Wie man das bad mit acryl ordentlich malt

Die Zeit kommt und jeder denkt über die Notwendigkeit nach, die Renovierung im Badezimmer zu erneuern. Und in diesem Fall, um beim Kauf neuer Sanitäranlagen zu sparen, können Sie einfach das gleiche Badezimmer malen. Und diese Entscheidung braucht nicht viel Zeit und Geld. Eine dieser ökonomischen Möglichkeiten ist das Lackieren des Bades mit Acryl. Wenn diese Methode verwendet wird, wird die Gusseisen-Technik eine zweite Lebensdauer haben und einen glänzenden Weißgrad und eine glänzende Oberfläche haben.

Baden mit Acrylfarbe

Wenn sich das Bad abbröckelt und Risse bildet und eine Rostschicht vorhanden ist, muss seine Abdeckung aktualisiert werden.

In alten Wohnungen standen früher immer gusseiserne Bäder, und sie haben die Eigenschaft, ihre Emaille zu verlieren. Darauf bildeten sich Absplitterungen mit nachfolgendem Rost. Dementsprechend wird die Einnahme von Wasser nicht nur unangenehm, sondern auch gesundheitsgefährdend. Daher muss das Bad dringend gestrichen werden.

SSU mit Kind

Jeder Reparaturprozess hat immer eine vorbereitende Phase. Gleiches gilt für die Malerei. Zuerst ist es notwendig, die Oberfläche vorzubereiten, für die die alte Beschichtung entfernt wird, und im Falle von Spänen ist es notwendig, auf das Kitten solcher Stellen zu achten.

Dank der Färbung von flüssigem Acryl wird die Beschichtung viel länger dauern. Es ist besser, die Öffnung mit dem Email nicht zu verwenden. Hier ist es sofort erwähnenswert, dass eine solche Methode der Restaurierung teurere Investitionen erfordert. Im Gegensatz zu den hohen Kosten können wir einige positive Momente eines solchen Gemäldes feststellen:

Vorbereitung eines Bades für Acrylmalerei

Vor dem Lackieren muss die Oberfläche des Bades mit einer Mühle mit einer Düse gereinigt werden.

  1. Der Kauf eines neuen Badezimmers ist viel teurer als die Nutzung der Technologie "Bad füllen".
  2. Selbst wenn sich Späne oder Rost auf der Oberfläche des Bades befinden, beeinflussen sie in keiner Weise den Zustand des Materials, aus dem die Rohrleitungen hergestellt sind, sei es Gusseisen oder Stahl.
  3. Das umgebende Innere erfordert fast keine Eingriffe, das heißt, die alten Fliesen mit anderen Rohrleitungen können an ihren Plätzen bleiben.
  4. Der ganze Prozess des Malens findet im Badezimmer selbst statt, das heißt, es gibt keine Notwendigkeit, das Badezimmer zu demontieren und es irgendwo wegzunehmen.

Natürlich muss die Arbeit sorgfältig vorbereitet werden, damit die Arbeit qualitativ erfolgt.

Werkzeug und Material

Wenn Sie das Bad mit flüssigem Acryl färben, können Sie nicht ohne:

  • Schleifer mit einer speziellen Schleifdüse (als Alternative können Sie eine Schleifmaschine verwenden);
  • ein Wasserversorgungsschlüssel;
  • Staubsauger;
  • ein Satz Schleifpflaster mit einer wasserdichten Basis;
  • Schutzmittel - Atemschutzmaske, Brille, Handschuhe;
  • flüssiges Acryl;
  • ein Gummispatel;
  • Mittel zum Härten von Acryl;
  • Xylol;
  • Farbband;
  • Palette.

Alle notwendigen Materialien sind relativ einfach zu beschaffen, und die Werkzeuge selbst sind praktisch in jedem Haushalt vorhanden.

Vorteile der Verwendung

Bad Malwerkzeuge

Werkzeuge für Malbäder: Rolle, Form, Lumpen, Acryl, bulgarisch.

Diese Wiederherstellung hat mehrere Vorteile:

  1. Alle Arbeiten dauern nicht länger als 4 Stunden, unabhängig von der Größe des Bades.
  2. Während des Malens gibt es keine starken chemischen Gerüche, was bedeutet, dass Gesundheitsschäden minimal sind.
  3. Es ist nicht notwendig, die gesamte Badewanne vollständig zu zerlegen, Sie müssen lediglich die Drainageelemente entfernen.
  4. Die Beschichtung mit flüssigem Acryl garantiert, dass es im Laufe der Zeit nicht abblättert.
  5. Acrylfarbe im Durchschnitt wird etwa 15 Jahre dauern.
  6. In der Zukunft wird mit der Reinigung des Bades keine Probleme auftreten, da es mit Hilfe gewöhnlicher, nicht abrasiver Reinigungsmittel einfach zu ordnen ist.
  7. Das Bad nach dem Gemälde wirkt vorzeigbar.

Grundlegende Phasen

Es gibt drei Hauptstufen der Malerei, nach denen die Rohrleitungen in ihre ursprüngliche Form gebracht werden können:

Vorbereitung. Wenn die Arbeiten in der kalten Jahreszeit ausgeführt werden, sollte Acryl mit Härter vorimportiert werden. Dies wird durchgeführt, um die gleiche Temperatur der Zusammensetzung und der Luft des Badezimmers zu erhalten. Wenn wir von dieser Empfehlung abweichen, kann sich die Qualität der Beschichtung verschlechtern. Weiter aus dem Badezimmer muss man alle Gegenstände entfernen, die sich rühren können: die Hygienemittel, die Schachtel für das Sammeln der schmutzigen Wäsche, usw.

