Wie man den holzboden ebnet

Entscheiden Sie sich dafür, die alten verwelkten Bretter auf der Fliese oder dem Laminat zu ändern, führen Sie auf alle Fälle gleichzeitig die Nivellierung des hölzernen Fußbodens aus. Es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu tun. Am bekanntesten sind: Zischen, Ausgleichsmassen auf Holz auftragen, Spachtelmasse mit PVA, Einbau von Sperrholz.

Bodenausgleich aus Holz

Die gängigsten Verfahren zum Begradigen des Bodens sind: Schleifen, Nivellieren von Mischungen auf Holz, Spachteln mit PVA und auch der Einbau von Sperrholz.

Radfahren

Выравнивание деревянного пола по данному методу считается достаточно трудоемкой, но при этом действенной процедурой. В особенности оно очень востребовано тогда, когда не планируют настил покрытия, а предпочитают просто залакировать пол. Radfahren выполняют либо вручную, либо посредством специальных механизмов. При ручном подходе поверхность скоблят осколком стекла или циклевателем ручного принципа действия. Такой вариант самый трудозатратный и менее всего эффективный. Поэтому если выполняют выравнивание циклевкой, то целесообразнее пользоваться циклевальной машиной.

Holzboden-Schema

Schema des Bellens des Holzbodens.

Die funktionierende Fahrradmaschine erzeugt einen ohrenbetäubenden Lärm. Denn es ist sinnvoll, sich um den Kauf von guten Kopfhörern als Schutz zu kümmern. Das Atemschutzgerät wird helfen, mit stark staubigen Atmungsorganen fertig zu werden.

Bevor Sie mit der Maschine fahren, sollte der Raum vorbereitet sein: Bedecken Sie die Möbel mit Polyethylen, entfernen Sie die Vorhänge. Wenn dies nicht gemacht wird, besteht die Möglichkeit, dass die Raumumgebung durch die Verbreitung von feinem Holzstaub, die mit dem Bellen eines Holzbodens einhergeht, erheblichen Schaden erleidet.

In Bezug auf die Schürfeinheit ist es auch wichtig, einige Maßnahmen zu treffen, um zu verhindern, dass sie zusammenbrechen. Der größte Schaden für die Klingen der Einheit wird durch Nägel und Knöpfe von Teppichen verursacht. Vor Beginn der Arbeiten müssen die Knöpfe entfernt und die Hämmer in das Holz geschnitten werden.

Das Verfahren beginnt, langsam von jeder Ecke des Raumes aus zickzackförmig zu laufen. Entfernen Sie die kontaminierte Schicht von oben, gründlich alle Risse und Spalten zashpatlevyvayut.

Beispiel für den Boden vor und nach dem Bellen

Beispiel für den Boden vor und nach dem Zyklus.

Nach dem Aushärten der Knetmasse und der vollständigen Polymerisation (etwa acht Stunden) werden sie weiter zyklisiert. Wenn das Board stark beschädigt ist, wird es entfernt, auf die andere Seite gedreht und zurückgelegt.

Ausrichtung an der Grenze neben der Sockelleiste und in schwer zugänglichen Bereichen führen durch eine Ecke manuelle Cycler. Warten Sie nach dem Zyklus auf einen Staubschlamm und saugen Sie alles ab. Nach gründlicher Reinigung gehen die Oberflächen zur Lackierung.

Bevor mit der Lackierung begonnen wird, wird der Boden mit einem fusselfreien Material abgewischt, das mit einem Lösungsmittel (Testbenzin) befeuchtet ist.

Wenn Sie sich entscheiden, eine neue Decke auf den Boden zu legen, ist nur das Radfahren eine unzureichende Maßnahme. Besonders für den alten und verzogenen Boden. Ausgleichsmischungen sind ideal für einen idealen ebenen Boden. Solche Mischungen sind in der Lage, eine ausgezeichnete Ebenheit einer Holzoberfläche mit einer Schichtdicke von 5-20 mm zu erzeugen.

Mischungen für Holzböden

Die Reihenfolge des Verfahrens zum Ausgleichen des Bodens aus Holz unter Verwendung einer Mischung ist wie folgt.

Zuerst wird eine Holzbasis zum Auftragen der Mischung vorbereitet. Sprungbretter werden zusätzlich mit Schrauben oder Schrauben an den Stämmen befestigt. Schrauben von Schrauben oder Nägeln sind in den Brettern versteckt.

Die Basis wird von der restlichen Farbe / Lack gereinigt und geschliffen.

Bodenausgleich mit einer selbstnivellierenden Verbindung

Schema des Ausgleichs des Bodens mit einer selbstnivellierenden Mischung.

