Wie man das gusseiserne bad wieder herstellt

Die Wiederherstellung eines Bades aus Gusseisen ist notwendig, wenn es für eine ausreichend lange Zeit betrieben wird und bereits mit solchen unerwünschten Elementen wie Spänen und Rissen bedeckt ist. Einige glauben fälschlicherweise, dass für eine solche Arbeit eine vollständige Demontage des Geräts erforderlich ist, obwohl in Wirklichkeit alles viel einfacher geht. Die Badewanne kann ohne komplizierte Handgriffe restauriert werden, so dass in den meisten Fällen keine Demontage erforderlich ist.

Restaurierung eines alten Bades

Anstatt ein altes Bad auszuwerfen, kann es mit Acryl restauriert werden.

Wiederherstellung des Bades

Jedes Gerät verliert zu gegebener Zeit sein ursprüngliches Aussehen. Insbesondere ist die Reparatur eines Gusseisenbades bei längerem Gebrauch notwendig, und es ist bemerkenswert, dass die Emaillebeschichtung bereits abgetragen ist und ihr früheres Aussehen verloren hat.

Sie können ein Gusseisenbad kaufen, wenn es keine Zeit und Mühe gibt, es zu reparieren. Diese Option erfordert natürlich eine Menge Kosten, um ein Bad zu kaufen und zu installieren, da es schwierig ist, die Installation selbst durchzuführen.

Wenn es kein zusätzliches Geld gibt, können Sie immer die Gelegenheit nutzen, das Produkt zu reparieren. Es beinhaltet auch einige Komplexität und Kosten, aber sie werden viel weniger als in der vorherigen Version sein, weil die Reparatur keinen Kauf eines neuen Produkts erfordert.

Materialien und Werkzeuge für die Wiederherstellung des Bades

Für die Restaurierung des alten gusseisernen Bades benötigen Sie: Acryl, Handschuhe, Scotch, Pinsel, Lappen, Werkzeuge zur Überlaufentfernung.

Um die korrekte Reparatur durchzuführen, wird eine vollständige Wiederherstellung der Emaillierung erforderlich sein. Um dieses Verfahren durchzuführen, können Sie die Dienste von speziellen Firmen nutzen oder selbst tun. Es ist sofort darauf hinzuweisen, dass die Sanierung von Bädern durch Spezialisten mit erheblichen Kosten verbunden ist, da Facharbeit immer sehr teuer ist. Daher ist es am vorteilhaftesten, wenn die Restaurierung vom Eigentümer durchgeführt wird. Für die Restaurierung des Produktes sind keine spezifischen Fähigkeiten erforderlich, es genügt, bestimmte Anweisungen zu befolgen.

Wege

Es gibt viele verschiedene Arten der Badwiederherstellung durch die eigenen Hände, die sich voneinander in den Kosten ihrer Durchführung und der Technologie der Ausführung unterscheiden.

Es kann nicht gesagt werden, dass irgendwelche der Optionen schlechter sind, aber einige - besser. Sie alle sind einzigartig und auf ihre eigene Art effektiv, es ist nur notwendig, der gesamten Handlungsordnung korrekt zu widerstehen.

  1. Stellen Sie das Produkt mit flüssigem Acryl oder Stakryla wieder her. Diese Methode wird auch "Füllbad" genannt. Es besteht darin, dass eine spezielle Substanz, flüssiges Acryl genannt, auf das Gusseisenbad gegossen wird.
  2. Wiederherstellung des Bades с применением метода «ванна в ванну», помогающего восстановить покрытие элемента. Здесь все довольно просто: внутрь старой ванны вставляется специальный вкладыш из акрила.
  3. Auftragen eines neuen Zahnschmelzes mittels einer speziellen Substanz und eines Pinsels. Diese Methode beinhaltet den Kauf einer speziellen Substanz für die Restaurierung von Zahnschmelz, die auf der Innenseite des Produkts aufgetragen werden muss.

Es ist sinnvoll, jede der Optionen detaillierter zu betrachten.

Wiederherstellen des Bades mit einem Acryleinsatz

Stellen Sie das Bad mit einem Acryleinsatz wieder her.

Wenn der Becher mit der ersten Option wiederhergestellt wird, muss er sorgfältig für die nachfolgende Reparatur vorbereitet werden. Das heißt, die gesamte Oberfläche des alten Produkts sollte gründlich von verschiedenen Verunreinigungen, wie Fett, Schmutz, gereinigt und mit speziellen Substanzen entfettet werden. Nur wenn dieser Artikel verfügbar ist, sind Reparaturen erfolgreich.

Wenn wir ein Material wie Stakril betrachten, ist es eine ziemlich interessante Substanz, die mit dem gleichen flüssigen Acryl hergestellt wird. Sein Hauptmerkmal liegt in der Schlagzähigkeit und Verschleißfestigkeit, durch die dieses Material zur Bildung einer dauerhaften und gegen mechanische Beschädigung resistenten Ausrüstung beiträgt. Außerdem hält er den Belastungen durch verschiedene Reinigungsmittel stand und verhindert die Ausbreitung schädlicher Bakterien.

Schritt-für-Schritt-Prozess der Wiederherstellung eines gusseisernen Bades

Schritt-für-Schritt-Prozess der Wiederherstellung eines gusseisernen Bades.

