Wie man das badezimmer malt

Es gibt Zeiten, in denen das Bad viel profitabler und bequemer ist als das Ausmalen. Eine solche kosmetische Reparatur eignet sich für temporäre oder abnehmbare Gehäuse. Das Malen der Wände im Badezimmer hat einige Vorteile:

  • eine weniger sorgfältige Version, im Gegensatz zu Fliesen, aber mit einer richtig vorbereiteten Oberfläche zum Malen von Wänden;
  • Wirtschaft;
  • es besteht keine Notwendigkeit für besondere Qualifikationen;
  • das Vorhandensein einer breiten Palette von Farben und Mustern.
Die Wände im Badezimmer färben

Das Malen der Wände im Badezimmer schützt sie vor Feuchtigkeit.

Farbe Anforderungen

Um die Wände des Badezimmers zu streichen, ist es notwendig, mit aller Gewissenhaftigkeit zu behandeln, seine falsche Wahl wird zu schnellem Peeling führen. Zu solchen Farb- und Lackprodukten werden Anfragen erhoben:

  • hohe Feuchtigkeitsbeständigkeit, die Farbe muss eine hohe Feuchtigkeit tragen und Wasser abweisen;
  • Verschleißfestigkeit.
Tabelle der Arten von Farben für verschiedene Oberflächen

Tabelle der Arten von Farben für verschiedene Oberflächen

Auch wenn Sie eine Farbe für das Badezimmer wählen, müssen Sie sich auf seine Brillanz konzentrieren. Es gibt zwei Hauptfarben:

  • glänzend, sie sind in der Lage, den Raum visuell zu erhöhen, aber sie sind sehr sichtbare Verschmutzung;
  • matt.

Hervorragend geeignet um das Badezimmer mit Wasserfarbe zu streichen. Es vergilbt nicht mit der Zeit, bewahrt die Farbe für eine lange Zeit, und wenn es Latex hat, hat es eine ausreichende Wasserbeständigkeit.

Die Vorteile dieser Farben sind die Abwesenheit des Geruches der Badezimmerwände, der für einen kleinen Raum wichtig ist. Sie trocknen auch schnell und bilden die gleiche matte Beschichtung.

Bei der Auswahl einer Farbe für das Badezimmer sollten Sie auf die Verträglichkeit mit der zu lackierenden Oberfläche und das Verfallsdatum achten. Das Etikett enthält die wichtigsten Eigenschaften und Eigenschaften von Farb- und Lackprodukten.

Folgende Werkzeuge werden benötigt:

  • Rolle;
  • Bürsten in verschiedenen Größen.

Um die Wände im Badezimmer zu streichen, müssen Sie ein Werkzeug auswählen, ausgehend von seinem Bereich. Für eine große Fläche - eine große Walze, eine kleine - schmal.

Badezimmer Malwerkzeuge

Werkzeuge zum Malen des Badezimmers.

Wenn Sie strukturierte Wände haben möchten, können Sie eine Rolle mit einem langen Stapel kaufen. Das Vorhandensein eines kurzen Stapels ist perfekt für eine glatte Färbung.

Der moderne Baumarkt bietet eine große Auswahl an Platten.

Vorbereitende Arbeiten

Bevor Sie das Badezimmer selbst streichen, müssen Sie einige vorbereitende Arbeiten durchführen:

  1. Das erste, was zu tun ist, ist die Wände zu bearbeiten, das heißt, die vorherige Schicht zu entfernen. Du kannst die alte Kachel entfernen oder selbst malen.
  2. Dann halte den Füller. Die ideale Lösung wird die Verwendung von Dispersionsspachtel aus Latex-Wasserdispersion sein. Sein Zweck ist für Innen-und Wasserdichtarbeiten. Kittarbeiten werden von unten nach oben durchgeführt. Anfänglich legte Kitt Unregelmäßigkeiten für ihre Ausrichtung an.
  3. Die letzte Stufe wird eine Grundierung sein. Am besten ist in diesem Fall eine spezielle feuchtigkeitsdichte Grundierung geeignet.

Nach diesen Arbeiten können Sie das Bad mit eigenen Händen malen. Dies kann jedoch erst nach vollständigem Trocknen des Primers nach etwa 24 Stunden begonnen werden.

Malerei

Malerei стен в ванной должна начинаться от угла, который находится на границе стены с потолком. Чтобы не замарать потолок, на него заранее надо наклеить малярную ленту. Участки, которые окрашиваются, должны составлять в ширину 2-3 валика.

Не надо со всей силы надавливать на валик, тогда окраска стен получится равномерной. Кроме того, необходимо обратить внимание на то, чтобы в помещении не было сквозняков, которые способны вызвать неровное высыхание. Malerei стен даст хороший результат, если проделать ее в два слоя, второй обязательно проводят после окончательного высыхания первого.

Technik, die Wände des Badezimmers zu streichen

Design-Ideen

Bei der Wahl der Farbe für das Bad mit Ihren eigenen Händen müssen Sie berücksichtigen, dass dieses Zimmer für hygienische und beruhigende Behandlungen verwendet wird. Sie sollten also versuchen, eine entspannende Atmosphäre zu schaffen, um die aggressive Farbe zu verlassen.

Sie können das Badezimmer mit verschiedenen Farben malen, die in Funktionszonen unterteilt werden können. Auch mit Hilfe der künstlerischen Malerei besteht die Möglichkeit, daraus ein wahres Kunstwerk zu machen.

Die berühmteste Art, die Wände des Badezimmers zu streichen, besteht darin, die Wand, um die sich das Bad befindet, in einer Farbe zu streichen, während die anderen das andere streichen. In diesem Fall muss berücksichtigt werden, dass es notwendig ist, Farbtöne auszuwählen, die nahe beieinander liegen. Kontrast machen den Raum optisch kleiner.

Sehr attraktiv werden die Wände sein, die mit vertikalen Streifen gemalt sind. Aber auch hier, wie Experten empfehlen, gibt es Verbote. Streifen müssen nicht in den Ecken gezeichnet werden, dies begrenzt den Raum. Die beste Option wäre das Vorhandensein von 1-2 Bändern, deren Breite nicht mehr als 1,25 der Breite der Wand beträgt.

Mit der richtigen Farbwahl und allen vorbereitenden Arbeiten ist es möglich, das Bad mit den eigenen Händen zu streichen und gleichzeitig ein hervorragendes Ergebnis zu erzielen.

Fügen sie einen kommentar hinzu