Wie man die badezimmer- und toilettentüren richtig anbringt

Die Installation der Tür zum Badezimmer und zur Toilette erfordert besondere Sorgfalt und Verantwortung. Bevor Sie entscheiden, ob Sie eine Badezimmertür installieren möchten, sollten Sie zwei grundlegende Regeln beachten. Zuerst muss unten zwischen dem Boden und der Tür zum Badezimmer eine Lücke für ausreichende Belüftung vorhanden sein. Zweitens ist es in diesen Räumen notwendig, die Schuppen auszustatten, die den Wasserfluss im Falle eines Hochwassers verhindern würden.

Türen im Badezimmer

Türen im Badezimmer sollten eine Lücke für die Belüftung des Raumes haben.

Türauswahl

Zuerst müssen Sie sich für die Wahl des Badezimmers und der Toilette entscheiden. Messen Sie dazu die Breite und Höhe des Türrahmens. Die Höhe aller Innentüren beträgt 2050 mm, und die Breite beträgt 600 mm, 700 mm, 800 mm oder 900 mm.

Eine große Rolle spielt das Türmaterial:

  • Glas;
  • Kunststoff mit einem feuchtigkeitsdichten Film;
  • Holz lackiert oder lackiert;
  • auf Spanplatten und MDF laminiert.
Glastüren im Badezimmer

Glas ist resistent gegen Verformungen, Feuchtigkeit und hohe Temperaturen, es ist ein umweltfreundliches Material, das nicht schallt und Wärme speichert.

Glas - das am besten geeignete Material für die Tür zum Badezimmer. Dieses Material ist resistent gegen Verformungen, Wasser und hohe Temperaturen. Darüber hinaus vermisst Glas - ein umweltfreundliches Material - nicht den Schall und speichert die Wärme im Raum.

Glas für Türen kann opak, getönt, Relief, Spiegel, mit Kunststoff-oder Metalleinlagen verziert sein. Glastüren sind nicht nur wegen ihrer hervorragenden Eigenschaften, sondern auch wegen des Modedesigns sehr beliebt geworden.

PVC-Türen sind keinem chemischen Angriff, Entzündung, Verformung unter dem Einfluss hoher Temperaturen ausgesetzt und sind auch gegen hohe Feuchtigkeit beständig. Der Kunststoff hält die Wärme gut und hat eine hervorragende Schalldämmung. PVC-Türen sind in Form und Farbe sehr unterschiedlich. Spezielle Oberflächenbeschichtungen imitieren verschiedene Materialien: Holz, Marmor, Glas. Kunststoff ist dem Glas ein wenig unterlegen, und ein niedriger Preis macht sie für eine breite Palette von Verbrauchern erschwinglich.

Holztüren sind die teuerste und zuverlässigste Option. Aber dieses klassische Design nimmt sehr leicht Wasser auf, das nicht für das Badezimmer geeignet ist.

Türen Spanplatten und MDF - die beliebteste Option für die moderne Reparatur. Diese Strukturen können hoher Feuchtigkeit standhalten, verformen sich nicht und haben geringe Kosten. Aber für das Badezimmer ist es besser, Kunststoff- oder Glastüren zu wählen.

Wenn sich die Tür zum Badezimmer in der Nähe der Tür der Küche oder eines anderen Zimmers befindet, ist es besser, das Türfach zu installieren. Solch ein Design wird bequem zu verwenden und interessant sein.

Um Türen zu installieren, benötigen Sie Werkzeuge und Materialien wie:

Türschema von MDF

Türschema von MDF

  • Perforator;
  • Schraubendreher;
  • Metallsäge;
  • Stuhl;
  • Statue;
  • Gebäudeebene;
  • Montagemesser;
  • Brunnenbohrer;
  • selbstschneidende Schrauben;
  • Montageschaum;
  • farbiges und transparentes Silikon;
  • Holz- und Kunststoffsubstrate;
  • Nelken unter Bargeld.

Installation

Der Prozess der Installation von Türen besteht aus den folgenden Phasen:

  1. Die Box zusammenbauen.
  2. Installation коробки в дверной проем.
  3. Das Türblatt befestigen.
  4. Die Box dämpfen.
  5. Schneiden von Griffen und Schlössern.
  6. Installation наличников

Zu Beginn ist es notwendig, die gesamte Struktur auf einer horizontalen Fläche zu montieren, um weitere Verzerrungen und Unebenheiten zu vermeiden.

Das Schema der Anlage des Türflügels in der Schachtel

Das Schema der Anlage des Türflügels in der Schachtel

Der Assembly-Prozess umfasst die folgenden Schritte:

  1. Legen Sie die Komponenten des Türrahmens auf den Boden.
  2. Machen Sie die notwendigen Maße für die Breite und Höhe der Öffnung.
  3. Machen Sie Markierungen für Vordächer und beheben Sie sie. Schneiden Sie dazu die Nuten an der Box und an der Tür mit dem Meißel.
  4. Montieren Sie die Box und befestigen Sie alle Teile mit Schrauben.
  5. Installiere die Box in der Türöffnung. Um die Schachtel in der Öffnung zu befestigen, verwenden Sie Kunststoffkeile.
  6. Überprüfen Sie die Ebenheit der Struktur mit einem senkrechten Lot oder Lot und nehmen Sie Anpassungen vor.

