Wie man ein bad aus ziegelsteinen macht

Ein Bad auf Ziegeln, Ständern installieren - das ist ein ziemlich einfacher Prozess. Es ist eine ganz andere Sache, wenn der Stand unter der gewünschten Badewanne aus irgendeinem Grund nicht installiert werden kann oder nicht verfügbar ist. Bei Arbeiten in kleinen oder schwer zu planenden Räumen kann das Bad mit den eigenen Händen aus Ziegeln die Nutzfläche optimal nutzen und originelle Gestaltungslösungen realisieren.

Bad auf einer Ziegelsteinstütze

Mit Hilfe von Steinstützen können Sie das Badezimmer in jeder notwendigen Höhe verstehen.

Werkzeuge und Materialien

Die im Bad ausgeführten Arbeiten können in Abdichtungen und Mauerwerk unterteilt werden. Dementsprechend enthält die Liste der erforderlichen Materialien:

Acrylbad-Installationsschema

Schema der Installation des Acrylbades.

  • gerollte wasserabweisende Materialien (Ruberoid, dichter Polyethylenfilm, Membranen);
  • omazochnaya Imprägnierung (Bitumen, Imprägniermastix, Flüssigglas);
  • Mauerwerk (roter Ziegel, feuchtigkeitsbeständige Bausteine);
  • Armierungsgewebe;
  • Putz- und Mauerwerksgemische.

Die Installation eines Bades auf Ziegel erfordert ein Minimum an notwendigen Werkzeugen:

  • Mixer (anstelle eines Spezialwerkzeugs können Sie einen elektrischen Bohrer oder Perforator mit Düsen verwenden);
  • Lösungskapazität;
  • Werkzeuge zur Herstellung von Mauerwerk (Spachtel, Spachtel);
  • eine Gebäudeebene und ein Quadrat, um die Rechtwinkligkeit der Ecken zu überprüfen.

Installation der Badewanne

Die Installation in der Badezimmerinstallation auf den Ziegeln anstatt der Befestiger-Stützen rechtfertigt sich in Nichtstandard-Situationen. Zum Beispiel, wenn es aus irgendeinem Grund nicht möglich ist, Stände zu kaufen. Diese Art der Installation ist gerechtfertigt, wenn man einen stumpfen, nicht abnehmbaren Bildschirm aufstellt, der den Raum unter dem Badezimmer abdeckt.

Ernsthafte Vorarbeiten sind in diesem Fall nicht erforderlich. Typischerweise wird die Installation des Bades auf den Ziegeln nach der Durchführung der Abdichtung des Bodens und seiner Verbindungen mit den Wänden durchgeführt.

Das Schema der Installation eines Badezimmers auf Ziegelsteinbasis

Das Schema der Installation eines Badezimmers auf Ziegelsteinbasis.

Es ist am besten, roten gebrannten Ziegel für die Arbeit zu verwenden. Es ist am widerstandsfähigsten gegenüber Feuchtigkeit und hat eine ausreichende mechanische Festigkeit.

Unmittelbar vor der Arbeit sollten die Ziegel für 10-15 Minuten in einen Eimer Wasser getaucht werden. Wenn dies nicht geschieht und ein trockenes Material verwendet wird, wird die Feuchtigkeit direkt aus der Lösung absorbiert, was zu einer Schwächung des Mauerwerks führt.

Im Allgemeinen können Silikatsteine ​​verwendet werden, um Träger zu installieren. Aber es lohnt sich zu verstehen, dass im Falle von Lecks an den Stützen Wasser direkt wirkt. Solches Material wird schnell genug zusammenbrechen, und dann werden alle Anstrengungen für die Installation nutzlos sein.

Um sicherzustellen, dass die Installation der Badewanne auf den Ziegeln zuverlässig ist, müssen die aufrechten Stützen eine konkave Form haben, die die Form des Bades wiederholt. Die Stände sind einen halben Ziegel dick ausgelegt. Je nach benötigter Höhe werden zwei Reihen (oder mehr) gebaut. Dann werden die Hälfte der Steine ​​auf die Ränder des Mörtels gelegt. Hinzufügen einer Maurerlösung bildet eine glatte konkave Linie des Sitzes.

Nach dem endgültigen Aushärten des Mauerwerks (nach 1-2 Tagen) wird das Bad auf normalen Ziegeln verlegt. Verwenden Sie Schutzdichtungen aus dichtem Gummi, um Schäden am Gehäuse oder an der Gleitfläche zu vermeiden.

Das Schema der Installation eines Badezimmers auf Ziegelsteinbasis с монтажом экрана и герметизацией стыков

Das Schema der Anlage des Badezimmers auf der Ziegelsteinbasis mit der Anlage des Bildschirmes und der hermetischen Dichtung der Glieder.

Bevor mit der Arbeit begonnen wird, ist es notwendig, den Abfluss in die Kanalisation und zusätzliche Befestigungen zu installieren, die die vollständige Fixierung des Badkörpers gewährleisten. Als Befestigungselemente können zusätzliche Stützen verwendet werden, um den Umfang des Bades zu stützen und zu fixieren.

