Wie man den abstand zwischen dem badezimmer und der wand

Das Badezimmer unterscheidet sich von anderen durch hohe Luftfeuchtigkeit. Es betrifft fast alles. Der Hauptindikator für die Wirkung von hoher Luftfeuchtigkeit ist das Auftreten einer Lücke zwischen dem Badezimmer und der Wand. Es kommt aus einer Vielzahl von Gründen, aber häufiger wegen der Wände, die allmählich anschwollen und uneben wurden. Aus diesem Grund beginnt das Wasser auf den Boden zu fallen. Das Ergebnis der zerstörerischen Arbeit von Wasser ist das Auftreten von Rost, Schimmelpilzen und Schimmel. Manchmal beginnen Läuse zu erscheinen. Es ist sehr schwierig, einen solchen Boden zu trocknen. Wenn ständig Pfützen unter der Badewanne erscheinen, müssen Sie dringend Maßnahmen ergreifen. Wie man den Abstand zwischen dem Badezimmer und der Wand repariert, um dieses Problem für immer loszuwerden?

Abstände zwischen dem Badezimmer und der Wand

Die Lücken zwischen der Wand und dem Bad sind bestenfalls mit dem Erscheinen eines Pilzes und im schlimmsten Fall mit einer Flut überzogen.

Das Bad ist auf verschiedene Arten installiert:

  • "In der Nische";
  • Ecke;
  • einseitige Nachbarschaft;
  • Insel.

Ursachen für das Aussehen

Проверка пола на ровность

Der Grund für das Auftreten von Lücken zwischen dem Badezimmer und der Wand kann zu einem unebenen Boden werden.

Wenn der technologische Prozess der korrekten Verlegung der Fliesen nicht eingehalten wird, entsteht eine Lücke zwischen dem Badezimmer und der Wand. In einigen Fällen ist das Auftreten von freiem Raum mit der anfänglichen Unebenheit der Wände verbunden.

Um die Situation zu beheben, müssen die Wände eingeebnet werden und alle Risse abdecken. Wenn der Platz minimal ist, um ihn zu schließen, können Sie nicht einmal die Wände nivellieren.

Ein weiterer Grund für die Lücke zwischen dem Badezimmer und der Wand ist ein unebener Boden. Vielleicht waren die Beine falsch eingestellt. Zusätzliche Anpassung der Halterungen wird helfen, ein solches Problem zu lösen. Nach dem Einbau der Beine wird es möglich sein, die Lücke mit modernen Materialien zu füllen.

Das Erscheinungsbild des freien Raums zwischen dem Bad und der Wand kann mit der Umgestaltung des Bades in Verbindung gebracht werden, dessen Wände mit Keramikfliesen verziert wurden. Um eine Lücke zu vermeiden, ist es in diesem Zusammenhang notwendig, zuerst ein Bad zu installieren und erst dann die Fliese zu verlegen.

Natürlich gibt es so viele Möglichkeiten, wie der freie Raum geschlossen ist. Aber bei dieser Arbeit ist es wichtig, das Material des Bades zu kennen. Acrylbad kann ein Beispiel sein. Die Lücke zwischen dem Badezimmer und der Wand mit gewöhnlichem Silikon ist fast unmöglich zu schließen. Dieses Material biegt sich, wenn es durch eine große Masse gepreßt wird, als Ergebnis wird das Silikondichtungsmittel gebrochen.

Wege, die Lücke zwischen Bad und Wand zu schließen

Wege, die Lücke zwischen Bad und Wand zu schließen.

Um die Lücke zwischen dem Badezimmer und der Wand zu überwinden, müssen Sie:

  • verschiedene Dichtungsmittel;
  • Streichmischungen;
  • Überkopfwinkel;
  • Subwinkelecken;
  • keramischer Sockel;
  • Dichtungsband;
  • Keramikfliesen;
  • Zementmörtel.

Lückenschluss

Um eine kleine Lücke zu schließen, werden folgende Materialien benötigt:

Das Schema der Anlage der äusserlichen Ecke zwischen dem Badezimmer und der Wand

Das Schema der Anlage der äusserlichen Ecke zwischen dem Badezimmer und der Wand.

  • äußere Ecke;
  • Silikon;
  • Fliesen.

