Wie man ein bad mit flüssigem acryl repariert

Bad ist eines der beliebtesten Accessoires. Aufgrund des häufigen Einflusses von harten Faktoren wird die Oberflächenschicht des Bades im Laufe der Zeit unangenehm. Emaille knistert, Flocken; schmutzige Flecken erscheinen darauf, rostige Flecken usw. Die Reparatur mit Acryl löst das Erscheinungsbild eines so wichtigen Elements des Wohnkomforts.

Bad Erholung mit Acryl

Acryl hat hohe Festigkeit und lange Lebensdauer.

Früher (und manchmal sogar in unserer Zeit) wurde die Badoberfläche rekonstruiert, indem auf verschiedene Weise eine neue Emailschicht aufgebracht wurde. Solche Reparaturen wurden nur von Spezialisten durchgeführt, und die Oberflächenschicht selbst war kurzlebig und begann nach kurzer Zeit zu kollabieren. Reparatur von Acryl in flüssiger Form löst das Problem der Zuverlässigkeit. Die moderne Technologie des Auftragens von Acryl ist einfach, die Reparatur der Badewanne kann alleine durchgeführt werden.

Hauptvorteile

Schema der Acryleinlage

Schema der Acryleinlage.

Typischerweise ist flüssiges Acryl ein Zweikomponentengemisch, umfassend eine Polymerbasis und einen Härter. Die Acrylfarben der Marken Stakril, EkoVan und Alfavanna wurden am häufigsten verwendet. Aufgrund seiner Eigenschaften haben Acryl und Beschichtung von ihm einzigartige Eigenschaften.

Acryl hat eine niedrige Wärmeleitfähigkeit, die eine langfristige Erhaltung der Wärme des in das Bad gegossenen Wassers gewährleistet. Zum Beispiel ist die Geschwindigkeit der Wassertemperaturabnahme in einem Bad mit einer Acrylbeschichtung mehr als 30 mal geringer als die Abkühlrate von Wasser in einem herkömmlichen Gusseisenbad unter den gleichen Bedingungen.

Acrylbeschichtung hat eine sehr hohe Festigkeit und Haltbarkeit. Das Material ist beständig gegen hohe Temperaturen und aggressive Substanzen. Die Oberfläche des Bades wird nach dem Aufbringen der Acrylbeschichtung weniger rutschig, während das Aussehen ausgezeichnete dekorative Eigenschaften aufweist.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Die Reparatur eines Bades mit flüssigem Acryl kann bedingt in mehrere Stufen unterteilt werden:

  1. Vorbereitung des Bades.
  2. Mischen von flüssigem Acryl.
  3. Direkte Herstellung der Beschichtung nach der Füllmethode.

Vorbereitende Arbeiten

Vorbereitung eines Bades für die Restaurierung mit Acryl

Die Demontage der Badelemente erfolgt mit Hilfe einer Zange oder eines Schraubendrehers.

Bad Vorbereitung ist ein sehr wichtiger Schritt. Alle Defekte, die von der alten Beschichtung geblieben sind, können auf der neuen Beschichtung erscheinen, und es wird unmöglich sein, sie nach der Beendigung der Arbeit zu beseitigen.

Vorbereitende Arbeiten начинаются с демонтажа вспомогательных элементов. Необходимо снять внешние элементы систем слива воды из ванны и перелива воды. Способ монтажа определяется типом ванны, но, как правило, выполняется с помощью плоскогубцев и отвертки.

Auf dem Boden des Badezimmers unter den entsprechenden Löchern in der Badewanne Geschirr für das Sammeln von Acryl. Wenn diese Elemente nicht demontiert werden können, sollten sie mit Tesafilm isoliert werden und dann darüber nachdenken, wie sie ihre Oberfläche dekorieren, um nicht das Aussehen der gesamten Oberfläche des Bades zu beeinträchtigen.

Oberflächenvorbereitung

Oberflächenvorbereitung к реставрации - важнейший этап всех ремонтных работ. Начинается он со шлифовки прежнего слоя ванны. Тщательная обработка позволит обеспечить надежное соединение акрила с остатками старой эмали и металлом ванны. Шлифование лучше всего производить с помощью электроинструмента - шлифмашинки или дрели с насадкой (болгарка с абразивным диском).