Große Lücken zwischen benachbarten Platten werden durch Auftragen eines Acrylfüllers oder einer Spachtelmasse, die etwas dicker ist, beseitigt.

Nach dem abschließenden Trocknen des Spachtels wird die Oberfläche mit einer speziellen feuchtigkeitsbeständigen Verbindung mit einer Grundierung bedeckt. Mittels einer Grundierung wird der erforderliche Grad der Haftung der Mischung zum Einebnen auf eine Holzunterlage erzeugt.

Überall sind die Wände mit einem isolierenden Material isoliert. Der Ort des Wechsels von einer Beschichtung zur anderen ist die Verformungsnaht. Es ist geschlossen, mit einem schmalen Streifen aus expandiertem Polystyrol.

Der Wasserstand wird durch Markierung des Nivellierbodens unter Berücksichtigung der vom Hersteller angegebenen minimal zulässigen Schichtdicke erzeugt. In der Türöffnung stellen sie einen Holzbalken, der mit seiner Höhe die vermeintliche Ebene der sexuellen Oberfläche zeigt.

Tipp: Zur sofortigen Nivellierung des Bodens und zur Erhöhung des Füllstands wird die Füllung in 2 Sätzen produziert.

Mechanische Codierung

Das mechanische Biegen wird mit einer speziellen Maschine durchgeführt.

Auf die grundierte Oberfläche wird ein Armierungsgewebe durch einen Konstruktionshefter befestigt, wo die Fugen der Bahnen hergestellt werden, die etwa 5 cm gestrickt haben.

Die Nivelliermischung wird durch Einhaltung des Herstelleralgorithmus ausgelöst. Es wird gründlich mit einem speziellen Bohrer mit einer Düse gemischt. Rühren wird die Lösung für 10-15 Minuten gealtert, um ihr eine einheitlichere Zusammensetzung zu geben, und stört dann wieder.

Die vorbereitete Lösung wird auf die verstärkte Oberfläche gegossen. Eine spezielle Gummiwalze mit Spikes entfernt die entstehenden Luftblasen. Als nächstes, bewaffnet mit einem Gummischlämchen, wird der Füllboden in einer Ebene gleichgesetzt.

Die Trocknung der Oberfläche erfolgt unter klarer Berücksichtigung der Empfehlungen des Herstellers der Ausgleichsmischung.

Bei der Anwendung dieser Methode sollte berücksichtigt werden, dass die Mischung für die Einebnung durch Parameter wie die minimal zulässige Dicke der Schicht gekennzeichnet ist. Es wird berücksichtigt, indem der Betrag der Erhöhung der Bodenhöhe berechnet wird. Die bequeme Verwendung solcher Formulierungen deckt wiederholt einen solchen herkömmlichen Fehler ab.

Putty mit PVA-Basis

Diese Methode ist im Moment ziemlich populär. Putty erlaubt es, das Territorium von Räumen, die eine große Fläche haben, zu ebnen. Und die Materialkosten umfassen solche Werke, die wirtschaftlich attraktiv sind.

Abgleich mit Spachtelmasse mit PVA-Basis

Die Ausrichtung der Flüssigkeitsmischung erfolgt mit einer Nadelwalze.

Estrich mit einer Mischung aus PVA und Holzsägemehl wird in der folgenden Reihenfolge gestapelt. Im Vorfeld ist der gereinigte Boden mit Beacons entsprechend dem Level ausgestattet.

Interstitialräume sind mit einer Füllmischung aus PVA mit Sägemehl gefüllt, die der Dicke von saurer Sahne ähnelt. Um das schnelle Ausdehnen von Feuchtigkeit durch Sägemehl von PVA auszuschließen, werden sie vorher befeuchtet und etwas gequetscht, wobei überschüssiges Wasser entfernt wird.

Wenn eine beträchtliche Dicke von Kitt benötigt wird, wird das Material in 2-3 Schichten aufgetragen, jede Schicht 1-2 cm.Die nächste Schicht wird nach dem Trocknen und Schrumpfen der vorherigen Schicht aufgetragen.

Die erzeugte Oberfläche wird von einer Ebene gesteuert. Bei Bedarf werden Zusätze von Füllerfüllungen gemeldet.

Der Hauptnachteil dieser Option ist ein großer Zeitaufwand für die Trocknung von PVA, eine unzureichende Qualitätsklasse für die anschließende Endbearbeitung der Oberfläche.

Dieser Ansatz für die Nivellierung ist jedoch ratsam, wenn Materialeinsparungen beim Bau erforderlich sind, und in Zukunft wird ein dünnes und kostengünstigeres Sperrholz verwendet.