Es sollte gereinigt werden und alle umliegenden Fliesen von den Spuren von Plaque, reinigen Sie die Nähte zwischen den Fliesen aus der Form und andere Verunreinigungen. Ferner sollte die Oberfläche mit Entfettungsmitteln behandelt werden, für die gewöhnliche Reinigungslösungen geeignet sind. Dann wird das Badezimmer gut mit Lappen abgewischt und Zeit gegeben, um vollständig zu trocknen.

Restaurierung des Bades emailliert

Lackierarbeiten in Atemschutzgerät und Handschuhen durchführen.

Entfernung von störenden Teilen auf dem Bad. Bei Rohrleitungen müssen Sie die Entwässerungsleitern entfernen, die sich unten und oben befinden. Ferner wird die Oberfläche des Emails mit einer Schleifmaschine oder einer Schleifmaschine mit einer geeigneten Schleifdüse abgezogen. In diesem Stadium ist es notwendig, Schutzausrüstung zu tragen. Es ist sehr wichtig sich daran zu erinnern, dass während des Schleifvorgangs die Oberfläche des Bades trocken bleiben sollte und dass kein Wasser in das Bad eindringen darf. Qualitätsarbeit wird in Betracht gezogen, wenn die gesamte Oberfläche rauh ist.

Wenn das Badezimmer größere Mängel aufweist, müssen diese sorgfältig behandelt werden. Während des Schleifens bildet sich Staub, der nach Fertigstellung mit einem Staubsauger oder einem gewöhnlichen feuchten Lappen entfernt wird. Reste, die nicht mit einem Staubsauger gereinigt wurden, werden mit einem Lösungsmittel entfernt. Es ist sehr wichtig sich daran zu erinnern, wie gut die alte Schicht gereinigt wird, die neue wird so gut sein.

Mit Hilfe von Farbband klebt der gesamte Umfang der Badmalerei, wo es sich mit den Wänden verbindet.

Es wird helfen, die Gleichmäßigkeit der Linien zu betonen. Um den Boden während der Arbeit nicht zu verderben, ist er mit alten Zeitungen bedeckt.

Als nächstes müssen Sie die Farbstoffzusammensetzung vorbereiten: das flüssige Acryl wird mit dem Härter vermischt. Die Mischung wird gründlich gemischt, bis eine einheitliche Konsistenz erhalten wird. Er sollte ungefähr eine halbe Stunde lang brauen. Das Bad mit Acrylfarbe ist während der ersten 2-3 Stunden nach dem Mischen der Lösung notwendig.

Malerei. Auf jeder Verpackung gibt der Hersteller die erforderliche Menge an Acryl an, die für einzelne Badgrößen ausreichen sollte. Vor dem Start ist es notwendig, das Waschbecken zu schließen und eine Palette darunter zu stellen. Da flüssiges Acryl nach der Gießtechnologie gefärbt wird, ist es notwendig, einen geeigneten Behälter (Becher oder Pfanne) herzustellen.

Das Einfärben mit flüssigem Acryl beginnt normalerweise an den Rändern und gießt es mit einem kleinen Rinnsal um den Umfang. So erhält die Beschichtung eine Schicht aus dickem "Pelz", die selbst abtropfen wird. Hier kommt es darauf an, wie gründlich das Bad poliert wurde. Die "Reste" fließen bis zum Boden des Bades, die mit einem Spatel gleichmäßig über die gesamte Fläche verteilt werden. Die Breite des Spatels wird individuell ausgewählt, abhängig von der Bequemlichkeit der Farbe.

Beendigung des Prozesses

Als nächstes müssen Sie den Korken entfernen, damit kein Überschuss auf dem Boden bleibt. Mit Hilfe des gleichen Spatels wird der "Pelzmantel" eingeebnet, während das unnötige Acryl allmählich dem Abfluss angepasst wird. Um eine glatte und glatte Beschichtung zu gewährleisten, sollte der Glättungsprozess nicht überstürzt werden. Es muss sorgfältig gemacht werden.

Damit die Schicht zuverlässig erstarren kann, sind durchschnittlich 1,5 Tage erforderlich. Zu diesem Zeitpunkt muss die Badoberfläche geschützt werden, damit kein Staub entsteht, der zu Rauheit führen kann.

Im Falle einer solchen Hochzeit ist es notwendig, das Verfahren zum Auftragen von flüssigem Acryl zu wiederholen. Wenn dieser Bedarf jedoch nicht auftritt, sollten die Acrylreste entfernt werden, da sie nicht mehr verwendbar sind.

Am Ende ist die Installation von Kunststoff- oder Messingspülen an ihren Plätzen und die Verbindung der Kanalisation mit dem Badezimmer.

Nachdem alle Prozesse abgeschlossen sind, können Sie die neuen Bad- und Wasserabläufe genießen. Die Hauptsache ist, dass der gesamte Prozess von uns selbst durchgeführt wurde, ohne Ersatz und Kauf neuer Sanitärkeramik.

Fügen sie einen kommentar hinzu