Wenn die Box richtig montiert und installiert ist, ist die Hauptaufgabe erledigt!

Jetzt kannst du die Tür aufhängen. Die Keile zwischen der Tür und der Box werden in die Keile gesteckt, so dass die Box von innen gut eingekeilt ist. Jetzt ist es notwendig, die Box sicher in der Türöffnung zu befestigen. Verwenden Sie dazu einen Montageschaum, dessen Zylinder mit einer Pistole ausgestattet ist. Eine solche Lösung ermöglicht das gleichmäßige Füllen aller Hohlräume zwischen den Oberflächen.

Vor Gebrauch sollte der Montageschaum für 24 Stunden an einem warmen Ort aufgestellt werden, aber die Mischung sollte keine Temperatur über 30 ° C erreichen. Passende Flächen sollten mit Wasser angefeuchtet werden, um sicherzustellen, dass der Schaum gut erfasst ist. Die Klebstoffzusammensetzung wird in einem Ballon gründlich geschüttelt und auf die Gelenke aufgetragen. Die Klebstoffmischung sollte eine dünne Schicht geblasen werden, da sie beim Erstarren an Größe zunimmt. Die behandelte Öffnung sollte einen Tag lang trocknen.

Am nächsten Tag können Sie die Türen sicher öffnen und mit dem Einfügen von Griffen und Verriegelungen fortfahren. Der Prozess sollte wie folgt durchgeführt werden:

Installation ручки и замка

Nach der Installation der Tür sind der Griff und das Schloss installiert.

  1. Markieren Sie den Ort des zukünftigen Mechanismus.
  2. Führen Sie ein Loch aus, indem Sie einen Brunnenbohrer der richtigen Größe auf dem Bohrer anbringen: normalerweise 16 oder 18.
  3. Um das Schloss am Ende des Türflügels zu installieren, verwenden Sie einen Meißel, um eine Nut zu machen.
  4. Bohren Sie von vorne ein Loch für den Griff.
  5. In die gebildeten Löcher den Griffmechanismus mit der Verriegelung einführen und mit Schrauben befestigen.

Die Verkleidungen werden mit Schrauben um den Umfang des Türrahmens herum installiert. Alle Gelenke sind mit Silikon behandelt. Am Ende kann die fertige Struktur mit Lack oder Farbe bedeckt werden.

Spezielle Empfehlungen

Die Wände des Badezimmers und der Toilette sind normalerweise dünn, 4-5 cm, deshalb sollte die Box 1,5 cm größer sein.

In der Türöffnung des Badezimmers ist in der Regel eine Paddelhöhe von 5 cm vorgesehen, die im Falle eines Hochwassers den Abfluss von Wasser verhindert. Die Technik im Badezimmer sollte auch zwischen der Tür und der Tür einen Abstand von 5 cm haben. Um die Türen im Badezimmer richtig zu installieren, müssen Sie daher eine der folgenden Bedingungen erfüllen:

  • Installieren Sie den Türrahmen 10 cm höher als die anderen Türen;
  • Schneiden Sie das Türblatt ab.
Markierung beim Einbau einer Tür in eine Box

Markierung beim Einbau der Tür in einer Box.

Wie für die Erhöhung der Türöffnung kann nicht jedes Design erweitert werden. Befindet sich oberhalb der Öffnung des Badezimmers ein Stahlband, das die Last auf den Rahmen des Raumes trägt, so kann eine solche Tür nicht erweitert werden. Wenn die Integrität der Karkasse gebrochen ist, können Wände brechen oder Risse auftreten.

Wenn das Badezimmer aus Gipskartonplatten besteht, ist die Erweiterung der Öffnung mit Hilfe eines Bulgaren möglich.

Schneiden Sie keine Furniertüren von Spanplatten, da das Material mit der Zeit abblättern kann. Türblätter, die mit MDF bedeckt sind und auch in den Nadelholzspänen enthalten sind, können nicht gekürzt werden. In diesem Fall kann die Tür einfach bröckeln.

Das Verfahren zum Verkürzen der Türen ist für Holztüren möglich. Aber, wie es oben gesagt wurde, sind die Türen aus diesem Material nicht die beste Option für einen feuchten Raum.

Die beste Lösung für dieses Problem wird es sein, ein Design in der richtigen Größe zu kaufen - ein Türblatt mit einer Höhe von 190 cm und einer Türrahmenbreite von 6,5-7 cm.

Die Wahl der Türstruktur und die korrekte Installation der Box ist ein verantwortungsvolles Verfahren, von dem die Haltbarkeit der Tür abhängt.

Fügen sie einen kommentar hinzu