Wie man den boden eines privathauses mit sperrholz ebnet

Die Verwendung von Sperrholz ist eine kostengünstige und effektive Möglichkeit, den Unterboden in Gebäuden aus Holz auszurichten. Ein Trockenestrich unter Verwendung von Plattenmaterialien kann ohne große Arbeits- und Finanzkosten angeordnet werden. Während des Betriebes müssen keine technologischen Brüche gemacht werden, die die Endbearbeitung straffen. Allerdings gibt es Nuancen, ohne die die korrekte Ausrichtung des Bodens mit Sperrholz keine Unterschiede zwischen der Art und Weise geregelt Verzögerung poluchitsya.Printsipialnyh mit Sperrholz oder Furnierblättern mit Anker Riser auf der Oberfläche des Holzes Montag und die Gestaltung ihrer Installation auf Platten aus Zement nicht.

Das Schema der Nivellierung des Bodens mit Sperrholz

Das Schema der Nivellierung des Bodens mit Sperrholz.

Wenn es die finanzielle Situation erlaubt, können Sie ein komplettes Set zum Nivellieren des Bodens erwerben. Wenn nicht, müssen Sie andere Optionen verwenden.

Für den Bodenausgleich zu erwerbende Werkzeuge und Materialien:

  • Sperrholzplatten;
  • Sägemehl;
  • Kleber PVA;
  • Niveau;
  • Schleifscheiben;
  • Chefs;
  • selbstschneidende Schrauben;
  • Sand;
  • Dübel;
  • Metallecken.

Ausrichtungsmethoden

Die Art und Weise des Nivellierens des Fußbodens muss auf der Grundlage des Zustandes des Fußbodens und des Grades der Abweichung seines Reliefs von den Normen, die von den Bauherren angegeben werden, gewählt werden. Beachten Sie Folgendes:

Schema der Verstärkung des Bodens mit Sperrholz

Schema der Stärkung des Bodens mit Sperrholz.

  1. Bei einem Höhenunterschied von 2 mm, der auf einem Grundstück von 1 m² zu finden ist, muss der Boden nicht nivelliert werden. In diesem Fall kann die Oberfläche mit einem Dichtungsmittel auf Acrylbasis oder einer schpatlevanie Mischung aus PVA-Kleber und feuchtem Sägemehl behandelt werden.
  2. Bei einer gleichmäßigen Verformung von ordnungsgemäß installierten Dielen mit einem Höhenunterschied von 5 mm kann der Boden mit Sperrholz planiert werden, indem die Platten an der Struktur der Dielen befestigt werden.
  3. Wenn Höhenunterschiede von 1 bis 8 cm bestehen, müssen Sie eine Bandstütze erstellen. Dieser Prozess besteht in der Konstruktion des Barrens aus den Stäben. Sie können und Shabashki verwenden, die aus Sperrholz von großer Dicke hergestellt werden.
  4. Bei großen Unterschieden muss die Konstruktion abgebaut und aus hochwertigen Materialien hergestellt werden.

Sperrholz für Trockennivellierung kann nur verwendet werden, wenn keine Ansprüche auf die technischen Parameter der Bodengrundierung gestellt werden.

Höhenunterschiede

In einigen Fällen wird ein Laserniveau verwendet, aber es ist am besten, ein Zwei-Meter-Niveaumeter zu verwenden. Somit ist es möglich, die Basis vollständig zu untersuchen. Es ist notwendig, die Punkte in den Ecken des zu reparierenden Raums zu markieren, um die zentralen Punkte der Linien der Paarung von Bodenstruktur und Wänden zu finden und zu markieren. Als nächstes sollte der Raum in Teile unterteilt und jeder von ihnen untersucht werden. Die Ergebnisse werden den Umfang der notwendigen Reparaturen verdeutlichen.

Die Reparatur der Basis muss unbedingt durchgeführt werden. Sie müssen den Kratzer beseitigen, die Befestigungsmittel erneuern, die beschädigten Teile ersetzen und den korrekten Betrieb der gepflasterten Verbindungen überprüfen.

Sperrholz ohne Verzögerung?

Eigenschaften von Sperrholz

Eigenschaften von Sperrholz.

In diesem Fall müssen Sperrholzplatten vor der Verlegung in dem Raum aufgestellt werden, in dem die Reparaturen durchgeführt werden. Das Material, mit dem der beheizte Raum ausgestattet wird, braucht mehrere Tage, um an der Kante zu stehen, wo es ausgelegt wird. Wenn es im Raum keine Heizung gibt, sollten die Platten mit Wasser angefeuchtet und mindestens einen Tag lang liegen gelassen werden.

Alle Bodenelemente und Materialien für Trockenestrich, die auf Furnier- oder Holzfaserbasis hergestellt wurden, müssen vor der Verlegung unbedingt antiseptisch behandelt werden.

Die einfachste Methode zum Nivellieren einer Bodenstruktur ist eine Methode ohne die Installation von Protokollen. Die Montage der Stützstäbe wird nicht benötigt, da deren Funktion darin besteht, gleichmäßig verteilte Dielen auf der Bodenplatte auszuführen.

