Wie man das badezimmer am besten beendet

Eine gründliche Rekonstruktion des Badezimmers scheint vielen Menschen eine Aufgabe zu sein, die unerreichbar ist und besondere Fähigkeiten und professionelle Erfahrung von Installateuren und Erbauern erfordert. In der Tat, wenn die Demontage von veralteten Sanitärmodulen und das Entfernen von abgenutzten Beschichtungen von Wänden und Boden alleine erfolgen kann, kann die Platzierung und Installation eines neuen Gebäudes zu einem Stolperstein für den Hausmeister werden. Die Antwort auf die einzige Frage - wie man das Badezimmer fertig macht - ist offensichtlich und es besteht kein Zweifel. Natürlich, Keramikfliesen. Denn für das Oberflächenfinish, das direktem Wasser, Dampf und dramatisch wechselnden Temperaturen ausgesetzt ist, hat es heute keine Alternative. Bei milderen Bedingungen mit hoher Luftfeuchtigkeit können Glaswände verwendet werden. Trennwände und Wände der Duschkabine können aus Glasbausteinen bestehen.

Fertigstellung des Badezimmers mit Fliesen, Gipskarton und Farbe

Für die Fertigstellung des Badezimmers sind Keramikfliesen, feuchtigkeitsbeständige Gipsplatten und Farben hervorragend geeignet. Sie können all das kombinieren.

Richtige Leitung

Wenn die Renovierung des Badezimmers fertig ist, wird alles siebenmal durchdacht und gemessen. Wenn alle erforderlichen Materialien und Geräte gekauft sind, kann mit der Verlegung und Installation von Wasserleitungen, Abflüssen und Kanalisation begonnen werden. Es kann notwendig sein, alte Rohre zu entfernen, die über viele Jahre hinweg verrostet sind. Hier kommt man nicht ohne Hammer und Meißel daher auf Staub und Bauschutt, da man die Wände ausmeißeln muss, um die alten Rohre zu entnehmen. Die Folgen der Zerstörung müssen durch Abdeckung der Schlaglöcher beseitigt werden.

Schema der heißen und kalten Wasserversorgung

Schema der heißen und kalten Wasserversorgung.

Die Wände müssen uneben und geschichtet bleiben. Neue Kunststoffrohre und flexible Biegungen von ihnen zu Sanitärmodulen sind über den Wänden angebracht. Es wird nur notwendig sein, die Löcher für die Klammern für ihre Befestigung zu bohren.

Zukünftig werden die Rohre mit Gipskartonplatten verschlossen, die künftig mit Keramikfliesen verkleidet werden. Die Möglichkeit, Gipsplatten unter hoher Feuchtigkeit zu verwenden, beruht auf ihrer Fähigkeit, sowohl Feuchtigkeit zu absorbieren als auch leicht wieder und ohne Folgen zu verlieren, während sie ihre Integrität beibehält.

Wenn die Rohre entlang des unteren Teils der Wände verlaufen, dann wird es für ihre Verdeckung ausreichen, einen Sockel zu bauen. Wenn das Layout der Rohre umfangreicher ist, dann benötigen Sie eine Kiste unter den Gipskartonplatten, um sie zu bedecken. Übrigens können Sie damit versteckte elektrische Kabel verlegen, zusätzliche Steckdosen und Leuchten installieren.

Gipsplatten

Wenn für die Vertuschung von Wasser- und Abwasserrohren genügt, nur einen Sockel zu bauen, wird die Kiste nur auf der Höhe des Sockels gemacht. Ansonsten wird die Kiste an der gesamten Wand ausgeführt. Machen Sie es von den Regalen der notwendigen Breite oder von den metallischen Profilen möglich. Elemente der Latten mit einem Abstand von etwa einem halben Meter werden mit Dübeln parallel zum Boden an der Wand befestigt, so dass die Anordnung der Gipsplatten vertikal ist. Eine zwingende Voraussetzung - die Platzierung von Schienen oder Profilen unter der Decke und dem Boden. Gipsplatten werden mit Schrauben an der Kiste befestigt. An Stellen, an denen Rohre in der Kiste verlegt sind, werden Ausschnitte in der richtigen Größe hergestellt. Wo die Kiste nicht benötigt wird, zum Beispiel über dem Sockel, werden Gipskartonplatten direkt an die Wand geklebt, die besonders sorgfältig vorbereitet, ausgerichtet, gereinigt und grundiert werden muss.

Schema der Installation von Trockenbau an der Wand mit einem Rahmen

Diagramm der Installation von Trockenbau an der Wand mit einem Rahmen.