Messen Sie die Länge des Bades, das Ende der Ecke ist abgeschnitten, unter Beibehaltung eines Winkels von 45 °. Der Zwischenraum zwischen dem Badezimmer und der Wand ist mit einem Silikon-Dichtstoff verschlossen. Dann ist die Oberseite mit einer Plastikecke abgedeckt. Silikon muss sehr stark gepumpt werden. Wenn die Ecke hineingedrückt wird, muss sie herauskommen. Überschüssiges Silikon sollte mit einem feuchten Tuch entfernt werden.

Das Versiegeln des Acrylbades erfolgt nur, wenn das Bad vollständig mit Wasser gefüllt ist. Das Bad kann nicht bis zur vollständigen Abkühlung des Silikons entleert werden. Dies wird mehr als 12 Stunden dauern. Daher sollte der Abstand zwischen dem Badezimmer und der Wand am Abend besser beseitigt werden, so dass Sie bis zum Morgen mit Wasser baden können.

Restaurierung mehr als 10 mm

Die größte Größe der Ecke, die für Fliesen ausgelegt ist, überschreitet 12 mm nicht. Um die Lücke zwischen dem Badezimmer und der Wand um mehr als 10 mm unsichtbar zu machen, ist die Verwendung einer solchen Ecke nutzlos.

Solche Lücken sind behoben:

  • selbstklebende Bordsteine;
  • Sockelleisten aus Kunststoff.
Das Schema für die Schließung der Lücke zwischen dem Badezimmer und der Wand mit einer selbstklebenden Grenze

Ein Schema für die Schließung einer Lücke zwischen einem Badezimmer und einer Wand mit einer selbstklebenden Grenze.

Die Installation einer Kunststoffleiste ist identisch mit der Installation einer Ecke. Der einzige Unterschied ist, dass es unmöglich ist, das Silikon vollständig in den Spalt zu pumpen, wenn seine Größe 1 cm überschreitet.Im Allgemeinen wird es genügen, nur den Sockel zu kleben, den Spalt zwischen dem Badezimmer und der Wand zu schließen. Dazu werden die Wand und das Bad vorgetrocknet und anschließend entfettet.

Die gleiche Technologie gilt für Operationen mit selbstklebender Umrandung. Es kann in einer Rollenform gekauft werden. Der Prozess des Labels hat jedoch seine eigenen Tricks. Zuerst wird eine Seite geklebt, wobei jede Oberfläche, beispielsweise die Ebene des Bades, ausgewählt wird. Nur dann kann es an die Wand geklebt werden. Der Schutzfilm wird nicht sofort entfernt. Erst nach dem Ende der Operation kann es gelöscht werden.

Die oben beschriebenen Methoden sind nicht zum Einbetten von freiem Raum geeignet, wenn die Größe 30 mm überschreitet. In diesem Fall wird eine völlig andere Technologie verwendet. Zunächst betrifft es konkrete Arbeiten. Unter der Badewanne ist eine spezielle Schalung, mit der Berechnung, das Bad vor einer Lösung zu schützen. Der resultierende Hohlraum ist vollständig mit einer Lösung gefüllt. Wenn die Lösung schließlich klemmt, ist sie mit Keramikfliesen bedeckt. Seine Farbe wird normalerweise in Übereinstimmung mit der Tönung der Fliesen an den Wänden gewählt.

Wenn das Problem des Abdichtens des Spaltes zwischen dem Badezimmer und der Wand gelöst wird, ist es möglich, irgendwelche geeigneten Materialien zu verwenden. Es gibt viele Befestigungsmöglichkeiten, jeder Badbesitzer löst dieses Problem rein individuell. Sie müssen nur Ihre Phantasie und das richtige Werkzeug zur Hand haben. Sie werden definitiv ein originelles und ungewöhnliches Design bekommen. Die einzige und wichtigste Bedingung für eine solche Arbeit ist vollständige Dichtheit und schönes Aussehen.

Ecken

Schematische Darstellung des Teilwinkels

Schematische Darstellung der Teilwinkel.

Bei der Arbeit ist es möglich, mehrere Arten von Ecken zu verwenden. Sie sind:

  • Rechnungen;
  • Unterstapelung.