Anwendung von Sperrholz

Mit dieser Methode, unter Einhaltung aller Empfehlungen für die Qualität der Arbeit, wird eine perfekt ebene, rauhe Oberfläche erhalten, die es ermöglicht, absolut jedes Oberflächenmaterial zu montieren.

Vor allem rechtfertigt sich dieser Ansatz der Egalisierung, wenn die Bretter zum Verlegen des Laminats eingeebnet werden. Dazu wird das Sperrholz mit einem 4/4 Grad FC und mehr (nicht weniger als 12 mm dick) gekauft. Aber wenn der Boden ausreichend eingeebnet ist, genug Blätter 8-10 mm.

Schema der Nivellierung von Holzböden mit Sperrholz

Schema der Nivellierung von Holzböden mit Sperrholz.

Sie sind von einer solchen Sequenz durchdrungen. Der Vorgang beginnt mit der Installation von Leuchttürmen. Als solche werden selbstschneidende Schrauben verwendet, die im Boden auf die erforderliche Höhe geschraubt werden. Die Installation von Baken wird an den Ecken von Quadraten mit Seiten von 20-30 cm durchgeführt.

Nimm einen Schraubenzieher und ein Level und lege die Baken auf die gewünschte Höhe. Dann wird die Verzögerung gemacht, die Sperrholzstreifen mit einer Breite von 30-35 mm sind. Auf dem Boden werden Lags mit Leim (PVA-Moment, Zimmermann, etc. für Holz) oder selbstschneidenden Schrauben befestigt. In Interlag-Räumen werden geklebte Sperrholzbalken verlegt.

Bereiten Sie Sperrholzplatten unter dem Bodenbelag auf Holzbrettern vor. Zu diesem Zweck werden Sperrholzplatten in Form von Quadraten mit Facetten in der Größenordnung von 60 cm geschnitten.Solche Quadrate werden normalerweise erzeugt, wenn ein Blatt Standardsperrholz mit einerGröße von 125 × 125 cm pro Viertel gesägt wird.

Nach dem Zuschneiden die Kanten der Zuschnitte sorgfältig untersuchen, die mit bloßem Auge oft auf ganzen Sperrholzplatten nicht sichtbar sind.

Bodenausgleich mit Sperrholz

Die Nivellierung des Bodens mit Sperrholz erfolgt vor dem Belag des Fertigbodens, beispielsweise Parkett oder Laminat.

Wenn Sie eine Schicht auf einem Blatt finden, wird diese in ein anderes geändert. Das Legen von Sperrholzblöcken auf das geformte Netz wird so ausgeführt, dass die Grenzen ihrer Verbindungen oberhalb des Abstands liegen.

Die Verlegung erfolgt mit einer Verschiebung wie bei einem Ziegelmauerwerk, so dass sich der Schnittpunkt der 4 Fugen nicht an der Stelle bildet.

Dann wird das Sperrholz genau in der Größe geschnitten.

Besonderes Augenmerk wird auf die Konfiguration von Vorsprüngen, Erkerfenstern, Bögen usw. gelegt.

Für einen sparsamen Verbrauch von Material, Kräften und Zeit werden die Bleche beim Schneiden auf den Boden gelegt. Melom notiert die Stelle des Andocksperrholzes.

Sperrholzquadrate werden mit Hilfe von selbstschneidenden Schrauben mit Senkkopf verstärkt, wobei vorher der Montagebereich versenkt wird.

Verschiedene Beschichtungen

Sperrholz kann mit verschiedenen Materialien bezogen werden.

Wenn das Linoleum ist, dann sind die Blätter schwarz poliert. Verstärkte Aufmerksamkeit wird auf die Orte des Andockens von Quadraten und Anhängen an Verzögerungen gerichtet. Nach dem Schleifen ist die gesamte Sperrholzoberfläche lackiert.

Bei der späteren Verlegung eines Laminats auf Sperrholz wird ein Untergrund verlegt (Korkplatten oder Polyethylenschaum).

Bei der Planung eines Linoleumbodens auf einer Sperrholzoberfläche müssen dünne dünne Faserplatten verlegt werden. Danach werden sie mit Leim bestrichen, der das Linoleum hält.

Außerdem wird empfohlen, Faserplatten an Sperrholz zu befestigen. Die Stellen der Fugen auf der Faserplatte und dem Linoleum sollen nicht überlagert sein, um keine Risse zu erzeugen. Linoleum wird so platziert, dass die einzelnen Segmente kaum wahrnehmbar sind.

Wählen Sie eine Variante des Bodenbelags und bestimmen Sie die geeignete Methode für das Nivellieren des alten Dielenbodens.

Fügen sie einen kommentar hinzu