpool wählen

Der Whirlpool verfügt über ein Hydromassagesystem, das aus einer elektrischen Pumpe, einem Wassereinlass, einem Kompressor und Einspritzdüsen besteht (Abbildung 1). Mit Hilfe der Pumpe wird Wasser durch den Wasserzulauf gepumpt und unter Druck durch den Kompressor in die Düsen für den Whirlpool geleitet. Sie sind so konzipiert, dass das Wasser an ihrem Auslass mit Luft vermischt wird, wodurch die heilende Wirkung einer solchen Massage erhöht wird.

Badgerät mit Hydromassage

Abbildung 1. Das Gerät eines Bades mit Hydromassage.

Bei der Auswahl eines Whirlpools sollte berücksichtigt werden, dass die Düsen darin unterschiedlich sein können und an verschiedenen Stellen installiert werden können. Es hängt von der Art der Massage ab (zum Beispiel für die Taille oder den Rücken). Einige Modelle sind mit einem Luftkompressor ausgestattet, so dass der Turbo-Modus verwendet werden kann, der den Wasserfluss in Verbindung mit Luft erhöht.

Teure Whirlpools sind mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet:

  • Aeromassage;
  • Aromatherapie;
  • Ozon-Therapie;
  • Chromotherapie.

Diese Funktionen können bei Bedarf über Knöpfe, Kräne oder Tasten ein- und ausgeschaltet werden. Ihre Steuerung erfolgt durch Pneumatik, so dass ein Höchstmaß an elektrischer Sicherheit erreicht wird. Im Whirlpool ist der Mixer direkt auf seinem Rahmen montiert. Dieser Whirlpool unterscheidet sich von herkömmlichen Badewannen, für die Armaturen an der Wand installiert sind.

Vorbereitung von

Bevor Sie einen Whirlpool kaufen, müssen Sie das Badezimmer messen. Auf der Grundlage der erzielten Ergebnisse wird die Auswahl der Sanitäreinrichtung entsprechend den Abmessungen getroffen. Es sollte beachtet werden, dass die Mindestmaße des Raumes der Größe des Bades entsprechen müssen, wobei auf jeder Seite 1 m hinzugefügt werden muss. Dies ermöglicht bei Bedarf den freien Zugriff auf alle Elemente der Struktur.

Schema der Installation eines ovalen Hydromassagebades

Das Schema der Anlage des ovalen Hydromassagebades.

Beim Kauf eines Whirlpools müssen Sie berücksichtigen, dass ein solches Produkt ein hohes Gewicht hat. Deshalb wird die Installation nur in Häusern mit Stahlbetonböden empfohlen. Es ist wichtig, die Abmessungen der Türöffnung zu berücksichtigen, damit das Bad ungehindert passieren kann.

Die Installation eines Whirlpools ist in einem Raum erforderlich, in dem alle Reparaturen abgeschlossen sind. Dies ist Voraussetzung, da sonst bei der Reparatur nach dem Einbau des Bades die einzelnen Elemente beschädigt werden können. Der Raum sollte mit einer zuverlässigen elektrischen Verkabelung ausgestattet sein, die in der Wand verborgen ist. Eine weitere wichtige Voraussetzung für eine ordnungsgemäße Installation ist die Verfügbarkeit eines funktionierenden Abwasser- und Wasserversorgungssystems, ohne das keine Sanitäreinrichtungen verwendet werden.

Für eine erfolgreiche Installation müssen Sie auch die folgenden Tools vorbereiten:

  • Tester;
  • Niveau;
  • Maßband;
  • Zangen;
  • Gasschlüssel;
  • Schraubendreher;
  • Messer.

Verbindung zu Abwasser

Bevor Sie den Whirlpool an die Kanalisation anschließen, müssen Sie die Schüssel mit den Stellfüßen und der Konstruktionsebene auf die gewünschte Höhe einstellen. Danach können Sie direkt die Verbindung zu allen Systemen herstellen. Wenn das Abwassersystem in Ihrem Haus aus Kunststoffrohren besteht, muss der Siphon mit einem speziellen flexiblen Rohr mit einem Durchmesser von 40 mm verbunden werden. Wenn das Abwasserrohr einen Durchmesser von 50 mm hat, benötigen Sie für eine qualitative Verbindung zusätzlich einen speziellen Adapter mit gleichem Durchmesser.