Der Aufkleber wird mit einer wasserbeständigen Klebeverbindung hergestellt, die gemäß den Gebrauchsanweisungen auf der Grundlage der für diesen Zweck vorgesehenen Trockenmischung hergestellt wird. Die Klebstoffzusammensetzung wird punktweise direkt auf die Gipsplatte in vier Reihen aufgebracht, von denen zwei entlang der Kanten der Platte verlaufen. Schieben Sie die Gipskartonplatte an der Wand kann eine spezielle Pressvorrichtung sein oder einfach nur ein Fetzen dicken Lamellen, die Isolierband ,, das Niveau fixieren kann, wenn nötig. Das an der Kante angebrachte Paneel wird zusätzlich mit Leim umwickelt. Die nächste Gipskartonplatte wird auf die Rückseite der vorherigen geklebt. Die Nähte zwischen den Paneelen sind mit Kitt und Boden versiegelt.

Layout von Wänden

Abdecken von Gipskartonplatten mit Keramikfliesen kann erst nach dem Kleber, mit dem sie an den Wänden befestigt sind, vollständig trocknen. Die glatte Oberfläche der Platten mit Hilfe von Sandpapier mit einem großen Schleifmittel wird rauh gemacht, um seine Haftung mit dem Kleber für Fliesen zuverlässig und langlebig zu machen. Fahren Sie dann mit der Markierung fort, indem Sie die Grundlinien anwenden, die zum Verlegen der Fliesen verwendet werden.

Fliesenmarkierung

Fliesen müssen nach vorläufigen Markierungen verlegt werden.

In den meisten Fällen ist die Grundlinie senkrecht auf der Mittelwand durchgeführt, um sicherzustellen, dass die Ränder des beschichteten Abschnitts Teil Steine ​​der gleichen Breite angeordnet ist, vermieden werden, um die Situation jedoch, in denen extremen Streifen Fliesen übermßig schmal sind und das Gesamtbild verderben. In solchen Fällen ist die Grundlinie verschoben. Feature-Kennzeichnung die Wände unter den Fliesen im Bad ist es, dass Sie podgadat müssen, so dass in der Mitte der Schlussfolgerungen von Wasserleitungen berücksichtigt Naht zwischen den Reihen von Fliesen, und an der Schnittstelle Wand und eine Badewanne oder Waschbecken nicht bleiben zu schmalen Spalt. Daher große Bedeutung ist die Lage nicht nur vertikal, sondern auch die horizontale Referenzlinie.

Empfehlungen

Bei Vorhandensein einer Verdeckungsröhre beginnt der Sockel mit dem Verkleben von Keramikfliesen an seiner vertikalen Oberfläche.

Arten von Fliesen

Sorten von Fliesen.

Es wird empfohlen, die Klebstoffzusammensetzung unmittelbar unter mehreren Fliesen auf die aufgetragene Oberfläche aufzutragen und mit einer Zahnkelle zu ebnen. Bequemer und schneller Styling durchzuführen, während parallele Nähte gehalten wird, wird, wenn die erste Reihe von Fliesen auf einer ebenen Schiene basiert, entlang der Grundlinie, oder auf dem Boden, Badewanne oder Becken genagelt, wenn es das Vertrauen ist, dass diese Flächen an der Basis parallel sind. Der gleiche Abstand zwischen den Fliesen wird durch das Einsetzen spezieller Kunststoffkreuze erreicht. Orte, an denen die Keramikfliesen die Ränder der Badewanne oder der Spüle berühren, mit speziellen Spritzschutzabdeckungen verdichtet, mit dekorativen Rändern ausgebreitet und mit Silikondichtstoff abgedeckt werden.

Nach der Fertigstellung der vertikalen Oberfläche des Bordsteins wird die Fliese weiterhin an der darüberliegenden Wand angebracht. Dann decken Sie die horizontale Fläche des Sockels ab und machen Sie daraus ein bequemes Regal. Beim Dekorieren von Badezimmern mit Keramikfliesen an Stellen, an denen man mit Geräten artikulieren oder die Wände von Rohren verlassen muss, ist es notwendig, gemeißelte Schnitte in die Fliese auszuführen. In der Regel muss die Fliese in der Mitte des Ausschnitts geschnitten werden, beide Teile sind entsprechend zu modifizieren und dann zu verkleben. Dies geschieht mit einer speziellen Metallsäge für Keramikfliesen.

In der Endphase der Arbeit wird das Verfugen der Verbindungsstellen durchgeführt. Direkt auf die Kelle genäht füllen Sie die Nähte mit Hilfe von diagonalen Bewegungen des Gummispatel. Überschüssige Kelle wird entfernt, indem man an den Nähten mit einem abgerundeten Stock leitet und ihnen gleichzeitig eine angemessene Form gibt.

Fügen sie einen kommentar hinzu