Färben Sie das Bad schrittweise mit Acryl

Schrittweises Lackieren des Bades mit Acryl: Präparieren, Schleifen, Acrylauftrag, Lackieren.

Denken Sie in diesem Fall daran, dass der Raum stark verstaubt ist. Dies bedeutet, dass Sie sich mit einer Schutzmaske oder einem Atemschutzgerät schützen müssen. In Ermangelung des richtigen Elektrowerkzeugs kann das Schleifen auf eine arbeitsintensivere Weise durchgeführt werden - durch Schleifen eines Schmirgelleinens mit einer Korngröße von bis zu 40.

Nach dem Schleifen wird die Oberfläche sorgfältig von Schmutz und Staub gereinigt, die nach der Behandlung übrig geblieben sind. Zuerst wird der Schmutz mit Wasser abgewaschen. Dann wird die Oberfläche des Bades mit Lösungsmitteln behandelt, um von fettigen Verunreinigungen zu reinigen. Das am häufigsten verwendete Aceton. Als Lösungsmittel kann auch Trinkwasser in Form einer dicken Lösung (Konsistenz von Brei) verwendet werden.

Manchmal ist die Emailschicht des alten Bades einer starken lokalen Zerstörung in Form von tiefen Rissen und Spänen (bis zum Metall des Badbodens) ausgesetzt. Ein solcher Schaden kann nicht gemahlen werden. In diesen Fällen werden tiefe Defekte mit einem Automobilkitt mit verkürzter Gießzeit verschlossen. Die Behandlung mit Spachtel gründlich mit Schleifpapier bestreichen.

Häufig sind unlösliche Verunreinigungen und Reste von Altemail an den unzugänglichen Stellen des Bades konzentriert. Sie können solche Bereiche mit Säure reinigen. Nach Beendigung aller Arten von Behandlung mit heißem Wasser spülen.

Vorbereitung von Acryl

Restaurierung des Bades mit Acrylfarbe

Die Wiederherstellung des Bades mit Acrylfarbe wird in Masse durchgeführt.

Flüssiges Acryl zur Badreparatur wird durch Mischen einer Mischung von zwei Komponenten - einer Polymerbasis und einem Härter - erhalten. Dazu wird eine weiße, dicke Mischung aus dem Standard-Vorratsbehälter vorsichtig in die Rührschüssel gefüllt. Wenn der Behälter geöffnet und in den Behälter gegossen wird, ist es notwendig, jeglichen Schmutz, der in das Gemisch eintritt, vollständig zu beseitigen. Die Mischung wird kurz (einige Minuten) mit der Hand unter Verwendung eines Riegels oder Schulterblattes gemischt. Das Rühren wird bei einer niedrigen Geschwindigkeit durchgeführt, bis eine homogene Masse erhalten wird. Die Verwendung von Elektrowerkzeugen wird nicht empfohlen, um die Bildung von Luftblasen bei schneller Vermischung zu vermeiden.

Der Härter aus einem kleinen Gefäß wird allmählich zu der Masse zugegeben, während die Mischung gemischt wird. Es empfiehlt sich, den Härter in mehreren Portionen zu gießen. Nach jeder Portion des Härters wird eine gründlichere Mischung für 2-3 Minuten durchgeführt. Beim Mischen von Komponenten sind die im Gemischzertifikat angegebenen Anteile genau einzuhalten. Typischerweise beträgt der Härter 9,5% der Acrylbasis. Nach dem vollständigen Füllen des Härters wird die Mischung etwa 10 Minuten lang von Hand gemischt. Das resultierende flüssige Acryl wird für 10-20 Minuten stehengelassen, wonach es gebrauchsfertig ist.

Die Farbe von flüssigem Acryl kann wie gewünscht bereitgestellt werden. Um eine Mischung der gewünschten Farbe zu erhalten, wird Farbpaste hinzugefügt. Die Masse ist durchmischt. Der Farbgehalt sollte 3% nicht überschreiten.

Beschichtung

Die Bildung der Acrylbeschichtung erfolgt durch Füllen.