Wiederherstellung des Bades таким образом поможет скрыть не только такие неприятные элементы, как сколы и трещины, но даже исправит некоторые дефекты самого изделия, к примеру, неровности, возникшие в результате отливания чугуна при производстве изделия. Именно поэтому такой способ пользуется огромной популярностью среди населения.

Bei der zweiten Methode wird ein spezieller Acrylliner eingesetzt, der genau das Design des alten Bades wiederholt. Dieses Element kann mit einem speziellen Zweikomponentenschaum geklebt werden. Nach Durchführung aller oben genannten Arbeiten wird ein völlig neues Acrylprodukt erhalten, das sich nicht von dem vorherigen unterscheidet.

Die dritte Methode ist die wirtschaftlichste und praktischste, die verwendet wird. Für seine Umsetzung ist es erforderlich, ein spezielles Material zu kaufen, das ein Element bei der Herstellung von Epoxiden ist, das aus zwei Komponenten besteht, wie einer Base und einem Härter.

Einige dieser Arten von Email haben eine extrem hohe Viskosität, während andere eine hohe Fließfähigkeit haben. In jedem Fall sind alle diese Komponenten ziemlich effektiv.

Es sollte angemerkt werden, dass der obige Faktor es sehr schwierig macht, eine solche Beschichtung aufzubringen. Daher erfordert eine solche Arbeit einige Fähigkeiten und Fertigkeiten.

Vorbereitung von

Um das Bad richtig zu restaurieren, müssen Sie sich sorgfältig auf diesen Prozess vorbereiten. Um diesen Prozess zu implementieren, benötigen Sie:

Die Vorteile eines Badtanks

Die Vorteile eines Badtanks.

  1. Spülen Sie gründlich und entfetten Sie die Oberfläche. Verwenden Sie dazu ein starkes Reinigungsmittel, z. B. Pemolux.
  2. Reinigen Sie die Oberfläche des Bades gründlich mit einer Mühle, auf die ein spezieller Kreis zum Schleifen gelegt wird. Zu diesem Zweck können Sie eine Übung mit Anhängen verwenden. Schleifen bis zu dem Ausmaß, dass die gesamte Oberfläche rau geworden ist.
  3. Reinigen Sie den Boden des Bades von den Schlammablagerungen, die wahrscheinlich dort sind. Um dieses Ereignis durchführen zu können, benötigen Sie die sogenannte Kordelbürste und eventuell Reinigungsmittel.
  4. Nachdem die gesamte Oberfläche des Bades gereinigt wurde, muss das Waschmittel erneut auf das Bad aufgetragen werden.
  5. Als nächstes sollten Sie die Oberfläche überprüfen. Tragen Sie insbesondere Wasser auf das Bad auf und sehen Sie, wie sich dieses verhält. Wenn es gleichmäßig aufgetragen wird und keine Tröpfchen gebildet werden, dann ist alles richtig gemacht.
  6. Schließlich ist es notwendig, das Bad gründlich mit warmem Wasser zu erwärmen und nach dem Trocknen mit einem Lösungsmittel abzuwischen. Man sollte sich jedoch vor bestimmten Substanzen, wie beispielsweise weißem Spiritus, hüten, da sie eher fettig sind. Danach muss das Gerät wieder aufgewärmt, getrocknet und anschließend mit einem speziellen, fusselfreien Tuch abgewischt werden.

Anwendung von Material

Die Technologie der Beschichtung des Bades hängt stark von der Art der gewählten Arbeit ab. Um das Bad mit Zahnschmelz zu streichen, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Lesen Sie die Anweisungen, dann mischen Sie die Grundflächen von Emaille und Härter. Es ist am besten, diesen Prozess zuerst in zwei Teile zu teilen, so dass die Masse nicht verdickt wird.
  2. Zuallererst ist es notwendig, die Mischung an den Rändern anzubringen, und zwar so gründlich wie möglich.
  3. Danach den Zahnschmelz gründlich wischen und über das Bad streichen. Durch diese Aktion kann eine sehr gleichmäßige Schicht der Substanz aufgetragen werden.
  4. Achten Sie besonders auf den Ort, an dem das Wasser zusammenläuft, und vergessen Sie nicht den Boden selbst, indem Sie den Zahnschmelz vorsichtig einreiben.
  5. Warte nicht bis die erste Schicht trocknet. Wir müssen sofort das zweite vorbereiten und auf die Oberfläche auftragen. Der Teil der Substanz, der bleiben wird, wird am besten in ein Bad gegossen und gleichmäßig auf den Boden aufgetragen, wobei der Schmelz sorgfältig ebnet.
  6. Dann müssen Sie 15 Minuten warten, bis die Substanz trocknet und sicherstellen, dass es keine Tropfen gibt. Wenn es sie gibt, sind sie sehr einfach mit einem Pinsel zu entfernen und von unten nach oben zu tragen.
  7. Nach all dem wird es natürlich notwendig sein, die Abwesenheit von Streifen für eine gewisse Zeit zu kontrollieren, um eine vollkommen ebene und angenehme Oberfläche zu bilden.
  8. Nachdem der Großteil der Arbeit erledigt ist, müssen Sie das Badezimmer für ein paar Tage schließen. Dann kann die erneute Beschichtung gut austrocknen und aushärten.

Wie die Praxis zeigt, werden alle anderen Arten der Abdeckung ganz einfach angewendet, da sie von einer speziellen Anweisung begleitet werden, die jeden notwendigen Schritt intelligent beschreibt.

Fügen sie einen kommentar hinzu