Schema verbindet ein Whirlpool in der Ecke und zwischen zwei Wänden

Das Schema der Verbindung eines Whirlpools in der Ecke und zwischen zwei Wänden.

Der erste Schritt besteht darin, den Siphon gemäß den beigefügten Anweisungen zu sammeln. Besondere Aufmerksamkeit sollte allen Dichtungen gewidmet werden, die von einwandfreier Qualität und ohne sichtbare Mängel sein müssen. Dann befestigen Sie den Siphon an der Wanne und dem Abwasserkanal. Beim Anziehen der Befestigungselemente müssen Sie sehr vorsichtig sein, da Sie mit übermäßiger Kraft den Faden reißen können.

Anschluss an einen Elektriker

Schema der Verbindung des Whirlpools mit der Stromversorgung

Abbildung 2. Schema der Verbindung des Whirlpools mit der Stromversorgung.

Verbinden Sie den Whirlpool mit folgenden Regeln:

  1. Die Verbindung muss unter Berücksichtigung aller Regeln der technischen Sicherheit von elektrischen Anlagen erfolgen. Die elektrische Ausstattung des Whirlpools arbeitet aus einem Wechselstromnetz mit einer Spannung von 220 V.
  2. Es ist notwendig, das Bad an eine spezielle Steckdose anzuschließen, die mit hoher Luftfeuchtigkeit betrieben werden kann. Die Installation des Auslasses erfolgt an der Wand in 0,3 m Entfernung vom Boden und 0,5 m von der Seite des Whirlpools.
  3. Die Einführung in die Steckdose erfolgt durch ein separates Kabel mit doppelter Isolierung und einem Querschnitt von mindestens 3х2,5 мм².
  4. Um die elektrische Ausstattung des Whirlpools vor Überlastung und Überspannung zu schützen, sind an einer exponierten Stelle außerhalb des Badezimmers eine automatische 16A-Schaltanlage und eine Schutzabschaltung sichtbar. Es wird empfohlen, das Schema des Anschlusses des Bades an das Stromnetz zu betrachten (Abbildung 2).

Um die Sicherheitsregeln nicht zu verletzen, ist Folgendes zu beachten:

  • Verwenden Sie die Steckdose nicht ohne ordnungsgemäße Erdung.
  • Es ist verboten, die Erdung durch Heizungs-, Sanitär- oder Abwasseranlagen zu gestalten;
  • Es ist verboten, den Whirlpool im Falle einer Beschädigung der Isolierschicht des Netzkabels zu betreiben, oder wenn die Erdung fehlerhaft ist.

Verbindung zur Wasserversorgung

Um den Whirlpool zu benutzen, ist es notwendig, dass der Betriebsdruck im Wasserversorgungssystem nicht weniger als 4 Atmosphären beträgt.

Aufgrund des Vorhandenseins einer großen Anzahl verschiedener Verunreinigungen in der Wasserleitung und der erhöhten Empfindlichkeit der Düsen gegenüber solchen Elementen ist es notwendig, das Wasser vor dem Eintritt in das Jacuzzi-System zu reinigen.

Dazu wird ein System von mehrstufigen Filtern am Badeintritt eingesetzt.

Die Verbindung des Whirlpools und die Installation des Mischers sind die gleichen wie bei herkömmlichen Bädern. Diese Arbeiten werden mit Hilfe von flexiblen Wasserschläuchen durchgeführt. Ihre Länge sollte so sein, dass es möglich ist, das Bad mindestens 50 cm gegen die Wände zu stellen. Warm- und Kaltwasserversorgung ist mit wasserdichten Armaturen mit Außengewinde ausgestattet. Bei der Installation müssen alle Komponenten sorgfältig abgedichtet und mit speziellen Dichtungen abgedichtet werden. Das Jacuzzi-Verbindungsschema muss unbedingt eine Überprüfung der Qualität der Installationsarbeiten beinhalten. Wenn eine Leckage im Mischer festgestellt wird, sollte die Dichtung ausgetauscht werden, da eine schlechte Dichtung durch eine defekte Dichtung entstehen kann.

Um ein Bad mit Hydromassage richtig zu verbinden, ist es notwendig, dies gut zu verstehen. Wenn Sie nicht über die entsprechende Erfahrung verfügen, ist es besser, Fachleuten in dieser Angelegenheit zu vertrauen, da die Qualität der Installationsarbeiten von der Lebensdauer teurer Geräte abhängt.

Fügen sie einen kommentar hinzu