Eine gleichmäßige Verteilung der Mischung tritt besser auf einer warmen Oberfläche auf, dazu wird das Bad mit heißem Wasser gefüllt und für 10-15 Minuten gealtert.

Danach wird das Wasser abgelassen und die Oberfläche des Bades wird schnell und gründlich mit einem Fön oder mit einem Tuch, das die Zotten nicht verlässt, getrocknet.

Beispiel für ein Bad vor und nach dem Auftragen von flüssigem Acryl

Beispiel für ein Bad vor und nach dem Auftragen von flüssigem Acryl.

Flüssiges Acryl wird in einen kleinen Behälter gegossen, aus dem die Flüssigkeit in einem dünnen, gleichmäßigen Rinnsal abgeleitet werden kann. Es ist am bequemsten, einen Kanal am Rand des Behälters in Form einer Tülle als Gießkanne zu bilden, die Sie mit einer kleinen Gießkanne benutzen können. Zu Beginn des Vorgangs wird ein dünner Streifen der Mischung auf den äußeren Rand der Seite der Badewanne neben der Badezimmerwand aufgebracht. Mit einem Spatel wird die Mischung unter die Fliesenplatte geschoben.

Das Hauptverfahren zur Herstellung von Acrylbeschichtungen basiert auf dem Fluss der flüssigen Masse unter seinem eigenen Gewicht von oben nach unten. Dazu wird aus dem Tank eine Acrylmischung auf die Innenkante der Badewannenkante gegossen. Die Mischung fließt in einem dünnen Rinnsal und gleitet allmählich die Seitenwände des Bades hinunter. Die Menge der einzufüllenden Flüssigkeit wird unter der Bedingung bestimmt, dass die Dicke der gebildeten Schicht 4 bis 6 mm betragen sollte und die Acrylmasse etwa die Mitte des Bodens des Bades erreicht. Der gegossene Strahl aus flüssigem Acryl bewegt sich langsam entlang des Umfangs des Bades, bis der Kreis vollständig geschlossen ist.

Der Durchfluss muss gleichmäßig und ohne Unterbrechung bereitgestellt werden. Nachdem Sie den gesamten Umfang des Bades durchlaufen haben, müssen Sie Acryl auf den Boden auftragen. Durch spiralförmige Bewegungen des Füllbehälters ist eine gleichmäßige Befüllung des Wannenbodens entlang seiner gesamten Oberfläche gewährleistet. Es ist zu beachten, dass es nicht empfehlenswert ist, die Zuflüsse und Schlieren im Verlauf der Masse zu beseitigen. Sie sollten verschwinden, nachdem der Prozess abgeschlossen ist und wenn die Beschichtung gehärtet ist. Sehr erfolglose Ausführung von Acrylguss und das Aussehen von unbeschichteten Bereichen sollte mit einem flexiblen Spachtel ohne Verwendung von Pinseln korrigiert werden. Überschüssiges Gewicht fließt durch das Ablaufloch in den unter dem Bad installierten Behälter.

Die Härtung der Acrylbeschichtung kann innerhalb von 6-24 Stunden erfolgen, abhängig von der Marke des Materials. Die Trockenzeit ist im Reisepass für die Mischung angegeben. Der Rost an der Öffnung für den Überlauf kann zum Trocknen eingestellt werden, aber am Abflussloch ist es besser, ihn zu befestigen, nachdem die Beschichtung ausgehärtet ist. Es ist ratsam, mit dem Betrieb des Bades frühestens 48 Stunden nach dem Ende der Acrylfüllung fortzufahren.

Werkzeuge für die Arbeit:

  • ein Bulgare oder ein Bohrer;
  • Laika;
  • Zangen;
  • Schraubendreher;
  • Fan;
  • Schleifpapier;
  • eine Schaufel zum Mischen;
  • Kelle Gummi.

Die Verwendung von flüssigem Acryl ist eine effektive Möglichkeit, ein Bad zu reparieren. Bei Einhaltung der Prozesstechnologie beträgt die Mindestlebensdauer der Acrylbeschichtung 10 Jahre.

Fügen sie einen kommentar hinzu