Der Raum unter dem Badezimmer kann mit einem zusätzlichen dekorativen Schirm abgedeckt werden, der, wenn er aus Ziegelsteinen besteht, die Rolle einer zusätzlichen Stütze spielen kann. Das Material und die Prinzipien der Produktion sind die gleichen wie für die Herstellung von Trägern. Es ist zulässig, bei Verwendung des Bildschirms Bausteine ​​aus Schaumbeton kleiner Größe zu verwenden.

Im Falle der Konstruktion einer dekorativen Barriere ist das Bad tatsächlich an der Stützmauer installiert. Draußen sieht die gesamte Struktur wie ein Monolith aus. In der Tat wird die Struktur aus Wänden, einer Basis aus Ziegeln und einer darauf liegenden Auskleidung (dem Körper des Bades) bestehen.

Herstellung einer Struktur

Es besteht die Möglichkeit, mit den eigenen Händen aus Backsteinen zu baden. Das ist eine ziemlich ernste Konstruktion, und seine Konstruktion muss gewogen werden.

Das Schema der Vereinigung der Wanne und des Bades zu den Rohrleitungen des heissen und kalten Wassers und des Wasserabflusses

Das Schema der Vereinigung der Wanne und des Bades zu den Rohrleitungen des heissen und kalten Wassers und des Wasserabflusses.

Der wichtigste Punkt ist die Bewertung der Tragfähigkeit der Platten. Im Vergleich mit der Installation eines Bades für Ziegel wird die Menge an Mauerwerk hier viel größer sein, insbesondere wenn große, nicht standardmäßige Abmessungen vorgesehen sind. Das Gewicht einer solchen Konstruktion kann bis zu 2 Tonnen erreichen.

Wichtig ist die grßte Wasserundurchlässigkeit des Bodens und der Wände, an deren Umfang die Konstruktion geplant ist. Grundsätzlich ist ein hausgemachtes Ziegelsteinbad ein Mikro-Pool in der Wohnung.

Bevor mit dem Bau des Bades begonnen wird, müssen Vorabdichtungsarbeiten durchgeführt werden.

Die Stellen der Fugen der Wände bis zur geplanten Markierung der Höhe des Bades und der Fugen der Wände mit dem Fußboden entlang seines Umfanges sind mit den flüssigen imprägnierenden Materialien verschmiert. Sie können flüssiges Glas oder Bitumen verwenden, aber es ist am besten, spezielle Mastix zu verwenden.

Die Oberfläche des Bodens und der Wände entlang des Umfangs der zukünftigen Struktur wird in 2-3 Schichten mit Roll-up-Abdichtungsmaterialien bedeckt. In den Geschäften ist die Auswahl solcher Materialien extrem breit, und jeder kann ausgewählt werden, der sowohl die Eigenschaften als auch die Kosten erfüllt.

Die Abdichtung wird durch den Mastix an der Oberfläche sowohl der Wand als auch der vorherigen Schicht befestigt.

Die Fugen der einzelnen Platten sollten sich 10-15 cm überlappen und mit einer zusätzlichen Schicht Mastix verschmiert sein.

Der Bau des Bades beginnt mit der Installation eines Abwasserkanals. Für seine zusätzliche Fixierung kann er sich auf kleine Stützen der darunter liegenden Steine ​​verlassen. Eine zuverlässigere Art der Abstützung des Abflusses kann mit Sanitärrohrschellen realisiert werden. Diese Klemme hat in ihrer Zusammensetzung eine kraftvolle Schraube, die in der erforderlichen Tiefe in den vorinstallierten Dübel eingeschraubt wird.

Praktische Empfehlungen

Die Basis des Bades kann vollständig aus Ziegeln bestehen oder um das Gewicht des Strukturteils des Volumens, das mit kompaktiertem Blähton gefüllt ist, zu sparen und zu erleichtern.

Dann sind die Wände aus Ziegeln. Markant ist die Errichtung der Mauern entlang des Umfangs. Außenmauerwerk wird in einem halben Ziegel oder Ziegelstein gemacht. Mauerwerk neben bestehenden Mauern kann in einem halben Ziegel oder sogar einem Viertel durchgeführt werden.

Um die Festigkeit im Mauermörtel zu verstärken, ist es möglich, flüssiges Glas hinzuzufügen und zusätzlich Verstärkung zu verwenden.

Auf der Innenseite ist eine weitere zusätzliche Abdichtungsschicht angeordnet. Darüber ist ein Armierungsgewebe installiert, das Verputzen der Innenfläche erfolgt.

Es ist wünschenswert, die inneren Ecken mit einer Lösung zu runden. Ein solches Bad zu benutzen ist angenehmer. Abgerundete Ecken sind bequemer zu reinigen.

Nach dem abschließenden Trocknen und Aushärten aller Schichten können Sie zum dekorativen Finish übergehen. Es gibt Freiraum für Fantasie. und jeder ist frei, die Farbe und das Design nach ihren Wünschen zu wählen.

Das Bad mit seinen eigenen Händen ermöglicht eine rationelle und effizientere Nutzung des verfügbaren Platzes und vermeidet unverhältnismäßig hohe finanzielle Kosten für den Kauf von nicht standardmäßigen Geräten.

Fügen sie einen kommentar hinzu