Eine überlagerte Ecke, die eine dekorative Beschichtung hat, kann eine ausgezeichnete Lösung für das Problem genannt werden. Er verbirgt perfekt die Lücke, die sich zwischen dem Badezimmer und der Wand bildet. Meistens besteht es aus Materialien, die einen PVC-Kern haben. Die Ecke ist mit Sanitärsilikon befestigt, aber Spuren der Dichtungsmasse werden nirgends beobachtet.

Das wichtigste und arbeitsintensivste Problem beim Einbau der Ecke sind Formteile. Sie müssen angepasst werden, um die Eckverbindungen auszurichten, um einen "Stecker" zu erzeugen.

Die Teilplattenecke zeichnet sich durch ihre perforierte Ablage aus.

Es wird in dem Fall verwendet, wenn es notwendig ist, die Ecke unter der Fliese während der Installation zu befestigen. Diese Ecke zeichnet sich durch ihr ursprüngliches Aussehen aus, aber das Design hat einige Schwierigkeiten mit der Installation.

Wenn die Ecke montiert ist, sollte das Bad nivelliert werden. Während der Fertigstellung wird das Bad entfernt und nach Beendigung der Arbeit wieder an den Ort zurückgebracht. Dies ist eine mühsame und schwierige Arbeit. Um die Arbeit zu erleichtern, müssen Sie die Badewanne gründlich installieren, bis die Fliesen vollständig verlegt sind.

Während dieser Arbeit können Sie das Bad beschädigen. Daher werden bei der Verkleidung spezielle Schutzkappen verwendet. Das Material eines solchen Umhangs sollte ein dichter und haltbarer Stoff sein. Der übliche Film ist hier nicht gut. Fliesen können beim Fallen beschädigt oder gesprungen werden. Diese Methode kann nur verwendet werden, wenn der Abstand zwischen der Wand und dem Badezimmer sehr groß ist.

Abdichten von Verbindungen zwischen dem Badezimmer und der Fliese

Abdichten von Verbindungen zwischen dem Badezimmer und der Fliese.

Jede der oben beschriebenen Ecken kann eine Lücke von nicht mehr als 30 mm beseitigen.

Bänder versiegeln. Dies ist eine der vielseitigsten Dichtungen, die verwendet wird, um die Lücke zwischen dem Badezimmer und der Wand zu beseitigen. Das Band kann für Fliesen verwendet werden. In diesem Fall wird es wie die Unterflurecke fixiert. Das Klebeband fungiert oft als ausgezeichnete Versiegelung für jede Beschichtung, die im Badezimmer verfügbar ist.

Hersteller produzieren selbstklebende Bänder. In Geschäften können Sie solche Klebebänder ohne klebrige Beschichtung finden. Sie werden mit einem Dichtstoff oder speziellen Fliesenkleber fixiert. Mit Hilfe von Klebeband können Sie einen Abstand von 100 mm bewältigen.

Große Entfernungen

In einigen Fällen ist die Badewanne in einem ausreichend großen Abstand von den Wänden installiert. Die Installation von Abdichtungen erfordert jedoch irgendwie, den gebildeten Raum zu schließen. Zur Hilfe kommt ein Regal, das zwischen dem Badezimmer und der Wand montiert ist.

Einerseits ist es am Profilrahmen der Wand befestigt, andererseits liegt die andere Seite auf der Badseite.

Bei der Installation des Shelfs müssen Sie bestimmte Regeln beachten:

  1. Regal sollte auf einem sehr starken und festen Material montiert werden. Zum Beispiel, Trockenbau.
  2. Das verwendete Material muss eine erhöhte Wasserbeständigkeit aufweisen.
  3. Um eine ausgezeichnete Abdichtung zu erreichen, sollte das Regal mit Keramikfliesen versehen werden.
  4. Es ist notwendig, die Kanten der Basis, auf der das Regal befestigt wird, abzudichten.

Grundsätzlich erfolgt die Schließung der Schlitze und Lücken in jedem Badezimmer einzeln. Es ist erforderlich, den Innenraum anzupassen, die Abdichtung nicht zu beschädigen. Moderne Materialien ermöglichen es, dieses Problem schnell und effizient zu lösen.

Fügen sie einen kommentar hinzu