In diesem Fall sollte das Plattenmaterial mit Schrauben am Holz an den Platten befestigt werden. Es wird empfohlen, zwischen den Wänden des Raumes und dem Bodenbelag aus Sperrholzplatten einen technologischen Abstand von mehreren Zentimetern zu lassen, damit Materialbewegungen aufgrund von Temperaturschwankungen nicht zur Verformung beitragen und den Boden nicht beschädigen. Technologische Lücke sollte zwischen Sperrholzplatten hergestellt werden.

Infolge der aktiven Feuchtigkeitseinwirkung kann Sperrholz anfangen sich zu verziehen. Um Verformungsänderungen zu minimieren, wird empfohlen, die großen Platten in 4 Teile zu schneiden. Sie sind standardmäßig gestapelt, Lücken bleiben zwischen den Elementen.

Es sollte angemerkt werden, dass es keinen Sinn macht, den Boden von der Faserplatte zu nivellieren, die durch Wellen verformt wurde. Das Material während der Operation kann überleben und alle Ausgrabungen der Basis wiederholen.

Für eine Plattenstruktur mit einer Bodenbreite von weniger als 20 cm wird eine 9-10 mm dicke Sperrholzplatte benötigt. Wenn bei der Herstellung von Dielen eine Breite von mehr als 20 cm verwendet würde, wäre eine Sperrholzdicke von 19 bis 20 mm erforderlich.

Schritt für Schritt Anleitung

Richten Sie den Boden wie folgt auf Sperrholz aus:

  1. Auf dem Umfang der ausgerichteten Struktur sind die Vorsprünge freigelegt, wodurch sich eine Einbuchtung von den Wänden ausbildet.
  2. Die Blätter werden mit einer Lücke zwischen ihnen von 3-5 mm gelegt. Wenn mehrere Reihen gestapelt sind, sollte Ziegelmauerwerk nachgeahmt werden. Der Mindestversatz beträgt 1/4 Blatt.
  3. Das Sperrholz wird von den Brettern an den Rücken des Fußbodens befestigt. Die Befestigungspunkte sollten gleichmäßig verteilt sein.

Sperrholzplatten (einseitig rauh), die zur Weiterverarbeitung der Deckbeschichtung bestimmt sind, sollten mit dem unpolierten Teil nach oben verlegt werden, um die Haftung der Beschichtung mit der Ausgleichsschicht zu verbessern.

Gürtel Unterstützung

In diesem Fall wird es notwendig sein, die Kiste von den Längsstäben und den Querbalken auszustatten, wobei alle Einzelheiten in einer horizontalen Ebene festgelegt werden müssen. Lampen entlang des Umfangs sollten in einem Abstand von 3 cm von den Wänden platziert werden. Der Schritt der Montage der Längsträger bestimmt die Größe der Sperrholzplatte. Dieser Wert variiert in den meisten Fällen zwischen 40 und 100 cm.

Die Reihenfolge der Aktionen ist wie folgt:

Stufen der Nivellierung von Holzböden mit Sperrholz

Stufen der Nivellierung von Holzböden mit Sperrholz.

  1. Zuerst müssen Sie Sperrholzplatten ohne Befestigung auslegen.
  2. Mounted Lags entlang der Wände. Um eine Bandkiste anzuordnen, empfiehlt es sich, quadratische Balken mit einer Seitenlänge von 40-60 cm zu verwenden.Wenn Sie den Boden nicht anheben möchten, können Sie alle unnötigen Bretter verwenden.
  3. Querträger sind montiert. Um die Verzögerungen sind sie mit Schrauben befestigt. In diesem Fall sollten Sie auch die Ecken des Metalls verwenden.
  4. Die Lags und Querstangen sind vertikal exponiert, so dass sie in einer einheitlichen Ebene liegen. Die Ausrichtung sollte durch Schleifen erfolgen. Sie können auch Holzklötze verlegen.
  5. Nach dem Nivellieren sollte das Nachlaufsystem mit verzinkten Ecken aus Metall an der Basis befestigt werden. Um die Kiste zu fixieren, können Sie Dübel anbringen, deren Länge ein Mehrfaches der Dicke der Verzögerung beträgt.
  6. Am Ende müssen Sie das Sperrholz reparieren.

Der Zwischenraum zwischen den Lags kann mit einer Heizung oder einem Estrich aus Sägemehl und PVA-Leim gefüllt werden. Die Mischung, die in der Konsistenz zu dicker saurer Sahne ähnlich ist, wird in 2-3 Schichten aufgetragen. Danach sollten Sie warten, bis die Mischung vollständig ausgehärtet ist.

Wenn Höhenunterschiede von mehr als 8 cm bestehen, müssen Sie die Methode der Nivellierung des Bodens mit Sperrholz mit der Installation von kleinen Verzögerungen verwenden. Es besteht in der Installation von Racks und Pads aus Holz. Dies geschieht, um ein einziges System von Trägern für Sperrholz zu schaffen. In diesem Fall müssen Sie eine genaue technische Berechnung durchführen, daher sollten Sie sich immer an einen Spezialisten wenden. Durch die angegebenen Linien werden die Abmessungen aller Stützelemente berechnet. Mini-Logs können sowohl entlang als auch quer durch die Boards installiert werden.

Die Größe jedes Elements muss separat berechnet werden.

Das Ausrichten des Bodens mit Sperrholz ist einfach genug, wenn Sie die Reihenfolge der Aktionen kennen.

Fügen sie einen kommentar hinzu